Artenkenntnis

Beiträge zum Thema Artenkenntnis

Natur + Garten
Wurde kaum erkannt- der Buchfink.(16% in 2007; 12% in 2018)
12 Bilder

Gedanken zum Schulstart
Der BISA-Test : Artenkenntnis bei Schüler*innen

Die Namensähnlichkeit zum PISA-Test ist gewollt. Der BISA (Bird Identification Skill Assessment) -Test ist  ursprünglich von der Fachhochschule Weihenstephan quasi als Pisa-Vogel-Test konzipiert worden und wollte die Artenkenntnis von Schülerinnen und Schülern im Jahr 2007  in Bayern abfragen. 2018 ist er von anderen Initiatoren wiederholt worden. Die Ergebnisse waren ernüchternd und sollten in ihrer Aussagekraft nicht unterschätzt werden. Methode 12 Vogelpräparate der bekanntesten  Gartenvögel...

  • Essen-West
  • 12.08.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
6 Bilder

Speziell für Elke - zur genaueren Artbestimmung nochmals die Sumpfmeise

Da eine genaue Artbestimmung bei nur EINEM Foto manchmal gar nicht so leicht ist.....grad wie hier bei der Sumpfmeise, die man schnell mit der Weidenmeise verwechseln kann, hier noch ein paar Fotos von meinen Sumpfmeisen! heute hatte ich Glück, sie waren mal nicht so schnell und ich konnte öfter draufhalten! ;-) Diese scheinen also wirklich "echte" Sumpfmeisen zu sein, - nach Weidenmeisen gegoogelt - die sehen doch ein bisschen anders aus. Während ich der Supfmeise auflauerte, schwirrte mir...

  • Arnsberg
  • 23.08.15
  • 19
  • 7
Natur + Garten
Bärlauch gibt es nur für kurze Zeit

Leckeres vom Wald- und Wiesenrand

Artenkenntnis-Seminar für Jugendgruppenleiter, Kindergärtnerinnen, Grundschullehrer... Der lange, kalte, trockene März hat das Sprießen die Wildkräuter bislang verzögert. Doch langsam wird es wärmer und Scharbockskraut und Knoblauchsrauke nehmen den zweiten Anlauf. Wer kommt mit auf die Wiese um essbare Kräuter zu pflücken? Über Richen, Fühlen und Schmecken lernt Ihr die Wildpflanzen kennen und erfahrt, wie Ihr diese Euren Schützlingen vorstellen könnt. Ob Löwenzahn, Gundermann oder...

  • Haltern
  • 09.04.13
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Vorstellungsrunde
4 Bilder

Beim NAJU Seminar Artenkenntnis gabe es viel zu schnuppern, zu pflücken und zu schmecken

Die Artenkenntnis-Seminare der NAJU gehören als Modul III zu den Seminaren der JuLeiCa (Jugendleiter-Card). Damit können Kinder- und Jugendgruppenleiter ihre Befähigung für ihre ehrenamtliche Arbeit erwerben und festigen. Die NAJU NRW bietet diese Kurse regelmäßig auf der Homepage und im "Tatendrang" an. Dier Biostation in Lembeck bot sich für dieses Seminar an. Die Scheune mit der Seminarküche, die Streuobstwiese, der Kräutergarten, alles perfekt für das Kennenlernen von allerlei wilden...

  • Haltern
  • 06.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.