Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Kultur
Mit dem Thema "Bücher" haben sich 21 Künstler auseinandergesetzt. Entstanden sind Objekte, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke und Mobiles, die bis zum 1. Dezember im Kunstverein Unna in der Mühlenstraße 4c zu sehen sind.
2 Bilder

Künstler präsentieren ihre Werke zur Jahresverkaufsausstellung "Bücher"

Der Kunstverein Unna hat auch in diesem Jahr Künstlerinnen und Künstler zu einer Ausschreibung eingeladen. Die Aufgabe für sie lautete, sich mit dem Buch als Werkstoff, als Material für ihre Kunst auseinanderzusetzen. 21 Kunstschaffende haben zu dem Thema gearbeitet und präsentieren nun ihre Werke. Gezeigt werden Objekte, Skulpturen, Zeichnungen, Drucke, Mobiles. Die Vernissage findet am Freitag, 8. November, um 19.30 Uhr statt. Bis zur Finissage am Sonntag, 1. Dezember, können Besucher  die...

  • Unna
  • 08.11.19
Kultur
Noch bis zum 17. Mai 2020 kann die Ausstellung im Hellweg-Museum Unna besucht werden.

„Prost Mahlzeit!“
Entdeckerheft für Kinder und Schulklassen ab sofort erhältlich

Ab sofort können Kinder ab acht Jahren die aktuelle Sonderausstellung „Prost Mahlzeit! Ein Blick über den Tellerrand“ allein oder gemeinsam mit ihren Eltern mit einem Entdeckerheft erkunden. Das großformatige, farbig bebilderte Heft führt kindgerecht in die sechs Ausstellungsbereiche zum Thema Ernährung ein und erläutert ausgewählte Exponate. Zusätzlich gibt es Fragen, deren richtige Beantwortung zu einem Lösungsspruch führt. Als Belohnung für die richtige Lösung wartet eine kleine...

  • Unna
  • 31.10.19
Kultur
4 Bilder

Kunst Unna Lünen
Ausstellung mit Buchpräsentation Buntglasfenster in Lünen

Eine interessante Ausstellung von Buntglasfenster konnte man am 10.10. 2019 bei Glas Hohmann in Lünen, Cappenbergerstraße 24 sehen. Zur Eröffnung waren Herr Almus Vorsitzender des Kunstvereins Lünen, Herr Seiler Glaskünstler, Herr Schäfer von Glas Hohmann und Frau Dr. Stromberg von der Museumsleitung in Lünen anwesend. In der Ausstellung konnte man die wunderschönen farbigen alten geretteten Bleiglas Fenster der Kirche  St.Marien über den Westportal in Lünen sehen. Zudem war ein Glasbild mit...

  • Unna
  • 11.10.19
Blaulicht
Künstler Wolfgang Flammersfeld voller Freude zu Beginn der Ausstellung.
4 Bilder

Diebstahl führt zur Beendigung der Ausstellung
Stadtlichter Unna sind ab sofort aus

Die Stadtlichter in Unna sollten noch bis Ende September den Westfriedhof erhellen. Ab sofort wird es aber dort dunkel bleiben. Diebstähle zwingen die Veranstalter dazu, das Event sofort zu beenden. Es wurden seit der Eröffnung (am 13.9.) so viele Scheinwerfer, Kabel und Beamer-Projektoren entwendet, dass eine vorzeigbare Lichtveranstaltung nicht mehr möglich sei. Dabei wollten die Stadtlichter-Veranstalter, Wolfgang Flammersfeld und Reinhard Hartleif, es auf dem Westfriedhof bei der letzten...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 16.09.19
  •  1
Kultur

Grundschüler und Bibliothek präsentieren dritte Ausstellung

Nach dem erfolgreichen Beginn der Kooperation freut sich die Bibliothek im Zentrum für Information und Bildung (zib), auch in diesem Jahr die Ergebnisse der Lesewoche der Sonnenschüler in der Kinderbibliothek ausstellen zu können. Die Schülerinnen und Schüler aller Klassen der Grundschule aus Unna-Massen waren in ihrer Projektwoche sehr fleißig. Angeregt durch Geschichten, wie „Der Buchstaben-Fresser“, oder „Das Volk der Honigsammler“ fertigten sie Plakate, Gegenstände zum Aufhängen und...

  • Unna
  • 13.09.19
Kultur
Vom 18. August bis zum 15. September werden die Werke von neun namhaften Künstlern aus Palaiseau zu sehen sein.
2 Bilder

Ausstellungseröffnung „Palaiseau in Unna – Eine Palette der Talente“

In diesem Jahr feiern die französische Stadt Palaiseau und Unna ein besonderes Jubiläum: 50 Jahre Städtepartnerschaft. Im Rahmen des Festaktes werden in beiden Städten jeweils Kunstwerke aus der Partnerstadt ausgestellt. Beide Orte sind seit 1969 städtepartnerschaftlich miteinander verbunden. Palaiseau liegt südlich von Paris und besitzt, genau wie Unna, ein reiches kulturelles Angebot mit internationalem Flair. Die in Unna stattfindende Ausstellung „Palaiseau in Unna – Eine Palette der...

  • Unna
  • 09.08.19
Kultur
Alexa Hennig von Lange liest aus ihrem Roman "Kampfsterne".
3 Bilder

#LiteraturSommerHellweg
Lesungen und Musik auf Haus Opherdicke

Der #LiteraturSommerHellweg macht Station auf Haus Opherdicke und bringt grandiose Autorinnen in das historische Wasserschloss. Inspiriert durch die Ausstellung "Die Neue Frau" lesen unter anderem Alexa Hennig von Lange und Tanja Raich am 10. August an der Dorfstraße 29 in Holzwickede aus ihren aktuellen Romanen. Der Eintritt ist frei. Die Gruppenausstellung "Die Neue Frau – Künstlerinnen als Avantgarde" ist noch bis zum 18. August auf Haus Opherdicke zu sehen – die Veranstaltung "Starke...

  • Unna
  • 27.07.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Willi-Hedtke-Gedächtnisschau
Neuer Veranstaltungsort: Rassehunde-Ausstellung jetzt in Lünen

++++ Achtung Änderung! ++++ Die Ausstellung findet in der Hundesportstätte Zum Haus Oberfelde in Lünen statt!  Die 13. Spezial-Rassehunde-Ausstellung für Rottweiler findet am Samstag, 10. August, nicht wie ursprünglich vorgesehen in Holzwickede statt, sondern in der Hundesportstätte Zum Haus Oberfelde in Lünen. Ab 10 Uhr werden werden bei dieser Ausstellung des Allgemeinen Deutschen Rottweiler-Klubs (ADRK) ausschließlich Rottweiler ausgestellt und von Zuchtrichtern nach ihrem Äußeren und...

  • Unna
  • 26.07.19
Vereine + Ehrenamt
An der mobilen Espresso-Bar können sich Besucher von Haus Opherdicke unter anderem mit leckerem Kaffee verwöhnen lassen.

Mobile Espresso-Bar rollt sonntags auf Haus Opherdicke an

Kunst und Kaffee: Das gehört auf Haus Opherdicke zusammen. Da das Café im Haupthaus gerade zu einem Bistro umgebaut wird, überbrückt der Kreis kreativ: "Immer wieder sonntags" rollt das Café Barbera an. Ausstellungsbesucher, Radtouristen und Spaziergänger können ab Sonntag, 14. Juli jeweils zwischen 12 und 17 Uhr leckeren Kaffee, Kleinigkeiten für den süßen Zahn oder auch ein kühles Getränk erwerben. Wer möchte, wird natürlich auch mit einem Tässchen Tee oder einem Becher Schokolade...

  • Unna
  • 12.07.19
Kultur
Die 80-jährige Ursula Schmale stellt ihre private Sammlung zur Ausstellung und zum Verkauf zugunsten der Sanierung der Ev. Stadtkirche zur Verfügung.
2 Bilder

Ausstellung in der Evangelischen Stadtkirche in Unna
250 Engel für die Stadtkirche

„Die Engel sind los!“ – und in großer Zahl gelandet in der Ev. Stadtkirche Unna. Die erste Ausstellung in der Stadtkirche nach dem verheerenden Sturmschaden im letzten Jahr und langen Sanierungsarbeiten im Innenraum wurde feierlich mit einem Gottesdienst eröffnet. Sie ist noch bis Mitte Juli zu sehen. Die Kirchengemeinde lädt alle Interessierten herzlich in die Ausstellung ein. Bei der Finissage am 14. Juli, bei der auch das Sommerfest der Kirchengemeinde gefeiert wird, haben Besucher sogar die...

  • Unna
  • 26.05.19
  •  1
  •  1
Kultur
 Ein Bild mit dem Titel „Maskierte Gesellschaft“.

Franka Burde stellt im EK Unna aus
Künstlerin zeigt den „Spiegel der Seele“

Die Maskierung des Menschen und der Blick in die Seele sind die Themen einer neuen Ausstellung im Evangelischen Krankenhaus (EK) Unna. Die Künstlerin Franka Burde aus Münster stellt sich und ihre Werke unter dem Titel "Der Spiegel der Seele" ab dem 5. Mai im Orthopädie-Flur im Erdgeschoss des Krankenhauses vor. Porträts in Acryl, abstrakte Bilder - mit Nagellack gemalt - sowie Zeichnungen und Linoldrucke gehören zu der künstlerischen Bandbreite der jungen Frau, die Kunstgeschichte, Malerei und...

  • Unna
  • 25.04.19
Kultur
Eine der Figuren des Spaniers Bernardí Roig ist gefangen in einem Würfel trostloser Erlebnisse. Fotos: Anja Jungvogel
8 Bilder

Ausstellung von Bernardi Roig im Lichtkunstzentrum
Kann Licht eine unerträgliche Last werden?

Neben den namenhaften Künstlern James Turrell, Mischa Kuball und anderen, die nach Unna locken, sind zudem bis zum 14. April die eindrucksvollen Installationen des Spaniers Bernardi Roig im Lichtkunstmuseum zu sehen. "Excess" heißt die Wanderausstellung des gebürtigen Mallorquiners, die noch bis Mitte April im "Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna" am Lindenplatz 1 zu bewundern ist.  Das zur Schau gestellte Werk umfasst neben Skulpturen und Lichtinstallationen auch Videos, die mit...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.03.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler (3.v.r.) hat die Ausstellung zusammen mit Schülern in der Unnaer Bürgerhalle eröffnet.

"Gegen Rechts!- Demokratie stärken-Rechtsextremismus bekämpfen"
16 Tafeln weisen auf die Gefahren hin und klären auf

Mit einem Theaterstück und einer Ausstellung beteiligt sich das Unnaer Kinder- und Jugendbüro an den internationalen Wochen gegen Rassismus. Unnas Beigeordnete Kerstin Heidler hat im Beisein einiger Schülergruppen die Ausstellung des Forums Jugend und Politik mit dem Titel "Gegen Rechts!- Demokratie stärken-Rechtsextremismus bekämpfen" eröffnet. Die speziell für Jugendliche gestaltete Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung weist auf 16 Tafeln auf die Gefahren hin, die vom Rechtsextremismus...

  • Unna
  • 14.03.19
Kultur
Ida Gerhardi, Frauenbildnis, 1903, Öl auf Leinwand, 72 x 60 cm, Märkisches Museum Witten
3 Bilder

Ausstellung auf Haus Opherdicke
„Die Neue Frau - Künstlerinnen als Avantgarde“

Der Kreis Unna setzt seine Ausstellungen auf Haus Opherdicke fort und nimmt dabei Bezug auf das Demokratiejahr 2019. Hiermit soll an 100 Jahre Demokratie und 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland erinnert werden. "Die Neue Frau – Künstlerinnen als Avantgarde" heißt die Gruppenausstellung, die vom 17. März bis 18. August an den Ausstellungsräumen in Holzwickede gezeigt wird.  Im Rahmenprogramm gibt es inhaltlich zum Thema passende Vorträge, Konzerte, Lesungen und weiteren...

  • Unna
  • 07.03.19
Kultur
Zu den internationalen Wochen gegen Rassismus und Gewalt wird es im Kühlschiff ein Theaterstück geben. Foto: privat

Kulturelles Programm für Schüler*Innen
Gegen Gewalt und Rassismus

Wenn im März wieder die internationalen Wochen gegen Gewalt und Rassismus stattfinden, dann ist auch das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna mit einem Theaterstück und einer Ausstellung an diesen Aktionswochen beteiligt. Unna. Zwischen Montag, 11. März und Freitag, 5. April, ist die Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung mit dem Titel "Gegen Rechts!- Demokratie stärken-Rechtsextremismus bekämpfen" in der Bürgerhalle zu sehen. Für den 11. März ist eine...

  • Stadtspiegel Unna
  • 25.02.19
Kultur

Literaturlesung über das Meer

Anlässlich der Ausstellung "Bilder von der See" im Buhre-Haus gibt es am Freitag, 8. Februar, eine Literaturlesung von Wolfgang Patzkowsky mit dem Titel: Meeresrauschen. Vorgetragen werden Texte von Theodor Storm, Detlev von Liliencron und vielen anderen Literaten, die sich mit der norddeutschen Mentalität und der Geschichte der ältesten Landschaft - dem Meer - auseinandergesetzt haben. Dabei spielt auch die Sage von der versunkenen Stadt Rungholt eine Rolle.  Die musikalische Begleitung...

  • Unna
  • 18.01.19
Kultur
Detail aus der Glasmalerei "Vertreibung aus dem Paradies", zu sehen in der Ausstellung von Wilhelm Buschulte.

Ausstellung von Wilhelm Buschulte über Glasmalerei ist im zib und im KHB zu sehen

Anlässlich des 95. Geburtstages wird der Verein des Künstlerhauses Buschulte die glasmalerischen Werke von Wilhelm Buschulte im Rahmen zweier Ausstellungen würdigen. Bereits jetzt kann im zib in der Schwankhalle eine Entdeckungsreise in die Glasmalerei unternommen werden. Exemplarisch sind die unterschiedlichsten Entwürfe aus verschiedenen Schaffensperioden ausgestellt, die andeuten, auf wie vielfältige Weise Wilhelm Buschulte die Glasmalerei in der Nachkriegszeit geprägt hat. Die Ausstellung...

  • Unna
  • 28.10.18
Kultur
2 Bilder

Einladung zur Vernissage

Sonntag, 07.10.2018 um 14 Uhr am Sonntag, den 07.10.2018 um 14 Uhr eröffnet das Interaktive Künstlerhaus Galerie Zapatero die Ausstellung " Objektiv trifft Pinsel und Zeichenstift" Gemälde von Reiner Denninghoff, Zeichnungen von Rosi Grönhagen und Fotografien/-grafiken von Dieter van Riel sind bis zum 30. November in der Galerie an der Einsteinstraße 2 in Unna zu den Öffnungszeiten zu betrachten. Die Vernissage wird musikalisch begleitet vom Sänger und Schauspieler Mathias Schiemann,...

  • Unna
  • 17.09.18
Überregionales
Das große Schulfest wird bei voraussichtlich schönem Wetter rund um das Schulgebäude stattfinden.
12 Bilder

50 Jahre GSG

Am 28. September feiert das Königsborner Geschwister-Scholl-Gymnasium sein 50-jähriges Bestehen mit allen Interessierten. Eine Schule mit langer Geschichte stellt sich vor. Stolz prangt seit den Sommerferien das Schullogo, bestehend aus den stilisierten Umrissen der Gesichter der Geschwister Scholl, über dem Haupteingang. Passiert man dieses Logo und betritt die geräumige Pausenhalle, die schon seit langem den Namen „Schulstraße“ trägt, so fallen einem sofort die kürzlich renovierte...

  • Unna
  • 14.09.18
  •  1
Überregionales
Klasse Bilder von BürgerReportern wurden zwei Wochen lang in der Hauptfiliale der Sparkasse in Velbert gezeigt. Foto: Archiv/Menke
4 Bilder

Meine schönste Erinnerung im Lokalkompass: Fotoausstellung von BürgerReportern

Acht Jahre ist es her, da ging die NachrichtenCommunity www.lokalkompass.de in den ersten Städten an den Start. Eine Erfolgsgeschichte, wie diese Zahl belegt: Gerade durften wir im Portal den 100.000 BürgerReporter begrüßen! Der richtige Zeitpunkt für das Schwelgen in Erinnerungen.Meine schönste Erinnerung an acht Jahre Lokalkompass ist die Fotoausstellung "Niederberg. Unsere schöne Heimat", die ich - damals als zuständige Redakteurin in Velbert - in Zusammenarbeit mit zahlreichen...

  • Velbert
  • 12.09.18
  •  8
  •  12
Kultur
Künstler Friedhelm Lethaus (v.r.), Udo Moenikes (Sozialdienst) und Daniela Vollmer (Krankenschwester) freuen sich über die gute Atmosphäre im Heilig-Geist-Hospiz.

„Sehnsuchtsorte“ - Ausstellung von Friedrich Lethaus im Heilig Geist Hospiz

Der Wunsch und Gedanke, das Heilig-Geist-Hospiz mitten im Leben, mitten in der Stadt Unna fest zu verankern, führte zu einer besonderen Idee des Hospizteams und der Schwerter Künstlerin Karin Micke. Wechselnde Ausstellungen mit Bildern von Künstlern aus der Region sollen das Haus mitgestalten und für Ruhe-Momente bei den Betrachtern sorgen. Nach der Eröffnungsausstellung von Karin Micke selbst läuft inzwischen die Ausstellung des Unnaer Künstlers Friedrich Lethaus. Er erfreut mit seinen...

  • Unna
  • 22.08.18
Natur + Garten
40 Bilder

Oberhausen - Der Berg ruft

Ab März 2018 ist das Ruhrgebiet um eine faszinierende Ausstellung reicher. Vom 16. März an zeigt der Gasometer Oberhausen die Vielfalt der außergewöhnlichen Bergwelt, deren Vergänglichkeit und Veränderung. Die Faszination, die die Bergwelt auf uns Menschen ausübt, wird anhand von Fotos, Filmen und Ausstellungsstücken gezeigt. Highlight der Ausstellung "DER BERG RUFT" ist eine umgekehrt im Innenraum des Gasometers hängende Plastik des Matterhorns. Mittels moderner LED-Technik wird die Plastik...

  • Oberhausen
  • 21.03.18
  •  3
  •  9
Kultur
Die aktuelle Sonderausstellung in Hellweg-Museum. (Foto: Thomas Kersten)

Sonderausstellung „Migrationsgeschichte(n)“: Kostenlose Führung im Hellweg-Museum Unna

Noch bis zum 13. Mai ist die Sonderausstellung „Migrationsgeschichte(n). Vom ANKOMMEN und AUSKOMMEN in Unna seit 1945“ für Besucher geöffnet.Am Sonntag, 11. März, empfängt die Historikerin Birgit Hartings die Museumsgäste zu einem einstündigen Rundgang, bei dem sie Einblicke in die jüngere Migrationsgeschichte Unnas, die vor allem durch die ehemalige „Landesstelle für Aussiedler, Zuwanderer und ausländische Flüchtlinge in NRW“ geprägt ist, gibt. Die Lebensgeschichten und persönliche...

  • Unna
  • 06.03.18
Kultur
So sieht der Museumskoffer aus. Foto: Tina Ebbing

Museumskoffer des Hellweg-Museums Unna für Neu-Unnaer

Begleitend zur Sonderausstellung „Migrationsgeschichte(n) Vom ANKOMMEN und AUSKOMMEN in Unna seit 1945“ hat das Hellweg-Museum Unna einen Museumskoffer konzipieren lassen, der Neubürgern einen ersten Zugang zur Geschichte der Hellwegstadt eröffnen soll. Der mit Fotos, Plänen, Nachbildungen von Museumsobjekten und weiteren Gegenständen gefüllte Koffer macht Geschichte „begreifbar“. Die Inhalte ermöglichen Gästen aus anderen Ländern und Kulturen einen spielerischen Zugang zu ihrem neuen...

  • Unna
  • 01.03.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.