Auswahl

Beiträge zum Thema Auswahl

Ratgeber
2 Bilder

Informations-Termine des Mehrgenerationenhauses Wesel
Alles Wichtige rund ums Verfahren: Wie und wo man seinen Nachwuchs im Kindergarten anmeldet

Sie wollen wissen wie und wo Sie Ihr Kind im Kindergarten anmelden können? "Wir erklären es Ihnen gern!", verkündet das  Mehrgenerationenhaus (MGH) Wesel in einer aktuellen Pressemitteilung. Am Mittwoch, 15. Januar 10 Uhr, können sich interessierte Eltern im Mehrgenerationenhaus Bogen (Pastor-Janßen-Straße, 46483 Wesel), die notwendigen Informationen holen. Die Anmeldung im Kindergarten kann schon eine Herausforderung sein. Da es in jeder Kommune anders läuft, gibt es auch kaum...

  • Wesel
  • 02.01.20
Kultur
Genau wie im Vorjahr wird auch diesmal wieder ein Preisträger gekrönt.

Cineastische Sieger
Finale des Filmwettbewerbs Windmühlen Cup Dinslaken

Zum 39. Mal wird das Finale des Filmwettbewerbs „WindmühlenCup“ am Sonntag, 25. November, im Dachstudio der Stadtbibliothek, Friedrich-Ebert-Straße 84, vom FilmClub Dinslaken durchgeführt. Die Filmthemen können von den Autoren frei gewählt werden. 23 Filme sind gemeldet, sieben Filme sind nach dem Vorentscheid Anfang November in die Endausscheidung gekommen. Das Finale beginnt um 15 Uhr mit einem Film von Frank Lauter aus Schwäbisch-Hall mit dem Titel „Kurs Nord“. Es geht um eine Kreuzfahrt...

  • Dinslaken
  • 16.11.18
Politik

Schulpflegschaft mahnt
Zukunft der Schulen in Dinslaken: Auswirkungen der sogenannten "flankierenden Maßnahmen"

In einem offenen Brief bemängelt Norbert Bruckermann im Auftrag der Schulpflegschaft der Realschule im Gustav-Heinemann-Schulzentrum, dass in der öffentlichen (und politischen) Diskussion über die Schulstandortfrage in Dinslaken eine sachliche Information über die geplanten "flankiertenden Maßnahmen" (Beschränkung der Zügigkeit EBGS, OHG, THG, Realschule), die erforderlich sind, um der geplanten neuen Gesamtschule zu ausreichend Schülern zu verhelfen, bisher völlig fehlte. "Nach geltendem...

  • Dinslaken
  • 16.11.18
Überregionales
Für die Fernseh-Show wird bald in Dortmund gecastet.

Casting für Fernseh-Show "Das Supertalent" in Dortmund

Zum offenen Casting lädt die TV-Show "Das Supertalent" am Dienstag, 3. April, in Dortmund ein. Im Mercure Hotel können Dortmunder ihr Unterhaltungstalent präsentieren. Zwar wird die prominente Jury beim Casting an der Olpe 2 nicht dabei sein, aber wer sich bewirbt, kann dem Traum vom Auftritt auf der großen Bühne einen kleinen Schritt näher kommen.  Seit dem 24. März ist das TV-Format "Das Supertalent" auf der Suche nach dem größten Unterhaltungstalent und ein offenes Castings ist auch in...

  • Dortmund-City
  • 28.03.18
WirtschaftAnzeige
Ob Dirndl,  Brezeln oder Weißwürste, die METRO an der Borussiastraße 101 bietet alles für  ein zünftiges Oktoberfest.

Metro feiert Oktoberfest: In Oespel ist blau-weiß geschmückt

Im September schmückt sich die METRO in blau-weiß, denn dieser Monat steht ganz im Zeichen des Oktoberfestes. Ob Brezeln, Weißwürstchen und Helles Vollbier oder der Maßkrug und die blau-weißen Servietten – das Angebote der METRO Dortmund-Oespel an Lebensmitteln und Non Food-Artikeln lässt keine Wünsche offen. Mit ihrem umfangreichen Sortiment steht die METRO ihren Kunden aus der Gastronomie, Hotellerie und dem Dienstleistungssektor als kompetenter Partner zur Seite. Das Sortiment umfasst...

  • Dortmund-West
  • 04.09.17
Kultur

Ter lering en vermaak...

In mehreren Beiträgen für Lokalkompass finden Sie, liebe Leser, Vierzeiler von meiner Hand, verstreut über mehrere Jahre. Was ich für die Besten halte, habe ich für Sie in einem PDF zusammengefasst, das Sie hier... einsehen können und nach Bedarf herunterladen. „Ter lering en vermaak“, wie wir Holländer sagen, also zum Nutzen und Vergnügen, hoffe ich wenigstens!

  • Bedburg-Hau
  • 20.07.17
  •  3
  •  3
Sport
Die Essener Kreisauswahl mit den Trainerinnen Sonja Bielecki und Claudia Weß sowie den Werdener Talenten Jamie Riotte, Yara Brauner, Minna Zürbig und Anna Scharpmann, es fehlt Mina Seleman. 
Foto: Henschke

Werdener Talentschmiede

Gleich drei Talente der WTB-Volleyballer vertreten Werden in der Regionalauswahl Yara Brauner, Jamie Riotte und Anna Scharpmann sorgen mit ihren Nominierungen für ein Novum beim Turnerbund: Aus den Jahrgängen 2004 und 2005 haben es drei Eigengewächse des WTB in die nächsthöhere Regionalauswahl geschafft. Die Nachwuchsarbeit der Volleyballabteilung entpuppt sich immer mehr als Talentschmiede. Schon die fünffache Berufung von WTB-Spielerinnen zum Kreisauswahlturnier glich einem...

  • Essen-Werden
  • 14.06.17
LK-Gemeinschaft

Getränke

Hier mal ein Bild eines Getränkeautomaten in einer Reha-Klinik. Hier wird für den Patienten was getan. Man braucht sich also nicht unbedingt eine Gaststätte suchen und das man als Patient gegen 22°° Uhr im Hause sein muss, erledigt sich auch damit. Aber das Wichtigste ist, das Preis ist super.

  • Kamp-Lintfort
  • 05.07.15
  •  10
  •  1
Sport
Zwei glückliche Gelsenkirchener- links: Kaan Gökkaya / rechts: Frédéric Dahlke (Foto: Ute Dahlke)
2 Bilder

Zwei Gelsenkirchenern sind beim Sieg gegen Österreich dabei (American Football)

Die besten U15 Footballspieler aus NRW traten heute in Wien gegen die österreichische U15 Nationalmannschaft an. Der Zusammenschluss der NRW-Auswahl nennt sich GreenMachine. Zu den allerbesten Spieler gehören auch zwei U15 Spieler der Gelsenkirchen Devils (Kaan Gökkaya und Frédéric Dahlke). Frédéric ist ein Defence-Spieler und Kaan spielt in der Offense. Die Beiden konnten sich in vielen Auswahltrainings gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen. Die besondere Anspannung merkte man Frédéric...

  • Gelsenkirchen
  • 16.11.14
  •  2
Politik
So hätte sie aussehen können, die Sparkassenakademie in Gelsenkirchen... Grafik: Stadt GE

Sparkassenakademie kommt nicht nach Gelsenkirchen

Die Stadt Gelsenkirchen hat es schwarz auf weiß: Die Sparkassenakademie NRW kommt nicht nach Gelsenkirchen. Das haben Vorstand und Geschäftsführung der Sparkassenakademie in einem Schreiben an Oberbürgermeister Frank Baranowski mitgeteilt. Danach erreicht die Stadt Gelsenkirchen mit ihrer Bewerbung „Arenapark“ zwar beachtliche 74,68 Prozent auf der von externen Beratern erstellten Wertungsskala. Dieser Wert reichte jedoch nicht aus, um unter die letzten sechs im Verfahren verbliebenen...

  • Gelsenkirchen
  • 20.10.14
Sport

Iserlohnerin in der National-Mannschaft

Die Iserlohnerin Jessika Schiffer wurde von Basketball-Bundestrainerin Alexandra März nominiert. Mit Bekanntgabe der Sichtungsspieler durch die Bundestrainer wurde das Bundesjugendlager in Heidelberg Ende September beendet. Während der vier Tage im Bundesleistungszentrum hatten zahlreiche Talente ihm Rahmen ihrer Landesverbände die Chance, sich vor den Augen der Bundestrainer für die Nationalkader des kommenden Jahres zu empfehlen. Sogar aus dem spanischen Bilbao reisten Scouts an, um...

  • Iserlohn
  • 13.10.14
Überregionales

Stadtwerke: Sponsoring-Beirat wählt Bürgerprojekte aus - 90.000 Euro vergeben

15 weitere Bürgerprojekte aus den Kategorien Sport, Sozialwesen, Bildung und Kultur erhalten ein Sponsoring der Stadtwerke Bochum. Das hat der unabhängige Sponsoring-Beirat des Energie- und Wasserversorgers in seiner Sitzung am 25. März entschieden. Der Beirat vergab insgesamt 90.000 Euro an folgende Projekte: · Outlaw Kita Königsallee · Schachgesellschaft Bochum · Elterninitiative Menschen(s)kinder e.V. · Kinder- und Jugendring Bochum e.V. · Haus...

  • Bochum
  • 26.03.14
  •  1
Ratgeber
Am 8. und 9. April ist der 6. NRW-Blitzmarathon. Wo die Polizei in Dortmund die Raser ins Visier nimmt, können die Dortmunder mit entscheiden.

Vor dem Blitzmarathon 6 // Bürger sind gefragt: Wo soll die Polizei am 8. April in Dortmund die Raser messen?

„Wir wollen keine Bußgelder generieren, sondern das Geschwindigkeitsniveau auf unseren Straßen senken“, sagt Dortmunds Polizeisprecher Kim Ben Freigang: „Bei einer Senkung des gefahrenen Durchschnittstempos um 2 Kilometer pro Stunde ist eine Verringerung der Verunglücktenzahl von 15 Prozent zu erwarten.“ Insgesamt 284 Messstellen von Polizei und Ordnungsamt „Es geht darum Leben zu retten“, bringt es NRW-Innenminister Ralf Jäger auf den Punkt und hat deshalb am 8. April zum sechsten...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.14
  •  1
Politik

Eltern fordern faire Auswahl an Schulen

Zur Diskussion um das Auswahlverfahren an Gesamtschulen meinen Werner Vollmer und Anke Staar vom Vorstand der Stadteltern Dortmund: „Die Stadteltern Dortmund sind der Meinung, dass Gesamtschulen das längere gemeinsame Lernen für alle Kinder fördern sollen. Es gibt sieben Auswahlkriterien, aus denen die Gesamtschulen eigenständig wählen können. Leider werden die Kriterien Schulweg und Wohnortnähe zunehmend von einigen Gesamtschulen nicht berücksichtigt. Des Weiteren wird die...

  • Dortmund-City
  • 05.03.14
Ratgeber
Dier Anne-Frank-Gesamtschule, hier ein Foto vom Schulfest unter dem Motto "Home, sweet home" kann noch 31 Kinder im Sommer aufnehemn.

Anne-Frank-Gesamtschule hat noch Plätze frei

An den neun Gesamtschulen in Dortmund gibt es immer mehr Anmeldungen als Plätze. Deshalb hat es jetzt wieder ein vorgezogenes Verfahren für die Anmeldungen für das kommende Schuljahr gegeben. Die Eltern konnten bis zum 13. Februar ihre Kinder an der Schule ihrer Wahl anmelden. Zum Ende des Schuljahres 2013/14 werden 4.768 Schüler aus dem 4. Jahrgang der Schulen zu weiterführenden Schulen wechseln. Jetzt steht fest, dass insgesamt 1.362 Kinder an den Gesamtschulen angemeldet wurden. Die...

  • Dortmund-City
  • 24.02.14
Sport
Vitali Gafurov
6 Bilder

BC Dümpten für Deutschland!

Am kommenden Samstag, dem 09. November 2013 findet ein dritter Ländervergleichskampf Deutschland gegen Australien statt. Und für diesen Ländervergleichskampf starten diesmal direkt drei Dümptener für die Nationalstaffel! Welch ein Wahnsinn und was für eine Ehre für den kleinen Dümptener Boxclub, denn das hat es in Mülheim an der das letzte Mal in den 70’er Jahren, mit den „Schäfer-Brüdern“ gegeben, der ein oder andere Mülheimer mag sich noch erinnern. Im Leichtgewicht der Elite (bis 60...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.13
Überregionales
Spannende Kurse bieten diese Dozentinnen an (von links): Sybille Rößler-Lelickens, Ute Handrick, Elisabeth Schlüter, Angelika Mertmann und Monika Remlinger. Foto: Erler

VHS-Herne präsentiert Kurse für das neue Semester

Zum ersten Mal wird es in der Volkshochschule Herne einen Kurs geben, in dem man die Landessprache Thailands erlernen kann. Mit der Begründung, dass Thailand ein beliebtes Reiseziel sei und viele Menschen, besonders Männer, ihre neuen Ehepartner im asiatischen Staat kennengelernt haben. Falls man jedoch die kroatischen oder japanischen Frauen bevorzugt, ist es kein Problem die jeweilige Sprache zu lernen. Es werden unzählige verschiedene Sprachen aus Europa und Asien angeboten. Wer jedoch nicht...

  • Herne
  • 18.01.13
Kultur
22 Bilder

Das Bahnhofs-Kunstwerk: Der Bernhard-Kopf

„Ich wünsche mir, dass die Iserlohner dem Kunstwerk einfach Zeit einräumen und sich erst einmal vertraut machen.“ Dr. Theo Bergenthal spricht über den „Großen Kopf“, der in den kommenden Tagen in Iserlohn angeliefert wird. Das 416 x 415 x 230 cm große Werk aus Cortenstahl ist 2007 von Franz Bernhard, einem der bedeutenden deutschen Bildhauer der Gegenwart, geschaffen worden. Dr. Bergenthal hat namhafte Unternehmen und private Kunstfreunde angesprochen und sie für den Ankauf des Werkes...

  • Iserlohn
  • 24.10.12
  •  7
Überregionales
11 Bilder

Guten Appetit!

Internationale Auswahl auf der cSc-Schlemmermeile am 02. September Langenfeld/Region Düsseldorf. Auf zum 12. cSc capp Sport cup) „gemeinsam rollt’s“. Dort kann man „speisen fast wie im Schlaraffenland“, wie ein Zuschauer meinte, angesichts einer internationalen Auswahl auf der cSc-Schlemmermeile. Diesmal ist es am Sonntag, dem 02. September so weit, wie immer auf der Langforter Straße zwischen der SGL und dem Tennisverein – wer wollte sich das entgehen lassen? Eine riesige Auswahl, die gute...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.08.12
  •  4
Ratgeber
Insgesamt 489 Messstellen wurden von engagierten Bürgern für den "Blitzmarathon" für den Zuständigkeitsbereich des Poilzeipräsidium Recklinghausen vorgeschlagen. Allein aus Gladbeck kamen 72 Nennungen.

Gladbecker als eifrige Tempo-Messstellen-Melder

Gladbeck/Kreis Recklinghausen. Einen - in dieser Form wohl nicht erwarteten - Ansturm erlebte die Kreispolizeibehörde Recklinghausen betreffs der Meldungen für Messstellen im Rahmen des nächsten "Blitzmarathon". Die eigens für die eingehenden Meldungen eingerichteten Telefonleitungen und e-mail-Adresse waren an den beiden Meldetagen stark frequentiert, wurden doch insgesamt 489 Meldungen gezählt. Diese Meldungen wird die Polizei in den nächsten Tagen auswerten, um dann die Stellen...

  • Gladbeck
  • 26.06.12
  •  2
Überregionales

So schön klönt's sich im "Heliand"

Montagmorgen im Heliand-Zentrum an der Bochumer Landstraße. Im Saal des Gemeindehauses ist ganz schön was los: Ein großes Buffet, zahlreiche Kaffeekannen und viele, viele Besucher - so das Bild im großen Saal. Und mittendrin: Das „Klönfrühstück“-Team, das uns zum Gespräch eingeladen hat. Ein heißer Kaffee, ein frisches Brötchen, vielleicht noch ein Ei? Hier bleiben heute Vormittag keine Wünsche offen! „Wir haben jetzt auch Klön-to-go“, schmunzelt Heike Tyrra, die gute Seele des...

  • Essen-Steele
  • 02.12.11
Sport
3 Bilder

Dallmann, Leiding und Strüngmann bei der DFB-Auswahl

Nachdem sie mit der U17-Auswahl des DFB bei der diesjährigen Europameisterschaft in der Schweiz die Bronzemedaille gewannen, sind die beiden Perspektivspielerinnen Linda Dallmann (17) und Katharina Leiding (17) zu einem ersten U19-Lehrgang mit anschließendem Leistungstest (13.-14.09) in die Sporthochschule Köln eingeladen worden. Zudem hat DFB-Trainerin Maren Meinert aus dem Essener Bundesligakader auch die seit Mitte 2009 für die SGS spielende Torfrau Jil Strüngmann (19) in die Domstadt...

  • Essen-Nord
  • 12.09.11
Überregionales
Bild 1
3 Bilder

Jetzt sind Sie an der Reihe! Wer wird der Lokalkompass-Fiffi? Abstimmen

Es ist die Qual der Wahl und es ist der Redaktion schwer gefallen, drei Bilder aus knapp 400 Fotos auszusuchen. Alle Urlaubsbilder von „Fiffi im Urlaub“ sind Gewinner und wurden online in sechs Bildergalerien eingestellt. Doch wie geht es nun weiter? Aus den knapp 400 Einsendungen, die letzten wurden am Freitag online gestellt, hat die Redaktion aus subjektiver Sicht 20 Fotos ausgewählt. Da die Entscheidung angesichts der vielen tollen Fotos sehr schwerfiel, hat letztendlich das Los...

  • Bochum
  • 27.08.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Frauen beim Tannenbaumkauf - Der Wald ist nicht genug!

Frauen ticken einfach anders, auch beim Tannenbaumkauf. Ich beobachte das seit Jahren und habe mich längst damit abgefunden, dass sich am Auswahlverfahren wohl nie etwas ändern wird. SIE und ER wissen, welcher Baum wie hoch und wie breit benötigt wird. Nur ist die Sichtweise eine völlig andere. Denn während ich irgendetwas in meinen Einkaufswagen lege, damit mir der nicht während des Aussuchens geklaut wird, habe ich unsere Tanne schon gesehen. Größe passt, schön gewachsen, nette Etagen zum...

  • Essen-Steele
  • 11.12.10
  •  16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.