Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Kultur
2 Bilder

Mordfall in Lünen führt zurück ins Jahr 1939
Krimiautorin Almuth Heuner liest beim Festival „Blutige Lippe“

Schon seit September zieht das Krimifestival „Blutige Lippe“ zum dritten Mal durch das Land, in Städten und Gemeinden entlang des Lippelaufs. Erneut wird gemordet, gerächt, vergiftet und gemeuchelt in historischen Orten von der Quelle in Bad Lippspringe über Delbrück, Wadersloh, Lippetal, Hamm, Werne, Lünen, Haltern bis zur Mündung in Wesel. Am Donnerstag, den 21. November 2019 macht es nun Station in Lünen, genauer im Kunst-Café. Ab 19:30 Uhr liest die mit dem Glauser-Preis ausgezeichnete...

  • Lünen
  • 14.11.19
Kultur
Lena Stern ermittelt in einem neuen Fall zwischen Lünen, Cappenberg und Werne.

Buch von Ulli Eike
Lokal-Krimi: Lena Stern zurück in Lünen

Nebel liegt an einem Morgen im November über den Feldern, da verschwindet zwischen Lünen und Werne ein Bus. Stunden später taucht er am Waldrand nahe Cappenberg wieder auf, von den Fahrgästen fehlt jede Spur. Lena Stern ermittelt und findet Schlimmes, versteckt hinter einer schönen Fassade. Fans der Krimi-Reihe haben schon mit Spannung auf die Fortsetzung gewartet, doch weil Autor Ulli Eike mit zwei Fällen für Lena Stern pro Jahr eine ordentliche Schlagzahl vorgibt, hielt sich die Wartezeit...

  • Lünen
  • 24.11.18
  • 1
  • 1
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 12
  • 7
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Bücherkompass: Das Studentenleben beginnt - Unis starten ins Semester

Es ist wieder soweit! Das neue Semester fängt in diesen Tagen an den Unis und Hochschulen an. Tausende von "Erstis" werden in den kommenden Wochen und vielleicht sogar Monaten damit beschäftigt sein, sich auf dem riesig erscheinenden Campus, mit den vielen fremden Gesichtern der anderen Kommilitonen, zurecht zu finden. Unsere beiden Buchvorstellungen helfen zum einen beim Semesterstart und zeigen zum anderen die unterschiedlichen Denkweisen verschiedener Wissenschaften in einem spannenden...

  • Oberhausen
  • 08.10.18
  • 9
  • 4
Überregionales
Eine fiktive autobiografie von Margaret Tudor. Foto: rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Konkurrenz, ein Attentat und die Suche nach einem Manuskript

Wir haben wieder drei neue Bücher für euch am Start. Es geht um Neid, Drama, Konkurrenz, Leid und Enttäuschung. Ihr könnt entscheiden zwischen einer Reise ins alte England, in dem Konkurrenz und Neid das Leben von Margaret Tudor, Schwester von König Heinrich VIII., bestimmen, und einem Einblick in die Geschichte von Anders Breivik. Oder ihr begebt euch zusammen mit Ariane in Schweden auf die Suche nach einem Manuskript ihres verstorbenen Vaters.  Philippa Gregory: WolfsschwesternDieser Roman...

  • Essen-Nord
  • 04.09.18
  • 16
  • 11
Überregionales
3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  • 37
  • 10
Kultur
Ein Roman von Wendy Wax. Über Liebe, Freundschaft und Häuser am Meer. Foto: Rohwolt Verlag
3 Bilder

Bücherkompass: Realsatire, Freundschaft und eine Vermisste

Der Bücherkompass ist wieder da. Nach einer kleinen Auszeit habt ihr jetzt wieder jede Woche die Chance ein Buch zu gewinnen. Euch erwarten unglaubliche aber wahre Schlagzeilen aus aller Welt, ein Roman über Freundschaft, Liebe und Häuser am Meer sowie ein spannender Inspector-Lynley-Roman über ein kleines vermisstes Mädchen. Von Freundschaft und schrecklichen SchicksalsschlägenIn "Die alte Villa am Strand" geht es um drei Freundinnen: Madeleine, Avery und Nicole. Nicole hat hohe Schulden,...

  • Essen-Nord
  • 16.08.18
  • 20
  • 10
Kultur
Jugendliche entscheiden diesmal selbst, welche Bücher im Leseclub parat stehen sollen.

SommerLeseClub in der Stadtbücherei: Jugendliche dürfen Bücher selbst auswählen

Ferien und Freizeit - für viele bedeutet das auch Lesezeit. Dank des SommerLeseClubs der Stadtbücherei sollte Lünens Kindern und Jugendlichen der Lesestoff in den Sommerferien nicht ausgehen. Damit auch die richtigen Bücher parat stehen, dürfen Jugendliche sie diesmal selbst auswählen. Ein erstes Treffen zur eigenständigen Recherche und Vorauswahl fand bereits statt. Und die ist noch lange nicht abgeschlossen: Nächster Termin ist der 2. Mai in der Stadtbücherei. Gelesen werden kann dann,...

  • Lünen
  • 28.04.17
Kultur
Die Mitarbeiter freuen sich schon auf die Nacht der Nächte.

Nacht der Bibliotheken: Lünen ist dabei

Die Stadtbücherei Lünen, Stadttorstraße 5, beteiligt sich am Freitag, 10. März, von 18 bis 21 Uhr, wieder an der Nacht der Bibliotheken. Das Motto lautet "The place to be". Das Team der Stadtbücherei bietet ein buntes Programm für jedes Alter. Nach der Schließzeit um 18 Uhr geht es erst richtig los. Dann startet die Nacht der Bibliotheken mit vielen spannenden Bilderbuchkinogeschichten in der Kinderecke. Gleichzeitig läuft der normale Ausleihbetrieb weiter und es kann im Bücherflohmarkt...

  • Lünen
  • 24.02.17
  • 1
Kultur
Das Jahrbuch Kreis Unna gibt es ab sofort im Buchhandel.

Jahrbuch erzählt Schauriges aus dem Kreis

Mörder, Räuber und Betrüger sind keine Erscheinung unserer Zeit. Verbrechen sind so alt wie die Menschheit. Im Jahrbuch Kreis Unna bekommt Schauriges aus der Vergangenheit in diesem Jahr eine besondere Bühne. Im Kalender lichten sich die Blätter und damit wird es wieder Zeit für das historische Jahrbuch Kreis Unna. "Im Schatten des Galgens" ist der Titel in diesem Jahr. Spannendes aus den Städten im Kreis hat die Jahrbuch-Redaktion dafür gesammelt, ab sofort gibt es das Ergebnis im...

  • Lünen
  • 11.12.16
  • 1
  • 2
Überregionales

Schwarzer Teufel‹ zu Gast in der Alten Kaffeerösterei

Fans der modernen Schauerliteratur aufgepasst: Am Sonntag dem 11. Dezember um 16 Uhr liest die vielen Lünern bekannte Autorin und Redakteurin Pia Lüddecke aus ihrem gerade erschienenen Buch „Der schwarze Teufel“ (Ventura Verlag Werne). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen ins Fotostudio „Bildnis“ von Gabriele Protze in der Alten Kaffeerösterei an der Cappenberger Straße. Musikalisch stimmungsvoll untermalt wird die schaurige und skurrile Geschichte durch den Gitarristen Ernest. Der...

  • Lünen
  • 06.12.16
  • 1
Kultur
Silvana Haagen mit ihrem Erstlingswerk "Endstation Hoffnung".
2 Bilder

Endstation Hoffnung - sie liebte einen Junkie

Liebe macht Menschen stark, auch für schwere Zeiten im Leben - doch was kann Liebe ertragen und wo hat sie ihre Grenzen? Silvana Haagen aus Lünen kennt die Antwort aus eigener Erfahrung. Ihr Buch "Endstation Hoffnung" erzählt von der großen Liebe und dem tiefen Fall, von Drogen und Lügen. Was Silvana Haagen alias Emily J. Finster in ihrem Erstlingswerk schreibt, ist keine Fiktion, sondern die Geschichte ihres eigenen Lebens. Silvana hat es so erlebt, es ist ihre kleine Biografie. Emily -...

  • Lünen
  • 05.08.16
  • 1
Kultur
Autor Helmut Holz zeigt hier sein viertes Buch. Nun werden seine ersten beiden Bände bereits zum zweiten Mal aufgelegt.

Platt geht in die zweite Runde: Autor Helmut Holz freut sich über neue Auflage seiner Bücher

Das Münsterländer Platt hat es ihm einfach angetan. Der Lüner Autor Helmut Holz veröffentlichte bereits vier Bücher in dem sympathischen, aber doch immer seltener aktiv genutzten Dialekt. Jetzt gibt es eine tolle Nachricht für Holz: Seine ersten beiden Bänder werden noch einmal aufgelegt. "Dass Bücher im Münsterländer Platt eine zweite Auflage erreichen, geschieht nicht so häufig", teilt der Schnell Verlag mit. "Aber die beiden ersten Bände unseres Autors Helmut Holz haben dieses Ziel...

  • Lünen
  • 04.04.16
Kultur
Erinnerungen an die 60er und 70er Jahre: aus Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen.

BÜCHERKOMPASS: Dorsten, Duisburg und Gelsenkirchen in den 60er und 70er Jahren

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar historische Schmöker aus dem Wartberg-Verlag für Euch im Angebot: zurück in die 60er und 70er Jahre! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken...

  • 01.12.15
  • 37
  • 7
Kultur
Im Horstmarer See finden Kinder eine Leiche - in "Thanatos" der erste Fall für Hauptkommissarin Lena Stern.
3 Bilder

Ulli Eike versenkt Leichen im Horstmarer See

Ulli Eike entsorgt die Leichen seiner Opfer mal im Horstmarer See, mal in den Gräbern anderer Leute. Der Mann hat einige Menschen auf dem Gewissen, ist ein mehrfacher Mörder - zum Glück aber nur mit Stift und Papier. Eike ist Schriftsteller. Zwanzig Jahre schon lebt Ulli Eike mit seiner Frau Gabi an der Costa Blanca in Spanien, doch seine Bücher spielen nicht an der sonnigen Küste, sondern mitten im Ruhrpott. Kein Wunder, ist Eike doch gebürtiger Dortmunder. Seine Frau verbrachte ihre...

  • Lünen
  • 11.11.15
  • 1
Ratgeber
Ein Anwalt, ein Schöffe und eine Arbeitsvermittlerin erzählen von ihrer Tätigkeit und geben Einblick in "das System"

BÜCHERKOMPASS: Recht, Unrecht und Hartz IV

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es um Recht und Unrecht: um Richter, Justiz und Hartz IV. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hermann Hagenacker: Der König der Altstadt...

  • 08.09.15
  • 9
  • 8
Sport
Herzlich willkommen in der Bibliothek "zum runden Leder".

BÜCHERKOMPASS: Bücher für Fußballfans

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht es - der Saison entsprechend - um Fußball, Fußballclubs und Bundesliga! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Hilbring & Homann: Kloppo, Klöpse,...

  • 04.08.15
  • 9
  • 6
Ratgeber
Cornelia Pankau, Stadtspiegel-Leserin und BürgerReporterin aus Menden, hat auf lokalkompass.de ein Buch rezensiert.
2 Bilder

Lokalkompasstipp: Wie schreibe ich eine Rezension?

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher an Menschen, die eine Rezension schreiben möchten. Aber wie macht man das eigentlich? Worauf sollte man bei einer Rezension achten? Eine Rezension ist eine Form der Kritik. Ein Buch, ein Film oder ein anderes Kunstwerk wird beschrieben, analysiert und bewertet. Im Guten wie im Schlechten, hart aber fair. Ziel ist, Orientierung zu geben, was man vom (Kunst)Werk erwarten kann. Auf dem Weg dahin sind diese acht Punkte wichtig:...

  • 02.08.15
  • 14
  • 16
Überregionales
Meister der Sprache

BÜCHERKOMPASS: Frank Schirrmacher, Wolf Schneider und Ernst Jandl

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche stehen - der Saison entsprechend - Urlaub und Familie im Vordergrund. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Frank Schirrmacher: Ungeheuerliche...

  • 28.07.15
  • 7
  • 4
Kultur
Spannende Romane.

BÜCHERKOMPASS: Schattenboxer, Flammenwerfer, Teeniemörder

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche haben wir ein paar tolle Thriller im Angebot - das könnte spannend werden. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Rachel Kushner: Flammenwerfer 1975:...

  • 14.07.15
  • 5
  • 4
Kultur
Autorin Sabine Grimm mit den fünf Büchern ihrer abwechslungsreichen Burgeschichten und den Rittergeschichten.

Grimm erzählt Märchen wie die Gebrüder

Sabine Grimm könnte Bilder malen oder auch Musik machen – doch ihr Nachname ist der Lünerin eine Art Verpflichtung. Sabine Grimm schreibt Bücher und macht als Autorin den berühmten Märchen-Gebrüdern mit dem gleichen Namen alle Ehre. Sabine Grimm weiß nicht, ob sich im Stammbaum ihrer Familie irgendwo die Gebrüder Grimm verbergen, der Name aber ist offenbar Programm. Die Bücher mit den Burggeschichten sind, nach vielen Veröffentlichungen zuvor, das neueste Projekt der Lünerin und es gibt sie...

  • Lünen
  • 26.04.15
  • 1
  • 2
Ratgeber

BÜCHERKOMPASS: über Jugend, Pubertät und Erwachsenwerden

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchten. Diese Woche geht's um Jugend, Pubertät und Erwachsenwerden. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Paul Auster: Bericht aus dem Inneren Paul Auster führt uns in...

  • 24.02.15
  • 10
  • 8
Kultur
Maren Merten kümmert sich mit Mann Ludger und Tochter Nadja um die Bücherzelle an der Borker Straße 113.

Probleme in der Lüner Bücherzelle an der Borker Straße

Die tollsten Erfindungen bringen nur wenig, wenn sich die Beteiligten nicht an die Spielregeln halten. Das gilt auch für die Bücherzelle an der Borker Straße. Nach zwei Wochen Schließung aufgrund einiger Probleme gibt es aber eine gute Nachricht: Man kann nun wieder Bücher tauschen im gelben Telefonzellenhäuschen. Das Prinzip der Bücherzelle ist einfach: „Buch rein, Buch raus, Buch lesen“. Auch wer Bücher nicht mehr benötigt, kann sie gerne in der Bücherzelle ablegen. Doch das haben wohl...

  • Lünen
  • 09.02.15
  • 2
Überregionales
Die Pubertät kann viele Gesichter haben...

BÜCHERKOMPASS: Drei Arten der Pubertät

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher an unsere Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir...

  • Essen-Süd
  • 27.11.14
  • 7
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.