Bücherbörse

Beiträge zum Thema Bücherbörse

Reisen + Entdecken
Am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember finden in Boele der Weihnachtsmarkt statt.

Auf dem Kirchplatz
Weihnachtsmarkt in Boele: Ort stimmt sich auf Weihnachten ein Boele

In der Vorweihnachtszeit vermittelt nicht nur der 52. Hagener Weihnachtsmarkt in der Innenstadt eine einzigartige, heimelige Atmosphäre, die in besonderer Weise auf das Weihnachtsfest einstimmt. In den Stadtteilen erstrahlen auf Plätzen und an besonderen Orten in vorweihnachtlichem Lichterglanz und der Duft nach Lebkuchen und Glühwein steigt den Besuchern in die Nase – Weihnachten liegt in der Luft. So ist es am kommenden Wochenende auch im Hagener Norden beim Weihnachtsmarkt Boele. Dieser...

  • Hagen
  • 06.12.19
Vereine + Ehrenamt
Zwei- und vierbeinige Besucher sind beim Frühlingsfest im Albert-Schweitzer-Tierheim willkommen.   Foto: Tierheim Essen

Spiel, Spaß und Infos für Tierfreunde am 5. Mai
Frühlingsfest im Essener Tierheim

Am Sonntag, 5. Mai, öffnet das Essener Albert-Schweitzer-Tierheim an der Grillostraße 24 von 11 bis 16 Uhr wieder seine Pforten zum Frühlingsfest. Die Besucher können einen Blick hinter die Kulissen im Katzenhaus, bei den Kleintieren und Exoten und in der Hundeabteilung werfen. Das große Frühlingsfest bietet darüber hinaus viel Spaß, Spiel und Informationen, Leckeres für Leib und Magen, Schmuck- und Bücherbörse, Live-Musik und die beliebte Tombola mit tollen Hauptgewinnen, diesmal u.a. ein...

  • Essen-Ruhr
  • 29.04.19
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Gelesene Bücher verkaufen – so erzielen Sie den höchsten Gewinn

Ist Ihr Bücherregal zuhause voll mit Schätzen und möchten Sie sich von einigen Exemplaren trennen? Dann sollten Sie Ihre kostbaren Stücke weder in den Müll werfen noch kostenlos spenden, denn diese sind möglicherweise sehr viel mehr wert, als Sie denken. Allgemein gilt: Mit etwas Überlegung und sinnvoller Herangehensweise können Sie beinahe alle gebrauchten Bücher profitabel an den Mann oder die Frau bringen. Insbesondere online eröffnen sich Ihnen einige gute Optionen. Wo verkauft man...

  • Dortmund
  • 01.04.19
  • 2
Kultur
Im wahrsten Sinne bunt und vielfältig präsentiert die Aktion Weitblick zwei Mal im Jahr die zum Kauf stehenden Bücher. Dabei wird jeder Buchliebhaber fündig, egal ob er einen Krimi, einen Liebesroman, ein Kochbuch, einen Reiseführer oder sonst etwas sucht.
Archivfoto: Gerd Kaemper

Aktion Weitblick-Bücherbörse
Bücher: Alte spenden, neuen Lesestoff finden

Seit Juli 2002 gibt es die Aktion Weitblick in Gelsenkirchen, die von Frauen aus verschiedenen Organisationen gegründet wurde, um Frauen in Kriegs- und Krisengebieten aktiv zu unterstützen und gegen die Gewalt ein Zeichen des Friedens und der Solidarität zu setzen. Von Samstag, 6., bis Dienstag, 9. April, findet die inzwischen 32. Bücherbörse der Aktion Weitblick statt, mit der die Aktion die Menschenrechtsorganisation "medica mondiale" unterstützt, die zahlreiche Hilfsprojekte in...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.19
Kultur

3. Bücherbörse in Langendreer

Tolle Angebote für Leseinteressierte Am 15. September 2018 laden "Langendreer liest", "Langendreer hat's" und LutherLAB zur 3. Bücherbörse in die Lutherkirche, Alte Bahnhofstr. 188, ein. Ein reichhaltiges Angebot von Kinder-, Jugend- und Kochbüchern über Belletristik,  Thrillern und Krimis bis hin zu schönen Kunstbänden und antiquarisschen Werken erwartet die Lesefreund*innen. Der Förderverein von "Langendreer liest" bietet außerdem zur Entspannung Kaffee und Kuchen an.

  • Bochum
  • 11.09.18
Kultur
Anna Katharina Wildermuth, Noemi Zipperling, Caspar Vinzens und Lukas Sieber stehen für eine völlig neue Musikergeneration.
4 Bilder

Veranstaltungen - Tipps - Termine für Menden, Lendringsen, Balve, Fröndenberg und Wickede

Neugierig auf die Tipps der Redaktion für die kommenden Tage? Ja? Dann lesen Sie einfach weiter! Weltklasse-Ensemble spielt im "Westflügel" Das "Aris Quartett" gibt am Sonntag, 4. März, 18 Uhr, ein Konzert in der Städtischen Musikschule Menden.  Benefizkonzert im Bügerhaus Wickede Die St.-Johannes-Bruderschaft Wickede-Wiehagen präsentiert am Dienstag, 6. März, 19.30 Uhr, das Luftwaffenmusikkorps aus Münster. Karl Marx und das 21. Jahrhundert Im Zuge des Autorenfrühlings ist Jürgen Neffe am...

  • Menden (Sauerland)
  • 01.03.18
Ratgeber

Herbst-Bücherbörse der Aktion Weitblick

Zum 29. Mal können Sie durch „Lesen helfen“ bei der Bücherbörse der Gelsenkirchener „Aktion Weitblick“, die Menschenrechtsorganisation medica mondiale unterstützen. Die Akteurinnen organisieren zweimal jährlich die Börse, um Frauen und Kindern, die von grausamer (sexualisierter) Gewalt betroffen sind, zu helfen. Wer dabei gut erhaltene Bücher und CDs spendet oder Bücher zu einem unschlagbar günstigen Preis kauft, hilft der Organisation medica mondiale. Mehr Infos zu dem Hilfsprojekt gibt es...

  • Gelsenkirchen
  • 11.11.17
Überregionales
Das Bürgerhaus wird wieder zur Bibliothek: (v. l.) Jutta Eickelpasch, Anja Sklorz und Astrid Straßburger. Fotos: Quelle VZ
2 Bilder

Buchtauschbörse im Bürgerhaus Methler

Methler. Einmal im Jahr veranstalten das Bürgerhaus Methler und die Umweltberatung der Verbraucherzentrale eine Buchtauschbörse. Dies Jahr findet die Tauschbörse am Samstag, 24. Juni von 15 bis 17 Uhr im Bürgerhaus statt. Jedes Mal wechseln dort einige Tausend Schmöker den Besitzer - nicht "face to face" und ganz ohne Geld. Das Prinzip ist simpel: an zwei Sammeltagen (21. Juni und 22. Juni) , jeweils von 15 bis 18 Uhr, werden pro Person maximal 30 gebrauchte Bücher angenommen. Schulbücher und...

  • Kamen
  • 16.06.17
Überregionales
10 Bilder

Langendreer liest….!

Die Stadtteilinitiative “Langendreer hat’s” veranstaltete am Sa. den 30.04.2016, in den Räumlichkeiten des katholischen Gemeindehauses an der Alten Bahnhofstraße 182 ihre 2. Langendreerer Bücherbörse. Der Verein “Langendreer liest” will deutlich machen, dass sich ihre Mitglieder gegen evtl. Kürzungs- oder gar Schließungspläne ihrer Bücherei einsetzen werden. Leider fanden nicht all zu viele Besucher den Weg dort hin. Hier einige Fotos!

  • Bochum
  • 01.05.16
  • 11
  • 10
LK-Gemeinschaft

Bücher zu verkaufen.

Alles muss raus! Ich verkaufe Bücher, CDS ; Maxisingels verschiedener Genere. Bücher 2,00, CDS 2,00, Maxi Singels 0,50, außerdem verkaufe ich acht Howard Carpendale Schallplatten, VB 5,00. Bei intresse unter: 02309/7790043 melden!

  • Waltrop
  • 23.03.16
Kultur

Kultur im Bildungsforum - Bücher und Bilder im Bildungsangebot

Kostenfreie Angebote hält das Katholische Bildungsforum bereit. Nach Renovierungsarbeiten im Foyer der Einrichtung entsteht dort gerade eine neue Bücherbörse. Gute, jedoch gelesene Bücher, die das eigene Bücherregal verstopfen, können dort abgegeben werden. Alle anderen Leseinteressierten können diese Bücher dann ohne weiteres mitnehmen und selbst genießen. Beim Gang durch die Räume des Hauses können Bilder der Künstlerin Vera Knapp besichtigt werden. Nachdem sie vor fünf Jahren den letzten...

  • Wesel
  • 18.09.15
Vereine + Ehrenamt

Bücher- u. Kleiderbörse mit dem Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“

Der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ startet am 24. Januar mit seiner Bücher- und Kleiderbörse bei Bauer Brune in Unna Massen in das neue Jahr. Der Verein wird diesmal einen Teil des Erlöses an das „Blaue Kreuz in der evangelischen Kirche e.V.“ (Selbsthilfeorganisation in der Suchtkrankenhilfe in Bergkamen) spenden. Ab 12:30 Uhr werden Kleiderspenden entgegengenommen. Beginn der Börse ist 13 Uhr, Ende 16 Uhr. Wie gewohnt rundet der Verein seine Börse mit selbstgebackenen Kuchen und...

  • Unna
  • 18.01.15
Kultur
20 Bilder

Lesemaus unter Leseratten auf der „Bücherbörse“ der „Heinrich Heine Bibliothek“ / Gotha

.. Dieser Beitrag fällt mir sowohl leicht wie auch etwas schwer. Wenn ich mich zu den Lesemäusen zählen muss, die wenig und dann langsam lesen, sich nicht durch Bücher fressen und schon gar nicht mehrere in kurzer Zeit nacheinander oder im Wechsel lesen können, dann ist das sicher nicht prickelnd. Gut, zum Schämenmüssen reicht das hoffentlich nicht. Als am Dienstag, den 04.11.2014, unsere „Heinrich Heine Bibliothek“ zur „Bücherbörse“ einlud, las sich das sehr interessant, zumal einer der...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 08.11.14
Vereine + Ehrenamt

Kleider- und Bücherbörse bei Bauer Brune

Der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ wird am 18. Oktober seine letzte Kleider- und Bücherbörse für dieses Jahr machen. Sie findet von 13 - 17 Uhr bei Bauer Brune, Reckerdingsweg 81 in Unna-Massen statt. Wer gut erhaltene Kleidungsstücke hat, der kann diese um 12:00 Uhr vor Ort abgeben. Aus Platzgründen können diesmal keine Bücher entgegen genommen werden. Die Mitglieder/innen des Vereins freuen sich wieder auf einen regen Zulauf und bieten auch diesmal wieder selbstgebackenen Kuchen...

  • Unna
  • 10.10.14
Überregionales
Jutta Eickelpasch (links) übergibt Astrid Wohlgemuth (Mitte) zahlreiche Bücher, die sie gemeinsam mit Anja Sklorz (Bürgerhaus Methler) für die Give Box zurückgelegt hatte. Foto: Jungvogel

Zum heutigen "Tag der Umwelt" beschenkt Verbraucherzentrale die Give Box!

Am heutigen Donnerstag ist der "Tag der Umwelt". Auch die Umweltberatung der Verbraucherzentrale Kamen beteiligt sich seit mehr als 20 Jahren und machte ihn zu ihrem persönlichen Feiertag. In diesem Jahr lautet das Thema "Secondhand vor Ort" und deshalb beschenken Jutta Eickelpasch (Verbraucherzentrale) und Anja Sklorz (Bürgerhaus Methler) die Give Box. Secondhand ist ein Thema für die Umweltberatung. "Das merken wir nicht zuletzt an steigenden Anfragen zu dem Thema," berichten Jutta...

  • Kamen
  • 05.06.14
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Spende an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna

Bei der Bücherbörse vom Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ am 1. März in Unna konnte eine Spende in Höhe von 100 Euro an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna übergeben werden. Wer sich über den Verein informieren oder sich ihm anschließen möchte, der kann sich direkt an Marion Völlmecke (1. Vorsitzende) wenden: Telefon 02307-9309268, E-Mail: Menschaergeremichnicht@googlemail.com homepage: https://sites.google.com/site/menschaergeremichnicht/

  • Unna
  • 05.03.14
Kultur

Bücherbörse lädt ein

Das Interesse an gedruckten Büchern wird nicht nachlassen“, meint Brigitte Bablich-Zimniok, die Vorsitzende des Lesevereins „Langendreer liest“. Der Meinung ist auch Karsten Höser,der dem Stadtteilverein „Langendreer hat's“ vorsitzt. Mit dieser Überzeugung gestalten die beiden Vereine gemeinsam mit der evangelischen Christusgemeinde in Langendreer eine Bücherbörse. In den vergangenen Jahren fanden bereits 2 ähnliche Börse, aber unter anderer Leitung, statt. Damals erfreuten sich die...

  • Bochum
  • 28.02.14
  • 1
Kultur

Bücherbörse lädt ein

Bücherbörse lädt ein zum Stöbern „Das Interesse an gedruckten Büchern wird nicht nachlassen“, meint Brigitte Bablich-Zimniok, die Vorsitzende des Lesevereins „Langendreer liest“. Der Meinung ist auch Karsten Höser,der dem Stadtteilverein „Langendreer hat's“ vorsitzt. Mit dieser Überzeugung gestalten die beiden Vereine gemeinsam mit der evangelischen Christusgemeinde in Langendreer eine Bücherbörse. In den vergangenen Jahren fanden bereits 2 ähnliche Börse, aber unter anderer Leitung, statt....

  • Bochum
  • 25.02.14
Vereine + Ehrenamt

Bücherbörse in Unna => kurzfristige Änderung des Veranstaltungsortes!!!

Bücher zum Preis von 50 Cent pro Zentimeter Buchrücken verkauft der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ bei seiner Bücherbörse am 1. März (12 - 17 Uhr) in den Räumen vom ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst des Kreises Unna (Käthe-Kollwitz-Ring 32). Der Verein hofft auf das Kommen vieler Leseratten, damit ein guter Erlös eingenommen wird. Ein Teil hiervon geht an den ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst. Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. Es gibt selbstgebackenen Kuchen...

  • Unna
  • 07.02.14
Kultur
2 Bilder

"Tauschmich": Büdericher Bücher-Börse

Manchmal sind sie in alten Telefonzellen untergebracht: Bücher-Tauschbörsen gibt es bereits in vielen Städten. Nun gibt es auch in Büderich eine Bücherbörse. Sie kann kostenfrei und ohne jegliche Verpflichtung genutzt werden. „Mein Mann hat schon immer von einer Bücherbörse geträumt“, erzählt die Büdericherin Bianca Kraemer. „Nun konnten wir seinen kleinen Wunsch erfüllen“, freut sie sich. „Das Prinzip ist ganz einfach: hingehen, ein eigenes Buch, das man nicht mehr liest, mitbringen, ins Regal...

  • Wesel
  • 15.01.14
  • 3
Überregionales
Der Freizeitkreis übergabe die Spende an den Ambulanten Kinderhospizdienst.

Erfolgreicher Tag für den Freizeitkreis

Unna. Der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ freute sich am Samstag (13. Juli) dank des schönen Sommerwetters über einen großen Besucherandrang bei seiner Bücher- und Kleiderbörse und dem Trödelmarkt im Außenbereich bei der Gaststätte Bauer Brune in Unna-Massen. Es wurden viele Bücher, gebrauchte Kleidung und andere schöne Dinge unter die Leute gebracht. Für den kleinen Hunger gab es Grillwürstchen und Kuchen. Von dem Erlös wurde ein Betrag in Höhe von 200 Euro an den „Ambulanten...

  • Unna
  • 17.07.13
Kultur

Büchermarkt im Gemeindezentrum St. Ludgerus in Buer

Am 23. und 24. Februar veranstaltet die Gemeindejugend St. Ludgerus einen Büchermarkt im Gemeindezentrum an der Ludgerikirche (Horster Straße/Düppelstraße). Breites Angebot Schon die letzten Büchermärkte waren ein großer Erfolg. Ein Saal voller Bücher - von Krimis und Thrillern über Kinderbücher bis hin zu Sach- und Fachbüchern - laden dazu ein, sich günstig mit neuem (gebrauchtem) Lesestoff einzudecken. Sicher ist für jeden etwas dabei! Öffnungszeiten - Samstag, 23.02.2013, 14.30 bis 17.30 Uhr...

  • Gelsenkirchen
  • 10.02.13
Kultur
7 Bilder

Erfolgreiche Kleider- und Bücherbörse.

Der Freizeitkreis kann auf eine sehr erfolgreiche Bücherbörse zurück sehen.Letztes Wochenende waren viele fleißige Helfer des Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht“ rund um die Bücher -und .Kleiderbörse beschäftigt. Hunderte von Büchern und Kleidungsstücken wurden für wenig Geld verkauft, um an „Lichtblicke“ zu spenden. Die Organisation Lichtblicke hilft in Not geratenen Menschen in NRW. Der Freizeitkreis führt mehrmals jährlich solche Aktionen durch und spendet immer wieder an andere...

  • Kamen
  • 21.01.13
Kultur

Große Aktion für „Lichtblicke“ im Kreis Unna.

Kleiderspenden gesucht! Diesmal möchte der Freizeitkreis „Mensch ärgere mich nicht!“ mit seiner Kleider- und Bücherbörse die Organisation "Lichtblicke " unterstützen. Damit in Not geratenen Menschen in NRW geholfen werden kann, wird am Samstag, den 19. Januar, in der Gaststätte „Bauer Brune“ in Unna Massen eine große Börse stattfinden. Erstmals werden Bücher, Hörbücher und alle Arten von Bekleidungsstücken an einem Tag zusammen zum kleinen Preis angeboten. Damit auch mit kleinem Geldbeutel ein...

  • Kamen
  • 08.01.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.