Bürgerbad

Beiträge zum Thema Bürgerbad

Politik
Das Freibad Hiesfeld von oben.

Das sagt die Stadt zu einem Bürgerbad in Hiesfeld:
"Ein Bad an dieser Stelle zu halten, ist unserer Meinung nach nicht machbar"

Schließung, Gutachten, Meinungsverschiedenheiten, Unterschriftensammlung, Ratsbeschluss .. Eine intensive Debatte ist das um das Freibad Hiesfeld. In der letzten Woche haben wir über die Idee des Freibadvereins, dass Freibad im Stadtteil Hiesfeld als Bürgerbad zu führen, berichtet. Am vergangenen Freitag waren die Vorsitzenden des Vereins ins Rathaus geladen um die Vision Bürgerbad der Verwaltung vorzustellen. Ein langes Gespräch war das, denn die im Anschluss geladene Presse konnte 25...

  • Dinslaken
  • 14.10.19
Sport

Geschäftsführer Ralf Brinkschulte im Interview mit Marco Hortz
Im Heidebad in Iserlohn passiert so einiges!

Die Stadt Iserlohn ist eine kreisangehörige Stadt im Märkischen Kreis (Regierungsbezirk Arnsberg) in Nordrhein-Westfalen mit rund 93.000 Einwohnern. Das Freibad bzw. Heidebad wird seit den 1970ern vom Schwimmverein Iserlohn 1895 e. V. betrieben. Derzeit sind zwei Fachangestellte für Bäderbetriebe und eine technische Hilfskraft im Heidebad beschäftigt. Der weitere Bedarf an Aufsichtskräften wird mit Rettungsschwimmern abgedeckt. In der Badesaison 2016 konnten 29.300 Badegäste registriert werden....

  • Iserlohn
  • 14.08.19
Politik
Anstelle des Freibades ist nun die Rede von einem Bürgerbad. Die SPD stellt sich dagegen.

Debatte Bürgerbad Hiesfeld
SPD Dinslaken ist gegen Bürgerbad in Hiesfeld

In einer Pressemitteilung bekundet der Stadtverband der SPD Dinslaken seine Ablehnung gegenüber eines möglichen Bürgerbades in Hiesfeld. Das löse nicht das grundlegende Problem. Genauer begründet die SPD ihre Meinung folgendermaßen: "Die SPD Dinslaken lehnt das vom Freibadverein vorgeschlagene Modell eines Bürgerbades inHiesfeld ab. „ Ein anderes Betreibermodell löst nicht die bestehenden Probleme der fehlenden Tragfähigkeit des Bodens“, stellt Reinhard Wolf, Vorsitzender des...

  • Dinslaken
  • 13.08.19
Sport
Sponsorenschwimmen und Poolparty.

Sponsorenschwimmen mit anschließender Poolparty
Waltrop: "Schwimmt alle mit!"

Schwimmen für den guten Zweck: Bereits zum fünften Mal rufen das Kinder- und Jugendparlament und die DLRG alle Bürger dazu auf, am Samstag, 15. Juni, von 11 bis 15 Uhr im Waltroper Bürgerbad kräftig die Bahnen zu ziehen. Jeder Schwimmer motiviert einen Sponsor, der einen festgelegten Betrag pro Bahn spendet. Die Einnahmen gehen an das Sozialkaufhaus "Der Laden". Die Mitmachkarten liegen im Kinder- und Jugendbüro und im Bürgerbad aus. Nach dem Sponsorenschwimmen steigt für alle Wasserratten im...

  • Waltrop
  • 14.06.19
Überregionales
Hermann-Josef Schnell (r.) hält sich quasi in den Händen, Ulrich Stolte zeigt die filigrane Technik des Künstler mit den Beispielen der Kirschblüte und des Malers eigenem Häuschen. Foto: peb

Neuer Menden-Kalender

Achte Auflage – Erlös geht an das Bürgerbad Leitmecke Menden. Hermann-Josef Schnell ist ein sozial eingestellter Mensch. Schon seit vielen Jahren unterstützt er mit seinen Aquarellzeichnungen alle zwei Jahre karitative Einrichtungen in Menden. „Malen habe ich mir selbst beigebracht“, verrät der Künstler. Kaum zu glauben, denn wer die Werke betrachtet, kommt nicht umhin, anerkennend zu nicken. Auch kleinste Details sind haarfein herausgearbeitet, leuchtende Farben lassen die Leinwand...

  • Menden (Sauerland)
  • 17.08.18
  •  2
Überregionales
Das Aufsichten-Team der Leitmecke sucht für die Saison 2018 Verstärkung.

Hilfe für die zwölfte Saison Bürgerbad Leitmecke in Menden gesucht

Menden. Wie in jedem Jahr so beginnt für die Organisatoren und Helfer des Bürgerbades Leitmecke nach Ostern die aktive Phase der Saisonvorbereitung. Einerseits muss das Bad aus dem Winterschlaf geweckt werden, andererseits ist auch die Saison selbst zu planen. Vor diesem Hintergrund werden auch wieder helfende Hände gesucht, die in den verschiedenen Bereichen mitarbeiten möchten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Kassendienst, Grünanlagenpflege, Papiersammelaktion, Kiosk und vieles...

  • Menden-Lendringsen
  • 11.04.18
Vereine + Ehrenamt

Waltrop: Schwimmen für den guten Zweck

Es geht nicht um eine Ente. Beim zweiten Waltroper Sponsoren-Schwimmen am 8. Juli geht es um viel mehr. Von 11 bis 15 Uhr geht es um sportlichen Einsatz und jede Menge Sponsorengelder, die erschwommen und gespendet werden sollen. Anschließend findet im Waltroper Freibad, Riphausstraße 33, von 18 bis 22 Uhr eine große Poolparty statt. Organisiert haben dieses nasse Spaß-Event für den guten Zweck zum wiederholten Male Mitglieder des KiJuPa in Kooperation mit der DRLG und dem Bürgerbad. "Jeder,...

  • Waltrop
  • 28.06.17
Politik

Die Zukunft der Freibäder - Aus Freibädern werden Bürgerbäder

Man stelle sich Folgendes vor: Die Freibäder in Bochum und Wattenscheid öffnen am 23. April und schließen erst wieder am 10. September. Jeden Tag der Woche sind die Bäder von 9.30 bis 19.30 Uhr geöffnet – zuverlässig und unabhängig vom Wetter. Frühschwimmer sind montags bis freitags zwischen 5.30 Uhr und 8.15 Uhr willkommen. Und im Juni, Juli und August sind die Bäder dazu an jedem Freitag bis 21 Uhr geöffnet. Selbstverständlich kann man in den Bädern auch Fußball, Beachvolleyball (Je 2...

  • Bochum
  • 02.06.17
  •  2
  •  3
Kultur
13 Bilder

Künstlergemeinschaft „Kunst im Stern“ überreichte Erlös der Charity-Aktion an den Verein Freibad Hüls

In der Galerie „Kunst im Stern“ wurde das Geld aus der Charity-Aktion "FIFTY-FIFTY-KUNST" an den Vorstand des Freibad Hüls e.V. übergeben. OLAF MAGNUSSON Centermanager des MARLER STERN, überreichte den Scheck und begründete warum die Künstler im 5. Jahr dieser Benefizaktion den Bürgerbadverein unterstützen. 1. Vorsitzender Jürgen Kaldeweide, Axel Großer und Alois Stephan bedankten sich bei den Künstlern und der Werbegemeinschaft des Marler Stern. die den Betrag noch einmal aufgestockt...

  • Marl
  • 28.01.17
  •  1
Überregionales
Foto: Stadtspiegel-Archiv

Leitmecke: Freibadsaison endet Samstag

Menden. Nach einem wechselhaften Sommer beendet das Bürgerbad Leitmecke am Samstag, 3. September, die Saison. Geöffnet ist dann noch einmal von 8 bis 19 Uhr. "Wir möchten allen Besuchern ein dickes Dankeschön aussprechen", lobt der Bürgerbadverein seine Gäste. Vor allem in den letzten Tagen und Wochen war ein reger Besucherandrang zu verzeichnen gewesen.

  • Menden (Sauerland)
  • 02.09.16
  •  1
Überregionales

Altpapier für die Leitmecke

Menden. Am Samstag, 2. Juli, findet von 10 bis 12 Uhr eine Altpapieraktion des Förderverein Leitmecke statt. Auf dem Gelände des Bürgerbad Leitmecke steht ein großer Container zum Beladen bereit. Das private Altpapier sollte in handlichen Paketen gebracht werden. Der Bürgerverein bittet darum, an Sonn- und Feiertagen kein Papier vor dem Tor abzulegen.

  • Menden (Sauerland)
  • 27.06.16
Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe an die Verein Freibad Hüls e.V. (v.l.n.r.) Axel Großer, Andrea Selzer, Karl-Heinz Dargel, Anke Eich, Jürgen Kaldewei, Axel Stephan

3.000 € für nachhaltige Jugendarbeit | Lions unterstützen das Bürgerbad an der Loemühle

Mit einer Spende des Lions Club Marl-im-Revier sollen jetzt die Umkleiden und sanitären Anlagen des Freibads wieder hergerichtet und renoviert werden. Dabei werden Jugendliche der Jugendwerkstatt der AWO aktiv im Rahmen zu leistender Sozialstunden in die Arbeiten einbezogen. „Uns ist immer wichtig, dass wir konkrete und nachhaltig wirksame Projekte in unserem lokalen Umfeld mit unseren Spenden fördern,“ erläutert Andrea Selzer vom Lions Club Marl-im-Revier die Zielsetzungen des Lions Clubs....

  • Marl
  • 02.08.15
  •  1
Überregionales
Hausnummer 8
5 Bilder

Häuserabriss nimmt Formen an

Max-Reger-Str. 8, 10 und 12 waren die Hausnummern der nun zum Abriss vorgesehenen Hochhäuser. Sehr schön ist auf dem dritten Bild im Hintergrund die Neubebauung in Hüls-Süd zu sehen. Es bleibt zu hoffen, dass die Abrissarbeiten möglichst geräuschlos und für die Nachbarn erträglich stattfinden.

  • Marl
  • 27.05.15
  •  1
Politik
Südpark-Bad, Höntrop

Schwimmbad erhalten und 0,5 Mio. Euro pro Jahr einsparen - Geht das?

Mindestens ein Hallenfreibad in Bochum soll geschlossen werden. Offenbar trifft es auf jeden Fall das Bad im Südpark. Vor wenigen Jahren hatte man den Sprungturm saniert und danach einen Investor gesucht. Doch leider ohne Erfolg. Seit Jahren will die Stadt das Bad loswerden. Das Bad ist ein für Bochum und Wattenscheid typischer „Sanierungsfall“. Die Sanierungskosten für den Turm hatten sich während der Bauzeit fast verdreifacht. Aus geplanten 90.000 wurden fast 270.000. Unterlassene...

  • Wattenscheid
  • 01.11.14
  •  1
  •  2
Überregionales
In diese T-Shirts müssen die künftigen Wasser-aufsichten erst noch "hineinwachsen". Doch auch für die neue Freibadsaison werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht - für die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche. Foto: (floh)

Bürgerbad Leitmecke sucht Helfer

Die neue Freibadsaison steht vor der Tür und auch das Bürgerbad Leitmecke trifft bereits alle Vorbereitungen, damit die Pforten pünktlich geöffnet werden können. Anvisiert wird bislang der 17. Mai als Eröffnungsdatum (sofern das Wetter mitspielt). Dafür werden jetzt noch Helfer gesucht! Weiter schreibt der Verein dem Stadtspiegel/Lokalkompass: Damit der Badebetrieb reibungslos laufen kann, werden auch wieder Wasser-Aufsichten benötigt. Allerdings nicht wie auf dem Nachwuchs-Shirt fürs...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.04.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die MKG versammelt sich.
9 Bilder

Kleine Bildernachlese zum Eisbaden in der Leitmecke am Wochenende in Menden

Eisbaden, was für ein Eisbaden? Gut das Eis hat gefehlt, aber der Spass wurde wieder groß geschrieben. Das Studio Siegen vom WDR jagte wieder den Akteuren hinterher und unser Bürgermeister schoß Löcher in die Luft. Die Ehrenamtsbrigade vom Bürgerbad Leitmecke hatte wieder alle Hände voll zu tun und ein dickes Dankeschön ist fällig.

  • Menden (Sauerland)
  • 07.01.14
Sport
51 Bilder

Marler Fünfkampf: Sportarten mit Spaßfaktor

Im Freibad Hüls trafen sich die „Alleskönner“. Beim Modernen Marler Fünfkampf mussten die Teilnehmer mit ihren Teams Fußball spielen, tanzen, schwimmen, Bogenschießen und den Baseball treffen. Dass natürlich nicht jeder Akteur in allen Disziplin ein ausgesprochener Könner sein kann, ist klar, aber darum ging's auch gar nicht. Das Hineinschnuppern in die Sportarten und der damit verbundene Spaßfaktor standen im Vordergrund. In zwei Kategorien wurde gewertet: Jugend und Erwachsene. Beim...

  • Marl
  • 19.06.13
Überregionales
Seit 20 Jahren betreiben die Stadtwerke Unna (SWU) die kombinierte Strom-Wärme-Produktion. Das Bild zeigt Frank Neumann (Technik) und die Kauffrau Dana Riechel bei Reparaturen im einem Blockheizkraftwerk.

Grundlegender Wandel

Unna. Eine Bürgerinitiative formte vor 152 Jahren den Ursprung der Stadtwerke Unna, eine neue Bürgerinitiative will das kommunale Energieunternehmen im Jahr 2013 starten. In Energiegenossenschaften sollen die Bürger als Kraftwerksbetreiber zu Gewinnern der Energiewende werden. Einst ging es um die Versorgung von Unna mit Kokereigas, jetzt geht es um den Bau von Windenergieanlagen, den die Stadtwerke gemeinsam mit den Kunden planen. „Wir stehen vor einem grundlegenden Wandel“, erklärt Jürgen...

  • Unna
  • 27.12.12
  •  1
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Großer Spaß auf Schlittschuhen

Menden. Viele kennen das Freibad Leitmecke als Waldfreibad am Rande der Waldemei, das seit 2007 als Bürgerbad in Vereinsregie betrieben wird. Jetzt wurde das Gelände zur Eislaufarena. Nach anhaltend klirrender Kälte haben sich die Betreiber entschieden, erneut ein Wintermärchen wahr werden zu lassen. „Im letzten Jahr ist unsere Aktion durch einen Wetter­umschwung buchstäblich ins Wasser gefallen“, zuckt Ramona Lax mit den Schultern. „Aber diesmal bietet die Temperatur ja eine wunderbare...

  • Menden-Lendringsen
  • 04.02.12
  •  6
Politik
7 Bilder

Eiszeit für das Massener Bürgerbad

Nicht nur eisige Tempera-turen und zugefrorene Becken gab es heute Morgen im stillgelegten Freizeitbad Unna-Massen. Nein auch die Chance für das Bürgerbad ist auf Eis gelegt. Die Hoffnungen der Bürger, doch noch ein Bürgerbad auf dem Gelände des alten Freizeitbades zu bekommen sind kaum noch realisierbar. Aus den zur Verfügung stehenden Haushaltsmitteln von 700000 Euro ist das Bad einfach nicht zu realisieren. Das Bürgerbad in Massen ist nicht unter 1,5 Millionen Euro zu haben. Das...

  • Unna
  • 18.01.12
Politik
Architekt Dirk Neugebauer mit Ehefrau Claudia van Oeffelen und Tochter Ella beim Tag der offenen Bad-Baustelle. Links entsteht ein neues Schulschwimmbecken, auf der rechten Seite ist der Rohbau des Umkleide- und Sanitärgebäudes.

Schwimmen im Sommer

Das Interesse am neuen überdachten Schulschwimmbecken und dem Neubau eines Umkleide- und Sanitärgebäudes im Frei- und Allwetterbad Waltrop ist groß. „Über 150 Bürgerinnen und Bürger informierten sich am Tag der offenen Bad-Baustelle über den derzeitigen Stand des Baufortschritts“, berichtet Gottfried Oelenberg. Zusammen mit Marco Patruno von der Stadt Waltrop und Architekt Dirk Neugebauer stand er den Besuchern gern Rede und Antwort. Zu sehen bekamen diese das neue Schulschwimmbecken, das...

  • Waltrop
  • 22.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.