Bürgerbeteiligung

Beiträge zum Thema Bürgerbeteiligung

Politik
Mehr Frauen sollten Lünen mitgestalten, findet Anja Lueg. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

GFL-Bürgertelefon mit Anja Lueg
Mehr Frauen in die Lüner Politik

Das Bürgertelefon der GFL-Ratsfraktion ist am Sonntag, 7. April, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion kümmert sich insbesondere um die Themen Kultur und Europaangelegenheiten. „Ich setze mich auch dafür ein, dass mehr Frauen in die Kommunalpolitik gehen. Wenn Sie Interesse an der Gestaltung unserer Stadt haben und sich ehrenamtlich engagieren möchten, rufen Sie mich an. Dann reden wir darüber.“...

  • Lünen
  • 05.04.19
Politik
Johannes Hofnagel, Fraktionsvorsitzender der GFL im Lüner Stadtrat, freut sich am Sonntag auf Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Johannes Hofnagel am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 31. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Prof. Dr. Johannes Hofnagel erreichbar. Der GFL-Fraktionsvorsitzende kümmert sich u. a. um die Themen Stadtentwicklung sowie Wirtschaft und Finanzen. Was halten Sie davon, wenn Flächen wie Teile des Welschenkamps zu Gewerbegebieten entwickelt würden? Sollte die Politik Ökonomie und Ökologie mit Blick auf die...

  • Lünen
  • 29.03.19
Politik
Anja Lueg, Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion, freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik. Sie sagt: "Mehr Frauen müssen in die Politik."

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
GFL-Bürgertelefon: Mehr Frauen in die Politik

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 24. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Anja Lueg engagiert sich als  Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion; sie kümmert sich u. a. um die Themen Kultur und Europaangelegenheiten. „Wir brauchen mehr Frauen in der Politik“, sagt Anja Lueg. Vielleicht liebäugeln Sie als Frau mit einer der ehrenamtlichen Tätigkeiten im...

  • Lünen
  • 22.03.19
Politik
GFL-Ratsherr Wolfgang Manns: "Was nervt Sie am Lüner (Straßen-)Verkehr?"

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
GFL-Bürgertelefon zum Verkehr

Das GFL-Bürgertelefon ist am Sonntag, 17. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Wolfgang Manns erreichbar. Der GFL-Ratsherr kümmert sich u. a. um die Sicherheit und Ordnung sowie Kultur und Europaangelegenheiten. Was nervt Sie am Lüner Verkehr? Welche Ampelschaltungen könnten für Pkw, Radler oder Fußgänger verbessert werden? Haben Sie Fragen oder Vorschläge? Wolfgang Manns freut sich am Sonntag auf das Gespräch mit Ihnen – aber auch zu allen anderen...

  • Lünen
  • 15.03.19
Politik
Andreas Dahlke, Sachkundiger Bürger der GFL-Ratsfraktion, freut sich am Sonntag auf Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 10. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der Sachkundige Bürger der GFL-Ratsfraktion aus Brambauer kümmert sich u. a. um die Themengebiete Stadtentwicklung und Umwelt. Wie grün sollte Lünen sein? Was tun gegen die Sommerhitze durch den Klimawandel? Haben Sie Vorschläge oder Wünsche? Andreas Dahlke freut sich am...

  • Lünen
  • 08.03.19
Politik
GFL-Ratsherr Andreas Mildner aus Brambauer freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 3. März, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der GFL-Ratsherr kümmert sich u. a. um die Themengebiete Bildung und Sport aber auch um Finanzen und Wirtschaft. Wie lange warten Sie schon auf einen freien Platz in einem Schwimmkurs? Was halten Sie ganz allgemein vom Schwimmangebot in Lünen? Andreas Mildner freut sich am...

  • Lünen
  • 01.03.19
Politik
Anja Lueg, Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion, freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 24. Februar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion kümmert sich u. a. um die Themengebiete Kultur und Europaangelegenheiten sowie Bildung und Sport. Welche Themen sind Ihnen wichtig? Was würden Sie gern verändern in Lünen? Anja Lueg freut sich am Sonntag über Anrufe zu allen Aspekten...

  • Lünen
  • 22.02.19
Politik
GFL-Ratsherr Otto Korte freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Otto Korte am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 17. Februar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Otto Korte erreichbar. Der GFL-Ratsherr aus Brambauer kümmert sich u. a. um die Themengebiete Stadtentwicklung und Umwelt sowie Bürgerservice und Soziales. Welche Themen brennen Ihnen aktuell unter den Nägeln? Wofür sollte sich die GFL einsetzen? Otto Korte freut sich am Sonntag über Anrufe zu allen...

  • Lünen
  • 15.02.19
Politik
Anja Lueg, Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion, freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 10. Februar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Ratsfraktion kümmert sich u. a. um die Themengebiete Kultur und Europaangelegenheiten sowie Bildung und Sport. Was halten Sie vom Lüner Kulturangebot: Schätzen Sie Veranstaltungen und Einrichtungen oder fehlen Ihnen Angebote, die Sie anderswo...

  • Lünen
  • 08.02.19
Politik
Ratsherr Reinhard Zeiger freut sich am Sonntag von 17 bis 19 Uhr über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Reinhard Zeiger am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 3. Februar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Reinhard Zeiger erreichbar. Der Ratsherr aus Horstmar kümmert sich u. a. um die Themengebiete Sicherheit und Ordnung sowie Bürgerservice und Soziales. Apropos Horstmar: Die GFL-Fraktion spricht sich für den Erhalt des Kleinbecker Park aus. Welche Meinung haben Sie zu dem Thema? Oder brennen Ihnen...

  • Lünen
  • 31.01.19
Politik
GFL-Ratsherr Hans-Peter Bludau freut sich am Sonntag auf Gespräche zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Hans-Peter Bludau am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 27. Januar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Hans-Peter Bludau erreichbar. Der Ratsherr kümmert sich u. a. um die Themengebiete Haushalt, Wirtschaft und Energie sowie um Bildung um Sport. Auf Initiative der GFL-Fraktion hatte der Rat der Stadt Ende 2018 eine Resolution zur Abschaffung der Straßenbaubeiträge verabschiedet. Danach sollen die...

  • Lünen
  • 25.01.19
Politik

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Dr. Ulrich Böhmer am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am morgigen Sonntag, 20. Januar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Dr. Ulrich Böhmer erreichbar. Der Ratsherr kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Sicherheit und Ordnung sowie Bildung und Sport. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im Internet präsent über die GFL-Homepage

  • Lünen
  • 19.01.19
Politik
GFL-Ratsherr Andreas Mildner beantwortet am Sonntag Fragen zur Lüner Kommunalpolitik.

Gespräche über Lüner Kommunalpolitik
Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 13. Januar, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der Ratsherr aus Brambauer kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Bildung und Sport sowie Themen rund um Haushalt, Wirtschaft und Energie. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im Internet präsent unter www.gfl-luenen.de

  • Lünen
  • 12.01.19
Politik
Andreas Dahlke freut sich über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik am Sonntag von 17 bis 19 Uhr.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Andreas Dahlke am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 16. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Dahlke erreichbar. Der Sachkundige Bürger der GFL-Fraktion kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Stadtentwicklung und Umwelt. Andreas Dahlke engagiert sich bei den Volksparkfreunden und ist auch sonst in guter Kenner des Ortsteils Brambauer. Aktuelles von der GFL lesen Sie auf der...

  • Lünen
  • 14.12.18
Politik
Anja Lueg steht am Sonntag von 17 bis 19 Uhr am GFL-Bürgertelefon zur Verfügung.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 9. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Anja Lueg erreichbar. Die Sachkundige Bürgerin der GFL-Fraktion kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Kultur und Europaangelegenheiten. Anja Lueg freut sich aber über Anrufe zu allen Themen der Lüner Kommunalpolitik. Die GFL ist unter buero@gfl-luenen.de erreichbar und im Internet präsent...

  • Lünen
  • 07.12.18
Politik
Straßenausbaubeiträge

Auftrag an Bürgervertretung
Straßenausbaubeiträge in Lünen aussetzen — andere Kommunen gehen diesen Weg

. Auf NRW-Landesebene wird über die Zukunft der Straßenausbaubeiträge nach dem Kommunalabgabengesetz (KAG) diskutiert. Nach diesem Gesetz wird der Anlieger zur Finanzierung der Sanierung der Straße vor seinem Haus herangezogen! Es gibt andere Bundesländer, die diese Regelung bereits abgeschafft haben, so z. B. Baden-Württemberg, Hamburg, Bayern und Berlin, Hessen stellt es den Kommunen frei, wie sie verfahren. Der Bund der Steuerzahler hat eine Volksinitiative gegen die Ausbaubeiträge der...

  • Lünen
  • 04.12.18
  • 2
  • 1
Politik
GFL-Ratsherr Otto Korte aus Brambauer freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
GFL-Bürgertelefon: Straßenbaubeiträge abschaffen

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 2. Dezember, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Otto Korte erreichbar. Der Ratsherr ist u. a. fachkundiger Ansprechpartner in Sachen Straßenbaubeiträge, deren Abschaffung aktuell diskutiert wird. Otto Korte kümmert sich generell um die Themengebiete Stadtentwicklung und Umwelt sowie Bürgerservice und Soziales. Der GFL-Ratsherr aus Brambauer freut...

  • Lünen
  • 30.11.18
Politik
Kunibert Kampmann freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik in Lünen und im Kreis Unna.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Kunibert Kampmann am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 25. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Kunibert Kampmann erreichbar. Kunibert Kampmann engagiert sich als Ratsherr in Lünen sowie als Mitglied im Kreistag Unna. Kunibert Kampmann freut sich über Vorschläge und Anregungen zu allen Themen in Lünen sowie im Kreis Unna und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung....

  • Lünen
  • 23.11.18
Politik
Anja Lueg freut sich am Sonntag von 17 bis 19 Uhr auf Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Anja Lueg am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 18. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Lüner Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist die Sachkundige Bürgerin der GFL, Anja Lueg, erreichbar. Anja Lueg engagiert sich ehrenamtlich im Volkspark-Verein Brambauer sowie in der Lüner Kulturpolitik. Sie steht Ihnen für diese aber auch andere Themen der Kommunalpolitik zur Verfügung. Per E-Mail ist die GFL unter buero@gfl-luenen.de erreichbar....

  • Lünen
  • 16.11.18
Politik
GFL-Ratsherr Wolfgang Manns freut sich am Sonntag (11.) über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Am Sonntag von 17 bis 19 Uhr
Wolfgang Manns am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 11. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Ratsherr Wolfgang Manns erreichbar. Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Verkehr oder zur Sicherheit in Lünen? Wolfgang Manns steht Ihnen für diese aber auch für alle anderen Themen der Kommunalpolitik zur Verfügung. Er ist insbesondere für die Politikbereiche Kultur und Europaangelegenheiten sowie Sicherheit...

  • Lünen
  • 09.11.18
Politik
GFL-Ratsherr und GFL-Kreistagsmitglied Helmut Rosenkranz freut sich am Sonntag über Anrufe zur Kommunalpolitik.

Kommunalpolitik in Lünen und im Kreis Unna
Helmut Rosenkranz am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 4. November, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Ratsherr und Kreistagsmitglied Helmut Rosenkranz erreichbar. Das Heinz-Hilpert-Theater feiert sein 60jähriges Bestehen. Haben Sie Anregungen zu den Feierlichkeiten oder dem Angebot des Hauses generell? Helmut Rosenkranz steht Ihnen aber auch für alle anderen Themen der Kommunalpolitik in Lünen und im Kreis Unna...

  • Lünen
  • 03.11.18
Politik
GFL-Ratsherr Helmut Rosenkranz freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Helmut Rosenkranz am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am Sonntag, 28. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Ratsherr Helmut Rosenkranz erreichbar. Das Heinz-Hilpert-Theater feiert sein 60jähriges Bestehen. Haben Sie Anregungen zu den Feierlichkeiten oder dem Angebot des Hauses generell? Helmut Rosenkranz steht Ihnen aber auch für alle anderen Themen der Lüner Kommunalpolitik zur Verfügung. Der Ratsherr ist...

  • Lünen
  • 26.10.18
Politik
GFL-Ratsherr Andreas Mildner freut sich am Sonntag über Anrufe zur Lüner Kommunalpolitik.

Andreas Mildner am GFL-Bürgertelefon

Das Bürgertelefon der Ratsfraktion der Wählergemeinschaft Gemeinsam Für Lünen (GFL) ist am kommenden Sonntag, 7. Oktober, von 17 bis 19 Uhr geschaltet. Unter der Rufnummer (0 23 06) 30 174 81 ist Andreas Mildner erreichbar. Der GFL-Ratsherr aus Brambauer freut sich über Vorschläge und Anregungen zu allen Lüner Themen und steht für Gespräche rund um die Kommunalpolitik zur Verfügung. Andreas Mildner kümmert sich insbesondere um die Themengebiete Bildung und Sport sowie Haushalt, Wirtschaft und...

  • Lünen
  • 05.10.18
Politik
Wo bleibt die Transparenz und Bürgernähe?

Transparenz und Bürgerbeteiligung in Lünen — aber bitte nicht zuviel

. Der Bürgermeister JKF ist für eine Verbesserung der Transparenz der Lüner Stadtverwaltung und ihres Handelns und für eine Stärkung der Bürgerbeteiligung bei seiner damaligen Wahl angetreten. Die Realität nach gut 3 Jahren Amtszeit lässt allerdings Zweifel an der Umsetzung und der Zukunftsgestaltung aufkommen. Dazu bedarf es bezüglich der Transparenzbeurteilung nicht erst der von den RuhrNachrichten angestrengten Klage, weil deren Informationsnachfrage zu dem bekannten Derivate-Desaster der...

  • Lünen
  • 02.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.