Baustelle

Beiträge zum Thema Baustelle

Ratgeber

Ich kann nichts dafür!

Manchmal beobachte ich Menschen und stelle fest, in welche selbststabilisierende Kreisläufe sie geraten können... Anna reagiert nicht auf Pauls Terminanfrage per WhatsApp. Er hat es ihr versprochen und ihr jetzt einen Termin geschickt. Aber sie reagiert nicht. Pech gehabt. Er kann da nichts für, wenn sie seine Nachrichten nicht liest. Er hat sein Soll erfüllt. Er hat geschrieben. Seine Weste ist weiß. Er kann morgens in den Spiegel schauen, denn er ist nicht schuld. Er hat ihr alle Chancen...

  • Essen-Borbeck
  • 06.08.18
  • 1
Ratgeber
A2: Von Freitagabend  von 19 Uhr bis 9 Uhr wird in beide Fahrtrichtungen die dritte Fahrspur gesperrt. Archivfoto: Anja Jungovgel

A2: Engpass am Wochenende bei Kamen/Bergkamen in beide Fahrtrichtungen

Am Freitagabend (27.7./28.7.) wird es eng in der Baustelle zwischen den Anschlussstellen Dortmund-Lanstrop und Kamen/Bergkamen. Von Freitagabend (27.7.) 19 Uhr bis 9 Uhr wird in beide Fahrtrichtungen die dritte Fahrspur gesperrt. In Fahrtrichtung Hannover läuft außerdem der gesamte Verkehr ab 21 Uhr bis Samstagmorgen (12.3.) um 9 Uhr nur noch in einer Fahrspur durch die Baustelle. Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm montiert in FR Hannover die Stahlträger des neuen Überbaus des Bauwerks...

  • Kamen
  • 25.07.18
Ratgeber

Vollsperrung am Wochenende

Im Rahmen der Umbauarbeiten von Straßen.NRW an der Autobahnanschlussstelle A59/Richrath kommt es am Wochenende zu Vollsperrungen auf der Berghausener Straße. Das gilt einmal für den Abschnitt zwischen Konrad-Zuse-Straße und Baumberger Straße. Außerdem wird der Bereich der Langenfelder Elisabeth-Selbert-Straße betroffen sein. Umleitungen sind ausgeschildert. Der Grund für die Sperrungen sind Bauarbeiten. Sie dauern von Freitag, 21. Oktober, 18 Uhr, bis Montag, 24. Oktober, 4 Uhr. Gegen 6 Uhr ist...

  • Düsseldorf
  • 18.10.16
Ratgeber

A2 bei Recklinghausen am Wochenende gesperrt

Die Autobahn ist von Freitag 20 Uhr bis Montagmorgen 5 Uhr im Bereich Recklinghausen in beiden Fahrtrichtungen zwischen dem Autobahnkreuz Recklinghausen und der Anschlussstelle Herten voll gesperrt. Es werden Brückenarbeiten durchgeführt. Um den Verkehr so wenig wie möglich zu belasten, wurden diese bewusst in die Sommerferien und auf das verkehrsärmere Wochenende gelegt. Die Straßen.NRW arbeiten an der neuen Brücke "Friedrich-Ebert-Straße", die die A2 westlich des Autobahnkreuzes...

  • Herne
  • 03.08.16
Ratgeber
So flüssig wie hier auf der A2 wird der Verkehr am Wochenende auf der A45 wohl nicht fließen, wenn die nächste Baustelle eingerichtet wird.

Stau durch nächste Baustelle auf der A45

Schon am morgigen Samstag (28.03.) um 8 Uhr startet Straßen.NRW die nächste Bauphase der Fahrbahnerneuerung auf der A45 zwischen den Autobahnkreuzen Castrop-Rauxel und Dortmund-West. Zeitweise ist dann mit Verkehrsbehinderung zu rechnen. In Fahrtrichtung Oberhausen beginnt die Einrichtung der Verkehrsführung am Sonntag (29.) um 21Uhr und endet spätestens am Montag (30.) früh um 5 Uhr. Der Landesbetrieb saniert auf einer Länge von drei Kilometern die Fahrbahn. Im Mittelstreifen werden die alten...

  • Dortmund-City
  • 27.03.15
Ratgeber

A43: Engpass im Autobahnkreuz Bochum

Am kommenden Wochenende werden Restarbeiten der Baumaßnahme “Deckenerneuerung der A43“ durchgeführt. Am Freitag, 18. Oktober, ab 21 Uhr werden die Fahrbeziehungen Essen-Wuppertal und Dortmund-Wuppertal gesperrt. Des Weiteren kommt es auch auf der Parallelfahrbahn im Autobahnkreuz Bochum, Fahrtrichtung Wuppertal, zu Einschränkungen. Der Verkehr kann aber zu jeder Zeit am Baufeld vorbeifahren. Die Fahrbeziehung Essen-Wuppertal wird am Samstag, 19. Oktober, um 2 Uhr wieder freigegeben. Der...

  • Bochum
  • 16.10.13
Ratgeber
2 Bilder

Die Wahrheit über das Dortmunder U

Wenn man jeden Tag daran vorbeiläuft, ist das kein Problem, aber als Besucher fällt sowas einfach nicht auf. Da hat man die Tier-Galerie oder sowas im Kopf, aber nicht die Lügen der Neu-Zeit. Selbst wenn man jeden Tag daran vorbeikommt, fällt es nicht unbedingt auf. Ortsfremde erfahren so etwas immer erst aus zweiter Hand oder gar nicht. Schaut man in die Hochglanz-Magazine, Zeitungen oder auch Fernsehen, zeigt der Journalismus unserer Stadt eine künstliche Glitter- und Glammerfassade....

  • Dortmund-City
  • 03.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.