Beamte

Beiträge zum Thema Beamte

Blaulicht
Am frühen Donnerstagmorgen rückten Einsatzkräfte der Feuerwehr aus, um einen Brand an Mülltonnen zu löschen. Die Bewohner mussten ihre Wohnungen dafür verlassen.

Hausbewohner mussten ihre Wohnungen verlassen
Unbekannter zündete Mülltonnen an

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4.25 Uhr zündete ein  Unbekannter an der Konradstraße vier Mülltonnen an, die neben einem  Mehrfamilienhaus standen. Polizeibeamte weckten die Hausbewohner, da sie das Mehrfamilienhaus verlassen  mussten. Die Feuerwehr löschte die Flammen.  Durch das Feuer brannten die Tonnen komplett ab. Die Flammen beschädigten auch  ein Kellerfenster und Ruß setzte sich an der Hauswand ab. Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, konnten die Bewohner in die...

  • Kamp-Lintfort
  • 02.04.20
Politik
A>usgaben verschieben oder ganz streichen? Im Rathaus wird spitz gerechnet.

Haushaltssperre: Beamte warten auf Beförderung

Ende 2018 könnten 700.000 Euro im Etat fehlen. Daher gilt seit Montag (30. April) auf Anordnung von Stadtkämmerer Michael Eckhardt für die Stadtverwaltung eine Haushaltssperre (wir berichteten). Die Folge: Alle freiwilligen Ausgaben und solche, die nicht gesetzlich festgelegt oder durch geschlossene Verträge bindend sind, werden zunächst gestoppt, um Ausgaben und Einnahmen im Gleichgewicht zu halten. Über konkrete Auswirkungen der Haushaltssperre sprach der Stadtanzeiger jetzt mit Stefan...

  • Castrop-Rauxel
  • 07.05.18
Politik

Warum eine solche Zweiteilung?

Bei der Gladbecker Feuerwehr leisten rund 220 Wehrleute ihren Dienst. Neben 80 hauptamtlichen Kräften sind es 140 Ehrenamtler, die im Ernstfall zu den Einsatzorten eilen, um bei Bränden, Verkehrsunfällen oder auch Unwetterschäden zu helfen. Damit begeben sich die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ebenso wie ihre hauptamtlichen Kollegen nicht selten in Gefahr. Also auch in Gefahr, während des Einsatzes angepöbelt oder sogar angegriffen zu werden. Zum Glück hat der Gesetzgeber dieses...

  • Gladbeck
  • 11.04.17
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

komba hattingen berichtet über gew3erkschaftliche Arbeit:

Der Hattinger Ortsverband der Fachgewerkschaft der Kommunalbeamten- und -arbeitnehmer im Deutschen-Beamtenbund (komba) führte am 26.04.2016 seine Jahreshauptversammlung im Lehrsaal der neuen Feuerwache durch. Der Ortsverbandsvorstand berichtete über die gewerkschaftliche Arbeit in Hattingen und über die Entwicklung der komba-Regionalstelle Dortmund. Weiterer Tagesordnungpunkt war ein Bericht über die Vorbereitung der Personalrats- wahl. Die komba-Gewerkschaft engagiert sich u.a....

  • Hattingen
  • 26.04.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.