Bergmannsdom

Beiträge zum Thema Bergmannsdom

Kultur
Ben Becker ist mit "Ich, Judas" im Essener Bergmannsdom zu sehen.

Eventkompass
Ben Becker verteidigt den Jünger Judas

Auf Grund des Erfolges gibt es bundesweite Zusatztermine von Ben Beckers Solo-Performance „Ich, Judas“. Das ursprünglich nur für eine einmalige Aufführung geplante Programm erfährt seit der Premiere im November 2015 einen großen Zuspruch bei Publikum und Fachwelt. Die Show ist unter anderem am 16. November im Bergmannsdom in Essen-Katernberg zu sehen. Seine Geschichte ist eine der Schuld ohne Vergebung. Er ist der einzige Feind, für den es keine Liebe gibt, der Meistgehasste, Meistverfolgte...

  • Essen
  • 04.09.19
  •  1
  •  1
Überregionales

Biker-Gottesdienst

Biker-Gottesdienst Motorradfahrer sind am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr zum „Essener Motorradgottesdienst“ im Bergmannsdom am Katernberger Markt, eingeladen.

  • Essen-Süd
  • 27.06.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kutte und Kanzel heißt es beim Essener Motorradgottesdienst am 1. Juli 2018 im Katernberger Bergmannsdom. Die Predigt hält Pfarrer Rolf Zwick, 2.v.r. in der vorderen Reihe. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Kerstin Bögeholz
2 Bilder

Kutte & Kanzel: Biker aus ganz Essen feiern am 1. Juli einen Gottesdienst im Bergmannsdom

Motorradfahrer aus der ganzen Stadt und der gesamten Region, ihre Angehörigen, Freunde und weitere Interessierte sind am Sonntag, 1. Juli, um 10.30 Uhr zum „Essener Motorradgottesdienst“ im sogenannten Bergmannsdom, der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt, willkommen. Mitglieder aus verschiedenen christlichen Biker-Gruppen wirken an der Vorbereitung und Gestaltung mit; die Predigt hält Pfarrer Rolf Zwick aus dem Weigle-Haus, selbst ein passionierter Motorradfahrer. Für Rock und Blues vom...

  • Essen-Nord
  • 24.06.18
  •  3
Kultur
Bei der bundesweiten Abstimmung über den Titel "Orgel des Jahres 2017" hat die Sauer-Orgel in der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt den dritten Platz belegt. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Evangelische Kirchengemeinde Katernberg

Orgel des Jahres 2017: Katernberger Sauer-Orgel belegt starken dritten Platz

Im Rennen um die „Orgel des Jahres 2017“ hat die Sauer-Orgel der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt einen starken dritten Platz belegt. Bis Ostern konnten Orgelfreunde im Internet für eines von zwölf Instrumenten abstimmen, die die Stiftung Orgelklang im vergangenen Jahr als Orgeln des Monats vorgestellt und mit einem Zuschuss zu Renovierungsarbeiten gefördert hatte. Organist Lothar Jorczik und die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg bedanken sich bei allen, die der Orgel im...

  • Essen-Nord
  • 08.04.18
Kultur
Die Sauer-Orgel in der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt kann Orgel des Jahres 2017 werden - zwölf historisch und musikalisch bedeutsame Instrumente stehen zur Wahl. Foto: Kirchenkreis Essen/Stiftung Orgelklang

Online-Abstimmung: Katernberger Kirchenorgel kann Orgel des Jahres 2017 werden!

Über zwanzig Förderzusagen konnte die Stiftung Orgelklang im vergangenen Jahr für die Erhaltung historischer Orgeln in Deutschland geben; zwölf der geförderten Instrumente wurden dabei exemplarisch vorgestellt. Jetzt treten diese „Orgeln des Monats“ zur Wahl der „Orgel des Jahres 2017“ an – und die Sauer-Orgel in der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt, Orgel des Monats April, ist beim Rennen um den Titel mit dabei. Bis Ostern können Freunde der Orgelmusik im Internet abstimmen - und...

  • Essen-Nord
  • 19.01.18
Kultur
Im Gemeindezentrum Kattendahl predigte Pfarrer Fritz Pahlke über die Bedeutung der Ökumene. Pressefoto: Kirchenkreis Essen
22 Bilder

Volle Kirchen und berührende ökumenische Begegnungen am Reformationstag in Essen

Volle Gotteshäuser, spannende ökumenische Begegnungen und Höhepunkte der Kirchenmusik – die Evangelische Kirche in Essen zieht eine positive Bilanz der Feiern zum 500jährigen Reformationsjubiläum. Die Zusammenarbeit von evangelischen und katholischen Christen solle „in versöhnter Verschiedenheit“ weiter ausgebaut werden, hieß es einhellig. In vielen der 22 Reformationsgottesdienste wirkten Chöre und Liturgen aus beiden Konfessionen gemeinsam an der Gestaltung mit.Gottesdiensthefte reichten...

  • Essen-Nord
  • 01.11.17
  •  1
Kultur
In 18 Essener Kirchen und Gemeindezentren wird am 31. Oktober das Reformationsjubiläum mit Gottesdiensten und Andachten gefeiert. Im Katernberger Bergmannsdom gibt's sogar einen Reformationsgottesdienst für Biker. Darüber freuen sich Superintendentin Marion Greve und Pfarrer Rolf Zwick, der die Predigt halten wird. Pressefoto: Kirchenkreis Essen/Kerstin Bögeholz

500 Jahre Reformation wird in Essen vielfältig gefeiert!

Mit 22 Gottesdiensten und Andachten würdigen die Evangelischen Kirchengemeinden in Essen den 500. Jahrestag der Reformation am 31. Oktober. Viele Gottesdienste finden mit einer besonderen musikalischen Gestaltung und im Geiste der gutnachbarschaftlichen Ökumene statt; es gibt Reformationsfeiern mit Theaterszenen und Tischgesprächen, ein Live Escape Game über Martin Luthers Entführung, gemeinsame Mahlzeiten, Feiern für Kinder und Jugendliche – und sogar einen Reformationsgottesdienst für Biker....

  • Essen-Nord
  • 20.10.17
  •  1
Überregionales
Vor dem Gottesdienst: Gruppenbild mit ökumenischen Gästen. 4.v.r.: Carina Göedecke, links neben ihr Superintendentin Marion Greve. Pressefoto: Kirchenkreis Essen
11 Bilder

NRW-Landtagspräsidentin: Christen sollten mutiger auf die roformatorische Botschaft setzen

Die Landtagspräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Carina Gödecke, hat die evangelischen Christen dazu aufgefordert, die reformatorische Botschaft mutiger gegen die engen Grenzen des gesellschaftlichen Denkens und Handelns zu setzen: „Die reformatorische Verantwortung bleibt, unabhängig von der jeweiligen Zeit, aktuell, umfasst uns alle und fordert uns zum Handeln auf... Wir wissen eigentlich alles, aber wir machen zu wenig“, sagte die SPD-Politikerin auf der Essener Reformationsfeier....

  • Essen-Nord
  • 01.11.16
  •  2
Politik
Vor dem Bergmannsdom in Katernberg darf während des Reformationstages am 31. Oktober auf dem Marktplatz geparkt werden.

"Parken im Schatten des Doms" - Die Tagesordnungspunkte der 15. Sitzung der Bezirksvertretung VI

Die Eigenständigkeit einer Realschule, Gemeinsamer Streifendienst und temporäres Parken auf dem Katernberger Markt sind nur einige der Tagesordnungspunkte während der 15. Sitzung der Bezirksvertretung VI am kommenden Mittwoch, 15. Juni. Die Teilnehmer treffen sich um 16 Uhr im Ratssaal des Stoppenberger Rathauses, 1. Obergeschoss, Stoppenberger Platz 6. Aufgrund des Reformationsgottesdienstes in der Evangelischen Kirche am Katernberger Markt („Bergmannsdom“) wird beantragt, den Markt...

  • Essen-Nord
  • 13.06.16
Kultur

Werden Sie Orgelpate!

Katernberg. Wilhelm Sauer-Orgel Restaurierung dauert an. Mit finanziellen Aufwendungen von rund 110.000,- € konnten mittlerweile zwei von acht geplanten Abschnitten der Restaurierung und Rekonstruktion der „Großen Alten Dame“ des Essener Nordens realisiert werden. Bis zur endgültigen Fertigstellung des Instrumentes sind allerdings noch sechs weitere Bauabschnitte zu „stemmen“. National und international renommierte Organisten loben das mit kleinen Einschränkungen bereits jetzt...

  • Essen-Nord
  • 26.09.15
  •  2
Kultur
Plakat Eventkonzert
4 Bilder

Eventkonzert Essener Meisterchöre am 05.September 2015 im Bergmannsdom in Katernberg

Selten genug gibt es die Gelegenheit Essener Meisterchöre gemeinsam bei einem Konzert zu hören. Am Samstag, 05.09.2015 laden der Essen Steeler Kinder- und Jugendchor zusammen mit der Sängervereinigung 1866 Burgaltendorf und dem Vokalensemble Nova Cantica Essen in die evang. Kirche am Katernberger Markt ein. Ab 18.30 Uhr sind alle Chorgruppen mit einzelnen Auftritten und natürlich zum Ende hin auch mit gemeinsamen Stücken zu hören. An der 1901 erbauten Sauer-Orgel spielt Kreischorleiter...

  • Essen-Nord
  • 22.08.15
  •  2
Kultur
Die Evangelische Kirche am Katernberger Markt, der Bergmannsdom, wird immer mehr auch Veranstaltungsort, wie hier für die Kulinarische Orgelnacht.
18 Bilder

Wie aus der Evang. Kirche am Katernberger Markt der Bergmannsdom wurde

Manche Wörter sind nicht aufzuhalten. Lokales Beispiel: Aus der eher sperrigen Bezeichnung Evangelische Kirche am Katernberger Markt ist in den letzten Jahren der „Bergmannsdom“ geworden. Ein prägnanter Begriff, gut brauchbar gerade, wenn es um Veranstaltungsankündigungen geht. Doch nicht jeder ist damit einverstanden. Schon im Zuge der Restaurierung war es erklärtes Ziel, das große Gotteshaus als Veranstaltungsort zu etablieren. Um das markante Gebäude finanzieren zu können, ist das...

  • Essen-Nord
  • 21.07.15
  •  3
  •  4
Kultur

Eine ganze Woche für die Orgel: Katernberg feiert zweiten Bauabschnitt

Mit variantenreichem Angebot würdigt die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg vom 20. bis 25. April den zweiten Bauabschnittes ihres seit 2008 betriebenen Orgelrestaurierungsprojektes. Mit einem Gesamtaufwand von 54.291 Euro, ausschließlich Spenden, wurde im Spätsommer 2014 die klangliche Rekonstruktion des Schwellwerkes der Orgel - ein durch Jalousielamellen zu öffnen und zu schließendes Abteil - abgeschlossen. Mit Orgelandachten um 19 Uhr - halbstündigen musikalischen Atempausen mit...

  • Essen-Nord
  • 15.04.15
Kultur
Begrüßung durch Klaus Springenberg, Vorsitzender des Essener Sängerkreises
3 Bilder

Konzert im Bergmannsdom

100 Minuten Chormusik der Extraklasse erlebten die Zuhörer beim Neujahrskonzert des Essener Sängerkreises in der Evangelischen Kirche am Markt ("Bergmannsdom") in Essen-Katerberg. Die Chöre Quartettverein "Frohsinn" Essen-Burgaltendorf, (Chorleitung Thomas Scharf, Begleitung am Flügel Guido Lorger), "Nova Cantica" (Chorleitung Christoph Lahme) und "Ars Cantica" (Chorleitung Michel Smetten) belegten mit ihren jeweils 1/2-stündigen Programmen die hohe musikalische Qualität in ihren eigenen...

  • Essen-Ruhr
  • 18.01.15
Kultur
13 Bilder

Sebastian Fitzek trat im Bergmannsdom auf

Bekannte Namen stehen auf dem Programm der Zeche Carl. Da kann es schon mal sein, dass - zumal bei Bestuhlung - ausgewichen werden muss. So wie jetzt, als Sebastian Fitzek im Katernberger Bergmannsdom auftrat. Der Autor hatte auch eine Band mitgebracht. Am Donnerstag, 20 Februar, kommt dann der nächste Promi in die Zeche Carl: der Kabarettist Richard Rogler. Das macht allerdings dann doch kein Ausweichen erforderlich. Fotos: Gohl

  • Essen-Nord
  • 14.02.14
Kultur

So viele Stühle passen nicht in die Zeche Carl: Sebastian Fitzek liest im Bergmannsdom

Eine Lesung in der Zeche Carl. Ein prominenter Autor, der seine Band mitbringt. So ungewöhnlich ist das nicht, doch läuft der Kartenvorverkauf in diesem Fall so gut, dass die Organisatoren der Zeche sicherheitshalber umziehen. Und so ist nun Sebastian Fitzek, der mit seiner Band derzeit durch Deutschland tourt und aus seinem neuen Thriller liest, am kommenden Freitag, 7. Februar, um 20 Uhr im Bergmannsdom am Katernberger Markt zu hören und zu sehen. „Wir haben auf 800 Karten aufgestockt“,...

  • Essen-Nord
  • 04.02.14
Kultur
Der Malakowturm (rechts) steht im Blickpunkt der Führung an der Zeche Carl.
3 Bilder

Unbequeme Denkmale im Essener Norden - und alle öffnen ihre Türen

„Was ist wert, erhalten zu werden und weshalb?“ Diese Frage stellt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz und gibt für den diesjährigen Denkmaltag (Sonntag, 8. September) das Thema „Unbequeme Denkmale“ vor. Mit solchen kennt man sich im Essener Norden aus. Zollverein, Carl und andere sind groß, unhandlich, teuer im Unterhalt - und trotzdem möchte man sie nicht missen. Reichlich unbequem also. Auch ein weiterer Mottoteil des Denkmaltags 2013 trifft auf sie zu: „Jenseits des Guten und Schönen“....

  • Essen-Nord
  • 06.09.13
  •  1
Kultur
Die Sauer-Orgel im Bergmannsdom wird restauriert. Das Schwellwerk steht als nächstes auf der Agenda.
8 Bilder

Krone der Instrumente wird restauriert

Wenn Lothar Jorczik an seinem Arbeitsplatz im Katernberger Bergmannsdom sitzt und in die Tasten greift, ist für den Organisten die Welt in Ordnung. Auch wenn er „nur nebenberuflich“ in der Gemeinde tätig ist, hat es ihm die Sauer-Orgel angetan. Ihr besonderer Klang ist es, der ihn fasziniert: „Ich habe mich regelrecht verliebt in diesen Klang!“ Die Sauer-Orgel, Baujahr 1901, wird in Fachkreisen als Meisterwerk der Orgelbaukunst gewertet. „Sauer zählte zu den angesagtesten Orgelbauern der Wende...

  • Essen-Nord
  • 23.04.13
Kultur
Der Männerchor 1882 Katernberg lädt ein.

Chöre singen in Katernberg

Nach der Hektik der Feiertage rund um Weihnachten und den Jahreswechesl ist der Zeitpunkt für das traditionelle nachweihnachtliche Konzert des Evangelischen Männerchores 1882 Essen-Katernberg gekommen. Mit dem Chor aus dem Essener Norden gemeinsam singen der Männerchor Jovialität 1872 Essen-Steele-Horst und der EMC Post Sanssouci. Als Solisten sind zu hören Stephanie Heine (Sopran), Jacco Venhuis (Bassbariton), Swetlana Rackewitsch (Akkordeon) und Andre Parfenov (Klavier). Die Gesamtleitung...

  • Essen-Nord
  • 29.12.12
Kultur

Reformationsfest mit viel Musik im Katernberger "Bergmannsdom"

„…mit Herz und Mund. Musik verbindet Menschen und Zeiten“ lautet das Motto der Reformationsveranstaltung, der Evangelischen Kirche in Essen, die am Mittwoch, 31. Oktober, in der Kirche am Katernberger Markt stattfindet. Um 18 Uhr beginnt im traditionsreichen „Bergmannsdom“ ein sehr musikalischer Gottesdienst: Solisten, Chöre und Ensembles aus dem Kirchenkreis bringen Choräle, Psalmvertonungen und Instrumentalmusik von Johann Walter, Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn...

  • Essen-Nord
  • 25.10.12
Kultur
Viel bewundert auch beim Tag des Denkmals: die Sauer-Orgel in der ev. Kirche am Katernberger Markt.

Orgelmusik zum Tag des Denkmals

Immer im September wird bundesweit der Tag des Denkmals begangen. Neben "Leuchttürmen" wie Zollverein beteiligen sich z.B. auch Einrichtungen wie die Evangelische Kirchengemeinde Katernberg mit einem Programm. auch zum Tag des offenen Denkmals in Essen, am Sonntag den 11. September, sowie zum zeitgleich stattfindenden 1. Deutschen Orgeltag öffnet die Ev. Kirchengemeinde Essen-Katernberg die Pforten ihrer Kirche am Katernberger Markt. Nach einem um 10:30 Uhr beginnenden Gottesdienst, zu dem...

  • Essen-Nord
  • 05.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.