Bertha-Krupp-Realschule

Beiträge zum Thema Bertha-Krupp-Realschule

Blaulicht
Die 75 Jahre alte, entschärfte Bombe im Wagen des   Kampfmittelräumdienst aus Düsseldorf
  5 Bilder

Nach Entschärfung an der BKS
Wiederholter Bombenfund in Frohnhausen

Frohnhausen. Am Montagmorgen ist in vier Metern tiefe auf dem Gelände der Bertha-Krupp-Realschule eine Bombe gefunden worden. Bei der Bombe handelte es sich um eine britische Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg, die noch heute entschärft werden musste. Ab 10 Uhr wurde wie am Donnerstag bis zu 500 Meter vom Bombenfund evakuiert. Um 11:40 Uhr verließ der Hausmeister mit seinem Hund das Gebäude, die komplette Schule war nun evakuiert. Der innere Kreis war erst um 12:06 Uhr zu, weil es...

  • Essen-West
  • 18.04.19
Blaulicht
Das Entschärfungsteam mit fröhlichen Gesichtern hinter der Bombe
  3 Bilder

Nach Bombenfund an der Bertha-Krupp-Realschule
Bombe in Frohnhausen erfolgreich entschärft

Frohnhausen. Nach dem Fund einer Bombe an der Bertha-Krupp-Realschule wurde sie nun erfolgreich entschärft. Um ca. 13 Uhr erfolgte die großräumige Sperrung. Die amerikanische Fünf-Zentner-Bombe wurde ab 15:47 Uhr entschärft. Um 16:19 Uhr kam die Information, die Bombe sei entschärft. Zwischenzeitlich war der öffentliche Nah- und Fernverkehr beeinträchtigt. Die umliegenden KiTas, Schulen, das Friedrichsbad, das Markus-Haus und die Außenstelle des Amtes für Soziales und Wohnen wurden...

  • Essen-West
  • 11.04.19
Blaulicht
Die Lage der Bombe
  2 Bilder

Vor Baubeginn eines Container-Gebäudes
Bombenfund an der Bertha-Krupp-Realschule

Frohnhausen. Am Donnerstagmorgen ist auf dem Gelände der Bertha-Krupp-Realschule eine Bombe gefunden worden.  Bei der Bombe handelt sich um eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem 2. Weltkrieg, die noch heute entschärft werden muss. Ab 14 bis 17 Uhr kommt es zu Beeinträchtigungen im Nah- und Fernverkehr. Autofahrer werden gebeten den Bereich zu umfahren. Wann die Bombe entschärft wird, steht noch nicht fest. Jegliche Kfzs im Umkreis von 500 Meter sollen von der Straße entfernt und...

  • Essen-West
  • 11.04.19
Ratgeber
Eine Bombe muss noch heute in Frohnhausen entschärft werden.
  3 Bilder

5.250 Anwohnerinnen und Anwohner waren betroffen
Bombe in Frohnhausen erfolgreich entschärft

Im Rahmen der Bauarbeiten an der Bertha Krupp Realschule in Essen-Frohnhausen, Kerckhoffstr. 43, ist eine amerikanische Fünf-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe hat einen Aufschlagzünder und wird noch heute, 11. April, im Laufe des Tages entschärft. Anwohnerinnen und Anwohner im Umkreis von 250 Metern um die Bombenfundstelle werden bis zum Ende der Entschärfung aus den Wohnungen evakuiert. Auch das städtische Gymnasium Alfred Krupp Schule, die Dependance der...

  • Essen-West
  • 11.04.19
  •  1
Überregionales
  8 Bilder

Old Stars

Ehemaligentreffen der Bertha-Krupp-Realschule Schüler- und Lehrerverbundenheit zu der Schule, in der man einen Großteil seines Lebens verbrachte? Wie hervorragend das geht, demonstriert die Bertha-Krupp-Realschule jedes wieder aufs Neue. Unter dem Motto „Old Stars“ wird in konstanten Abständen zum Ehemaligentreffen geladen, bei dem ehemalige Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer in alten Erinnerungen schwelgen oder Neuigkeiten erfahren und austauschen...

  • Essen-West
  • 16.06.17
Überregionales
Mag die Menschen im Ruhrgebiet: Schulleiter Guido Martin.
  8 Bilder

„Sprachen öffnen Türen“

Die Bertha-Krupp-Realschule ist in Frohnhausen fest eingebunden. Sie gehört zu den wenigen Essener Realschulen, die einen bilingualen Zweig anbieten. Was ist das Besondere an der Bertha-Krupp-Realschule? Da muss Rektor Guido Martin nicht lange überlegen: der bilinguale Zweig. Wie der Schulleiter berichtet, sind bilinguale (in zwei Sprachen unterrichtete) Klassen an Realschulen zurzeit noch eine Seltenheit. An der Bertha-Krupp-Schule steht das Konzept schon seit 1991. Eine von drei Klassen...

  • Essen-West
  • 19.04.17
  •  1
Ratgeber
Samuel (10) und Louis (10) (v.li.) machen vor, was man mit Säuren und Laugen so alles machen kann.
  8 Bilder

Die Europaschule

Bertha-Krupp-Realschule lud zum Tag der offenen Tür Egal, ob bilingualer Zweig, technisch begabt oder naturwissenschaftlich interessiert. Nach der vierten Klasse muss sich für eine neue Schule entschieden werden und die Bertha-Krupp-Realschule in Frohnhausen lud hierfür zu einem Tag der offenen Tür. Zwischen 9-12 Uhr bestand für alle interessierten Kinder und ihre Eltern die Möglichkeit sich über die Schulform der Realschule, ihre Lernziele und Abschlüsse sowie die späteren...

  • Essen-West
  • 27.11.16
Überregionales
Bertha-Krupp-Realschule / Abschlussfeier
Klasse 10a
  4 Bilder

Abschluss an der Bertha-Krupp-Realschule

Die Abschlussklassen der Bertha-Krupp-Realschule feierten kürzlich ihren erfolgreichen Schulabschluss. Während der Abschlussfeier versammelten sich die Schülerinnen und Schüler in ihrer festlichen Kleidung und mit ihren Zeugnissen zu einem gemeinsamen Abschlussfoto.

  • Essen-West
  • 11.07.16
Überregionales
Nour Eldesouki (links), Solotänzer der Aalto-Ballettcompagnie mit seiner Frau betreuen seit Monaten die Klasse 8b der Bertha-Krupp-Realschule beim Education-Projekt "Queeny". Mit diesem Projekt möchte Intendant Ben Van Cauwenbergh gemeinsam mit Nadia Deferm den Ehrgeiz junger Menschen wecken, sich auf neue, nicht alltägliche Erfahrungen einzulassen und die Gefühle der Songs mit ihrem Körper so auszudrücken, dass das Publikum richtig "mitgeht" zur Partytime.
  4 Bilder

Die "Bertha" rockt im Aalto-Theater

“Hey, Aufstellung einnehmen!” Nilay, 13-jährige Bertha-Krupp-Realschülerin, möchte keine Zeit verlieren. „Gleich kommt Nour!“ Der Star persönlich! „Nour Eldesouki, Solotänzer der Aalto-Ballettcompagnie mit seiner Frau betreuen seit Monaten die Klasse 8b der BKS beim Education-Projekt des Aalto-Theaters“, strahlt Lehrerin Corinna Herzog. Ein Hammer-Highlight! Riesen-Chance für 25 BKS-Schüler! Die von fünf Klassen aus 25 Schulen - Grundschule bis Gymnasium - den Run machten. Ein packender...

  • Essen-West
  • 16.03.15
  •  1
  •  2
Ratgeber
Kommt immer gut an: Die Aktion "Kultur des Lobes" der Realschule Essen-West.

Neuer Trend: Realschule

Realschulen liegen aktuell voll im Trend. Dies beweisen die jüngsten Anmeldezahlen an weiterführenden Schulen. Immerhin 25,4 Prozent aller Schüler wurden an einer Realschule angemeldet. Die Krise, die vor einigen Jahren herrschte, scheint damit überwunden. Bieten die Realschulen doch einen soliden - an der Praxis orientierten - Unterricht. Mit 79 Anmeldungen Anmeldungen konnte die Realschule Essen-West deutlich zulegen (2014: 51, 2013: 70). Und auch die Bertha-Krupp-Realschule kann sich...

  • Essen-West
  • 23.02.15
Überregionales
  14 Bilder

Offene Türen an den Realschulen im Essener Westen

Die beiden Realschulen im Essener Westen öffneten ihre Türen, um Eltern und zukünftigen Schülern einen Blick hinter die Kulissen zu ermöglichen. Denn: Im Februar stehen die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen an. Fotos von der Realschule Essen-West (1 bis 4) sowie der Bertha-Krupp-Realschule. Fotos: Michael Gohl / West Anzeiger Essen

  • Essen-West
  • 15.01.15
  •  1
Ratgeber
Kann die meisten Schulanmeldungen im nächsten Schuljahr verzeichnen: die Gesamtschule Bockmühle in Altendorf.

Schulanmeldungen: Bockmühle knackt die 200

Alles im grünen Bereich. - Das können die weiterführenden Schulen im Essener Westen vermelden: Bei den Anmeldezahlen sticht die Gesamtschule Bockmühle hervor, die es mit 200 Anmeldungen (Vorjahr 158) nun an die Spitze der Stadt geschafft hat. Mit 76 (Vorjahr 81) neuen Schülerinnen und Schülern startet das Alfred-Krupp-Gymnasium solide ins nächste Schuljahr. Zugelegt hat die Bertha-Krupp-Realschule (94, Vorjahr 86). Die Realschule Essen-West freut sich über 51 neue Schülerinnen und Schüler...

  • Essen-West
  • 24.02.14
Ratgeber

Termine für Schulanmeldungen

In der Zeit vom 6. bis 22. Februar können Eltern ihre Kinder an der weiterführenden Schule anmelden. Informationen zu den verschiedenen Schulformen: Auch in diesem Jahr wird wieder ein vorgezogenes Anmeldeverfahren durchgeführt. Gesamtschule Bockmühle: Die Anmeldungen an den Gesamtschulen erfolgen in der Zeit vom 6. bis 8. Februar. Nachmeldungen an den Gesamtschulen sind danach nicht mehr möglich. Alfred-Krupp-Gymnasium: Realschule Essen-West / Bertha-Krupp-Realschule: Die...

  • Essen-West
  • 05.02.14
Überregionales
  9 Bilder

Rasanter Tag der offenen Tür

Nicht nur ein Informationsportal für fragende Eltern sondern auch ein Erlebnispool für zukünftige Schüler war die Bertha-Krupp-Schule an ihrem Tag der offenen Tür. Es wurde gewerkelt und gebastelt, geturnt,musiziert, geredet und... gerast. Zugegeben, gefahren sind die Mofas nur theoretisch. Dennoch stellten die kreativen Angebote die meisten Kinder zufrieden, was eine öffentliche Punkteliste am Ende des Abends zeigte. Hier sind die Bilder zum Geschehen. Fotos: Gohl, Westanzeiger

  • Essen-West
  • 27.11.13
  •  1
Kultur
Schüler der Realschule Essen-West, die im Rahmen der Aktion "Kultur des Lobes" geehrt wurden.

Realschule liegt voll im Trend

Kräftig zugelegt hat in diesem Jahr die Realschule Essen-West mit Blick auf die Anmeldezahlen: Nach 39 im letzten Jahr werden nach den Sommerferien dort stolze 70 neue Schüler unterrichtet werden. Auch die Bertha-Krupp-Realschule konnte zulegen (von 65 auf 86). Positiv schaut‘s auch am Alfred-Krupp-Gymnasium aus: 81 Anmeldungen statt 70 im Vorjahr. Lediglich die Gesamtschule Bockmühle musste Federn lassen: Nur 158 neue Schüler - nach 194 im Vorjahr wurden gezählt. Was erstaunt, denn: Alle...

  • Essen-West
  • 14.03.13
  •  1
Kultur
  3 Bilder

MärchenPOTTpourrie

Ein Theaterstück der besoderen Art wurde kürzlich in Frohnhausen aufgeführt: MärchenPottpourrie. Ein Gemeinschafts-Projekt der Bertha-Krupp-Schule und der Alfred-Krupp-Schule. Zwei Mitarbeiterinnen des Diakoniewerks Essen e.V., Anna Laura vom Hofe (Mitarbeiterin im Team West der schulbezogenen Jugentsozialarbeit im Diakoniewerk Essen) und Carola Bühn (freie Regisseurin, Theaterpädagogin und Projektleiterin), starteten das theater- und sozialpädagogische Projekt nach den Sommerferien 2012 an...

  • Essen-West
  • 06.02.13
Kultur

Schüler machen jetzt Theater

„MärchenPOTTpourie“ - diesen Titel trägt ein gemeinsames Theaterstück von Schülern der Bertha-Krupp-Realschule und des Alfred-Krupp-Gymnasiums. Die Schüler der siebten bis zehnten Klasse selbst haben das Projekt erarbeitet. Allein dieses gelungene Kooperation ist einen Applaus wert. Wenngleich die Presse-Info sich ziemlich verschwurbelt liest, ist die Idee klasse: Schüler machen gemeinsam Theater und verlieren ganz nebenbei die Vorurteile gegenüber anderen Schulkulturen und unterschiedlicher...

  • Essen-West
  • 29.01.13
Überregionales

Startschuss für KiTa-Neubau - anmelden jetzt...

Baubeginn sofort an der Kerckhoffstraße, neben der Bertha-Krupp-Realschule. Gesamtkosten 2.422.600 € Ihr Kinderlein kommet…! Nicht in die Krippe; obwohl die Weihnachtszeit ja quasi schon vor der Tür steht. Sondern – ihr Kinderlein kommt in die nagelneue KiTa Kerckhoffstraße 43. Moment. Noch steht nichts. Doch der Beschluss ist durch. Er wurde auch einstimmig in der letzten BV III „abgesegnet“. „Baubeginn ist sofort“, bestätigt Bezirksbürgermeister Klaus Persch. Gesamtkosten 2.422.600 €. Wer...

  • Essen-West
  • 18.10.12
  •  1
Politik

Alles nur noch Überflieger?

Sind plötzlich alle Kinder furchtbar schlau geworden? - Erst setzt das große Hauptschul-Sterben ein, weil niemand mehr sein Kind in der Hauptschule anmelden möchte - und dies politisch auch irgendwie so gesteuert ist. Und jetzt sind auch die Realschulen im Sturzflug: Die Realschule West kommt jüngst nur noch auf 39 Anmeldungen (2010: 58) und die Bertha-Krupp-Realschule auf 65 (2010: 98). Rund 47 Prozent aller Essener Eltern wählen direkt das Gymnasium - Tendenz steigend. Und auch das ist...

  • Essen-West
  • 01.03.12
  •  2
Überregionales
  23 Bilder

Statt roter Teppich - Sägespäne

Bravissimo! Mit „Berthanini“ platzte die Jubel-Schule aus den Zelt-Nähten!!! O Bertha! Du bist jetzt 50 - und kein roter Teppich für die Prominenz! Sondern Sägespäne. Es kommt noch härter: Den strömenden Gäste wurden nicht Ledersessel in der Aula unter den Po gerollt. Stattdessen saßen sie im Zelt auf harten Circus-Bänken oder Klappstühlen - auf dem Bertha-Krupp-Schulhof. Trotzdem klappte kein Besucher zusammen. Im Gegenteil: Die bravorösen „Berthanini“-Circus-Pennäler machten ihre...

  • Essen-West
  • 06.10.11
Überregionales
  16 Bilder

Mit 50 hat man noch Träume...

Bertha-Krupp-Realschule feiert ihr fettes Jubiläum im eigenen Circus… Was kloppen denn die Schüler für Löcher in den Schulhofboden der Bertha-Krupp-Schule, Kerckhoffstraße? Marvin Schmidt (14) treibt’s mit Kollegen hammerhart. Sein Gesicht glüht. „Der Bolzen muss rein!“ Ja, die Pennäler zeigen es den Lehrern: „Wir sind die Stärkeren!“ Mit Muckis, Schmackes bauen sie ihren Circus auf für die schrille Jubiläumsfeier am 29. September. 50 Jahre BKS – mal total anders. Vorher müssen aber die...

  • Essen-West
  • 27.09.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.