Betrunken am Steuer

Beiträge zum Thema Betrunken am Steuer

Blaulicht
Polizeihund Lasco

Duisburger Polizeihund Lasco spürt flüchtigen Autofahrer auf
Richtiger Riecher

Da hatte Polizeihund Lasco den richtigen Riecher und spürte einen flüchtigen Autofahrer auf, der sich in einem Gebüsch im Böninger Park in Hochfeld versteckte. Dem Mann waren die Polizisten Dienstagnacht (16. Juli, 1 Uhr) bereits ab der Gitschiner Straße auf den Fersen, da er laut einem Zeugenhinweis betrunken Auto fahren soll. Er missachtete die Anhaltezeichen des Streifenwagens und gab Gas. Auf der Musfeldstraße konnten die Beamten den VW mit offen stehender Fahrertür ausfindig machen....

  • Duisburg
  • 16.07.19
Blaulicht

Alkohol am Steuer
Betrunken aufgefahren und geflüchtet

Dorsten. Auf der Julius-Ambrunn-Straße hat es am Sonntag, gegen 17.50 Uhr, einen Auffahrunfall gegeben. Eine Autofahrerin war auf das Heck eines 28-jährigen Mannes aus Schermbeck aufgefahren, der an der Ampel stand. Doch anstatt auszusteigen und sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Autofahrerin davon. Der 28-Jährige folgte der Frau und alarmierte die Polizei. Auf der Clemens-August-Straße konnte die 46-Jährige aus Dorsten dann gestoppt werden. Weil die Frau offensichtlich betrunken war,...

  • Dorsten
  • 04.02.19
Überregionales
Betrunkene Autofahrerin zeigte sich einsichtig-

Betrunkene Autofahrerin zeigte sich einsichtig

Ein Zeuge meldete am Montagabend eine Autofahrerin, die in Schlangenlinien im Bereich Volmeabstieg unterwegs war. Gegen20 Uhr konnten Polizeibeamte den gemeldeten Pkw einer 49 Jahre alten Frau in der Straße Zur Hünenpforte in Höhe des Wanderparkplatzes anhalten. Die Frau war erheblich alkoholisiert, zeigte deutliche Ausfallerscheinungen und ein Vortest ergab einen Wert von 1,96 Promille. Als die Polizisten eröffneten, dass sie nun mit zur Wache müsse, zeigte sich die 49-Jährige einsichtig...

  • Hagen
  • 04.09.18
Überregionales
Wer auch immer am Steuer saß, der Scirocco hat einiges abgekommen. Vier alkoholisierte Männer stehen unter Verdacht. Zeugen könnten nützlich sein.

Duisburg: Wer fuhr diesen blauen VW-Scirocco? Männer hatten "getankt"

Mit diesem Foto wendet sich die Polizei an die Duisburger Öffentlichkeit: Zeugen haben am Montagabend (5. März) um 23:55 Uhr die Polizei alarmiert, weil ein stark beschädigter blauer VW Scirocco auf der Lösorter Straße steht. Aber: Vor Ort sei aber kein Insasse. Die Beamten rekonstruierten an Hand der Spurenlage, dass der Wagen nach rechts aus einer Linkskurve geraten sei, vor eine Straßenlaterne prallte und nach weiteren 40 Metern zum Stillstand kam. Verdächtiges Quartett In der Nähe...

  • Duisburg
  • 06.03.18
Überregionales
Foto: Polizei Mettmann

Betrunken Widerstand geleistet

In der Nacht zu Sonntag befuhr eine 19-jährige Schalksmühlerin mit einem PKW BMW Mini die Scharlicker Straße in Richtung Gevelsberg. Dort übersah die Fahrzeugführerin einen Blumenkübel und fuhr frontal dagegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 19-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss steht. Die Durchführung eines Atemalkoholtestes lehnte sie ab und versuchte in Richtung Wald zu flüchten. Sie leistete gegen das Festhalten, den Transport zur Polizeiwache und die...

  • Schwelm
  • 25.03.13
Überregionales

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis

Velbert. Wie die Polizei mitteilt, bog am Dienstagmorgen ein silberner VW Golf gegen 3.50 Uhr ohne eingeschaltete Fahrzeugbeleuchtung auf die Friedrich-Ebert-Straße in Velbert in Fahrtrichtung Willy-Brandt-Platz ein. Dabei nahm der 21-jährige Fahrer einem Streifenwagen der Velberter Polizei die Vorfahrt, welche den auffälligen Wagen stoppte. Dabei stellte sich zunächst heraus, dass der 21-jährige Velberter unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von ca....

  • Velbert
  • 03.05.12
Überregionales

Alkohol und ohne Führerschein! - Schlechter Start ins neue Jahr!

Ein 41-jähriger Mann aus Goch bog mit seinem roten Ford Escort von der Baustraße in Goch nach rechts auf die Weezer Straße ab. Eine Polizeistreife, die dem Mann entgegen kam, stellte fest, dass an dem Fahrzeug ein abgelaufenes Kurzeitkennzeichen angebracht war. Als die Streifenwagenbesatzung den Ford anhalten wollte, beschleunigte der 41-Jährige das Auto. Nach kurzer Verfolgung konnte der Gocher auf der Baustraße angehalten werden. Die Kontrolle ergab, dass der Fordfahrer nicht im Besitz...

  • Goch
  • 04.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.