Bierbrauen

Beiträge zum Thema Bierbrauen

Kultur
In der dritten und letzten Etappe der Kunstaktionsreihe „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“ geht es darum, die im Frühjahr ausgesäten Kulturpflanzen zu ernten und zu verwerten.
3 Bilder

Kunstaktionsreihe „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“
Bierbrauen auf dem Dach der Kunstwerkstatt

In der dritten und letzten Etappe der Kunstaktionsreihe „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“ geht es darum, die im Frühjahr ausgesäten Kulturpflanzen zu ernten und zu verwerten. Das Künstlerpaar Scheibe & Güntzel aus Hamburg lädt dazu am Samstag, 18. September, von 11 bis 17 Uhr zum Bierbrauen auf das Dach der Kunstwerkstatt, Turmstraße 20, ein. Interessierte Besucher können dem Bierbrauer dabei zuschauen, wie er die Biere ansetzt. Und wer schon mal probieren möchte, kann an dem Tag ein...

  • Monheim am Rhein
  • 14.09.21
LK-Gemeinschaft

Übrigens
Na, denn man Prost!

Viele Branchen sind durch Corona arg gebeutelt. Einige hatte man noch gar nicht so richtig auf dem Schirm. Die Bierbrauer schlagen nun Alarm. Geschlossene Kneipen und ausgefallene Events hätten den Bierabsatz deutscher Brauereien im Pandemiejahr 2020 um 5,5 Prozent sinken lassen, hat das Statistische Bundesamt ermittelt. Auf das Corona-Frust- oder Überbrückungsbier wurde dennoch nicht verzichtet. Zum einen gab es rasante Zuwächse bei den Flaschenbieren, zum anderen aber einen historischen...

  • Duisburg
  • 21.02.21
Ratgeber
Auf dem Bild (v.l.): Michael Neumaier, Ulla Steltner und René Schneider.

Starkbier zur Fastenzeit
Kolpingfamilie Xanten präsentiert eigenes Bier zum Josefsfest

Da kommt die Kolpingfamilie Xanten mal mit einer erfrischenden Idee um die Ecke: Ein eigens für die Fastenzeit gebrautes Starkbier. Genau dieses haben sie in Zusammenarbeit mit der Kamp-Lintforter Brauerei Geilings Bräu realisiert. Das dunkle Bockbier geht dabei auf eine alte süddeutsche Tradition zurück - dort ist die Idee eines Fastenbieres nämlich schon lange etabliert. Anlässlich des Josefsfest wollte die Kolpingfamilie diesen Brauch nun auch an den Niederrhein holen. Gemütlicher Abend...

  • Xanten
  • 22.02.19
Kultur
Boule spielen macht Laune - eines von vielen Angeboten der VHS im kommenden Herbst.

Von Bierbrauen bis Yoga

Am Montag, 10. September, startet das neue Programm der Volkshochschule (VHS) und geht bis Freitag, 25. Januar. In diesem Herbstsemester können unter anderem ein Bier-Brau-Kurs, Yoga-Walking, Internetsicherheit und Kurse für Demenzkranke belegt werden, aber auch Veranstaltungen, bei denen man Fremdsprachen lernt und zugleich landestypische Gerichte zubereitet. Auch Klassiker wie Sprachkurse, Vorträge, Opernbesuche und eine Schreibwerkstatt sind im neuen Programmheft zu finden. Ab sofort liegt...

  • Herne
  • 03.09.18
Vereine + Ehrenamt
Im Schalander konnte man sich von der Reinheit und Bekömmlichkeit des Fischlaker Goldes überzeugen.
Foto: privat
2 Bilder

Auf der Suche nach Fischlaker Gold

Die Nordic Walker des Tennisclubs Am Volkswald waren wieder unterwegs Nordic Walking ist gesund, macht Spaß, man kommt „an die Luft“. Seit 2005 wird auch in Heidhausen gewalkt. Diesmal begaben sich die Volkswälder „Stockenten“ auf die Suche nach dem Fischlaker Gold. Schon seit über zwölf Jahren gibt es beim Tennisclub Am Volkswald die Möglichkeit, einmal wöchentlich in der herrlichen Landschaft des Essener Südens zu walken. Daran beteiligten sich schon mehr als 100 Personen, rund 40 bilden den...

  • Essen-Werden
  • 09.01.18
Überregionales
Edda Liesefeld mit ihrem Kaninchen "Happy" im Garten zu ihrem Zechenhäuschen, das aus dem Jahre 1901 stammt. Täglich entdeckt sie in ihrer "grünen Lunge" etwas Neues.  Fotos: Debus-Gohl
10 Bilder

Bier aus Altenessen und Thüringer Bienen

Als wahre Fundgrube mit ungeahnten Möglichkeiten entpuppte sich der Garten von Edda Liesenfeldt, der zu ihrem alten Zechenhäuschen gehört. Demnächst braut die junge Frau aus Altenessen-Nord ihr eigenes Bier und möchte sich  als Imkerin und Winzerin versuchen. Ach ja: Rosen zählen auch zu ihren Leidenschaften…Die Altenessenerin mit dem grünen Daumen nimmt an der Garten-Meisterschaft des NORD ANZEIGERS teil. War das eine Überraschung mitten im Umbau des Zechenhauses aus dem Jahre 1901, dass das...

  • Essen-Nord
  • 05.09.17
  • 1
  • 3
Überregionales
39 Bilder

Ein Ausflug mit der GEWOGE.

Menden - Iserlohn. Beim diesjährigen Balkon- und Gartenwettbewerb 2015 der Gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft, kurz GEWOGE genannt, durften die Gewinner an einem kostenlosen Tagesausflug teilnehmen. Am Montag den 14. September 2015 um 7:30 Uhr startete der Reisebus in Menden-Lendringsen zu einem interessanten Ausflug. Das Ziel war Bad Bentheim mit einer Führung in der Burganlage. Mit einer fachkundigen Führerin erforschten die Teilnehmer die Geschichte der Burg. Dabei lernten wir das die...

  • Menden (Sauerland)
  • 20.09.15
  • 1
Überregionales
22 Bilder

Eins geht noch......... Update 2

Es war mal wieder soweit und der Stammtisch der Bürgerreporter des Wochen-Magazins Moers/LK traf sich zu einem gemütlichen Abend. Der Ort war mit Bedacht ausgesucht, denn was ist für solch einen Abend wichtig. Eine kleine gemütliche Runde, tolle Atmosphäre, eine Kleinigkeit zu Essen, interessante Gesprächsthemen und natürlich ein leckeres Bierchen. All das haben wir dieses Mal gefunden. In Kamp-Lintfort gibt es Jemanden, der hat einen Traum, den er gerne umsetzen möchte und sich dafür mit...

  • Kamp-Lintfort
  • 11.02.15
  • 23
  • 11
LK-Gemeinschaft

Minneapolis mag Marl

Bummle mit Besuchern aus den USA durch Marl. Das Paar spart nicht mit Komplimenten: „Very nice!“, „wonderful“, „funny“, „lovely“, „so green!“ Nun kommen Suzanne und Pete nicht etwa aus New York oder L.A., sondern aus Minneapolis in Minnesota. Knapp 400.000 Einwohner. Bierfans. Der Chemiepark beeindruckt Suzanne und Pete sehr, die Sauberkeit der Marler Straßen finden sie verblüffend. Und so viele Pferde gibt es im Vest. Fast wie zuhause. Wenn ich sie jetzt noch in die Hausbrauerei der...

  • Marl
  • 22.08.14
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.