Bilstein

Beiträge zum Thema Bilstein

Natur + Garten
16 Bilder

Boulespieler grüßen freundlich und lassen die silbernen Kugeln fliegen
Nachwuchs bei Nutrias

Nachwuchs bei Nutrias Von weitem sehe ich schon, dass Menschen die Lenne knippsen. Hier muss es wohl sein. Und ich sehe sie. Erst eins, dann zwei, dann sieben. Erwartungsvoll schauen sie nach oben, vielleicht sind sie es gewöhnt, gefüttert zu werden?! Weiter oben an der Lenne steht Werk 2 von Bilstein Hohenlimburg. Mit dem Bus zurück. Noch kurz in den Lennepark, etwas Sonne schnappen. Die Boulespieler grüßen freundlich und lassen die silbernen Kugeln fliegen. Eine schöne...

  • Hagen
  • 24.07.20
  • 6
  • 2
Natur + Garten
12 Bilder

Mosaik Insekt
Neu im Lennepark Hohenlimburg

Neu im Lennepark Auf ein Stündchen in den Lennepark. Ich genieße die wärmenden Strahlen der Abendsonne. Auf dem großen Felsbrocken vor dem Wasserspiel gibt es was Neues. Ein Mosaikinsekt, schön gemacht. Die Kaninchen springen übermütig über die Wiese, solange kein Hund in der Nähe ist. Treffe noch Bekannte und wir klönen über dies und das. Als die Sonne versinkt, wird es kühler. Ab nach Hause.

  • Hagen
  • 15.07.20
  • 5
  • 2
Natur + Garten
11 Bilder

ein Stündchen an die Lenne
Abends in den Lennepark

Abends in den Lennepark Spätnachmittag geht es noch für ein Stündchen an die Lenne. Die Rosen schauen immer noch wunderschön aus. Meinen „Lennestein“ haben sie liegenlassen. Merkwürdig. Ein Karnickel mampft am Wegesrand. Viele junge Leute gehen ihren Hobbys nach. Fußball, Jonglieren, Artistik. Auch die Kletterpflanze rankt sich an der steilen Mauer empor. Ich weiß, dass ich mich mit meinen Fotos wiederhole. Hoffe demnächst wieder Fotos von Xanten, Oberhausen, Haltern, Düsseldorf, Benrath,...

  • Hagen
  • 25.06.20
  • 4
  • 3
Natur + Garten
Lenne flussaufwärts
11 Bilder

Holibusteine
Lennesteine sind weg

Lennesteine sind weg Beim Besuch des Lenneparks in Hohenlimburg war die lange Steinschlange weg. Hab gehört, dass sie eingesammelt und verkauft würden. Schade, habe mit den bunten viel Freude gehabt. Die Rosenzeit ist wohl auch bald vorbei.

  • Hagen
  • 21.06.20
  • 4
Natur + Garten
19 Bilder

Albino
Kormoran und Nutria

Es geht an die Lenne in Hohenlimburg. Nicht ein Nutria zu sehen von den 7 vom letzten Jahr. Weggezogen oder abgeschossen? Auf der Wiese liegen jede Menge Federn. Wie damals bei Schloss Benrath. Einige Kajakfahrer gehen ihrem schönen Sport nach. Von der Lennebrücke mache ich noch Fotos stromaufwärts. Ein Reiher breitet seine Flügel aus und trocknet sie in der Sonne. Da schwimmt ein einzelnes Nutria. Ein Albino? Unter der Brücke verschwindet er. Noch ein bisschen Sonne tanken im Lennepark mit...

  • Hagen
  • 13.06.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
22 Bilder

Lennepark in Hohenlimburg
Schwebebahn fahren

Schwebebahn fahren war der Plan. Wuppertal Barmen bis Wuppertal Vohwinkel und zurück. In Schwelm ist heute Endstation. Oberleitung defekt. Zurück Richtung Dortmund. Leider kein Schienen-Ersatzverkehr. Der Lennepark in Hohenlimburg bietet sich an. Die Rosenbüsche blühen prächtig. Der Springbrunnen ist in Betrieb. Boulespieler werfen ihre Kugeln. Kanuten haben Spaß auf der Lenne. Ich entdecke neue Lennesteine. Eine Giraffe ist auch dabei, dass ist was für Max. Der Wind entführt eine Feder von...

  • Hagen
  • 07.06.20
  • 2
  • 1
Ratgeber
Lennepark
10 Bilder

Oase in Hohenlimburg
Lennepark – Oase in Hohenlimburg

Lennepark – Oase in Hohenlimburg Der Blick über die Lenne, am Rathaus vorbei, aufs Hohenlimburger Schloss. Bin gespannt, was in dem kleinen Gärtchen im Park wieder schönes angepflanzt wird. Die bunte Steinreihe, Lenne oder Holibusteine wird immer länger. Blick auf Bilstein. Altes Traditionsunternehmen in Holibu. Eine dicke Hummel verschwindet in einem Erdloch. Ein junger Mann entsorgt seinen ausgedrückten Zigarettenstummel im Papierkorb. Die Boule-Spieler sind noch nicht da. Schön ist es...

  • Hagen
  • 29.05.20
  • 2
  • 2
Natur + Garten
12 Bilder

Dolomit-Werke
Lenne und Bahn

Lenne und Bahn Erst durch den Lennepark, die schönen Lennesteine anschauen. Kurz an die Lenne mit Blick auf Bilstein. Dann mit der Bahn nach Hagen. Vorbei an den ehemaligen Dolomit-Werken.

  • Hagen
  • 30.04.20
  • 2
  • 1
Kultur
15 Bilder

Stockbrot und Gitarrenmusik
Lichter im Lennepark

Es wird kälter in Hohenlimburg. Da kommt das Zelt mit einem prasselnden Feuer und Stockbrot, begleitet mit Gitarrenmusik, gerade richtig. Ich gönne mir 3 Reibeplätzchen mit viel Apfelmus zum kleinen Preis von 2,50 Euro. Als Nachtisch einmal Crepes für 2 Euro. Mit Liebe gemacht von den 5 Gymnasiasten der Vofi GymHo. Viele Hohenlimburger Firmen unterstützen dieses Fest an der Lenne, unter anderem auch Rewe Eklöh. Schade, dass es nur noch bis zum heutigen Sonntag geht.

  • Hagen
  • 01.12.19
  • 3
  • 3
Überregionales
Ein neuer Abschnitt beginnt für die "Neuen" nun bei der bilstein group in Ennepetal.
Foto: bilstein

Ausbildungsstart

Am 1. August haben 14 junge Menschen aus der Region rund um Ennepetal ihre Ausbildung bei der bilstein group begonnen. Die Nachwuchskräfte werden in insgesamt fünf verschiedenen Berufen ausgebildet: Industriekaufmann/-frau, Industriekaufmann/-frau mit EU-Qualifikation, Fachkraft für Lagerlogistik, Werkzeugmechaniker/-in und Zerspanungsmechaniker/-in. Bei der bilstein group erwartet sie ein abwechslungsreicher Start ins Berufsleben: Los geht es mit einer Einführungswoche. Dabei lernen die...

  • Ennepetal
  • 09.08.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Bilstein war dieses Mal Ziel des "Dankeschön-Wochenendes" der Messdienergemeinschaft der Butendorfer Gemeinde Heilig Kreuz. Foto: Privat

Junge Gladbecker zu Gast im sauerländischen Bilstein: "Dankeschön-Wochenende" für Butendorfer Messdiener

Butendorf/Bilstein. Die "Jugendburg Bilstein" im Sauerland war jetzt Ziel des diesjährigen "Dankeschön-Wochenendes" für 33 Messdiener der Butendorfer Gemeinde "Heilig Kreuz". Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein bot das Wochenende, begleitet wurden die Jungen und Mädchen von den Mitgliedern der "Leiterrunde", viel Spiel und Spaß auf dem Burggelände sowie in den umliegenden Wäldern. Neben vielen neuen und altbekannten Spielen im Wald, einer Nachtwanderung, einem...

  • Gladbeck
  • 01.06.18
Politik
Detlev Bankstahl, Leiter der febi-Präzisionstechnik, stellt
umgesetzte Effizienzmaßnahmen vor.

Unternehmerfrühstück bei Bilstein über Klimaschutz in Ennepetal

Das „Who is who“ der Ennepetaler Unternehmen traf sich am vergangenen Freitag bei der Ferdinand Bilstein GmbH+Co. KG an der Wilhelmstraße zum Unternehmerfrühstück. Bürgermeisterin Imke Heymann hatte gemeinsam mit den Geschäftsführern der Ferdinand Bilstein GmbH+Co. KG, Carsten Schüssler-Bilstein und Jan Siekermann, dazu eingeladen. Ziel war es, mit Unterstützung der EN-Agentur bei einem gemeinsamen Frühstück die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz in Ennepetal vorzustellen und darüber in...

  • Ennepetal
  • 29.06.16
Natur + Garten
12 Bilder

Auf der Jagd im Wildpark von Warstein

Seit etwa 50 Jahren ist im Bilsteintal der Wildpark von Warstein und beherbergt acht Tierarten aus den Wäldern. Der Wildpark ist das ganze Jahr geöffnet und kann rund um die Uhr besucht werden. Zu dem ist der Eintritt kostenlos, jedoch keines Wegs umsonst. (Quelle Webseite Wildpark) Ich habe auf meinem Rundgang bisher drei der acht Arten beobachten und ablichten können. Das Wetter hatte mir bei den anderen Tieren leider einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich musste meinen Besuch...

  • Kamen
  • 21.09.14
  • 8
  • 8
Überregionales
Friedrich Gräbe hätte hier gerne eine Aussicht auf das wunderschöne Ruhrtal. Aber leider wuchert das Gestrüpp meterhoch, versperrt den eigentlich grandiosen Fernblick.
2 Bilder

Keine Aussicht - Wie Sie sehen, sehen Sie nichts: Die Ausblickspunkte in Kettwig wuchern zu

„Kettwig ist nun einmal ein bekannter Ausflugsort. Ganze Wandergruppen durchstreifen unsere schöne Natur. Doch die berühmten Ausblicke aufs Ruhrtal bieten alles, nur keinen Ausblick!“ Friedrich Gräbe ist traurig, dass viele Kettwiger Aussichtspunkte zugewachsen und so nicht mehr in ihrer ursprünglichen Bestimmung nutzbar sind. Der Kettwiger wandert gerne, sucht Entspannung und Freude in der Natur. Stets ein Highlight der Wanderungen durch den Stadtwald: „Ein Päusken auf einem der vielen...

  • Essen-Kettwig
  • 30.10.13
Vereine + Ehrenamt

Febi spendet doppelt

Febi Bilstein in Ennepetal hat gleich zweimal für den Henri Thaler-Verein gespendet. Während der Internationalen Automobilausstellung in Hannover hatte der Bereich Febi Truck 750 Euro für den guten Zweck gesammelt. Das Geld kam zusammen durch Spenden der Febi Truck-Mitarbeiter und Messebesucher. Der Betrag von 750 Euro wurden anschließend seitens der Febi-Geschäftsleitung auf 1.500 Euro verdoppelt. Die zweite Febi-Spende kam zusammen durch den Verzicht von Präsenten an Kundenwerkstätten....

  • Schwelm
  • 26.10.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.