blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Ratgeber
Die Freiwillige Feuerwehr in Voerde kämpft gegen die Trockenheit und unterstützt die Stadt.
2 Bilder

Trockenheit, Waldbrandgefahr und Bewässerungsarbeiten im Frühsommer
Frühling 2020 rekordverdächtig trocken

Die Niederschlagsdaten in der Emscher-Lippe-Region belegen, dass der Frühling viel zu trocken war. Bereits im April gingen erste Meldungen wegen Waldbrandgefahr raus. Nun beginnen Feuerwehrleute in Voerde bereits mit Pflanzenbewässerung, die man sonst nur aus dem Hochsommer kennt. Von Harald Landgraf und Randolf Vastmans Trockene Steppe, wo sonst grünes Gras wächst, trockenes Laub auf der Straße - der Eindruck, den der Bürger bekommt, wird nun mit aktuellen Zahlen belegt. Die...

  • Dinslaken
  • 04.06.20
Blaulicht
2 Bilder

Zwei verletzte Personen, Rauchgasvergiftung nach einem Kellerbrand in Voerde
Zwei Katzen nach Rettung total verängstigt

Zum Teil erfreuliche Meldung der Feuerwehr Voerde: Zwei Katzen konnten gerettet werden. Aber zwei Personen erlitten Rauchgasvergiftung. Die Einheiten Voerde und Friedrichsfeld wurden am Freitagnachmittag um 17.14 Uhr zu einem Kellerbrand gerufen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte standen die beiden Bewohner der Doppelhaushälfte im Rönskensfeld bereits auf der Straße vor dem Haus und dichter, schwarzer Rauch drang aus Haustüre und Kellerfenster. Da beide Personen in erheblichem...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Blaulicht

Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße
Polizei sucht Zeugen nach Unfall in Voerde

Die Polizei sucht einen Zeugen, der am Sonntag gegen 10.15 Uhr einen Unfall an der Kreuzung Bahnhofstraße / Dinslakener Straße beobachtet hat. Zu dieser Zeit war ein 57-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Wagen auf der Friedrichfelder Straße in Fahrtrichtung Dinslaken unterwegs, berichtet die Polizei. An der Kreuzung Friedrichsfelder Straße / Bahnhofstraße stieß er mit einem anderen Auto zusammen. In diesem Wagen saß eine 29-jährige Frau aus Duisburg. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich...

  • Dinslaken
  • 28.05.20
Blaulicht

Die Feuerwehr Dinslaken berichtet
Vollbrand eines Garagenanbaus

Die Feuerwehr Dinslaken berichtet von einem Vollbrand eines Garagenanbaus. Gestern Abend gegen 21.50 Uhr rückten demnach die Einheiten Hauptwache, Stadtmitte und Hiesfeld der Feuerwehr Dinslaken sowie der Rettungsdienst zu einem gemeldeten Garagenbrand aus. VollbrandBereits auf der Anfahrt war eine Rauchsäule erkennbar. Wie sich herausstellte, stand der Anbau einer Garage im Vollbrand. Jedoch konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz ein...

  • Dinslaken
  • 19.05.20
Blaulicht

Exhibitionist: Fälle im Raum Dinslaken, Voerde und Moers häufen sich
Polizei fahndet nach dem unbekannten Jogger ohne Hose

Seit Beginn des Jahres häufen sich im Raum Dinslaken, Voerde und Moers die Fälle, in denen sich Exhibitionisten zeigen.  Die Kreispolizeibehörde Wesel berichtet, dass sich inzwischen in mindestens sechs Fällen ein Unbekannter am Tenderingssee und entlang der Emscher Spaziergängerinnen in schamverletzender Weise zeigte. Anhand der Personenbeschreibung, die die Zeugen nannten, geht die Kriminalpolizei davon aus, dass es sich in allen Fällen um den gleichen Täter handelt. Die Fahndungen nach...

  • Dinslaken
  • 13.05.20
Blaulicht

Feuerwehreinsätze in Voerde
Feuer nach Unkrautverbrennung mit Gasbrenner

Die Feuerwehr Voerde berichtet von einem Zimmerbrand auf der Dammstraße in Götterswickerhamm. Dorthin sind die Feuerwehreinheiten Löhnen und Möllen sowie die Drehleiter aus Voerde Donnerstag, 7. Mai, gegen 13.40 Uhr ausgerückt. Bei Unkrautvernichtungsarbeiten mit einem Gasbrenner, war die hölzerne Unterkonstruktion einer Veranstaltungs - Hütte eines Ausfluglokals in Brand geraten. Die Einsatzkräfte öffneten mittels Kettensäge den Bodenbelag der Außenterrasse um die Glutnester ablöschen zu...

  • Dinslaken
  • 08.05.20
Blaulicht
Auf Grund der schweren Verletzungen wurde der 16-Jährige mit einem Rettungshubschrauber zu einer Klinik nach Duisburg geflogen.

Verkehrsunfall auf der Hindenburgstraße in Voerde
Zwei Schwerverletzte nach Autocrash

Am Donnerstag, 7. Mai, gegen 14.10 Uhr kam es in Voerde auf der Hindenburgstraße zu einem schweren Verkehrsunfall. Das berichtet die Kreispolizeibehörde Wesel. Ein 71-jähriger Mann aus Voerde befuhr mit seinem PKW und einem Anhänger die Hindenburgstraße aus Dinslaken kommend in Fahrtrichtung Wesel. In dem Fahrzeug befand sich auf dem Beifahrersitz sein 16-jähriger Sohn. Auf dem Teilstück zwischen dem Waldheideweg und dem Bruckhausener Weg kam der 71-Jährige mit seinem PKW aus bislang...

  • Dinslaken
  • 08.05.20
Blaulicht
Beim Feuer in der Dachgeschosswohnung in der Wörthstraße musste eine Frau gerettet werden.

Brand in einer Dachgeschosswohnung in Dinslaken
Frau musste mit der Drehleiter gerettet werden

In der vergangenen Nacht brannte es gegen 0.30 Uhr in einer Dachgeschosswohnung auf der Wörthstraße, berichtet die Feuerwehr Dinslaken. Eine Mieterin musste mit der Drehleiter gerettet werden. Die übrigen Mieter konnten ihre Wohnungen bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Das Feuer konnte durch den eingesetzten Trupp der Feuerwehr schnell gelöscht werden. Eine Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Dinslakener Krankenhaus gefahren, diese konnte das Krankenhaus nach...

  • Dinslaken
  • 06.05.20
Blaulicht
Den Kellerbrand zu löschen war schon aufwendig, Menschen kamen aber nicht zu Schaden.

FW Voerde: Kellerbrand in Voerde
27 Einsatzkräfte bekämpfen Feuer und Rauch

Die Feuerwehreinheiten Voerde und Friedrichsfeld sind am Dienstagmorgen um 8:04 Uhr zu einem Kellerbrand an der Barbarastraße gerufen worden, berichtet die Feuerwehr Voerde. Beim Eintreffen der ersten Einheiten drang bereits dichter schwarzer Rauch aus dem Kellergeschoss. Die Bewohner des Sechs-Familien-Hauses hatten sich bereits, bis auf eine Familie im 2. OG, ins Freie retten können. Die Einsatzkräfte wiesen die noch verbliebenen Bewohner im 2. OG an, in der Wohnung zu bleiben, da das...

  • Dinslaken
  • 05.05.20
Blaulicht

Auto in Voerde beschädigt / Polizei sucht Zeugen
Sachbeschädigung an einem Pkw vermutlich durch Kinderfahrrad

Kreispolizeibehörde Wesel ermittelt in einem Sachschadensfall in Voerde und fragt nach Zeugen. Die Polizei sucht eine Person, die am Dienstag, 31. März, ein Auto an der Böskenstraße beschädigt hat. Die Halterin eines grauen Nissan Pulsar hatte ihren Wagen zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr an der Straße geparkt. An der rechten Seite, also zum Bürgersteig hin, konnte die 27-Jährige Kratzer und Kunststoff- oder Gummiabrieb am vorderen rechten Kotflügel und an der Frontstoßstange ihres Wagens...

  • Dinslaken
  • 02.04.20
Blaulicht

In Hünxe waren Diebe unterwegs / Gab es Zeugen?
Weinroter VW gesucht mit NL-Kennzeichen

In Hünxe waren Diebe unterwegs. Die Kreispolizeibehörde fragt: Gibt es Zeugen? Es war Dienstagnachmittag gegen 14.40 Uhr, als zwei Unbekannte in ein Wohnhaus am Schulweg eindrangen. Als einer der Diebe das Schlafzimmer betrat, erwachte eine 80-jährige Bewohnerin. "Daraufhin flüchteten die Männer in einem weinroten VW. Das Kennzeichen (gelb/ B2-GS ...) stammte aus den Niederlanden. Derzeit ist unklar, ob die Diebe etwas gestohlen haben", berichtet die Polizei. Die erste Person war...

  • Dinslaken
  • 01.04.20
Blaulicht

Explosion nach Mitternacht schreckten Dinslakener auf
Geldautomat in Hiesfeld gesprengt

Die Kreispolizei Wesel meldet die Sprengung eines Geldautomaten in Dinslaken. Am heutige Dienstag, kurz nach 0 Uhr, versuchten Unbekannte einen Geldautomaten eines Geldinstitutes auf der Kirchstraße im Stadtteil Hiesfeld zu sprengen, berichtet die Polizei.  ExplosionZeugen bemerkten nach der Explosion einen schwarzen PKW Kombi, darin saßen mehrere Personen. Fluchtartig habe sich das Fahrzeug von dem Geldinstitut in Richtung A 3 entfernt. Die unbekannten Täter flüchteten vermutlich in...

  • Dinslaken
  • 24.03.20
Blaulicht

Zwei Polizeieinsätze in Dinslaken - Strafverfahren erwartet
Ausraster in Lebensmittelgeschäften

Zweimal mussten Polizeibeamte am Montag ausrücken, weil Personen in Lebensmittelgeschäften ausrasteten. Mit Hamsterkäufen hatte das aber nichts zu tun.  Die Kreispolizei Wesel berichtet, dass in einem Fall ein 36-jähriger Dinslakener zwei Mitarbeiterinnen (30 Jahre und 36 Jahre alt) eines Discounters an der Wallstraße bespuckte und beleidigte .  Das war gegen 14.25 Uhr. Der Mann habe auch ein Pfefferspray eingesetzt, aber nicht getroffen. Anschließend sei der Mann in eine Wohnung am...

  • Dinslaken
  • 17.03.20
Blaulicht
Truppmannausbildung der Feuerwehr Dinslaken

Grundausbildung: Modul 2 erfolgreich bestanden
17 neue Einsatzkräfte für die Feuerwehr Dinslaken

17 neue Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dinslaken haben das Modul 2 der Grundausbildung erfolgreich bestanden. 40 Stunden Ausbildung haben die Ausbilder, um Lehrgangsleiter Peter Lindemans, für die zukünftigen Einsatzkräfte vorbereitet. Themenschwerpunkte waren der Einsatz von tragbaren Leitern und die Gerätekunde. Im theoretischen Unterricht wurden die Feuerwehrleute für die Gefahren an einer Einsatzstelle sensibilisiert. Zwei Ausbildungsmodule liegen jetzt noch vor ihnen, in dem...

  • Dinslaken
  • 09.03.20
Blaulicht
Archivbild

Kontrolle von Glutnestern im Kamin und ein Fehlalarm
Feuerwehr rückte in Ortsteile Hiesfeld und Oberlohberg aus

Am frühen Samstagmorgen rückte die Feuerwehr in den Ortsteil Hiesfeld aus. Dort hatte ein Anwohner eines Mehrfamilienhauses in einer benachbarten Wohnung den Alarmton des Heimrauchmelders gehört und den Notruf gewählt. Die Feuerwehr kontrollierte die Wohnung auf eine mögliche Ursache, konnte jedoch keine Gefahr als Grund feststellen. Die Wohnung stand leer und wird derzeit renoviert. Vermutlich hatten die Mal- und Tapezierarbeiten zur Auslösung des Melders geführt. Zuvor, am...

  • Dinslaken
  • 09.03.20
Blaulicht

Polizei sucht weitere Zeugen
Spinde im Krankenhaus in Dinslaken aufgebrochen

Die Kreispolizei Wesel meldet den Aufbruch von Spinden in Dinslaken, dafür werden nun Zeugen gesucht. "Am Freitag gegen 4.30 Uhr brach ein Unbekannter mehrere Spinde einer Reinigungsfirma im Keller eines katholischen Krankenhauses an der Dr.-Otto-Seidel-Straße auf", berichtet die Polizei. "Einer Zeugin fiel ein Mann auf, als dieser ihr auf der Treppe entgegenkam. Anschließend entdeckte sie die böse Überraschung. " Der dreiste Unbekannte habe die Zeugin sogar noch während ihrer Begegnung...

  • Dinslaken
  • 06.03.20
Blaulicht

Kreispolizei Wesel berichtet über Unglücksfall in Dinslaken
89-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Die Kreispolizei Wesel berichtet über einen Unglücksfall, der sich in Dinslaken ereignete und bei dem eine 89-jährige schwer verletzt wurde. "Am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr bog eine 65-jährige Autofahrerin aus Duisburg von der Straße Am Rutenwall nach links auf die Friedrich-Ebert-Straße ab", berichtet die Polizei.  Dabei sei sie mit einer 89-jährigen Fußgängerin aus Dinslaken zusammengestoßen, die mit einem Rollator die Gehwegseite der Friedrich-Ebert-Straße wechseln wollte. Sie...

  • Dinslaken
  • 04.03.20
Blaulicht

Aus Wut schlug ein Voerder auf Taxifahrer ein
Couragierte Zeugen greifen ein und rufen die Polizei

In Voerde ereignete sich eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Taxifahrer und einem Fahrgast, der sich ärgerte, weil das Taxi für jemand anderes vorbestellt war. Es passierte am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr. Ein 59-jähriger Taxifahrer wartete in seinem Taxi auf dem Rathausplatz auf einen Fahrgast, der es vorbestellt hatte. Dann stieg auf der Beifahrerseite aber ein 52-jähriger Voerder ein. Nach Polizeiangaben habe der Taxifahrer ihn darauf hin gewiesen, dass er nicht frei sei,...

  • Dinslaken
  • 25.02.20
Blaulicht
Der RTW wurde in Dinslaken an Rosenmontag bis zu 30 Mal gerufen.

Blaulicht-Alarm in Dinslaken
An Rosenmontag mehrere Einsätze

Die hauptamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Dinslaken mussten in ihrer Schicht am Rosenmontag gleich mehrfach ausrücken. Im Tagesverlauf musste eine Ölspur im Innenstadtbereich beseitigt werden, berichtet die Feuerwehr Dinslaken. Des Weiteren rückte die Feuerwehr gleich zweimal mit dem Einsatzstichwort Person in verschlossener Wohnung aus. In beiden Fällen verschaffte sich die Feuerwehr Zugang zu den Wohnungen und kontrolliert sie. In einem Fall musste der Rettungsdienst tätig werden und...

  • Dinslaken
  • 25.02.20
Blaulicht
Einsatzfahrzeuge auf der Talstraße in Dinslaken beim Einsatz wegen eines Zimmerbrands.

Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort "Zimmerbrand" zur Talstraße gerufen
3 Menschen atmeten giftige Rauchgase ein

Während sich viele mit dem Thema Karneval beschäftigten, war der Sonntag zumindest und auch für die Feuerwehrleute in Dinslaken ein normaler Arbeitstag mit einem heftigen Einsatz gegen 17:38 Uhr in der Talstraße. Ein Zimmer brannte, so hieß es. Bei Eintreffen der Kräfte an der Einsatzstelle hatte sich der Großteil der Hausbewohner bereits auf der Straße in Sicherheit gebracht, berichtet die Feuerwehr. Ein Bewohner noch in der WohnungEin Bewohner befand sich jedoch noch in der verrauchten...

  • Dinslaken
  • 24.02.20
Blaulicht
Collage

Bilanz nach Altweiber der Kreispolizei Wesel
Weiberfastnacht vergleichsweise ruhig: Zwei Vorfälle in Dinslaken

Recht schnell zog die Kreispolizei Wesel Bilanz nach Weiberfastnacht, wohl auch, weil es relativ ruhig verlaufen ist. Zwei Vorfälle ereigneten sich in Dinslaken. In Voerde und Hünxe passierte nichts. Insgesamt hatte die Polizei im Kreis Wesel elf Einsätze mit Karnevalsbezug. Darunter vier Platzverweise, sieben Personen wurden ins Gewahrsam genommen, es gab vier Körperverletzungen und einen Widerstand gegen Polizisten. 81 Autofahrerinnen und Autofahrer hat die Polizei kontrolliert. In drei...

  • Dinslaken
  • 21.02.20
Ratgeber
Den Wetteraussichten für Sonntag zu Folge wird der Karnevalszug Voerde stattfinden, auch bei Windstärke 7 und 8.

Wetteraussichten, starke Winde am Wochenende
Update: Karnevalszug in Voerde startet schon um 10.44 Uhr

Auch am Wochenende soll es wieder windig werden, das könnte die Veranstalter im Karneval beunruhigen. Schon machen Gerüchte die Runde, dass der Karnevalszug 2020 in Voerde, am Sonntag ab 11.11 Uhr auf dem Marktplatz, eventuell abgesagt werden könnte. von Harald Landgraf update:  Laut Informationen auf der Homepage der Stadt Voerde findet der Zug nach Absprache der Sicherheitsleitung vom 23. Februar statt, beginnt aber schon um 10.44 Uhr und wird verkürzt.  Zugbeginn ist an der...

  • Dinslaken
  • 18.02.20
Ratgeber

Sicher durch die Karnevalstage
Wie verhält man sich bei privaten und öffentlichen Narrenfeiern? Empfehlungen der Kreispolizei Wesel

Clubbesuche oder private Feiern, traditionelle Feste oder Motto-Partys, Karneval oder Fasnacht - es gibt nahezu immer einen Grund zu feiern. Damit der eigene Spaß und die eigene Sicherheit nicht zu kurz kommen, gibt die Polizei Tipps gegen Belästigung und für einen sicheren Heimweg. Mitunter kann es vor allem aufgrund von hohem Alkoholkonsum zu Belästigungen und körperlichen Auseinandersetzungen kommen. Auch Freunde und Bekannte müssen Grenzen akzeptieren und dürfen zurückgewiesen...

  • Wesel
  • 18.02.20
Blaulicht
Drei Einbrüche meldet die Polizei in Dinslaken.

Polizei meldet Einbrüche und sucht Zeugen
Einbruch in der Hühnerheide, am Bucheckernweg und in Wielandstraße in Dinslaken

Unbekannte brachen am Mittwoch, in der Zeit von 16.15 Uhr bis21.45 Uhr, in eine Doppelhaushälfte an der Straße Hühnerheide ein. Das geht aus dem aktuellen Polizeibericht hervor. Sie durchwühlten sämtliche Schränke nach Beute. Was genau gestohlen wurde, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Unbekannter flüchtete durch GärtenAm Bucheckernweg bemerkte ein heimkehrender Hausbewohner gegen 19 Uhr einen Unbekannten, der in ein Haus am Bucheckernweg eingebrochen war. Der Unbekannte flüchtete...

  • Dinslaken
  • 13.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.