Brandursachenermittlung

Beiträge zum Thema Brandursachenermittlung

LK-Gemeinschaft
Aus großer Entfernung ist das Ausmaß des Brandes an der Weseler Straße in der Nacht zu erahnen. Foto: Yunus Aydiz
2 Bilder

Großbrand im Hafengebiet forderte 350 Einsatzkräfte
In eisiger Kälte abgebrannt

Dreißig Meter hoch schlugen die Flammen und glühten im Nachthimmel am Montag, gegen 1 Uhr morgens. Auf einer Fläche von 15.000 Quadratmeter brannte im Gewerbegebiet eine Lagerhalle im Hafengebiet aus. Das Feuer breitete sich Richtung Rheinstraße aus. Durch eine Brandschutzmauer konnte der alte Real- Supermarkt vor dem Brand geschützt werden. Dort sollte im Sommer das neue Hafencenter entstehen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die alarmierten Löschzüge und Brandbekämpfer der Feuerwehr Mülheim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.02.21
Blaulicht

Brandursache in Marl Brassert ermittelt

Nach dem Brand einer Dachgeschosswohnung an der Hebbelstraße im Stadtteil Brassert am vergangenen Freitag gegen 19:30 Uhr, steht jetzt die Brandursache fest. Das Feuer brach durch einen technischen Defekt aus. Zwei Bewohner wurden  verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt.

  • Marl
  • 20.01.21
Blaulicht
Zu einem Einsatz rückte die Feuerwehr nach Beeck aus.

Acht Personen wurden aus dem Gebäude gerettet und dem Rettungsdienst übergeben
Brand in einem Mehrfamilienhaus in Beeck

Die Feuerwehr Duisburg wurde heute gegen 11.30 Uhr zu einem Brand eines Mehrfamilienhauses auf der Lierheggenstraße in Beeck gerufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang bereits Rauch und Feuerschein aus der zweiten Etage. Die Feuerwehr leitete umgehend Maßnahmen zur Brandbekämpfung und Menschenrettung über die Drehleiter ein. Im Inneren griff das Feuer bereits auf den Treppenraum mit Holztreppe über, konnte jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Insgesamt wurden acht Personen aus...

  • Duisburg
  • 14.12.20
Blaulicht
Vier Überseecontainer brannten an der Hansbergstraße.

Polizei ermittelt die Ursache des Feuers
Überseecontainer brannten

Mehrere Notrufe erreichten am frühen Sonntagmorgen, 10. Mai, um 6.22 Uhr die Leitstelle der Feuerwehr. Die Anrufer schilderten eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Hansbergstraße. Nach dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde festgestellt, das auf dem Gelände eines Sportvereines vier Überseecontainer im Vollbrand standen. Sofort wurden Löschmaßnahmen über Strahlrohre und einem Dachmonitor vorgenommen. Mehrere Gasflaschen wurden aus den Containern geborgen. Um an Glutnester zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.05.20
Blaulicht

Müllcontainer auf Schulhof in Marl Brassert ausgebrannt

Am Dienstagmorgen, gegen 05:00 Uhr, brannte ein 1000 Liter fassender Müllcontainer an der Hervester Straße. Der Container stand auf einem Schulhof. Er brannte komplett ab. Durch das Feuer wurde eine angrenzende Mauer leicht bechädigt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr musste den Brand löschen. Angaben zur Brandursache können noch nicht gemacht werden.

  • Marl
  • 15.04.20
Blaulicht
Zur Brandbekämpfung wurden 2 C - Rohre durch die Trupps der Feuerwehr vorgenommen.

Gartenhaus in Vollbrand
Brandausbreitung verhindert

Die Feuerwehr Bottrop wurde heute gegen 9.40 Uhr zur Straße "Burenbrock" in Bottrop Grafenwald gerufen. Die Eigentümer hatten Rauchentwicklung und Feuerschein im Gartenhaus bemerkt und sofort die Feuerwehr über den Notruf 112 alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Gartenhaus in Vollbrand, Löschversuche der Eigentümer blieben erfolglos. Das Feuer war schon teilweise auf ein, in unmittelbarer Nähe zum Gartenhaus, aufgebautes Festzelt übergegriffen. Ein weiteres Übergreifen der Flammen...

  • Bottrop
  • 03.09.19
Blaulicht

Brand im Johanniter-Krankenhaus in Duisburg-Rheinhausen
56-jährige Patientin verstorben - Kripo hat Ermittlungskommission eingerichtet

Update Montag, 13.42 Uhr:Nach einem Brand  hat die Kripo (KK 11) der Duisburger Polizei ihre Arbeit intensiviert und eine Ermittlungskommission eingerichtet. Bei dem Feuer aus bis dato ungeklärter Ursache war eine 56 Jahre alte Patientin gestorben. 17 weitere Personen hatten die Rettungskräfte auf Rauchgasvergiftung untersucht. Darunter waren auch vier Polizeibeamte, die unverletzt und weiterhin dienstfähig blieben. Die Staatsanwaltschaft Duisburg hat heute Morgen, 18. März, die Obduktion der...

  • Duisburg
  • 18.03.19
Blaulicht

Erste Ergebnisse zur Brandursache im Klinikum Vest - Knappschaftskrankenhaus

Nach dem Brand in einem Patientenzimmer eines Krankenhauses an der Dorstener Straße haben die Ermittler erste Ergebnisse zur Brandursache. Gemeinsam mit einem Sachverständigen haben sie den Brandort am Freitag aufgesucht. Die Spurenlage deutet darauf hin, dass das Feuer im Bereich des Nachttisches ausgebrochen ist. Die wahrscheinliche Ursache ist entweder fahrlässiger Umgang mit Feuer oder bewusste Brandstiftung.  Das Feuer wurde in der Nacht gegen 03.50 h entdeckt. Durch das schnelle...

  • Marl
  • 25.01.19
  • 1
Überregionales

Ausgedehnter Dachstuhlbrand am Nachmittag, eine verletzte Person

AmFreitag Nachmittag war es auf der Bochumer Straße in Dorsten zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand gekommen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand eine Dachgeschosswohnung bereits in Vollbrand. Nur durch einen massiven Löschangriff konnte ein Übergreifen auf Nachbargebäude verhindert werden. Durch den Brand erlitt eine Person eine Rauchgasintoxikation und leichte Brandverletzungen. Im Einsatz befanden sich die hauptamtliche Wache sowie drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr. Die...

  • Marl
  • 07.07.18
Überregionales
9 Bilder

Feuerwehreinsatz: Kellerbrand im ehemaligem Gebäude der Trabrennbahn

Zu einer leider alt bekannten Adresse wurde die Feuerwehr Recklinghausen am Wochenende wiederholt alarmiert. Am Totensonntag (26.11.2017) kam es in den Kellerräumlichkeiten der ehemaligen Wettbüros zu einem Kellerbrand. Verletzt wurde auch dieses Mal glücklicherweise niemand. Die Feuerwehr wurde gegen 07.30 Uhr zur Blitzkuhlenstraße in Recklinghausen-Hillerheide alarmiert. An der Einsatzstelle brannte es im Keller eines dreigeschossigen Gebäudes neben der Haupttribüne, in dem früher die...

  • Marl
  • 26.11.17
Überregionales
Gleich an mehreren Stellen legten Brandstifter am Wochenende an der ehemaligen Gerhard Hauptmann Realschule Feuer.
24 Bilder

Doppelte Brandstiftung an der ehemaligen Gerhardt Hauptmann Realschule

Holsterhausen. Gleich an mehreren Stellen legten bislang unbekannte Brandstifter am Sonntagmittag Feuer an einer ehemaligen Realschule in Dorsten-Holsterhausen. Gegen 12.20 Uhr wurde die Feuerwehr mit einem Großaufgebot zur Gerhardt Hauptmann Schule an die Bismarkstraße alarmiert. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, war eine starke Rauchentwicklung aus einer großen Turnhalle sichtbar. Nachdem  die Einsatzkräfte einen Hintereingang aufgebrochen hatten, schlugen ihnen...

  • Dorsten
  • 09.10.17
Überregionales
Feuerwehr Dorsten

Brand in einer Sporthalle, zur Brandursachenermittlung wurde die Halle beschlagnahmt

In den  Mittagsstunden des  8.10 wurde die Feuerwehr Dorsten mit dem Einsatzstichwort "Gewerbe" zur Bismarckstraße gerufen. Schon auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war eine starke Rauchentwicklung sichtbar. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannten in einer Sporthalle Gerätschaften und Einrichtungsgegenstände. Der Brand wurde unter Atemschutz abgelöscht und die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Aufgrund der Größe und erheblichen Rauchentwicklung, musste das Gebäude...

  • Marl
  • 08.10.17
Überregionales
2 Bilder

Großbrand auf der Trabrennbahn

Zum wiederholten Male in den vergangenen 13 Monaten rückte die Feuerwehr Recklinghausen am Freitag zum Gelände der ehemaligen Trabrennbahn an der Blitzkuhlenstraße in Recklinghausen-Hillerheide aus. Um 10.54 Uhr lief der Alarm auf der Kreisleitstelle auf, welche umgehend die hauptamtliche Wachabteilung der Feuer- und Rettungswache sowie den Löschzug Ost alarmierte. An der Einsatzstelle brannte es im Keller eines dreigeschossigen Gebäudes neben der Haupttribüne, in dem ehemals die Wettbüros...

  • Marl
  • 30.09.17
Überregionales

Küchenbrand: Mehrere Tiere verendet

Die Feuerwehr wurde in den Vormittagsstunden des 2.5 zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Dorstener Innenstadt gerufen. Ein Rauchmelder hatte den Inhaber eines Ladenlokals im Erdgeschoss auf den Brand im 1. Obergeschoss aufmerksam gemacht. Die Einsatzkräfte mussten die Wohnungseingangstür gewaltsam öffnen. Um eine Rauchausbreitung zu verhindern, wurde ein mobiler Rauchvorhang eingesetzt und die brennenden Einrichtungsgegenstände mit einem C-Rohr unter Atemschutz gelöscht. Zum...

  • Marl
  • 02.05.17
Überregionales
3 Bilder

Wohnungsbrand mit Menschenrettung

Am Sonntagmorgen 29.1 kam es gegen 03:46 Uhr auf der Braunfelder Allee in Dorsten zu einem Brand in einem Reihenmittelhaus. Bei dem Brand wurde ein 5 jähriges und ein 6jähriges Mädchen durch Rauchgasintoxikationen verletzt und zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Die Eltern und zwei Gäste der Familie brauchten nach einer ersten medizinischen Versorgung nicht ins Krankenhaus gebracht werden. Nach den ersten Ermittlungen brach der Brand im Erdgeschoss des Hauses aus. Die polizeilichen...

  • Marl
  • 29.01.17
Überregionales

Holzkonstruktion brennt

ots. Zu einem gemeldeten Brand mussten in der vergangenen Nacht die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Altendorf-Ulfkotte ausrücken. Als die ersten Kräfte eintrafen, stand eine 5x5 m große Holzkonstruktion, unter der Kaminholz gelagert wurde, bereits in Vollbrand. Ein Gartenhaus und ein Swimmingpool sind ebenfalls durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Brand konnte von den Brandschützern zwar schnell unter Kontrolle gebracht werden, allerdings zogen sich...

  • Dorsten
  • 23.05.16
Überregionales
2 Bilder

Holzkonstruktion und Kaminholz durch Feuer zerstört, Brandstiftung?

Zu einem gemeldeten Brand mussten in der vergangenen Nacht die Einsatzkräfte der hauptamtlichen Wache und des Löschzuges Altendorf-Ulfkotte ausrücken. Als die ersten Kräfte eintrafen, stand eine 5x5 m große Holzkonstruktion, unter der Kaminholz gelagert wurde, bereits in Vollbrand. Ein Gartenhaus und ein Swimmingpool sind ebenfalls durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Der Brand konnte von den Brandschützern zwar schnell unter Kontrolle gebracht werden, allerdings zogen sich die...

  • Marl
  • 21.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.