Buchprojekt

Beiträge zum Thema Buchprojekt

LK-Gemeinschaft
Anke Hemmerle-Kock, Barbara Höcker, Klaus Strehlau und Thomas Schmitz haben diebischen Spaß an ihrer Apfelidee.
Foto: Henschke

Die Vorbereitungen laufen für das 1. Werdener Apfelfest mit langer Kuchentafel, Kochbuch und Kunstprojekt
Gesucht werden pfiffige Apfelrezepte

Das Objekt der Begierde ist ein Apfel. Um die beliebte Kernfrucht wird sich alles drehen am 1. September. Die Vorbereitungsgruppe aus Mitgliedern des WerbeRings steht vorm Rathaus und möchte über den Stand der Vorbereitungen für das erste Werdener Apfelfest informieren. Es soll als Ergänzung zum Ludgerusfest in die Altstadt locken. Thomas Schmitz erinnert sich: „In geselliger Runde fragte Freddy Terfrüchte ein wenig rhetorisch, was es denn nicht gebe auf der Appeltatenkirmes? Appeltaten. Da...

  • Essen-Werden
  • 17.04.19
  •  1
Politik
v.l. Elke Rüdiger (Seemöven e.V.), Christoph Metzelder, Autor Jürgen Chmielek

Gemeinsam für Freundschaft und Toleranz

Aktionen der Seestadt-Demokraten starten Im Rahmen ihres Demokratie-Projektes konnten die Seemöven am 17. Juni beim großen Benefiz-Spiel des TuS Halterns gegen die Allstars von VIVA CON AGUA ihr Buchprojekt starten. Das von Christoph Metzelder unterstützte Buch „Bashar Müller – das vertausche Leben“ von Autor Jürgen Chmielek, war Teil der Spendenaktion während der Veranstaltung des TuS für das Wasserprojekt von VIVA CON AGUA St. Pauli. Das Buch wurde für einen Spendenbeitrag von 5 Euro...

  • Haltern
  • 19.06.17
Ratgeber

Stiftet oder steigert geistiges Heilen bei psychischer Erkrankung Verwirrung?

Stiftet oder steigert geistiges Heilen bei psychischer Erkrankung Verwirrung? Meiner Beobachtung nach haben Psychoseinhalte ganz viel mit der Persönlichkeit und dem Leben des Betroffenen zu tun. Ein eingefleischter Atheist wird demnach keine Marienerscheinung in einer Erkrankungsphase haben; ein Heroinabhängiger in psychotischen Zeiten vermutlich verrückte Vorstellungen entwickeln, die im Drogenmilieu spielen. Ich denke, dass ein psychisch Erkrankter ohne spirituelle Neigung ebenso...

  • Dortmund-City
  • 31.01.17
Überregionales
Boxweltmeisterin Regina Halmich
3 Bilder

Promis vor der Linse: Interview mit dem Düsseldorfer Fotografen Claudio Di Lucia

Ob Schauspieler, Starkoch, Goldmedaillengewinner oder Musiker: Über 50 nationale und internationale Prominente hat der Düsseldorfer Fotograf Claudio Di Lucia in den letzten drei Monaten für sein aktuelles Buchprojekt "Portraits by claudiodilucia" bereits in Szene gesetzt. Und es kommen noch viele weitere hinzu - und das - teilweise - für den guten Zweck. Der aufwändige Bildband soll 2017 veröffentlicht werden. Lokalkompass Düsseldorf sprach mit Claudio Di Lucia über sein aktuelles...

  • Düsseldorf
  • 06.10.16
  •  2
Überregionales

Deutschland aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet

Schreib-Projekt „Mein Deutschland“ Einladung der Multikulturellen Frauengruppe Köln an: - Deutsche - schon länger in Deutschland lebende Migranten - Flüchtlinge, kurz: an alle, die zu diesem Thema etwas beitragen möchten. Sollte jemand noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, gebt mir bitte Bescheid, in welcher Sprache Ihr schreiben möchtet und wir versuchen mit Euch gemeinsam, jemanden zum Übersetzen zu finden. Zum Thema „Mein Deutschland“ laden wir alle...

  • Duisburg
  • 03.08.16
Überregionales
Aus „Commander Nova’s Pop-up Alien Space Station“ tauchte vor den staunenden Gesichtern der Schüler eine unglaubliche Raumstation mit mehreren Raumschiffen auf, doppelt so hoch wie das Buch selbst.

Ein Star mit Kugelbauch - Schüler staunen über Pop-up-Bücher

Der sechste Jahrgang der Rosa Parks Schule veranstaltet jedes Jahr ein dreitägiges Buchprojekt. In kleine Gruppen eingeteilt, lesen die Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs Bücher wie „Harry Potter“, „Der kleine Vampir“ oder „Gregs Tagebuch“. Sie stellen ihre Lieblingsbücher vor, erstellen dazu Plakate oder entwerfen und fertigen Lesezeichen für ihre Bücher an, oder sie schreiben Geschichten oder sammeln Witze, um eigene Bücher damit zu gestalten. Manche Gruppen machen eine...

  • Herten
  • 11.04.14
Kultur
2 Bilder

Mein neues Buchprojekt (2): ... oder dieses Drama?

Frau darf ja mal träumen - vielleicht klappt es irgendwann mit einem zweiten Buch :-) Auch wenn ich denke, dass sich dieses Projekt aus zeitlichen Gründen bis zur Rente hinziehen wird. Trotzdem würde mich Eure / Ihre Meinung schon jetzt sehr interessieren: Welche Geschichte würdet Ihr gern weiterlesen, diese hier oder jene? Beide oder keine von beiden? Bin gespannt und freue mich auf Eure Meinung! Prolog Es war an einem dieser klaren, warmen Herbsttage, die Anna so sehr liebte. Ein...

  • Kleve
  • 23.10.13
  •  7
  •  3
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Mein neues Buchprojekt: Welche Geschichte spricht Euch / Sie mehr an, diese romantische Komödie...

Frau darf ja mal träumen - vielleicht klappt es irgendwann mit einem zweiten Buch :-) Auch wenn ich denke, dass sich dieses Projekt aus zeitlichen Gründen bis zur Rente hinziehen wird. Trotzdem würde mich Eure / Ihre Meinung schon jetzt sehr interessieren: Welche Geschichte würdet Ihr gern weiterlesen, diese hier oder jene? Beide oder keine von beiden? Bin gespannt und freue mich auf Eure Meinung! Kapitel 1 Johannes - Mein Leben als Frosch AUTSCH!!! Mein Schädel platzt, meine Ohren...

  • Kleve
  • 23.10.13
  •  1
  •  3
Kultur
Operationssaal in Boston 1846

Neues Buchprojekt: Was geht im Operationssaal ab?

Fast jeder Mensch wird irgendwann in seinem Leben nicht nur als Besucher ein Krankenhaus von innen sehen. Als Unfallopfer hat man keine Zeit sich Gedanken zu machen und kommt meistens erst wieder zu Bewusstsein, wenn schon alles vorbei ist. Anders sieht es aber bei einer geplanten Operation aus. Neben der Sorge um die zugrunde liegende Krankheit quält viele der Gedanke, was eigentlich mit ihnen vor und während einer Operation geschieht. Die Angst vor dem Ungewissen oder, was noch schlimmer ist,...

  • Gladbeck
  • 29.06.12
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.