Buchtipps

Beiträge zum Thema Buchtipps

Kultur
Die hier vorgestellten Bücher eignen sich natürlich nicht nur für die eigene Gedankenreise, sondern auch als Weihnachtsgeschenke.
6 Bilder

Rund um dem Globus vom Lesesessel aus
Buchtipps für die Reise in Gedanken

In diesem Jahr steht die Welt „dank“ Corona Kopf. Vieles, was in normalen Zeiten richtig und völlig natürlich war, das ist jetzt falsch oder gar gefährlich. Dabei bleiben Bedürfnisse auf der Strecke – so auch für viele Menschen das Reisen. Zwar nur ein dürftiger Ersatz – aber ein Ersatz – ist die Reise in der Fantasie, für die wir hier ein paar Lesetipps für kalte Winterabende für Sie herausgesucht haben. Wir haben für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene eine kleine Liste unserer Lieblinge...

  • Gladbeck
  • 09.12.20
Kultur
Der Förderverein gibt Buchtipps.

Stadtbücherei Sundern
Lesetipps des Fördervereins ersetzen Fahrt zur Buchmesse

Statt der sonst üblichen Fahrt zur Frankfurter Buchmesse veranstaltet der Förderverein der Stadtbücherei Sundern in diesem Jahr eine eher virtuelle Form der Buchmesse. Vom 11. bis zum 17. Oktober werden täglich auf der Homepage der Stadtbibliothek Sundern (www.bibliothek-sundern.de) und auf der Bibliotheks-Facebookseite aktuelle Buchtipps, Links zu Veranstaltungen der Verlage im Netz und aktuelle Meldungen veröffentlicht. Die Buchtipps umfassen zahlreiche Genres, von Krimi über Roman bis zum...

  • Sundern (Sauerland)
  • 29.09.20
Vereine + Ehrenamt
Leserin Elfriede Ehlers aus Hamminkeln möchte interessiere Lesehungrige zum gemeinsamen reden über interessante Bücher einladen.

Ein Tipp für "Leseratten"
Hamminkelnerin möchte mit anderen Lesehungrigen über Bücher sprechen

Leserin Elfriede Ehlers aus Hamminkeln möchte interessiere Lesehungrige einladen und schreibt an die Redaktion "Der Weseler": "Was haben Sie in den letzten Wochen gemacht? Vielen wird es so ergangen sein wie mir: Leider wenig Kontakte außer Haus - aber wenigstens Zeit für die vielen Bücher, die seit Weihnachten darauf warteten gelesen zu werden.", schreibt sie. Gemeinsam über Bücher reden "Die Lektüre war ein Genuss, aber noch mehr Freude hätte ich an einer Gelegenheit, mit anderen darüber zu...

  • Hamminkeln
  • 15.05.20
  • 1
Reisen + Entdecken

Neuerscheinung Leipziger Buchmesse 2019
Eisenbahnen in Benelux

In dem farbenprächtigen Buch erzählt der Fachjournalist Norbert Opfermann von Museumseisenbahnen, Bahnstrecken und Museen. In Belgien, den Niederlanden und Luxemburg - spannend geschrieben, mit vielen Fotos. "Eisenbahn in Benelux" ist die erste umfassende deutschsprachige Publikation über Eisenbahnromantik bei unseren westlichen Nachbarn. Vorgestellt werden auch die nationalen Eisenbahnmuseen in Utrecht, Brüssel und Luxemburg. Die Ausstellungen vermitteln mit ihren Sehenswürdigkeiten...

  • Düsseldorf
  • 08.04.19
Kultur
"Du spinnst wohl!": Frisch eingewickelt soll Fliege Bisy der Spinne Karl-Heinz als Weihnachtsbraten dienen ...
2 Bilder

Jauchzet, frohlocket! Buchtipps und mehr zum Fest

Klaus-Peter Böttger ist Leiter der Essener Stadtbibliothek und somit natürlich schon von Berufs wegen ein Leser aus Leidenschaft. Was er zudem liebt, ist eine gute Prise Humor und gute Musik. Für den STADTSPIEGEL nahm er sich die Zeit, seine Favoriten zum Fest vorzustellen. Hier präsentiert er, was einen vor, zum und auch noch nach dem Fest literarisch glücklich machen kann. Hätte ich noch Kinder im vorlesefähigen Alter, so stünde die Lektüre für die 24 Adventstage fest. Kai Pannen hat eine...

  • Essen-Süd
  • 15.12.17
  • 1
Kultur
Lese- und Verschenktipps fürs Weihnachtsfest rund ums Buch geben Julia Klüber, Leiterin der Stadtteilbibliothek Brackel (r.), und ihre Mitarbeiterin Katrin Bettinger. Die langen Winterabende können kommen!
2 Bilder

Buchtipps fürs Fest aus der Bücherei Brackel: Spannende Ideen für die Lektüre an langen Winterabenden - oder zum Verschenken

Schmökern an langen Winterabenden: Julia Klüber, Leiterin der Stadtteilbibliothek Brackel, und ihre Mitarbeiterin Katrin Bettinger (mit einer Bonus-Empfehlung) geben den Lesern des Ost-Anzeigers und des Lokalkompass Dortmund-Ost Lese-, Ausleih- und Verschenk-Tipps für das Weihnachtsfest. Die langen Winterabende können kommen! Ob Kinder- oder Jugendbuch, Magie oder Thriller - für fast jeden dürfte etwas dabei sein. - Kinderbuch: Georgia Pritchett: „Wilf – Plötzlich Held und das irregroße...

  • Dortmund-Ost
  • 22.12.16
Kultur

Mein Buchtipp: Alt mit Schuss

Michael Naseband (am 11. Juni feierte er seinen 50. Geburtstag) arbeitete als Polizist bei der Mordkommission und im Kosovo. Die meisten werden ihn aber als TV-Kommissar aus der Sat1-Serie »K11 - Kommissare im Einsatz« kennen. Gemeinsam mit dem Autor Mike Engel entwickelte er die Idee zu einer Krimi-Reihe. »Alt mit Schuss« heißt sein erster Kriminalroman. In dem Roman ermittelt Naseband, mittlerweile Kneipenwirt in der Düsseldorfer Altstadt, auf eigene Faust: Eine junge Frau bittet ihn, nach...

  • Düsseldorf
  • 15.06.15
  • 4
Kultur
Monique Bergmann, Leiterin der Bibliothek Brackel, gibt Tipps, welche Bücher sich besonders gut für den Gabentisch eignen oder auch für die eigene Lektüre an langen Winterabenden.

Brackels Büchereileiterin Monique Bergmann gibt Lese- und Verschenktipps zum Fest

Um Lese-, Ausleih- und Schenk-Tipps vorm Fest, bestens geeignet fürs Schmökern an langen Winterabenden, hat der Ost-Anzeiger Brackels Büchereileiterin Monique Bergmann gebeten. Ihre persönlichen Favoriten sind ein Psychothriller, ein Arztroman, ein historischer Roman, ein Männer-Buch, ein Fantasy-Roman und ein Jugendbuch. Hier haben wir Monique Bergmanns Favoriten – ein wenig gekürzt – einmal für Sie aufgelistet: Sebastian Fitzek: Passagier 23 Jedes Jahr verschwinden durchschnittlich 23...

  • Dortmund-Ost
  • 01.12.14
Ratgeber
Susanne Folgner weiß, was gerne gelesen wird.
5 Bilder

Skurril, liebevoll, fantastisch, kriminell - Aktuelle Tipps von Susanne Folgner passend zum „Tag des Buches“

Ostern ist vorbei, dennoch haben viele noch die Zeit, um durchzuschnaufen. Was passt da besser als am „Tag des Buches“ ein paar aktuelle Lesetipps von Buchhändlerin Susanne Folgner von der gleichnamigen Buchhandlung. Sie hat vier besonders empfehlenswerte „Schmöker“ herausgesucht. Fantasy für junge Menschen, eine sehr warmherzige Mutter-Tochter-Beziehung, ein Sylt-Krimi, eine höchst ungewöhnliche Buchhandlung - die Mischung macht’s! Fantastisch An 10- bis 13-Jährige, nicht nur Mädchen, wendet...

  • Essen-Werden
  • 22.04.14
Kultur

Büchertipps zu Weihnachten

Bücher erfreuen sich als Weihnachtsgeschenke immer noch großer Beliebtheit. Für Unentschlossene pünktlich zum Start in den Advent nachfolgend fünf „Anregungen“ von ganz unterschiedlicher Couleur. Und außerdem verlosen wir 25 Neuerscheinungen aus dem Jahr 2012. Die nachfolgend aufgeführten Titel sind zumeist in unserer Rubrik „Buch der Woche“ und/oder an anderer Stelle ausführlich vorgestellt worden. Beginnen wir die Empfehlungen mit einem der Altmeister der deutschen Literatur. Martin Walser...

  • Wattenscheid
  • 29.11.12
Kultur

Büchertipps für den weihnachtlichen Gabentisch

Bücher erfreuen sich als Weihnachtsgeschenke immer noch großer Beliebtheit. Für Kurzentschlossene nachfolgend sieben Tipps aus dem Buchjahr 2011 - von ganz unterschiedlicher Couleur. Wer ein Faible für Biografien hat, sich aber nicht mit „trockenen“ Fakten begnügen möchte, dem sei Peter Härtlings Roman-Annäherung an die Musikerin Fanny Mendelssohn ans Herz gelegt. (Peter Härtling: Liebste Fenchel. Kiepenheuer und Witsch Verlag). Über dieses Buch schrieb ich am 17. Juni im „Mannheimer Morgen“:...

  • Wattenscheid
  • 16.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.