Cassiopeia-Stiftung

Beiträge zum Thema Cassiopeia-Stiftung

Kultur
Dieses Bild ist eines der Unikate, die über den Weseler Verein handmade.help gekauft wurden.
2 Bilder

Für den guten Zweck
Westnetz-Azubis initiierten Spendenaktion

Die Westnetz-Azubis starten in jedem Jahr eine Weihnachtsaktion. Zum Weihnachtsfest im vergangenen Jahr haben sie eine besondere Spendenaktion initiiert. Dabei sind mehrere Hundert Euro zusammengekommen, die dann in zwei handgemachte Unikate investiert wurden. Die Auszubildenden des Verteilnetzbetreibers Westnetz am Standort Wesel haben sich zum letzten Weihnachtsfest etwas Besonderes überlegt: Sie initiierten eine Spendenaktion, an der Mitarbeiter vom Standort sich beteiligen konnten und...

  • Wesel
  • 11.01.21
Reisen + Entdecken
Betriebsratsvorsitzende Silke Lodder (links) überreichte den Bewohnerinnen und Bewohnern der Wohngemeinschaft und ihren Eltern die Spendenurkunde.

Westnetz spendet 1.000 Euro aus Restcentkasse
Unterstüzung für Cassiopeia-Stiftung: Mitarbeiter spenden monatliche Centbeträge des Entgelts

Im Namen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verteilnetzbetreibers Westnetz in Wesel überreichten Silke Lodder und Sonja Dibowski, Betriebsrat der Westnetz, eine Spende über 1.000 Euro an die Cassiopeia Stiftung in Wesel. Die Spende stammt aus der Initiative „Restcentkasse“ der Westnetz am Standort Wesel. Hier sammeln Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jedes Jahr die Cent-Beträge ihrer Gehaltsabrechnungen, um diese einem guten Zweck zugutekommen zu lassen. Wohin das Geld geht, entscheidet...

  • Wesel
  • 15.10.20
Vereine + Ehrenamt

Scheckübergabe an die CASSIOPEIA Stiftung
Klausenhof Dingden spendet 1056,50 Euro aus seiner Weihnachtstombola

Der Klausenhof Dingden hat den Erlös von 1056,50 Euro aus der Weihnachtstombula, der CASSIOPEIA Stiftung für ihre vielfältige und engagierte Stiftungsarbeit zur Verfügung gestellt. Auf dem Bild von links nach rechts: Matthias Bussen, Marie-Luise Karrer, Josef Elsbrock, Katharina Elsbrock, Dorthe Hußmann, Stefanie Peters, Heinz Hülshorst,

  • Hamminkeln
  • 16.03.20
Kultur
3 Bilder

Benefizkonzert der Gospel People St. Antonius
"Elevate" - eine ausgefeilte Bühnenshow mit Gospel, Rock, Pop und überraschenden Special-Effects

Am Samstag, 21. März, um 19 Uhr erwartet die Bühnenhaus-Besucher ein Gospelkonzert  der besonderen Art. Die Zuschauer dürfen sich bei dem Konzert mit dem Titel “Elevate“ auf modernen Gospel, Rock/ Pop und auf eine neue ausgefeilte Bühnenshow mit Special Effects freuen. Unter der Leitung von Stephan Marten haben die ca. 50 Sängerinnen und Sänger seit knapp einem Jahr das Programm für „Elevate“ erarbeitet, wobei die musikalische Präzision und natürlich der Spaß am Gesang eine wichtige Rolle...

  • Wesel
  • 05.03.20
Vereine + Ehrenamt
Mit einer respektablen Summe von 5000 Euro unterstützt die Firma Brunata die Cassiopeia-Stiftung.

Über das vielfältige Wirken der Cassiopeia Stiftung / Firma Brunata spendet
5000 Euro für die Stiftungsziele / Neues Wohnprojekt für selbstbestimmtes Leben

Die in Wesel bekannte Cassiopeia Stiftung steht für selbstbestimmtes Leben und Wohnen für junge Erwachsene mit Behinderung.Nach langer Suche ist der Stiftung nun ein Grundstück in Flüren in der Nähe der kath. Kirche St. Marien verbindlich zugesagt worden. Hier wird ein zweites Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung entstehen. Es gibt bereits konkrete Pläne nach dem Vorbildder seit Jahren erfolgreich bestehenden Einrichtung in der Gelißstraße. Der Neubau soll mit seinen zwölf Sozialwohnungen...

  • Wesel
  • 25.11.19
Ratgeber

Infoabend der Cassiopeia Stiftung am 10. Oktober
Über die Möglichkeiten, in Wesel selbstbestimmt zu wohnen und zu leben

Die Cassiopeia Stiftung ermöglichst es Menschen mit Behinderung, im Raum Wesel ein inklusives Leben zu ermöglichen. Wer sich über die Arbeit und aktuelle Vorhaben der Stiftung informieren möchte, sollte sich diesen Termin vormerken: Am Donnerstag, 10. Oktober, 18 bis 19.30 Uhr, laden die Initiatoren unter dem Motto "Auf den Weg machen ..." ein zu einer Infoveranstaltung. Vertreter/innen der Stiftung informieren an diesem Abend über lokale Möglichkeiten, selbstbestimmt zu wohnen und zu leben....

  • Wesel
  • 08.10.19
Vereine + Ehrenamt
Das verwirklichte Wohnprojekt an der Gelißstraße.
2 Bilder

Cassiopeis-Stiftung Wesel: Grundstück verzweifelt gesucht!
Wohnprojekt für Menschen mit Behinderung leidet unter Immobilien-Knappheit

 Als neues Projekt der Cassiopeia-Stiftung soll weiterer Wohnraum für zehn bis zwölf junge Erwachsene mit unterschiedlichen Handicaps in Wesel geschaffen werden. Sieben Familien haben sich in Wesel unter dem Arbeitstitel Cassiopeia II zu einer Elterninitiative zusammengefunden. In einer Pressemitteilung heißt es: Trotz zahlreicher Bemühungen und Kontakt zur Politik, Behörden, Unternehmen und sonstigen betroffenen Organisationen stellte sich heraus, dass dies kein einfaches Unterfangen ist, denn...

  • Wesel
  • 13.02.19
  • 1
Kultur
Die Gospel People im Konzert.
2 Bilder

Benefizkonzert - Gospel People St. Antonius und Tres Amigos laden ein für den 17. März

Am Samstag, 17. März, um 19 Uhr erwartet die Besucher im Bühnenhaus ein Gospelkonzert der besonderen Art. Die Zuschauer dürfen sich bei dem Konzert mit dem Titel “Glorious“ auf modernen Gospel und auf eine neue und ausgefeilte Bühnenshow freuen. Unter der Leitung von Stephan Marten haben die rund 45 Sänger/innen seit knapp einem Jahr das Programm für den Abend erarbeitet, wobei die musikalische Präzision aber natürlich auch der Spaß am Gesang eine wichtige Rolle spielt. Das Ziel ist es, aus...

  • Wesel
  • 05.03.18
  • 2
Kultur
4 Bilder

Fotoausstellung im Rathaus: Cassiopeia-Stiftung und BetreuWo zeigen Bilder von "Blende 5"

Die Wanderausstellung „Ich habe viele Gesichter“ der Cassiopeia Stiftung und des Vereins BetreuWo Wesel ist im Rathaus ausgestellt. Bis zum 28. Februar können Besucher die Bilder der Fotografen Lisa Quick und Hans Eumanns vom Fotostamm-tisch Blende 5 auf dem Flur vor dem Büro der Bürgermeisterin betrachten. Die Bilder dokumentieren den Alltag von zehn Menschen, die in ambulanten Wohnprojekten leben. Facettenreiche Portraits Jedes Portrait ist ein Mosaik, das aus einer Vielzahl von kleinen Fotos...

  • Wesel
  • 08.02.17
Überregionales
v.l.n.r.: Madeleine Wienegge, Jan Ridder, Marvin Feldmann, Annette Fehr, Udo Tekath, Iris Mölders, Thorsten Neuenhoff, Marlies Hillefeld, Andrea Bortenlänger,

Zwei Spendenschecks für zwei engagierte Organisationen

Der stolze Betrag von je 3500 Euro konnte vergangene Woche an Marlies Hillefeld, Vorsitzende des Weseler Flüchtlingshilfevereins und an Iris Mölders und Annette Fehr von der Cassiopeia Stiftung Wesel übergeben werden. Diese Summe kam Anfang November beim Weseler „Unternehmer für Wesel Abend“ durch Spenden und Einnahmen des Events zusammen. Frau Hillefeld verriet, dass die Flüchtlingshilfe bereits den im Januar beginnenden Deutschkurs für die Flüchtlinge mit der Spende gekauft habe. Die...

  • Wesel
  • 21.12.15
  • 1
Kultur
Von links: Gudula Rosa, Hugo Germán Gaido und Marko Kassl.

"Barock trifft Tango" am 28. November im Lutherhaus - auf Einladung der Cassiopeia-Stiftung

In der Reihe der Benefiz-Events dürfen sich die Freunde besonderer Musikevents auf die Cassiopeia-Benefiz-Veranstaltung am kommenden Samstag, 28. November, im Weseler Luthersaal freuen. "Barock trifft Tango" heißt es ab 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr), der Eintritt kostet 20 Euro inklusive Begrüßungsgetränk. Die Gäste erwartet ein virtuoser Abend mit Barockmusik und temperamentvollen Tangos voller Leidenschaft. "Mit Gudula Rosa, Marko Kassl und Hugo Germán Gaido konnten renommierte Virtuosen ihres...

  • Wesel
  • 24.11.15
  • 1
  • 1
Überregionales
170 Bilder

Vierter Unternehmer für Wesel-Abend

Zum vierten Mal trafen sich gestern Abend Unternehmer aus Wesel, die neben feiern, klönen und Spaß haben in entspannter Atmosphäre auch was Gutes tun wollten. Der Erlös des Abends (Eintritt plus Spenden) wird dem Flüchtlingshilfe Verein Wesel und der Cassiopeia Stiftung Wesel zugute kommen. Bei der Tombola wurden als dritter Preis zwei Eintrittskarten für das kommende Jahr, als zweiter Preis das Kunstwerk "Drahtesel" und als erster Preis ein Rundflug über Wesel für vier Personen verlost. Die...

  • Wesel
  • 07.11.15
Überregionales
Marlies Karrer

Stark für Andere: Bewerbung für Marlies Karrer (Cassiopeia-Stiftung)

Ihr Artikel zu den besonderen Ehrenämtlern hat mich bewogen, Ihnen eine Person vorzuschlagen, die sich seit vielen Jahren für „andere stark macht“. Ihr Engagement nimmt mittlerweile einen Großteil ihrer Freizeit und nicht zuletzt auch Kraft in Anspruch. Ich möchte Ihnen diese Person mit vorliegendem Schreiben vorstellen und natürlich auch für eine Preisvergabe empfehlen. Es handelt sich um Frau Marlies Karrer. Frau Karrer engagiert sich in der von ihr mit gegründeten Stiftung „Cassiopeia“ (s....

  • Wesel
  • 20.11.14
  • 3
Kultur

Es "knistert" im Scala - Autorenlesung für die Cassiopeia-Stiftung am 17. November

"Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der bekannte und beliebte Kinderbuchautor KNISTER am Sonntag, 17. November, für Weseler Kinder im Grundschulalter (und deren Eltern/Großeltern) liest." So schreibt Silvia Kuhlmann von der Cassiopeia-Stiftung für junges betreutes Wohnen. Einlass zur Autorenlesung im Scala Kulturspielhaus an der Wilhelmstraße ist um 15.30 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 16 Uhr (Eintritt: 5 Euro). Vielen Weselanern ist der Veranstaltungsort noch als Kino bekannt,...

  • Wesel
  • 07.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.