Chinmayo

Beiträge zum Thema Chinmayo

Kultur
25 Bilder

Kunstaktion am 8. Mai
Das Stelenfeld - Eine gemeinsame Aktion von Duisburger Künstlerinnen und Künstlern

Gedenken an das Ende des 2. Weltkriegs Mitten in der Duisburger Innenstadt auf einer Wiese vor der Kulisse des Duisburger Theaters am König-Heinrich-Platz gab es am 8. Mai 2021 etwas besonderes zu sehen. Zahlreiche Duisburger Künstlerinnen und Künstler haben in einer gemeinsamen Kunstaktion ein Stelenfeld gestaltet. Als Statement aus ca. 70 Holzstelen gleicher Größe, aber sehr unterschiedlicher künstlerischer Gestaltung, will das Stelenfeld dazu anregen, sich Gedanken zu machen: Worin besteht...

  • Duisburg
  • 09.05.21
  • 1
Kultur
CHINMAYO-SCHAU RUHR GALLERY MÜLHEIM
3 Bilder

Keine Notbremse für die Kultur in Mülheim an der Ruhr - auch Atelierbesuche sind weiter erlaubt - Mülheimer Kunstverein KKRR lädt ein in die RUHRKUNSTHALLE
Die Reihe "#Beuys100Mlhm" in der Stadt Mülheim läuft hervorragend mit sehr viel Abstand - dafür aber mit sehr viel Inhalt!

#ARTNEWSRUHR:  Mülheimer Schau in der RUHRKUNSTHALLE CHINMAYO verlängert bis 25. April 2021 Überschattet ist aktuell die große Kunstschau "CHINMAYO - Das Jetzt vergeht nie" vom Tod des unvergleichlichen Poeten und Künstlers aus Meiderich - er starb am 12. März 2021 in seinem Duisburger Atelierhaus während seiner laufenden Werkschau in der Stadt Mülheim an der Ruhr, die jetzt aus gegebenem Anlass bis zum 24. April 2021 vom Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein KKRR verlängert wurde. Das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.03.21
Kultur

Lehmbruck Museum: Chinmayo ist tot

Lehmbruck Museum: Zum Tode von Chinmayo Der Duisburger Künstler Chinmayo ist am Freitag, 12. März 2021, gestorben. Mehr als ein halbes Jahrhundert lang war er ein wichtiger Teil des Duisburger Kunst- und Kulturlebens. 1968 wurde er Mitglied der Duisburger Sezession und war Mitbegründer der Interessengemeinschaft Duisburger Künstler. Daneben war er auch Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, in der Europäischen Autorenvereinigung Die Kogge e.V. und des Düsseldorfer...

  • Duisburg
  • 16.03.21
Kultur
Ausstellung "Das Jetzt vergeht nie" Chinmayo Werkschau in der Ruhr Gallery 2021
3 Bilder

"NIE WIEDER"
Zum Tod des Künstlers CHINMAYO

Während seiner aktuellen Ausstellung "DAS JETZT VERGEHT NIE" in der Mülheimer Ruhrgalerie ist der Duisburger Künstler CHINMAYO am Wochenende nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Seine Werke bleiben. Die Ausstellung ist nach Vereinbarung noch bis 28. März 2021 in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle in der Villa Schmitz-Scholl am Innenstadtpark "Ruhranlage" zu sehen. Eintritt und Parken frei. Sein letztes Gedicht hatte Chinmayo in der Ausstellung auf dem Rücken einer Skulptur verewigt: NIE WIEDER...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.03.21
  • 1
Kultur
"Shoah"  von CHINMAYO aktuell in der Ruhr GALLERY MÜLHEIM

#NieWieder #NeverAgain #HolocaustGedenktag #Shoah
Mülheimer Künstlerbund zum Gedenken und zur Mahnung

Bildbetrachtung Ein rechteckiger Kasten auf dem Boden. An die Wand gelehnt. Staubig. Schwarze Schrift auf weißem Grund. Schaudernd den Inhalt wahrnehmend. Shoah. Schublade. Setzkasten. Senkrecht. Den ursprünglichen Zweck eingebüßt. Gebrochen die hinteren Kanten durch Papier. Eingeklebt. Zerknittert. Gefaltet. Geweißt. Totentuch. Bleisatz. Bewegliche Buchstaben. Flexibel Wörter bildend. Zeilen, Absätze, Seiten, Texte. Namen schreibend: Helmut, Hilde, Hans, Hannah. Holocaust. Kästchen wie ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.01.21
Kultur
KUNSTHAUS MÜLHEIM MITTE im Innenstadtpark "Ruhranlage"
Delle 54 - 60
45468 Mülheim an der Ruhr
FON: 0208 46949567
MAIL: Kunsthaus@MlhmRhr.de
6 Bilder

KUNSTVERKAUF STARTET AM 6. Dezember 2020 IN DER STADT MÜLHEIM AN DER RUHR
CHINMAYO - DAS JETZT VERGEHT NIE - Werkschau bis 25. April 2021 in der RUHR GALLERY MÜLHEIM

Noch bis 25. April 2021 in der Innenstadt Mülheim - Kunst direkt von CHINMAYO kaufen in der Ruhrstraße 3  Im gesamten Bereich des Museumsshops des Kulturortes Villa Schmitz-Scholl - Ruhrstr. 3 / Ecke Delle - am Innenstadtpark Ruhranlage findet die Werkschau von CHINMAYO "DAS JETZT VERGEHT NIE" statt. Wie die Kuratorin der Ausstellung Ute Nowak mitteilt, zeigt eine Retrospektive den umfassenden Einblick in das Schaffen des Künstlers, der im September 2020 mit der Mercatornadel der Stadt Duisburg...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.11.20
Kultur
Blick in ein Künstler-Atelier in Mülheim an der Ruhr
2 Bilder

Mülheim: Die „TAGE DER OFFENEN ATELIERS“ FINDEN STATT!
Kunst am Enstehungsort erleben, auch in CORONA-Zeiten möglich im Privatatelier durch Terminvergabe

Mülheim an der Ruhr: Die „OFFENEN ATELIERS“ FINDEN STATT -->> hier geht es zur Kult-App mit allen kommenden Events in Mülheim: Die Kunst am Enstehungsort zu erleben, auch das ist in CORONA-Zeiten möglich und sicher. Alle Mülheimer Künstlerinnen und Künstler haben Vorsorge in ihren Ateliers und Werkräumen getroffen – durch die Möglichkeit, sich einen Zeitraum für den Besuch zu sichern, kann umso intensiver der Dialog und Kunstgenuss gelebt werden. Nutzen auch Sie diese Möglichkeit! Die Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.11.20
Kultur
STAMP - Internationaler Stempel der Republic of Beuys

#BEUYS2021 #BEUYS100 #Beuys100Mlhm #MlhmRhr #REPUBLICofBEUYS #BeuysREPUBLIK
7 Bilder

Mülheimer Kunstverein mit musealer Ausstellung "CHINMAYO - DAS JETZT VERGEHT NIE" in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
Ausnahmekünstler CHINMAYO zum Auftakt des Beuys-Jubiläumsjahres 2021 "BEUYS100" in Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kunstverein freut sich auf die große museale Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim, die vom 6. Dezember 2020 (Vernissage um 16:00 Uhr)  bis zum 28. März 2021 in der Stadt Mülheim an der Ruhr gezeigt wird. Ein umfassender Katalog ist erschienen. Kunstausstellung zum Jahreswechsel 2020/2021 in MülheimAm 6. Dezember 2020 startet mit der musealen Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim der Mülheimer Kunstverein und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.20
Kultur
Chinmayo, Hektor Troyali, Serap Riedel und Bernd Meyer (v.l.) [Martina Meyer-Heil und Kemal Balkan waren verhindert]
10 Bilder

"Verbindung___en" - Ausstellungseröffnung im Katholischen Stadthaus

Verbindungen knüpfen und vertiefen Seit ihren Anfängen in den 70er Jahren sei die Katholische Familienbildungsstätte immer eine enge Verbindung zu Kunst und Kultur in der Stadt eingegangen. Darauf wies die Fachbereichsleiterin Kreativwerkstatt- Kunst an der Katholischen Familienbildungsstätte, Gerlinde Barbian, in ihren einleitenden Ausführungen zur Eröffnung der Ausstellung "Verbindung___en" im Katholischen Stadthaus am 16. Februar hin. Hier sei hier besonders an das Wirken von Heribert Huneke...

  • Duisburg
  • 23.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.