City-See

Beiträge zum Thema City-See

Politik
Blick auf die Grünfläche, die bebaut werden soll. Im Vordergrund das Bonhoeffer Denkmal.
4 Bilder

Marler Zeitung
Leserbriefing statt Leserbrief

In einem Artikel in der Marler Zeitung wurde unter der Überschrift „Nachhaltige Geschenke an Marler Bürger“ darüber berichtet, dass Hubert Schulte-Kemper 5.500 Bäume für die Stadt Marl stiften will. „Wieso ist Marl nicht grüner?“ habe sich der Investor während einer Bahnfahrt gefragt und entschlossen, eine stattliche Anzahl von Bäumen zu stiften. Inzwischen sind mehrere Leserbriefe in Bezug auf diesen Artikel geschrieben worden, in denen der Erhalt des vorhandenen Grüns gefordert wird,...

  • Marl
  • 16.04.21
  • 3
Natur + Garten
5 Bilder

Freude weicht Trauer um seltenen Vogel
Großer Brachvogel am City-See

Mit Erstaunen und Begeisterung sahen wir an einem Nachmittag einen Großen Brachvogel mit dem superlangen Schnabel am City-See einfliegen. Er landete auf dem vereisten Wasser nahe einer Schilfzone und versteckte sich dort zwischen den langen Halmen. Wir sprangen auf unsere Fahrräder, um auf die andere Seite vom See zu gelangen und dort nach dem seltenen Vogel zu suchen. Tatsächlich entdeckten wir ihn gut getarnt im Gestrüpp. Zunächst beobachteten wir ihn mit dem Fernglas. Immer wieder fielen dem...

  • Marl
  • 24.02.21
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Bis auf eine kleine "Pfütze" ist der City-See vollständig zugefroren.
14 Bilder

Feuerwehr Marl im Einsatz für die Wasservögel
Feuer und Eis - in allen Elementen einsatzbereit

Vollen Einsatz zeigte die Feuerwehr Marl am City-See. Normalerweise gehen die Floriansjünger für uns durchs Feuer, heute haben sie sich zur Abwechslung im kalten Eiswasser behauptet. Der City-See war fast ganz zugefroren und nur noch ein kleines Wasserloch vorhanden. Da die Temperaturen gerade nachts weiterhin im zweistelligen Minusbereich erwartet werden, könnte der See möglicherweise ganz zufrieren. Für die Wasservögel ist der Zugang zu Wasser lebensnotwendig. Sie müssen trinken und baden, um...

  • Marl
  • 11.02.21
  • 2
Natur + Garten
"Möwe in Not! Tiernotruf bitte kommen!" tröten die Kanadagänse.
5 Bilder

Möwe in Not
Rettungsversuche bislang fehlgeschlagen

Die Möwe mit dem Wobbler (Angelhaken mit Plastikfisch) macht uns weiter Sorgen. Der misstrauische Vogel lässt sich einfach nicht fangen. Nach mehreren Beobachtungstagen konnten wir herausfinden, dass sie erst am Nachmittag am City-See zu sehen ist. Den Morgen und Vormittag verbringt sie offenbar woanders. An mehreren Tagen waren Beobachter und Fänger vor Ort, aber die Möwe ahnt vermutlich, dass man ihrer habhaft werden will. So verlässt sie den City-See leider nach kurzer Zeit wieder, sobald...

  • Marl
  • 29.10.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Die Lachmöwe hat einen Drillingshaken im Schwimmfuß
3 Bilder

Abenteuer Ententeich
Möwe in Not am City-See

Gestern, am 21. Oktober 2020 entdeckten wir am City-See in Marl eine Lachmöwe mit Angelhaken am Bein. Die junge Möwe, eine diesjährige Lachmöwe im Jugendkleid, hatte einen Köderfisch mit Drillingshaken an ihrem linken Paddel hängen. Nicht schlimm genug, dass die Möwe den Angelmüll am Fuß hängen hat, die anderen Möwen glauben, dass sie dort Beute machen können. Sie verfolgen die Möwe also und versuchen ihr den vermeintlichen Fisch abspenstig zu machen. Sollte einer Möwe der Zugriff auf den...

  • Marl
  • 22.10.20
  • 2
Natur + Garten
3 Bilder

Jeden Monat eine hübsche Taube
Stadttaubenkalender 2021

Seit Anfang des Jahres steht das erste offizielle Taubenhaus der Marler Stadttauben neben dem Busbahnhof Marl-Mitte. Betreut wird der Schlag von dem gemeinnützigen Verein Stadttauben Marl e.V., allen voran Karin Muc und Rainer Pospiech. Mit viel Aufwand werden die Stadttauben in das Taubenhaus gelockt, wo sie artgerechtes Futter, sauberes Wasser und tierärztliche Versorgung erfahren. Im Gegenzug werden Taubeneier gegen Gipseier getauscht, damit die Population gesund und übersichtlich bleibt. ...

  • Marl
  • 14.10.20
  • 1
Natur + Garten
Plakat der Ausstellung
2 Bilder

Fotoausstellung
Stadtnatur GANS NAH

Vom 02.10. bis zum 07.11.2020 wird im Lesegarten der Jugendbücherei Türmchen in Marl eine Ausstellung zum Thema Stadtnatur mit dem Schwerpunkt Wildgänse zu sehen sein. Der Aufenthalt in der Natur und das Beobachten von Vögeln macht viele Menschen glücklich. Gänse sind große, spannende Vögel, die man „gans nah“ erleben kann. Mit Fotos und Texten informiert der NABU Marl über das Leben der Vögel mit den langen Hälsen und ihre gefiederten Nachbarn. Aufgrund der Corona Pandemie wird es keine...

  • Marl
  • 29.09.20
Natur + Garten
Alfred erkennt man nur noch an dem orangen Freundschaftsband (Loom-Ring) am Fuß. Den wird er irgendwann verlieren und dann wird man ihn leider nicht mehr erkennen können.

Happy End mit Happy Ent
Ente Alfred glücklich am City-See in Marl

Aus dem Entenküken, dessen versteifte Gelenke durch aufwändige Reha Maßnahmen wieder geheilt werden konnten, ist eine stattliche, glückliche Ente geworden. Am 22. Juli wurde das kleine Entchen, welches den Name Alfred in seiner Pflegestelle erhielt, an seinem Fundort am City-See wieder ausgewildert. Zunächst hielt seine Familie sich bedeckt mit der Wiedereingliederung, aber nach ein paar Tagen durfte Alfred wieder im Kreis von Mutter und Geschwistern schwimmen. Drei Wochen später hat er seinen...

  • Marl
  • 17.08.20
  • 1
Natur + Garten
Mit dem Ententaxi geht es zurück zum City-See
5 Bilder

Ente gut, alles gut
Entenküken nach erfolgreicher Reha zurück am City-See

Das kleine Entenküken, welches am City-See mit einem versteiften Bein eingefangen wurde, konnte nach erfolgreicher Behandlung zurück zu seiner Familie gebracht werden. Mit viel Aufwand wurde für den kleinen Schwimmfuß ein orthopädischer Schuh angefertigt. Den Schuh gab es natürlich nicht von der Stange, aber mit Hilfe von Schaschlik-Spießen, Karton, Kinesiotape und viel handwerklichem Geschick gelang es, den Fuß wieder in die richtige Form zu bekommen. Und nicht nur in die richtige Form, sogar...

  • Marl
  • 22.07.20
  • 2
  • 2
Natur + Garten
Die Entenmutter zeigt stolz ihren Nachwuchs am City-See
3 Bilder

Ente gut, alles gut?
Verletztes Entenküken am City-See

Wenn man Entenküken fotografieren will, muss man mitunter stundenlang warten, bis sie sich zeigen. Nach stundenlangem Umrunden des City-Sees auf der Suche nach dem flauschigen Nachwuchs der Reiherente und Stockente, hatten wir die Hoffnung schon fast aufgegeben. Immerhin zeigten die Haubentaucher bereitwillig ihre Kinderschar. Unerwartet kam die kleine Entenfamilie dann wie aus dem Nichts angeschwommen. Leider fiel sofort ein Küken auf, dessen Bein beim Schwimmen seltsam aus dem Wasser...

  • Marl
  • 01.07.20
  • 2
Natur + Garten
Der bunte Mandarinerpel unterstütze die Aktion der Stadt Marl für mehr Tolerenz.
7 Bilder

Buntes Treiben am City-See
Entenvögel zeigen Farbe für Toleranz

Am 18. Mai wurde vor dem Rathaus am City-See die bunte Regenbogenfahne als Symbol für Toleranz und sexuelle Vielfalt gehisst. Bürgermeister Werner Arndt und Sozialdezernentin Claudia Schwidrik-Grebe wohnten der Aktion als Vertreter der Stadt Marl bei. Wir waren sehr überrascht, als wir den Vertreter der Entenvögel entdeckten, der in seinem bunten Federkleid an der Aktion teilnahm und ebenfalls ein Zeichen gegen Homo-, Bi- und Transphobie setzen wollte.  „Gewalt und Vorurteile gegen Minderheiten...

  • Marl
  • 20.05.20
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Zumindest 2 Küken sind seit gestern zu sehen!
3 Bilder

Haubentaucher Nachwuchs am City-See

Die Haubentaucher vom City-See brüten in diesem Jahr zweimal! Das Haubentaucher Paar vom City-See hat ihn diesem Jahr sehr früh mit der Brut angefangen. Gerade mal 2 kleine Küken kamen im Mai zur Welt - für die Haubis eine sehr entspannte Elternzeit, denn 2 hungrige Schnäbel sind recht schnell gestopft. In den Vorjahren hatten sie mindestens doppelt so viele Schnäbel mit Fisch, Federn und Insekten zu versorgen. Oft gab es Streit unter den Geschwistern um den größten Happen. Kamen die laut...

  • Marl
  • 15.08.18
  • 2
  • 7
Ratgeber
3 Bilder

Rattenplage: Kanada-Gänse am City-See, Volkspark und Loemühlenteich in Marl sollen eingedämmt werden

Durch den massiven Anstieg der Kanadagänsepopulationen im Bereich des City-Sees,Volksparks und Loemühlenteiches entstehen überwiegend im Frühling und Sommer große Verunreinigungen der angrenzenden Wege und Grünflächen durch die Ausscheidung der Tiere. Hinzu kommt eine Überdüngung der Gewässer durch den Kot der Tiere und insbesondere durch Nahrungsmittel, mit denen Besucher die Tiere füttern. Durch das vermehrte Nahrungsangebot werden unter anderem weitere Gänse angelockt und die Brutaktivität...

  • Marl
  • 24.01.18
Kultur
22 Bilder

Almauftrieb 2017

Traditionell werden jedes Jahr im Frühling die "Burgunder Kühe" aus ihrem Winterquartier im Rathaus Marl auf die kleine Insel im Marler City-See gebracht. Begleitet von einer Dixie-Band (die Alphornbläser sind logischerweise nicht mitgewandert ;-) ) geht es einmal um den See herum um dann von den Helfern des THW per Boot zu ihrem Sommerdomizil gebracht zu werden. Dieses Jahr standen den Kühen die Kanadagänse nicht im weg, die letztes Jahr (da war es 2 Wochen später) ihre Nester schon errichtet...

  • Marl
  • 08.04.17
  • 2
  • 7
Natur + Garten
Bei 3min. Belichtungszeit verschwinden Enten und Möwen
4 Bilder

Ma(r)l was anders

Ich hab mich mal wieder mit Langzeitbelichtung (Bild1) beschäftigt und bin dafür zum Marler City-See gefahren. Die Wolken sahen vielversprechend aus und ich wurde auch nicht enttäuscht. Bild 2 ist ein HDR aus 8 Fotos und bei Bild 3 (Autsch :-D ) habe ich mal die Sau raus gelassen ;-)

  • Marl
  • 15.11.16
  • 1
Kultur
6 Bilder

Abschlussfeuerwerk Seefest Marl 2015

Nach bestem Wetter (Bild1) gab es am Abend noch ein sehr schönes Feuerwerk, ausgeführt vom Westfälischen Feuerwerk, beim Seefest auf dem Creiler Platz. Unzählige Zuschauer umsäumten dabei den City-See

  • Marl
  • 12.10.15
  • 1
  • 3
Natur + Garten
....im Gänsestrich, Frau Gans voran, Herr Gans hinterher. Die Jungtiere bleiben schön in der Mitte.
5 Bilder

Am City See in Marl sind die jungen Kanadagänse groß geworden, fast schon erwachsen.

DIE GÄNSEGLUCKE (Gedicht) Die Glucke geht am Ufer Mit ihrer Gänseschar, Und nimmt ihr Amt als Mutter Nach allen Seiten wahr. Doch mag sie immer schnattern Und noch so ängstlich schrei'n, Die Gänse laufen alle Ins Wasser keck hinein. Die liebe Gänsemutter. Die wundert sich gar sehr, Dass ihre lieben Kinder Gehorchen gar nicht mehr. Da tröstet sie sich endlich Und findet sich darein, Und denkt: "Wenn's so nicht wäre, So würd' es nicht soo sein." (Hoffmann von Fallersleben) Viel Spaß beim...

  • Marl
  • 06.08.15
  • 2
  • 8
Politik
Die Auftaktveranstaltung am 13. Mai war ein voller Erfolg: Knapp 80 Bürgerinnen und Bürger diskutierten im Rathaus über Stärken und Schwächen von Marl.

Workshop zur Stadtmitte Marl am 3. Juni im Rathaus

Um das Marler Stadtzentrum städtebaulich und sozial aufzuwerten, soll ein „Handlungskonzept Stadtmitte“ erstellt werden. Über Ideen, Pläne und Entwicklungschancen der Marler Mitte können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in einem Workshop am Mittwoch (3. Juni) um 19 Uhr im Rathaus diskutieren. Eingeladen sind Gewerbetreibende, Anwohner, Vertreter von Einrichtungen, Organisationen und Vereinen sowie alle Bürgerinnen und Bürger, die die Stadtmitte als Zentrum von Verwaltung, Handel und...

  • Marl
  • 01.06.15
  • 1
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Kartoffelmarkt und Kunsthandwerk beim Marler Seefest 2013

Los ging es am Samstag (12.10.2013) mit dem Westfälischen Kartoffelmarkt auf dem Creiler Platz. Hier dreht es sich nicht nur um die köstliche Knolle. Zur Stärkung fanden sich allerhand deftige Schlemmereien und süße Leckereien, von der rustikalen Wurst bis zum handgemachten Likör ist alles dabei. Auf dem Gelände zwischen Rathaus und City-See verkaufen auch Kunsthandwerker viele originelle Artikel. Wer kreative Dekogegenstände oder praktische und genauso kunstvolle Haushaltswaren suchte, wurde...

  • Marl
  • 14.10.13
  • 1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.