Corona Schermbeck

Beiträge zum Thema Corona Schermbeck

Ratgeber

Corona Schermbeck
Keine Osterfeuer 2021

Das Verbrennen und Abbrennen von Gegenständen im Freien ist grundsätzlich untersagt. Als Aus-nahmen gelten Osterfeuer sog. Brauchtumsfeuer. Aufgrund der aktuellen Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) sind Veranstaltungen und Versammlungen nicht durchführbar. Daher können keine Osterfeuer bzw. Brauchtumsfeuer in bisheriger Tradition zurzeit in Schermbeck stattfinden. Quelle: Gemeinde Schermbeck

  • Dorsten
  • 22.03.21
RatgeberAnzeige
Ute Hecht-Neuhaus bietet an ihrer Burg-Apotheke in Schermbeck ab sofort einen Automaten, an dem Kunden rund um die Uhr und sieben Tage in der Woche ihre Medikamente abholen können.
2 Bilder

Schermbeck
Burg-Apotheke erweitert Serviceangebot durch Abholautomat

Ab sofort steht den Kunden der Burg-Apotheke an der Mittelstraße 23 in Schermbeck ein neuer Abholautomat rund um die Uhr und an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung. "Damit wollen wir den Service für unsere Kunden weiter ausbauen", erklärt Ute Hecht-Neuhaus, Inhaberin der Burg-Apotheke. Eine Investition, die den ohnehin gut genutzten Lieferservice deutlich verstärken wird. Kunden können nun ohne Wartezeit ihr Medikament an der Apotheke abholen. Wie die Kunden an das Medikament kommen, ist...

  • Dorsten
  • 01.02.21
Ratgeber

Personen aus Hamminkeln und Moers betroffen
Englische Corona-Mutation fünf Mal im Kreis Wesel nachgewiesen

Bei zwei Personen aus Moers und drei Personen aus Hamminkeln wurde am vergangenen Wochenende die Virus-Variante B.1.1.7 (UK) (sog. englische Mutation) des SARS-CoV-2 labordiagnostisch nachgewiesen. Es wird angenommen, dass diese Mutation deutlich ansteckender ist als die bisher vorherrschende Variante des Corona-Virus. Bei den beiden infizierten Personen aus Moers konnten vor kurzem absolvierte Auslandsreisen als Infektionsquellen ausfindig gemacht werden. Bei den drei Personen aus Hamminkeln...

  • Dorsten
  • 01.02.21
Vereine + Ehrenamt
Ein Shuttle bringt die Senioren vom Parkplatz zum Impfzentrum Wesel. Gestellt wird das Golfcart vom Golfclub Weseler Wald.
2 Bilder

Golfclub unterstützt Impfzentrum
Senioren fahren mit Golfcart zur Impfung

„Der Weg vom Kundenparkplatz (Parkplatz der Rundsporthalle) zum Haupteingang des Impfzentrums beträgt fußläufig einige Meter, so dass besonders für die Personen ab 80 Jahre, die häufig eingeschränkt mobil sind, diese Strecke schon eine Herausforderung ist,“ weiß Nicolas Keiten, Mitarbeiter im Fachdienst Sicherheit und Ordnung im Kreis Wesel zu berichten.So wurde die Idee geboren, einen Shuttle-Service einzurichten und der benachbarte Golfclub Weselerwald e.V. um Unterstützung gebeten. Bernd...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Politik
Bürgermeister Mike Rexforth.

"Rückblick auf das 2020 ist sicherlich ein besonderer"
Grußwort zu Weihnachten von Bürgermeister Mike Rexforth

Mit dem folgenden Grußwort richtet sich Bürgermeister Mike Rexforth an alle Schermbeckerinnen und Schermbecker: Liebe Schermbeckerinnen und Schermbecker, ein sehr ereignisvolles Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Der Rückblick auf das 2020 ist sicherlich ein besonderer: stark geprägt von den durch die Coronakrise bedingten Herausforderungen, Einschränkungen und verbunden mit der Hoffnung und Zuversicht auf das bevorstehende Jahr. Durch den kürzlich beschlossenen Lockdown der Bundeskanzlerin mit...

  • Dorsten
  • 21.12.20
Ratgeber

Corona Schermbeck
Öffnung des Rathauses für zwingend notwendige Termine

Seit Mittwoch, 16. Dezember, sind die verschärften Regelungen zur Ausbreitung des Coronavirus in Kraft getreten. Leitlinie ist dabei, die Anzahl sozialer Kontakte in den kommenden Wochen auf ein Minimum zu reduzieren. Ab sofort besteht daher nur noch die Möglichkeit für zwingend notwendige Anliegen, Termine mit Rathausmitarbeitern zu vereinbaren. Ein Zutritt ohne vorherige telefonische Terminabsprache ist nicht möglich. Bei der Wahrnehmung der Termine vor Ort ist der Zutritt in das Rathaus...

  • Dorsten
  • 17.12.20
Ratgeber

Corona Schermbeck
Kreis Wesel informiert per Internet und Telefon

Der Kreis Wesel bittet Bürgerinnen und Bürger, die Fragen zu Corona haben, sich zunächst auf den Internetseiten der Kreisverwaltung zu informieren. Hier finden sich bereits eine Vielzahl an Informationen, z.B. zu den Testmöglichkeiten im Kreis Wesel, aktuellen Corona-Regeln oder allgemeinen Verhaltensfragen. Eine aktuelle FAQ-Liste gibt Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Corona-Virus. Aufgrund des starken Zuwachses von telefonischen Corona-Anfragen bei der Kreisverwaltung...

  • Dorsten
  • 04.12.20
Ratgeber
Mit Blick auf das anhaltend hohe Infektionsgeschehen durch den Corona-Virus führt auch die Gemeinde Schermbeck in den nächsten Tagen wieder einen Kontrolldienst ein.

Corona Schermbeck
Ordnungsamt Schermbeck führt Kontrolldienst wieder ein

Mit Blick auf das anhaltend hohe Infektionsgeschehen durch den Corona-Virus führt auch die Gemeinde Schermbeck in den nächsten Tagen wieder einen Kontrolldienst ein. Aktuell liegt die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Wesel bei 195. Diese Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden. Laut Gesundheitsamt gibt es zurzeit auch in Schermbeck 17 erkrankte Bürgerinnen und Bürger. Von besonderer Bedeutung sind die Einhaltung...

  • Dorsten
  • 02.12.20
Ratgeber
Auf Grund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens sieht diese Verordnung auch eine weitere Verschärfung der Maskenpflicht vor.

Corona Schermbeck
Maskenpflicht auf der Mittelstraße

Zum 01.12.2020 ist die Neufassung der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes Nordrhein-Westfalen in Kraft getreten. Auf Grund des anhaltend hohen Infektionsgeschehens sieht diese Verordnung auch eine weitere Verschärfung der Maskenpflicht vor. Gemäß § 3 Abs. 2 der CoronaSchVO gilt die Verpflichtung zum Tragen einer Alltagsmaske unabhängig von der Einhaltung des Mindestabstands im unmittelbaren Umfeld von Einzelhandelsgeschäften auf dem Grundstück des Geschäfts auf den zum Geschäft...

  • Dorsten
  • 02.12.20
Sport
Zur Weihnachtsfeier hätte der Abteilungsvorstand der Schermbecker Leichtathleten gerne wie in den vergangenen Jahren ins Ramirez eingeladen. Doch selbstverständlich ist auch diese Feier in diesem Jahr nicht möglich.

Ramirezgutschein
Weihnachtsfeier der Schermbecker Leichtathleten

Zur Weihnachtsfeier hätte der Abteilungsvorstand der Schermbecker Leichtathleten gerne wie in den vergangenen Jahren ins Ramirez eingeladen. Doch selbstverständlich ist auch diese Feier in diesem Jahr nicht möglich. "Gerne hätten wir wieder mit den Kindergruppen gebastelt und gesungen", so Carsten Klein-Bösing,  Pressesprecher des SV Schermbeck. "Hier wird sich der Nikolaus etwas einfallen lassen, wie die Mitglieder der Kindergruppen noch beschenkt werden. Auch die Gesangseinlagen und die...

  • Dorsten
  • 02.12.20
Vereine + Ehrenamt
Mit der erfolgreichen Tannenbaumschmück-Aktion des Marketingvereins „Wir sind Scherm-beck e.V.“ im letzten Jahr sollte eigentlich eine neue Tradition eingeführt werden.

Mitschmücken erwünscht
Weihnachtsbaum "für alle" vor dem Schermbecker Rathaus

Mit der erfolgreichen Tannenbaumschmück-Aktion des Marketingvereins „Wir sind Scherm-beck e.V.“ im letzten Jahr sollte eigentlich eine neue Tradition eingeführt werden. Der Tannenbaum vor dem Schermbecker Rathaus wurde im letzten Jahr dank der tatkräftiger Unterstützung von Schermbecker Unternehmen, Vereinen und der kreativen Baumschmuckgestaltung der Schermbecker Grundschüler zu einem ganz besonderen Tannenbaum für alle. Begleitet von Musik und mit Glühwein, Waffeln und einer leckeren...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Ratgeber
Die Niederrhein Tourismus GmbH hat die neue Kampagne „Heimatessen“ gestartet, an der sich zahlreiche Gastronomen aus dem Kreis Wesel beteiligen.

Speisen abholen und liefern
Kampagne "Heimatessen" am Niederrhein gestartet

Die Niederrhein Tourismus GmbH hat die neue Kampagne „Heimatessen“ gestartet, an der sich zahlreiche Gastronomen aus dem Kreis Wesel beteiligen. Durch die Kampagne unterstützt die Niederrhein Tourismus GmbH gastronomische Initiativen während der Corona-Pandemie und präsentiert diese auf ihrer Website niederrhein-tourismus.de. Viele Restaurantbesitzer zeigen sich während der Corona-Pandemie erfinderisch. Sie bieten ihre Speisen in bekannter Qualität nicht nur zum Abholen, sondern auch zur...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Vereine + Ehrenamt
Der Turmverein Damm sagt das für den 5. Dezember geplante „Turmglühen“ am Evangelischen Jugendhaus Damm wegen der Coronapandemie ab.

Schermbeck Damm
Turmverein sagt Adventsveranstaltung „Turmglühen“ ab

Der Turmverein Damm sagt das für den 5. Dezember geplante „Turmglühen“ am Evangelischen Jugendhaus Damm wegen der Coronapandemie ab. „Schweren Herzens haben wir uns zu diesem nötigen Schritt entschieden“, erklärt Turmverein Vorsitzender Ernst-Hermann Göbel. Auf der Jahreshauptversammlung, die am 10. März diesen Jahres noch kurz vor den Corona-Einschränkungen durchgeführt werden konnte, hatte sich der Vorstand die Option auf die mittlerweile schon traditionsreiche Veranstaltung in Damm...

  • Dorsten
  • 14.11.20
Kultur
Bürgermeister Mike Rexforth.

Corona Schermbeck
Veranstaltungen zum Volkstrauertag abgesagt

Die Gemeinde Schermbeck weist darauf hin, dass aufgrund der aktuellen Situation und den entsprechenden Verordnungen/Richtlinien die durch die Gemeinde Schermbeck (Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge  (Ortsverband Schermbeck) organisierten und koordinierten öffentlichen Volkstrauertagsgestaltung 2020 abgesagt werden müssen. "Ich möchte mich für die jahrelange Unterstützung der beteiligten Vereine und Freiwilligen Feuerwehr zu bedanken", so Bürgermeister Mike Rexforth in einer...

  • Dorsten
  • 09.11.20
Ratgeber
Am Montag, 2. November 2020, sind insgesamt neun Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr im Kreis Wesel eingetroffen, um bei der Bewältigung der Pandemie zu unterstützen.
2 Bilder

Corona Schermbeck
Bundeswehr unterstützt Kreisgesundheitsamt bei Corona-Abstrichen

Am Montag, 2. November 2020, sind insgesamt neun Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr im Kreis Wesel eingetroffen, um bei der Bewältigung der Pandemie zu unterstützen. Der erste Einsatztag der Soldatinnen und Soldaten bestand darin, die Örtlichkeiten und Abläufe kennenzulernen. Seit Dienstag arbeiten sie mit dem Kreisgesundheitsamt zusammen: In drei Teams unterstützen sie an den Teststellen des Kreises und bei mobilen Abstrichen. „Ich bin sehr dankbar, dass die Bundeswehr unserem...

  • Dorsten
  • 04.11.20
Vereine + Ehrenamt

Corona
Oktoberfest der Schermbecker Schützen abgesagt

Das für den 30. Oktober geplante Schermbecker Oktoberfest findet nicht statt. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens im Kreis Wesel könne ein verantwortungsbewusstes Feiern nicht sichergestellt werden, so Schützenpräsident Ralf Daunheimer. Da auch mit weiteren Einschränkungen für die Gastronomie gerechnet wird, "macht das auch wirtschaftlich für die Gaststätten keinen Sinn mehr." Die bereits verkauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit für das nächste Jahr, betont Daunheimer: „Für...

  • Dorsten
  • 19.10.20
Vereine + Ehrenamt

Unter Coronabedingungen
Volkstrauertagsgestaltung 2020 in Schermbeck

Die Gemeinde Schermbeck weist darauf hin, dass die Volkstrauertagsgestaltung unter der Berücksichtigung der Vorgaben zur Pandemie am 15. November 2020 stattfindet. Nach der derzeitigen Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) ist auf die Abstände von 1,5 m und/oder Mund-/Nasenschutz zu achten. Da verschiedene Chöre und Blaskapellen zur Unterstützung der Gestaltung des Volkstrauertages eingeladen werden, bittet die Gemeinde Schermbeck die mitwirkenden Personen/Gruppen um Beachtung der...

  • Dorsten
  • 12.10.20
Kultur
Uli Masuth.

Corona Schermbeck
Verlegung Musikkabarett Uli Masuth

Wegen der aktuellen Corona-Situation muss der Auftritt von Uli Masuth am kommenden Samstag, 10. Oktober, in der ehemaligen Ref. Kirche verschoben werden. Neuer Termin ist der 14. Februar 2021. Die gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit oder können im Rathaus zurückgegeben werden. Für Rückfragen stehen die Schermbecker Landhelden unter 02853/910-200 zur Verfügung. Quelle: Schermbecker Landhelden

  • Dorsten
  • 08.10.20
Ratgeber

Schermbeck
Seniorenbeirat informiert an der Nispa

Der Seniorenbeirat Schermbeck wird wieder in der Öffentlichkeit präsent und anwesende Mitglieder für Fragen, Anregungen und Probleme ansprechbar sein. Der Infostand steht am Donnerstag, 8. Oktober, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr in der Mittelstraße vor der Nispa. Schermbecks ältere Bürgerinnen und Bürger sollten diese Gelegenheit zahlreich nutzen, da Begegnungen in Räumen wegen Corona nur eingeschränkt möglich sind.

  • Dorsten
  • 05.10.20
Ratgeber
An der Gesamtschule Schermbeck wurde ein Schüler positiv auf das Corona-Virus getestet.

27 Schüler in Quarantäne
Bestätigte Corona-Infektion an der Gesamtschule Schermbeck

An der Gemeinschaftsgrundschule Eick in Moers wurde ein Kind aus der Schülerschaft positiv auf das Corona-Virus getestet. Der Test wurde aufgrund von Symptomen durchgeführt. Aufgrund der Ergebnisse der Kontaktnachverfolgung wurde für einen OGS Mitarbeitenden Quarantäne angeordnet. Darüber hinaus wurde für 26 Klassenkameraden und vier Kinder aus der Ogata-Betreuungsgruppe vorsorglich Quarantäne angeordnet. Die betroffenen Schüler/innen werden im Distanzunterricht beschult. An der Schule am Ring,...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Kultur
Besonders groß war an der Gesamtschule Schermbeck die Freude bei den Stufensiegern Vanessa Klimczok, Levi Tebartz, Tom Karpen, Elias Spyrou sowie Jakob Butteweg (v.l.).

The Big Challenge
Schermbecker Gesamtschüler testen ihre Englischkenntnisse

Trotz der Corona Pandemie fand an der Gesamtschule Schermbeck auch in diesem Jahr wieder der Englischwettbewerb The Big Challenge statt. Dieser wurde angesichts der aktuellen Situation nicht wie gewohnt in der Schule, sondern online zu Hause durchgeführt. Das Paket mit Preisen und Urkunden traf noch vor den Sommerferien ein. Besonders groß war die Freude bei den Stufensiegern Vanessa Klimczok, Levi Tebartz, Tom Karpen, Elias Spyrou sowie Jakob Butteweg.   Organisiert wurde der Wettbewerb wieder...

  • Dorsten
  • 18.08.20
Sport
Das Schermbecker Hallenbad ist wieder geöffnet. Nach über drei Monaten coronabedingter Schließungsphase können seit Montag die Mitglieder des WSV Schermbeck wieder ihre Runden im Solebecken drehen.
2 Bilder

Nach über drei Monaten Schließung
Schermbecker Hallenbad ist wieder geöffnet

Das Schermbecker Hallenbad ist wieder geöffnet. Nach über drei Monaten coronabedingter Schließungsphase können seit Montag die Mitglieder des WSV Schermbeck wieder ihre Runden im Solebecken drehen. Hierfür müssen sich die Mitglieder allerdings vorher telefonisch anmelden. Dieser Schritt ist notwendig, um allen Mitgliedern die Chance zu geben das Becken nutzen zu können, denn durch die Auflagen zum Infektionsschutz gelten stark reduzierte Besucherkapazitäten. Genauere Informationen zur Anmeldung...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Sport
Wer etwas Wettkampfluft schnuppern möchte, für den wird die Strecke des Schermbecker Halbmarathons und des halben Halbmarathons markiert und die selbstgesammelten  Laufdaten können dann wie beim virtuellen Volkslauf auf Strava hochgeladen werden.

2020 bleibt virtuell
30. Schermbecker Halbmarathon findet 2021 statt

Die neue Coronaschutzverordnung verschiebt die Freigabe von Großveranstaltungen auf den 31. Oktober 2020. Und auch bei kleineren Veranstaltungen sind nur 100 Zuschauer erlaubt, wobei eine Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten ist. Diese Umstände haben den Abteilungsvorstand der Schermbecker Leichtathleten dazu bewogen auf eine Durchführung des Halbmarathons zu verzichten. Wer dennoch etwas Wettkampfluft schnuppern möchte, für den wird die Strecke des Halbmarathons und des halben Halbmarathons...

  • Dorsten
  • 16.07.20
Ratgeber
Den Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule  Schermbeck werden ihre Abschlusszeugnisse im Autokino Dorsten überreicht.

Corona
Schermbecker Gesamtschüler feiern Zeugnisübergabe im Dorstener Autokino

Diese Zeiten sind für die Schulen unter zahlreichen Gesichtspunkten etwas Besonderes: Infektionsrisiko, Schulschließung, Lernen auf Distanz, Unterricht nach einem rollierenden System – und das alles mit Abstand. Wegen der Abstandsregeln sind den beiden Abschlussjahrgängen (Jahrgang 10 und Abitur) der Gesamtschule Schermbeck die traditionellen Formen des Abschiednehmens von der Schule verwehrt geblieben. Dies gilt insbesondere für die Abschlussgottesdienste in St. Ludgerus, die festlichen...

  • Dorsten
  • 12.06.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.