Day of Song

Beiträge zum Thema Day of Song

Vereine + Ehrenamt
Anmeldungen sind bis zum 20. April möglich.

Day of Song am 18. Juni
Gute Nachrichten für Chöre und Gesangsgruppen

Gute Nachrichten für Chöre, Gesangsgruppen und alle Gesangsbegeisterten: Nachdem die Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie zweimal abgesagt werden musste, heißt es am 18. Juni wieder !SING. Der Kern der Veranstaltung bleibt dabei derselbe: Gesangsgruppen und Chöre können sich bis Ende April bei der Veranstalterin, der Ruhr Tourismus GmbH unter www.ruhr-tourismus.de oder beim Kulturreferat der Stadt Bergkamen unter Tel. 02307/965-464 anmelden und so fester Bestandteil dieses einzigartigen...

  • Bergkamen
  • 22.03.22
Kultur
Auch der Jugendkonzertchor kann in diesem Jahr nicht, wie hier 2019 beim Fest der Chöre, auftreten.

Singen bei Klangvokal Dortmund diesmal nur im digitalen Raum möglich
Fest der Chöre online erleben

"Klangvokal" holt das "Fest der Chöre" gemeinsam mit dem "!Sing – Day Of Song" am Samstag, 12. September in den digitalen Raum und sendet ab 12.10 Uhr auf Facebook und Youtube ein vielfältiges Programm. Insgesamt 16 Chöre und mehr als 600 Sänger*innen sind dabei und gleich zwei Uraufführungen gibt es auch. Singen im Chor ist in den vergangenen Monaten zu einer großen Herausforderung geworden. Wegen der Aerosolbildung sind Proben und Aufführungen nur mit sehr großem Sicherheitsabstand möglich....

  • Dortmund-City
  • 10.09.20
Kultur
Bei den beiden letzten Veranstaltungen 2014 und 2018 haben sich im Creativquartier auf der Zeche Fürst Leopold so viele Menschen zum gemeinsamen Singen versammelt wie nirgendwo sonst im Ruhrgebiet.
2 Bilder

Erstes Vorbereitungstreffen
!SING – Day of Song auf dem Zechengelände

Am 12. September ist es wieder soweit: Im gesamten Ruhrgebiet werden mittags kurz nach zwölf Uhr wieder Tausende von sangesfreudigen Menschen quer durch alle Generationen einstimmen in das Steigerlied und damit zum fünften Mal den „Day of Song“ offiziell und standesgemäß eröffnen. Und natürlich wird auch Dorsten wieder dabei sein. Erfolg verpflichtet schließlich. Und der „Day of Song“ ist längst zu einer Dorstener Erfolgsgeschichte geworden. Bei den beiden letzten Veranstaltungen 2014 und 2018...

  • Dorsten
  • 30.01.20
Vereine + Ehrenamt
Wer Lust hat beim Ensemble dabei zu sein, kann sich jetzt in der Musikschule anmelden.

Musik mit Seltenheitswert!
Musikschule startet neues Handglocken-Ensemble

Dorsten, Beim „Day of Song“ waren sie im letzten Jahr zu hören, und auch schon beim Begegnungsfest in Barkenberg und im Weihnachtsgottesdienst des Gymnasium Petrinum: die Handglocken der Musikschule! Nun möchte Musikschulleiter Wolfgang Endrös ein festes Handglocken-Ensemble in Dorsten aufbauen. Dass es sich dabei um etwas Besonderes handelt, zeigt die Tatsache, dass es in ganz Deutschland nur ungefähr 30 solche Gruppen gibt. Das Ensemble besteht aus gestimmten Bronzeglocken, die an einem Griff...

  • Dorsten
  • 01.02.19
Überregionales

Bürgermeister Stockhoff zieht Bilanz eines besonderen Bürger-Wochenendes

Dorsten. „Ein Wochenende wie das vergangene zeigt, wie lebendig unsere Stadt ist. Wie viel unsere Bürgerinnen und Bürger auf die Beine stellen können. Das alles war toll – auch dank des traumhaften Wetters“, zieht Bürgermeister Tobias Stockhoff Bilanz nach einem Wochenende, das übervoll war an außergewöhnlichen und gelungenen Veranstaltungen. „Mehr Programm als Dorsten an diesen zwei Tagen können auch die Metropolen an der Ruhr kaum bieten.“Der Day of Song auf dem Zechengelände mit 30...

  • Dorsten
  • 02.07.18
Kultur

Shanty-Chor Kormoran auf der "Extraschicht 2018"

Den Auftakt zur traditionellen Nacht der Industriekultur im Ruhrgebiet bildeten die unterschiedlichen Veranstaltungen zum "!Sing-Day of Song". An 12 Standorten im Revier gaben sich am Samstagnachmittag viele Chöre ein munteres Stelldichein. Auch der Shanty-Chor der Marinekamaredschaft Mülheim an der Ruhr "Kormoran" stellte sein Programm mit neu einstudierten Liedern in der Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen vor. Bei strahlendem Sonnenschein moderierte die Dirigentin Stefanie Melisch durch ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.07.18
  • 1
Überregionales
6 Bilder

Day of Song 2018

Heute gab es den Day of Song auf dem Elbersgelände. Der Höhepunkt waren 99 Luftballons die in den Hagener Himmel stiegen.

  • Hagen
  • 30.06.18
  • 1
  • 4
Kultur

!Sing – Day of Song 2018 im CreativQuartier Fürst Leopold am 30. Juni

Hervest. Die letzten Proben laufen auf Hochtouren und am morgigen Samstag, 30. Juni, ist es soweit. Am Tag der ExtraSchicht, jedoch als gesonderte Veranstaltung am Nachmittag mit einem Hauptprogramm zwischen 12 und 15 Uhr, findet der !Sing – Day of Song 2018 im CreativQuartier Fürst Leopold statt – an einem von elf Spielorten. Der Eintritt ist frei.  Das Programm: 11.30 Uhr Gemeinsames Singen aller Kindergruppen  12.00 Uhr Glockenläuten: Handbells-Ensemble des Max-Planck-Gymnasiums...

  • Dorsten
  • 29.06.18
Kultur
Cantabile Frauenchor Buschhausen mit Vertretern von Stadt und Ruhr Tourismus GmbH Foto: Stadt Oberhausen.
2 Bilder

Sing - Day of Song

Am Samstag, 30. Juni, ist es wieder soweit, der Day of Song kehrt zurück. An elf beeindruckenden Zeugnissen der Industriekultur wird im Ruhrgebiet gemeinsam gesungen. In Oberhausen ist es das Gelände der Zinkfabrik Altenberg an der Hansastraße 20. Auftakt ist hier um 11 Uhr, der Schlussakkord wird gegen 16.30 Uhr gesetzt. Mit aktuellen und alten Kinderliedern eröffnen um 11 Uhr kleine und große Sänger den Sing-Tag. Es folgt die Rockband Powerpluck der Städtischen Musikschule, bevor um 12 Uhr...

  • Oberhausen
  • 19.06.18
Kultur
Birgit Schulz (LWL-Industriemuseum Henrichshütte), Sana Bastian Sarrazin von der Ruhr Tourismus GmbH und Robert Laube, Chef vom LWL-Industriemuseum Henrichshütte freuen sich auf ein tolles Stimmerlebnis. Foto: Pielorz

Tausende von Stimmen sind ein Chor

Man sagt „Böse Menschen kennen keine Lieder“ und ein kleines Lied kann viel Dunkel erhellen (Franz von Assisi). 2010, im Jahr der Kulturhauptstadt, wurde die Idee des gemeinschaftlichen Singens an einem „Day of Song“ erstmals Wirklichkeit. Und weil es gut ankam, fand dieser Tag auch 2012 und 2014 statt. Dann jedoch brach die Tradition ab – ein Stadion mit Sängern war 2016 nicht zu füllen. Jetzt, 2018, und parallel zum Termin der Extraschicht, lebt der Gedanke des gemeinschaftlichen Singens...

  • Hattingen
  • 30.05.18
  • 1
  • 2
Kultur
3 Bilder

Der !SING - DAY OF SONG ist zurück! Das Ruhrgebiet singt wieder

 Ab Montag, 15. Januar, können sich Chöre und Gesangsgruppen aus allen Städten der Metropole Ruhr für das Abschlussprogramm des diesjährigen !SING- Day of Song am 30. Juni anmelden. Bis zum 19. Februar haben die Teilnehmer Zeit, ihr Programm für das Gesangsfestival vorzubereiten, einzuüben und anzumelden. Der Day of Song wird am Tag der ExtraSchicht stattfinden, jedoch als gesonderte Veranstaltung am Nachmittag mit einem Hauptprogramm zwischen 12 und 15 Uhr. Um 12.10 Uhr am Vormittag findet...

  • Marl
  • 12.01.18
  • 1
Kultur

Sing mal wieder!

Das ist doch mal eine gute Nachricht: Der schon für tot erklärte „Day of Song“ soll jetzt doch wieder stattfinden. Damit wurde ein echtes Kulturgut vor dem Untergang gerettet. Denn was kann es Schöneres geben als das frei von der Brust weg geschmetterte Wort? Wer gern unter der Dusche singt, weiß wovon ich spreche! Wenig genug hat sich von der Kulturhauptstadt 2010 in die Gegenwart hinübergerettet. Das Mitsing-Festival schien sich zunächst als feste Größe etablieren zu können. Und auch, wenn...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 01.09.15
  • 1
  • 1
Kultur
Es geht voran-Blick in die ehemalige Marienkirche

Day of Song Absage - Thema im Kulturausschuss des Regionalverbandes Ruhr

Kulturpolitische Koalitionsrunde tagt in Bochum Zu einem aktuellen kulturpolitischen Austausch trafen sich die kulturpolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen im Regionalverband Ruhr (RVR)in Bochum. Auf Einladung von Lothar Gräfingholt, kulturpolitischer Sprecher der CDU im RVR aber auch in Bochum, kamen Monika Simshäuser, Kulturpolitische Sprecherin der SPD, Vorsitzende des Kulturausschusses und Bürgermeisterin in Hamm sowie Jörg Obereiner, kulturpolitischer Sprecher der Grünen,...

  • Bochum
  • 07.08.15
  • 1
  • 1
Kultur
13 Bilder

Haardchor im Vest sang querbeet beim "Matinee verkerrd" in der Kreuzkirche Marl-Sinsen

Unter dem Titel "Matinee verkerrd" gab der Haardchor im Vest ein Konzert in Marl-Sinsen. Es war ein musikalischer eindrucksvoller Nachmittag in der Kreuzkirche. Der Haardchor sang querbeet durch sein Repertoire. Die Zuhörer waren begeistert über die schwungvolle Chormusik. Das Repertoire ist sehr einfach zu beschreiben, so abwechslungsreich wie möglich. Die unkonventionelle Sängerinnen und Sänger unter dem ungewöhnlichen Chor namen Haardchor brachten ein unkonventionelles Programm auf die...

  • Marl
  • 02.06.15
Kultur

Matinee verkerrd, der Haardchor singt querbeet – Konzert am 31.05.2015 in der Kreuzkirche Marl-Sinsen

Es wird einen musikalischen und humorvollen Nachmittag in der Kreuzkirche Marl-Sinsen geben. Der Haardchor aus Recklinghausen wird nachmittags um 16.00 Uhr ein „verkeerd Matinee“ querbeet durch sein Repertoire singen. Haardchor im Vest Bereits 1991 fanden sich unkonventionelle Sängerinnen und Sänger unter dem ungewöhnlichen Chornamen Haardchor zusammen, um jährlich wechselnd ein nicht minder unkonventionelles Programm auf die Bühne zu bringen. Die Ausrichtung des Repertoires ist sehr einfach zu...

  • Marl
  • 14.05.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Über Wochenend und Sonnenschein

Der Gemischte Chor sang "Ton Art" als er gemeinsam mit dem MGV - Eintracht Spellen unter der Leitung von Michaela Klemm am Day of Song auftrat. Und so schien auch die Sonne als beide Chöre im Gerätehaus bei der Freiwilligen Feuerwehr Voerde-Spellen Lieder aus mehreren Jahrzehnten vortrugen. Zu hören waren unter anderem bekannte Lieder wie "Santiano", "Atemlos", "California Dreaming", "Tears in heaven" und "Liebe ist alles". Der Gitarrenkreis Spellen unter der Leitung von Jörg Ahlhoff ergänzte...

  • Dinslaken
  • 10.10.14
Überregionales
7 Bilder

„Day of Song“ 2014: Bochum singt mit einer Stimme

Jung und Alt, Groß und Klein, erfahrener Chorsänger oder absolut Unmusikalisch - alle machten sie mit bei der Neuauflage des „Day of Song“, jenem Kulturhauptstadt-Event, das 2010 wohl – neben dem A-40-Stilleben – die meisten Ruhrgebietsmenschen mobilisiert hat. Um 12.10 Uhr ging es in allen Städten des Ruhrgebiets los – und auch vor dem Bochumer Rathaus kamen weit über 1000 Menschen zusammen, um gemeinsam zu singen. Man hätte es nicht besser inszenieren können, denn pünktlich zu den ersten...

  • Bochum
  • 01.10.14
Kultur
Foto: Heinz Kunkel
6 Bilder

Dinslaken "Day of Song": Mit vollen Kehlen gewonnen!

Dritter „Day of Song“ in Dinslaken wurde mit einem Weltrekord auf der Trabrennbahn gekrönt: Wer in Dinslaken den Day of Song verpasst hat, hatte wohl Tomaten auf den Ohren. Überall in der Stadt wurde Samstag und Sonntag gesungen, gelauscht und mitgesungen! Chöre zogen durch die Neustraße und wurden immer größer. Passanten hängten sich an den singenden Zug und zohen mit: „Sing doch auch mit!“. Thomas Baumann vom Hiesfelder Shanty-Chor traf man am Wochenende des Öfteren. Mit Gitarre und eine...

  • Dinslaken
  • 01.10.14
Kultur
26 Bilder

Wenn das Ruhrgebiet singt !

Auch beim dritten ,, Day of Song ,, stimmten ca 200.000 Menschen in das Konzert einer ganzen Region ein. Zum ,, !Sing - Day of Song ,, vesammelten sich am Samstag, 27.September 2014 über 20 Chöre und 2000 Menschen in der City von Duisburg, um mit anderen Ruhrgebietsstädten zu singen. Um 12:00 Uhr läuteten die Kirchenglocken, um 12:10 Uhr dann die ersten Töne der Bergbauhymne, ,, GLÜCK AUF, GLÜCK AUF ,, Abends um 19:00 - 21:00 Uhr ging es im vollbesetzten Stadttheater weiter, mit den Duisburger...

  • Duisburg
  • 01.10.14
  • 10
  • 11
Kultur
Bürgermeister Werner Kolter
16 Bilder

Auch die Stehplätze wurden schon eng beim „Day of Song“ in Unna

Samstag 27. September 2014 „Einfach mitsingen“ KREISSTADT UNNA ■ Die dritte Auflage des größten deutschen Gesangfestivals machte das Ruhrgebiet zu einem riesigen Klangkörper bei strahlendem Sonnenschein. Unna war mit 15 Chören dabei. Auf dem Platz der Kulturen wurde es sogar bei den Stehplätzen richtig eng, als Bürgermeister Werner Kolter um 12:00 Uhr den „Day of Song“ eröffnete. Hier konnten die Chöre ihr Können zeigen. Etwa 500 Menschen simmten bei vielen Liedern mit ein. Eine Gruppe aus...

  • Unna
  • 28.09.14
  • 1
  • 1
Kultur
59 Bilder

„bUNt - International in Unna"

Samstag, 27. September 2014 KREISSTADT UNNA ■ Zum Ende der traditionellen Veranstaltung "bUNt - International in Unna" der Interkulturellen Wochen 2014 gab es noch einmal ein tolles Programm. Vereine und Organisationen stellten sich vor. Sie bauen damit eine gesellschaftliche Brücke zwischen „Zugewanderten“ und „Einheimischen". Mit ihrem Engagement helfen sie , dass über alle ethnischen, kulturellen und religiösen Unterschiede hinweg ein Miteinander gelingt. Das bunte internationale Programm...

  • Unna
  • 28.09.14
  • 2
  • 2
Kultur
22 Bilder

Day of Song

Das Fahrgastschiff " Santa Monika" wurde am Day of Song zum "Klangschiff" Fünfmal pendelte es vom Wasserwanderrastplatz Preußenhafen zur Marina in Bergkamen und hatte jedesmal stimmgewaltige Fahrgäste an Bord. An die 1000 Lüner füllten diesen Day of Song mit ihrem Gesang mit Leben. Zum Abschluss dieser wunderbaren Veranstaltung unterhielt der bekannte Tatort-Kommissar Axel Prahl und das Insel-Orchester noch fast 700 Gäste im Heinz - Hilpert - Theater.

  • Lünen
  • 28.09.14
  • 1
  • 2
Kultur
Stephanswäldchen
49 Bilder

! SING DAY OF SONG 2014

Es wurde wieder gesungen, auch in Kamp-Lintfort gab es an verschiedenen Plätzen Darbietungen. Um 10.30 Uhr begann der DAY OF SONG im Stephanswäldchen. Der Zentrale Veranstaltungspunkt war in diesem Jahr am Einkaufszentrum EK3! Hier wurde wie an allen anderen Veranstaltungsorten, pünktlich um 12.10 Uhr, das Steigerlied gesungen.

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.14
  • 29
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.