Derby

Beiträge zum Thema Derby

Blaulicht
Die Polizei sucht Hinweise auf die BVB-Fans, die zwei Schalke-Anhänger nach dem Derby angegriffen haben. Archivfoto: Magalski

Faustschläge und Tritte
BVB-Schläger berauben junge Schalke-Fans aus Castrop-Rauxel

Nach Faustschlägen und Tritten wurde am Samstag (16. Mai) zwei jugendlichen Schalke-Fans aus Castrop-Rauxel an der Lange Straße ein Schal, ein Trikot und eine Fahne geraubt. Die Fußballfans waren laut Polizei gegen 20.40 Uhr zu Fuß an der Lange Straße in Höhe der Kampstraße unterwegs, als ihnen eine ca. fünfköpfige Gruppe BVB-Fans entgegenkam. Aus der Gruppe der unbekannten Schwarz-Gelben wurden die Jugendlichen (ein 16-jähriger Castrop-Rauxeler und 15-jähriger Dortmunder) angegriffen....

  • Castrop-Rauxel
  • 18.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Erik Stoffelshaus freut sich nach der Corona-Zwangspause über die Bundesliga-Fortsetzung und glaubt an einen leichten S04-Vorteil im Derby gegen den BVB.

Derby-Kracher zum Re-Start
Erik Stoffelshaus: „Nur noch ein Team mit gelben Trikots“

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch der „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Erik Stoffelshaus (49) und Marcel Maltritz (41). In der zweiten Vorschau sprechen wir mit Erik Stoffelshaus, der sich auf die Fortsetzung freut und von einer „Wundertüte“ spricht. Im Derby vermutet er den S04 gegenüber dem BVB im leichten Vorteil. Hinter dem Coronavirus und seinen Folgen habe viel Wucht gesteckt, sagt Erik Stoffelshaus. „Jeder konnte sich und seine...

  • Essen-Süd
  • 15.05.20
Sport
Steilpass-Tipper Marcel Maltritz glaubt, dass der VfL Bochum bis zum Ende der Saison um den Klassenerhalt zittern muss.

Corona-Pause vorbei
Marcel Maltritz: Dynamo Dresden wird Ab- und Aufstieg beeinflussen

Die Bundesliga-Pause ist beendet und damit wird auch „Steilpass“ fortgesetzt. Natürlich samt seiner Promi-Tipper Marcel Maltritz (41) und Erik Stoffelshaus (49). In der ersten Vorschau sprechen wir mit Marcel Maltritz, der natürlich nicht nur ins Oberhaus schaut, sondern wegen „seines“ VfL Bochum ebenso in die 2. Liga. Da glaubt er, dass Dynamo Dresden endscheidend in den Ab- und Aufstiegskampf eingreift. Marcel Maltritz hat den Fußball wegen des Coronavirus „schon vermisst. Es wirkte wie...

  • Essen-Süd
  • 14.05.20
Sport
Im Sportpark Wanne-Eickel muss RWE zweimal hintereinander antreten.

Torloses Revierderby bei der Schalker U23
RWE auf tiefem Boden zu umständlich

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat an Boden verloren. Während der SC Verl sein Nachholspiel gegen Borussia Dortmund II mit 2:0 gewann und wieder die Tabellenführung übernahm, mussten sich die Bergeborbecker im Revierderby bei Schalke 04 ll vor 3.300 Zuschauern mit einem 0:0 begnügen. Das Spiel im Sportpark Wanne-Eickel hatte noch nicht begonnen, da gab's die erste Hiobsbotschaft für RWE: Torwart Jakob Golz musste verletzt passen, Marcel Lenz nahm den Platz zwischen den Pfosten ein....

  • Essen-Borbeck
  • 23.11.19
Sport
Damit alle Fans gut im Stadion ankommen, gilt es, einige Regeln zu beachten. Archivfoto: Gerd Kaemper

Der FC Schalke 04 gibt Anreise- und Parkhinweise
Für alle, die zum Derby gehen

Wenn das Derby auf dem Terminkalender steht, dann gelten immer besondere Regeln rund um die Veltins-Arena. Für den kommenden Samstag, 26. Oktober, 15.30 Uhr gibt der FC Schalke 04 folgende wichtige Anreise- und Parkhinweise, die es zu beachten gilt:  "Für Gästefans sind die mit LED-Tafeln ausgeschilderten Parkplätze E1, E2 sowie P7 vorgesehen, die ausschließlich über den Berni-Klodt-Weg zu erreichen sind. Schalke-Fans, die dort üblicherweise ihre Fahrzeuge abstellen, werden gebeten, auf die...

  • Gelsenkirchen
  • 24.10.19
  •  1
Sport
Die Fans müssen sich noch eine Woche länger gedulden, bis die Saison wieder los geht.

Regionalliga bis zum elften Spieltag terminiert
RWO gegen Schalkes U23 erst im Oktober

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) hat die ersten elf Spieltage der neuen Regionalliga-Saison terminiert. Demnach wurde das Auswärtsspiel von Rot-Weiß Oberhausen bei der U23 des FC Schalke 04 überraschend auf Ende Oktober verschoben. Eigentlich wäre das das Auftaktspiel der Kleeblätter in die neue Spielzeit gewesen. Das Team von Trainer Mike Terranova hat also eine Woche länger Zeit, sich auf die Saison vorzubereiten und startet erst mit dem Heimspiel am zweiten Spieltag gegen den SC Verl...

  • Oberhausen
  • 15.07.19
Sport
Mein E-Mail-Postfach nach dem Derbysieg! Bildquelle Google CC

Emmerich - Kleve - Gelsenkirchen - Niederrhein: Konopljanka und Naldo lassen Schalke jubeln: Derbysieg

142 Tage nach dem spektakulären 4:4 im Hinspiel in Dortmund besiegten die Königsblauen den Nachbarn im 92. Revierduell der Fußball-Bundesliga verdient mit 2:0. Im Kampf um den zweiten Platz setzte sich Schalke vier Spieltage vor Saisonende auf vier Punkte vom BVB ab. Schalke wirkte in meinen Augen gefälliger und gedankenschneller in seinen Aktionen und kam einige Male gefährlich vor das Borussia-Tor. Allerdings konnte sich die Dortmunder Offensive gegen die aufmerksame Abwehr der Gastgeber...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.04.18
  •  14
  •  10
Sport
So kennt man ihn: Domenico Tedesco

Was für ein Spiel! Was haben Sie an dem Tag gemacht?

Es war eines dieser Fußballspiele, das man noch ewig in Erinnerung behalten wird: Der "4:4-Sieg" beim Derby in der verbotenen Stadt geht ganz sicher in die Geschichte ein. Fußballfans werden sich noch lange daran erinnern, was sie an dem Tag gemacht haben. Allen voran die Schalker, die das Stadion in der Halbzeitpause frustriert verlassen haben. Aber auch die Gelben, die während der ersten Hälfte euphorisch-hämische Nachrichten an alle Blauen, die sie kennen, geschickt haben (ich bekam...

  • Gelsenkirchen
  • 27.11.17
  •  6
  •  4
Sport
Zum Auftakt geht es für Bartra, Castro und Co. gegen den VfL Wolfsburg - allerdings auswärts. Foto: Schütze
  3 Bilder

Neuer Spielplan beschert BVB heißen November: Auf Bayern folgt Schalke – Auftakt in Wolfsburg

Der neue Bundesliga-Spielplan hat Borussia Dortmund ein machbares Auftaktprogramm beschert – und einen heißen November: Erst geben die Bayern ihre Visitenkarte im Signal Iduna Park ab, dann kommt der FC Schalke 04 zum Revierderby nach Dortmund. Wermutstropfen für die BVB-Fans: Sowohl der Auftakt in die neue Spielzeit als auch die letzte Partie finden auswärts statt. Der 34. Spieltag führt die Borussia am 13. Mai zur TSG Hoffenheim. Sollte es ordentlich etwas zu feiern geben, würde die...

  • Dortmund-West
  • 29.06.17
Sport
Pierre-Emile Hojbjerg (2.v.l.) hatte von allen Derby-Spielern die meisten Ballaktionen. Wohin führt der Weg des 20-Jährigen nach der Saison? Derzeit ist der zentrale Mittelfeldspieler nur vom FC Bayern München ausgeliehen. Eine Kaufoption hat der S04 nicht.

Hojbergs kurioser 100-Sekunden-Auftritt

Pierre-Emile Hojbjerg hatte mit 76 Ballaktionen die meisten aller Spieler im Derby. Der dänische Nationalspieler vertrat den verletzten Leon Goretzka. Nächste Woche geht es für ihn und seine Kollegen dorthin, von wo der 20-Jährige derzeit ausgeliehen ist. Für ein Jahr hat der FC Bayern München Pierre-Emile Hojbjerg an den S04 ausgeliehen. Im vergangenen Sommer gab es zwischen Schalke und Leverkusen ein Tauziehen um den zentralen Mittelfeldspieler. Nachdem Leverkusen praktisch schon die...

  • Gelsenkirchen
  • 11.04.16
  •  2
Sport
In dieser Szene setzt sich Leroy Sané (r.) gegen Mats Hummels durch. Im nächsten Moment scheitert der Schalker am Außenpfosten des BVB-Gehäuses.
  3 Bilder

Huntelaar rettet Schalke einen Derby-Punkt

Das 148. Pflichtspiel-Derby zwischen Schalke und Dortmund endete 2:2. Nach einer fast langweiligen ersten Halbzeit überschlugen sich die Ereignisse direkt nach der Halbzeitpause. Unter dem Strich kann der BVB mit dem Unentschieden wesentlich besser leben. BVB-Trainer Thomas Tuchel änderte seine Startelf auf acht Positionen und schonte unter anderem seine besten Spieler wie Pierre-Emerick Aubameyang, Henrikh Mkhitaryan und Marco Reus. Letzterer saß sogar 90 Minuten lang auf der Bank, während...

  • Gelsenkirchen
  • 10.04.16
  •  2
Sport

Spannung steigt vor dem 170. Revierderby im Ruhrpott

Das Derby zwischen Schalke und Dortmund elektrisiert regelmäßig den Ruhrpott. Blau gegen Gelb ist ein Klassiker der Bundesliga. Nicht selten übernehmen die Emotionen das Kommando auf dem Platz, rote Karten sind in der hitzigen Atmosphäre keine Seltenheit. Auch als „Mutter aller Derbys“ wird dieser Kracher immer wieder bezeichnet. Schalke empfängt Dortmund und der ganze Ruhrpott steht für 90 Minuten still. Der BVB braucht Punkte im Titelkampf, während Schalke bei den Fans was gut zu...

  • Gladbeck
  • 08.04.16
  •  13
  •  5
Sport
Königsblau-Weiß und Schwarz-Gelb sind die zwei Farbkombinationen des Fußball-Ruhrgebiets: Als „Fußballbekloppter“ und BVB-Fan freut sich Karl-Heinz Wallrabe, Inhaber des ADF Lippe Fanshops, besonders auf das Derby.

Wenn das Derby ruft: Der ADF Lippe Fanshop lädt zum Torwandschießen

Derbyfieber im Pott: Wenn der BVB auf Schalke trifft sind das besondere 90 Minuten. Das weiß auch Karl-Heinz Wallrabe, Inhaber des ADF Lippe Fanshops. Passend zum Derby lädt er ab Montag zum Torwandschießen im neuen Lagerverkauf an der Goethestraße 13. Dort können dann Fans aller Vereine je nach Treffsicherheit etwas gewinnen. Das Derby verursacht ein besonderes Fieber. Das weiß auch Wallrabe: „Vor dem Derby ist die Nachfrage nach Fan-Artikeln etwas erhöht und nach dem Spiel sind natürlich...

  • Lünen
  • 27.02.15
Sport
  2 Bilder

SV Leithe-DJK Blau Weiß Mintard 0: 6 (0:2) C-Junioren Leistungsklasse

Meisterschaftsspiel vom Samstag, 21.02.2015 Trotz mehrerer kranker und verletzter Spieler kam die Mintarder C1 zu einem klaren 6:0-Sieg gegen das Schlusslicht aus Kray. Auf schwer bespielbarem Ascheplatz zeigte sich das Ruhrauenteam gegenüber dem Steele-Spiel verbessert, zumal taktische Vorgaben besser umgesetzt wurden. In einem einseitigen Spiel hätte Mintard sogar mit noch einem höheren Ergebnis vom Platz gehen können, doch drei Tore wurden durch den Schiedsrichter aberkannt. Auf...

  • Essen-Kettwig
  • 22.02.15
  •  1
Sport
Die Fans sollen friedlich feiern können. Deshalb gibt es ein besonderes Verkehrssystem, dass Schalke- und BVB-Fans getrennt anreisen lässt.

Schalke und BVB auf getrennten Wegen - Zum Derby gibt es ein extra Verkehrskonzept

Für das Revierderby am 28. Februar zwischen Schalke und Borussia Dortmund wird es für die Fans getrennte Wege bei der An- und Abreise geben, um Ausschreitungen zu vermeiden. Das bedeutet für die Fußballanhänger betriebliche Änderungen sowohl am Hauptbahnhof als auch an den Haltestellen Stadion und Westfalenhallen. Allen Besuchern des Spiels wird darüber hinaus dringend geraten, frühzeitig zum Spiel anzureisen. U45/U46: »Stadion« für BVB-Fans Die Anreise mit den Stadtbahnlinien U45 ab...

  • Dortmund-City
  • 18.02.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Sieg im Derby- Mintard behauptet Platz 2!

Sieg im Derby- Mintard behauptet Platz 2! Meisterschaftsspiel vom Montag, 29.09.2014 C-Junioren Leistungsklasse FSV Kettwig-Blau Weiß Mintard C1 1: 3 (0:0) Durch einen verdienten 3:1-Sieg im Lokalderby beim FSV Kettwig hat sich die Mintarder C1 kurz vor der Herbstpause den 2. Platz in der Tabelle zurück erobert. Auch im 5. Saisonspiel blieb das Team ungeschlagen und musste nur mit den starken Kupferdrehern die Punkte teilen. Allerdings stellte sich die Anfangsphase am Montag in...

  • Essen-Kettwig
  • 30.09.14
Sport
Schalke-Manager Horst Heldt freute sich für Christian Wetklo ganz besonders, dass das Derby gegen Dortmund gewonnen werden konnte. Foto: Gerd Kaemper

Horst Heldt: „Wetklo hat eine Samstag-Predigt gehalten und alle heiß gemacht“

Unmittelbar vor dem Anpfiff des 145. Revierderbys hat Ersatztorwart Christian Wetklo das Wort in der Schalker Kabine ergriffen. Der gebürtige Gelsenkirchener freute sich laut Manager Horst Heldt wie ein kleines Kind auf das Spiel und hielt eine Ansprache voller Emotionen. Schiedsrichter Peter Gagelmann hatte soeben in den Katakomben gepfiffen. Das Signal für beide Mannschaften aus ihren Kabinen zu kommen. Es war 15.25 Uhr, als Jens Keller mit seiner Ansprache fertig war und die Spieler...

  • Gelsenkirchen
  • 28.09.14
  •  3
Sport
Jens Keller dirigierte Schalke zum Derbysieg über Dortmund. Foto: Gerd Kaemper
  2 Bilder

Jens Keller: “Einfach nur geil!”

Beim 145. Revierderby blieben Fan-Krawalle aus, worüber sich auch die Trainer Jens Keller und Jürgen Klopp freuten. Doch während Keller sich über einen sowieso gelungenen 27. September 2014 freute, haderte Klopp mit den zu einfachen Gegentoren und sprach von einem “scheiß Abend”. Klopp hofft nun überraschenderweise auf einen Schalker Aufschwung! Jens Keller über ... > ... die 90 Minuten: "Wir sind unglaublich froh und glücklich über den Derbysieg. Unser Plan auf den Außenbahnen immer...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.14
  •  1
Sport
  40 Bilder

Rot-Weiss Essen unterliegt Schalke II mit 0:2

Im kleinen Revierderby des 29. Spieltags der Regionalliga-West musste Rot-Weiss Essen gegen die zweite Mannschaft von Schalke 04 eine 0:2-Niederlage hinnehmen. Die Partie am gestrigen Abend war die Heimpremiere des neuen RWE-Trainers Marc Fascher, der vorige Woche Waldemar Wrobel ablöste. In einem Spiel mit wenig Höhepunkten zeigte sich die Elf von Schalke 04 II einen Deut erfahrener und treffsicherer. Nach der 0:1-Niederlage gegen SG Wattenscheid 09 am letzten Wochenende hatten die RWE-Fans...

  • Essen-Nord
  • 26.03.14
Sport
Auch vor dem Derby am Dienstag ganz entspannt: Autor Jörg Müller.

Wenn Schalker BVB-Trikots tragen

Was ist eigentlich eine Deeskalationswaffe und welches Trauma muss der Dalai Kurt überwinden? Was macht überhaupt das Besondere des Ruhrgebiets aus? Wie fühlen die Menschen im Revier, wie ticken sie und warum ist Fußball die wichtigste Nebensache der Welt? Das sind einige der Fragen, die der Wanne-Eickeler Autor Jörg Müller in seinem Erstlingswerk „Herbert und die blau-weißen Zecken“ mit genauem Blick fürs Detail und in seiner ganz eigenen Art beantwortet. Viele liebenswerte, teilweise...

  • Herne
  • 21.03.14
  •  1
  •  1
Sport
  13 Bilder

Schalke 04 unterliegt im Derby mit 1:3

Das 143. Pflichtspielderby geht an Borussia Dortmund. Nach zuletzt zwei Siegen in Serie gegen den Revierrivalen musste sich der FC Schalke 04 am Samstag (26.10.) auf eigenem Platz mit 1:3 geschlagen geben. Die Treffer für die Gäste erzielten Pierre-Emerick Aubameyang (14.), Nuri Sahin (51.) und Jakub Blaszczykowski (74.), für die Knappen war Max Meyer nach 63 Minuten zum zwischenzeitlichen Ausgleich erfolgreich.

  • Gelsenkirchen
  • 26.10.13
  •  2
  •  1
Sport

Schalke 04: 143. Derby im Pott

Am Samstag ist es wieder so weit. Die Spannung steigt merklich an und alle reden nur noch vom Derby. An Stammtischen ist nur noch die Rede in welcher Höhe die Gäste am Samstag gewinnen. Aber hatten wir nich vor einem Jahr eine ähnliche Ausgangssituation? Ich erinnere mich, dass der FC Schalke 04 zweimal mit 2:1 gewann. Die Fans in dieser Region sind Schalke. Und Schalke kann mit diesen Fans im Rücken am Samstag wieder gewinnen und die Spieler können sich in so einem Duell unsterblich machen....

  • Herne
  • 24.10.13
  •  3
  •  1
Sport
Trainer Holger Flossbach kommentiert jede Woche exklusiv im Stadtspiegel und auf Lokalkompass den großen Fußball.

Flossbachs Querpass: Schalke, das Phantom

Tut mir leid, liebe Leser, zum Phantomtor werde ich nichts schreiben. Doch, einen Satz: Ich wusste nicht, dass die Tormaschen so groß sind, weil die Kameras dann bessere Aufnahmen machen können. Das wiederum bedeutet, dass man besser sieht, wie ein Phantom-Tor passiert. Ich frage mich gerade, wie es aussehen würde, wenn man ohne Netze spielt. Habe ich als Aktiver schon gehasst. Ohne Netze. Da fehlt die Netzausbeulatmosphäre..., aber auch keine Kameras stören die Diskussion. Kaum einer...

  • Marl
  • 23.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.