Dr. Manfred Beck

Beiträge zum Thema Dr. Manfred Beck

Kultur
Eine Rose für Poetry Slammerin Sarah Marie Latza gab es von Kulturdezernent Dr. Manfred Beck. Foto: Gerd Kaemper
18 Bilder

Kunst- und Kulturstadt Gelsenkirchen

Der Kulturempfang ist zu Beginn eines jeden Jahres „die“ Kontaktbörse für Kulturtreibende in Gelsenkirchen und das quer durch alle hier vertretenen Genres. In diesem Jahr feierte der Kulturempfang eine Premiere, denn erstmals gab es kein musikalisches Programm, sondern einen sehr unterhaltsamen Beitrag der Kategorie Poetry Slam. Sarah Marie Latza begeistert Den Slam-Beitrag bot Sarah Marie Latza auf spritzig-witzige Art und machte so viele der Anwesenden, die bislang noch nie mit Poetry Slam in...

  • Gelsenkirchen
  • 12.02.14
Politik
Dr. Manfred Beck mit der Urkunde und den beiden Schulleitern Karl-Heinz Borutta (links)  und Andreas Lisson.

Gesamtschule Erle unter Dach und Fach

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat am Mittwoch den Genehmigungsbescheid für die zum Schuljahr 2014/15 neu zu errichtende vierzügige Gesamtschule Erle an Gelsenkirchens Stadtrat für Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration, Dr. Manfred Beck, überreicht. Die Gesamtschule Erle kann zum Schuljahr 2014/15 als Ganztagsschule starten, wenn mindestens 100 Anmeldungen von Kindern aus dem Stadtgebiet vorliegen. Sollten mindestens 125 Anmeldungen gemeindeeigener Kinder vorliegen, kann...

  • Gelsenkirchen
  • 24.01.14
Politik
Schulministerin Sylvia Löhrmann (links) mit Stadtrat Dr. Manfred Beck (Mitte) und der Gelsenkirchener Grünen-Sprecherin Barbara Oehmichen (rechts) beim Neujahrsempfang. Foto: Gerd Kaemper

Grüne Ministerin besucht Gelsenkirchen

Zum Neujahrsempfang der Gelsenkirchener Grünen sprach Sylvia Löhrmann, grüne Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes NRW sowie stellvertretende Ministerpräsidentin, über die Perspektiven der Bildungspolitik auf Landesebene. Parteikollege und Stadtrat Dr. Manfred Beck brach das Thema auf die kommunale Ebene herab.

  • Gelsenkirchen
  • 26.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.