Duisburg-Innenstadt

Beiträge zum Thema Duisburg-Innenstadt

Sport
Zahlreiche Sportvereine zeigen auf der Königstraße ihr Können.
2 Bilder

Aktionstag "Duisburg bewegt sich" wieder am Samstag in der Innenstadt
Mitmachen strengstens erlaubt!

Am Samstag, 7. September, verwandelt sich die Königsstraße von 11 bis 18 Uhr in die größte Sportarena Duisburgs. Beim diesjährigen Aktionstag des Duisburger Sports präsentieren mehr als 40 Vereine und Fachschaften ihre Sportarten und laden alle Besucher ein Sport zu sehen, zu erleben und auszuprobieren. Unter dem Motto „Mitmachen strengstens erlaubt“ wird allen Besuchern ein attraktives und mit vielen Höhepunkten gespicktes Programm rund um den Duisburger Sport geboten. Das...

  • Duisburg
  • 06.09.19
  •  1
Politik
Die mobilen Wassertanks sollen durch feststehende und versenkbare, stählerne Anti-Terror-Poller ersetzt werden.

Poller ersetzen mobile Wassertanks zur Sicherung der Duisburger City

Die vorbereitenden Arbeiten für den Einbau der ersten Poller zur Sicherung der Fußgängerzone in der Duisburger Innenstadt haben im Bereich der Mercatorstraße begonnen. Anlieferungsfahrzeuge können von hier aus zwar weiterhin in die Königstraße einfahren, da die verbleibende Fläche neben dem Baufeld lediglich 3,50 Meter beträgt, ist die Einfahrt jedoch nur eingeschränkt möglich. Die Arbeiten in diesem Bereich werden voraussichtlich am Freitag, 9. November, abgeschlossen sein.

  • Duisburg
  • 18.09.18
  •  2
  •  2
Politik
Ein leeres Schild

Stärkung der Innenstadt: für mehr braucht es mehr!

Eisblauer Himmel, Sonne satt - wie prophezeit, herrschte angesichts des Winterwunderwetters beim verkaufsoffenen Sonntag in der City ein Riesenandrang. Und die Menschenmassen ließen den Handel dank guter bis sehr guter Umsätze strahlen! Dabei ist den Geschäftsleuten meist so gar nicht zum Jubeln zumute. Immer mehr Leerstände in der Innenstadt, zu wenig preiswerter oder kostenfreier Parkraum, zu hohe Grund- und Gewerbesteuern und dann noch die Planung eines Outlet Centers am Hauptbahnhof. All...

  • Duisburg
  • 08.12.16
Ratgeber
Wegen des Targobank Runs am Donnerstag in der Duisburger Innenstadt kommt es zu Verkehrseinschränkungen.

Firmenlauf in der Duisburger City: Vorrang für Läufer wirkt sich auf den Fahrplan der DVG aus

Am Donnerstag, 25. August, steht die Duisburger Innenstadt wieder im Zeichen des Duisburg Targobank Runs. Um den Teilnehmern einen sicheren Laufweg zu gewährleisten, sind am Veranstaltungstag zwischen 16 und 24 Uhr zeitweise Umleitungen und Sperrungen innerstädtischer Durchgangsstraßen notwendig. Da die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) auch von diesen Maßnahmen betroffen ist, kommt es zu verkehrsbedingten Einschränkungen und zu Haltestellenverlegungen. Betroffene Linien: 921,...

  • Duisburg
  • 23.08.16
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.