e-sports

Beiträge zum Thema e-sports

Sport
Couch-Sport: Die Volksbank Nordwest richtet ein Turnier um den Ecup aus.

Volksbank Dortmund Nordwest richtet Turnier um Ecup aus
Wenn das Zimmer zum Stadion wird

Unter dem Motto „Mach deine Couch zum eSport-Thron“ lädt die Volksbank Dortmund-Nordwest auch in 2021 wieder zum FIFA-21-Online-Turnier ein. Wenn dein Zimmer zum Stadion wird: Die Volksbanken Raiffeisenbanken laden zum FIFA 21-Online-Turnier in Nordrhein-Westfalen ein – auch die Volksbank Dortmund-Nordwest ist mit von der Partie. Sie richtet am 27. April eines der über 90 Qualifikationsturniere des 2. Wegfrei eCup NRW aus, in denen sich die Teilnehmer für das große Finalturnier am 10. Juli...

  • Dortmund-West
  • 22.04.21
Sport

ESports-Premiere: FIFA-Wettbewerb für alle FLVW-Vereine
DFB-Pokal wird online ausgetragen

Unna. Erstmals wird in diesem Jahr der DFB-ePokal in FIFA 21 vergeben. Bei der Landesverbands-Trophy des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen können nun alle FLVW-Vereine um den Einzug in die nächste Runde spielen. Derzeit läuft die Qualifikation für den bundesweiten Pokalwettbewerb, an dem Profi- wie Amateurvereine teilnehmen können. Welcher Verein und welche Spieler für den FLVW das Ticket für den sogenannten Qualifier-Finaltag lösen, entscheidet sich am 27. Januar für die...

  • Unna
  • 19.01.21
Politik
Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“

Initiative der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ im Rat angenommen.
Auch an E-Sport wird nun in Bochum gedacht.

„E-Sport wird gerade in der jungen Generation immer beliebter. Wir möchten den konsolen- und computergestützten sportlichen Wettkampf auch in Bochum fördern“, erklärt Felix Haltt, Vorsitzender der Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“. Ein im Rat beschlossener Antrag seiner Fraktion mit SPD und Grünen stellt nun den ersten Schritt dar. „Bochum bündelt seine Tradition als Sportstadt und die aufstrebende Digitalisierung in einem gerade für Jugendliche und junge Erwachsene spannenden Zukunftsthema“,...

  • Bochum
  • 02.09.20
Sport
Erstmals richtet das Deutsche Fußballmuseum einen Cup in e-Fußball aus (DFM eFootball Cup) .

Dortmunder Museum lädt jetzt erstmals zum Turnier ein
DFM eFootball Cup

Fans des elektronischen Fußballs aufgepasst: Das Deutsche Fußballmuseum lädt jetzt in Kooperation mit der Stadt zum DFM eFootball Cup 2020 ein. Mehr als eine Mio. Menschen erleben in Deutschland regelmäßig Fußball an der Konsole. eFootball umfasst Video- und PC-Spiele rund um Fußball. Veranstaltungen rund um den eSport oder eGaming locken Massen von Zuschauern in große Arenen, begeistern altersübergreifend und gewinnen ständig neue Fans als Teil der digitalen Freizeitkultur hinzu. eSport kann...

  • Dortmund-City
  • 30.07.20
Politik

Fraktion „FDP & DIE STADTGESTALTER“ beantragt Zentrum für E-Sport.
E-Sport soll bei städtischer Sportförderung gleichgestellt werden.

Die Fraktion „FDP & Die Stadtgestalter“ will einen Schritt für die Gleichstellung des elektronischen Sports in Bochum machen. „E-Sport soll in Bochum die gleichen Förderchancen erhalten wie Fußball- oder Leichtathletikvereine“, erklärt Fraktionsvorsitzender Felix Haltt. „Mit einem Zentrum für E-Sport könnte Bochum sein Profil als Sportstadt und Stadt der Digitalisierung zusammenführen.“ In Bochum betreibt u.a. bereits der VfL Bochum eine E-Sport-Mannschaft. „Ein häufiges Argument gegen die...

  • Bochum
  • 15.06.20
  • 1
Sport

Jetzt Anmelden
E-Sports für Kids: „Rocket-League-Turnier“ auf der Playstation 4 in der Stadtteilbücherei Haspe

Kinder und Jugendliche von acht bis 13 Jahren können in einem „Rocket-League-Turnier“ an der Spielekonsole Playstation 4 am Dienstag, 10. März, um 16 Uhr im Gaming-Bereich der Jugendabteilung in der Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, gegeneinander antreten. In diesem E-Sports-Spiel treffen Fußball und Autofahren aufeinander: Die Spieler müssen versuchen, einen größeren Ball mithilfe von Autos in das gegnerische Tor zu bringen. Außerdem können die Spieler das Fahrzeug mit verschiedenen...

  • Hagen
  • 06.03.20
  • 1
Sport

Fußballverein will Jugendarbeit wieder fördern
VfR Rauxel holt E-Sport nach Castrop-Rauxel

Ein Aushängeschild für Castrop-Rauxel möchte der VfR Rauxel 08 in den kommenden drei bis fünf Jahren wieder werden. Dazu soll die E-Sport-Abteilung beitragen, die der Verein soeben gegründet hat. Diese und weitere Pläne stellten Vorstandsmitglieder im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Sport vor. Mit der Gründung der Abteilung für E-Sport, bei dem zwei oder mehrere Spieler über Computer oder Konsole einen sportlichen Wettkampf austragen, möchte der Verein an seine frühere Jugendarbeit anknüpfen...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.04.19
Politik
Gebrauchte Spielekonsolen und PCs nimmt der gemeinnützige Verein "Insert Coins" gern als Spenden entgegen.
2 Bilder

Insert Coins lädt zum "Let's Play" – Videospielkultur in Herne

Vier Köpfe beugen sich über den Bildschirm, auf dem sich hinter einer Kuppel aus Plexiglas der pixelige Punkt bewegt. Sein Weg über die matte Scheibe entscheidet über alles: Sieg oder Niederlage. "Pong" – an das populäre Meisterwerk der Unterhaltungstechnologie erinnern sich heute eigentlich nur noch die Kinder von damals. Und auch Spielhallen mit Arcade-Automaten sucht man heute vergeblich. Für den Erhalt dieses kulturellen Erbes setzt sich der gemeinnützige Verein "Insert Coins" in Herne ein....

  • Herne
  • 20.01.17
  • 2
Sport
Ab sofort digital für Königsblau im Einsatz (v.l.n.r.): Jacob Toft-Andersen (Team-Manager eSports), Etienne "Steve" Michels (Spieler), Patrick "Nyph" Funke (Trainer), Hampus "sprattel" Abrahamsson (Spieler), Moritz Beckers-Schwarz (Vorsitzender der Geschäftsführung), Tim Reichert (Leiter eSports).

eSports auf Schalke: League of Legends ab sofort in Königsblau

Der FC Schalke 04 soll internationaler werden. Das gab der Vorsitzende der Geschäftsführung Moritz Beckers-Schwarz gestern auf einer Pressekonferenz der besonderen Art bekannt. Als erster Bundesligaclub haben die Königsblauen für die kommende Spielzeit ein eSports-Team verpflichtet. Damit präsentiert sich der Verein in Deutschland als Vorreiter in einer rapide wachsenden Sportszene. "Wir haben beobachtet, dass der eSport in den vergangenen Jahren kontinuierlich an Professionalität gewonnen...

  • Herne
  • 20.05.16
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.