Ehrung

Beiträge zum Thema Ehrung

Sport
Zum 100. Geburtstag des Ruhrorter Yacht-Clubs gab es von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die „Sportplakette des Bundespräsidenten“. Damit werden die Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports geehrt.

Verleihung der „Sportplakette des Bundespräsidenten“
Große Freude beim Ruhrorter Yacht-Club

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem am 20. Juli 1920 gegründeten Ruhrorter Yacht-Club e.V. anlässlich dessen 100-jährigen Jubiläums die „Sportplakette des Bundespräsidenten“ als „Auszeichnung für die in langjährigem Wirken erworbenen besonderen Verdienste um die Pflege und Entwicklung des Sports“ verliehen. Überreicht wurden die Sportplakette und die Ehrenurkunde - verbunden mit einer Gratulation durch Ministerpräsident Armin Laschet - durch die Staatssekretärin für Sport und...

  • Duisburg
  • 25.01.21
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

HEINRICH LOHMEIER IST SEIT 90 JAHREN FUSTERNBERGER SCHÜTZE

Dem Fusternberger Schützenverein wurde am 10.06.2017 ein historisches Ereignis zuteil. Der Gesamte Schützenverein marschierte zum Wohnhaus des Ehrenmitglieds Heinrich Lohmeier um dem mittlerweile 107 jährigen den Orden für sage und schreibe 90 jährige Vereinstreue zu überreichen. Für alle die dem Ereigniss nicht beiwohnen konnten hier die Laudatio des Vereinspräsidenten Thomas Stachowski auf den 90er Jubilar: Heute ist es nach dem 80 jährigen und dem 85 jährigen Treueorden bereits das dritte...

  • Wesel
  • 13.06.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Alt-Hauptmann "H-W" überreicht die 'Amtsinsignien' an seinen Nachfolger Dominik Friebe.

„Der Hauptmann von Bruckhausen“: Nach 18 Jahren übergibt Hans-Werner Kratz an Dominik Friebe

„Das hat es so noch nicht gegeben“, zeigte sich Oberst und 1. Vorsitzender Hans-Ulrich Walbrodt sichtlich verblüfft, als plötzlich alle Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung des BSV Bruckhausen von ihren Stühlen aufsprangen und dem scheidenden Hauptmann Hans-Werner Kratz unter mehrminütigen ‚Standing Ovations’ ihren tiefsten Respekt zollten. „Zurecht“, wie Oberst Walbrodt findet, denn Hans-Werner Kratz (von den meisten nur „H-W“ genannt) ist eine feste Institution des Vereines. „Er ist der...

  • Hünxe
  • 01.02.17
Vereine + Ehrenamt
(v.l.) 2. Vorsitzender Thomas Gerpheide, Heinz Puderbach, Alt-Hauptmann Hans-Werner Kratz, Ira Wodtke, neuer Hauptmann Dominik Friebe, Steffi Friebe und 1. Vorsitzender Hans-Ulrich Walbrodt.

BSV Bruckhausen 1730 eV: Jahreshauptversammlung 2017 - Ehrungen und Vorstandswahlen

Im vollen Saal der Gaststätte Rühl begrüßte Oberst und 1. Vorsitzender Hans-Ulrich Walbrodt die zahlreich erschienenen Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Bürgerschützenvereines Bruckhausen. Nach dem Gedenken der verstorbenen Mitglieder berichtete der Vorstand über die Aktivitäten des Vereines im vergangenen Jahr. Auch wenn König Christian Bodstein selbst nicht anwesend sein konnte, so wurde er durch seine Königin Greta Klose sowie den beiden Ministerpaaren Lennart Rohde und Ann-Kristin...

  • Hünxe
  • 01.02.17
Überregionales
Michael Ebert freut sich über den Glückwunsch von Werkstattleiter Reinhard Marx (links) zum zehnjährigen Arbeitsjubiläum in der WFB.
2 Bilder

Langjährige gute Arbeit wird besonders gewürdigt.

WFB-Mitarbeiter wurden zum Jahresende zu ihren Jubiläen geehrt. Langenfeld. Sie sind bei ihrer Arbeit sehr engagiert, hoch motiviert, liefern gute Qualität ab, kommen gerne in die WFB und helfen sich gegenseitig, die Stärkeren den Schwächeren. Jeder gibt sein Bestes nach seinem Vermögen. Die Mitarbeiter lieben ihre Arbeit, ihre Gruppe und ihr Fachpersonal. „Mit ihrer hervorragenden Arbeit hat jeder einzelne zu einem guten Ergebnis beigetragen“, lobten denn auch die Werkstattleiter Reinhard Marx...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.12.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.