Empfehlenswert

Beiträge zum Thema Empfehlenswert

LK-Gemeinschaft

Eine tolle Sache
Nachahmenswert

Ein Supermarkt in Mönchengladbach zahlt Senioren einmal pro Woche ein Taxi zum Einkaufen, und auch den Heimweg. Bei Bedarf trägt der Taxifahrer die Einkäufe nach oben. Eine tolle Sache, denn viele Senioren schaffen den Weg zum Supermarkt nicht mehr. Online bestellen mögen sie nicht so sehr , und Lieferdienste sind oft zu teuer. Es fehlt auch die Begegnung mit den Menschen. Aber auch daran wurde gedacht: In der Cafeteria des Supermarktes gibt es Kaffee und Kuchen auf Kosten des...

  • Düsseldorf
  • 12.09.19
  •  11
  •  3
Ratgeber

Bitte vormerken
Rollator Tag NRW

Rollator Tag NRW – Mobilität kennt kein Alter unter diesem Motto findet am Montag, dem 16. September von 10 - 15 Uhr  eine Veranstaltung  am  Heinrich-Heine-Platz in Düsseldorf im Rahmen der europäischen Woche der Mobilitä statt. Schirmherr ist Verkehrsminister Hendrik Wüst. Eingeladen sind Menschen, die über die Anschaffung eines Rollators nachdenken oder sich einfach über dieses Thema informieren möchten. Es gibt ein umfangreiches Programm: 10:00 Uhr: Veranstaltungsbeginn 10:30...

  • Düsseldorf
  • 03.09.19
  •  10
  •  2
LK-Gemeinschaft
  17 Bilder

Stadt Galerie
Stadt Galerie Velbert

Am Tag der Eröffnung der Stadt Galerie Velbert habe ich mir das Geschehen angesehen. Drei Tage vor dem Termin sah alles noch fürchterlich aus, Staub in allen Ecken, nicht eigerichtete Geschäfte und der Glaube das ist niemals zu schaffen. Ich war erstaunt wie alles in Ordnung war, nur frage ich mich warum hat man im April die Menschen mit verschiedenen Eröffnungstermin so verarscht? Man kann nur hoffen das die Bevölkerung die Galerie gut besucht denn zu sehen und kaufen sind alle Möglichkeiten...

  • Velbert
  • 17.05.19
  •  1
Überregionales
  23 Bilder

Weihnachtsmarkt 2016 Nr. 16

Das war der letzte Weihnachtsmarkt im Jahr 2016 den wir besuchten. Noch nie waren wir dort aber so schön haben wir die wenigsten Weihnachtsmärkte in Erinnerung. Gut zu ereichen dann übersichtlich die ganze Fußgängerzone mit viele Ständen bestückt. Für jeden etwas dabei zum kaufen, trinken und essen. Auch dort hatte man eine kleine Eisbahn aufgebaut die von den Besuchern auch gut angenommen wurde. Für die Kinder ein Kettenkarussel, Schaukel, Kinderkarussel und ein großes Riesenrad von 30...

  • Duisburg
  • 31.12.16
  •  1
Kultur
  13 Bilder

Funny Money - Bühne 69

Es war mal wieder soweit und ein Theaterbesuch war angesagt. Aber es müssen ja nicht immer die großen Theater im Lande sein. Meistens sind die kleinen gemütlichen Theatersäle die schöneren. Also hieß es wie seit vielen Jahren schon, auf gehts zur Bühne 69. Gegründet wie es der Name schon sagt, im Jahre 1969. Es werden fast nur Komödien gespielt, denn lachen das braucht der Mensch. In dieser Vrostellung mit dem Titel " Funny Money" ging es wie man vermuten kann um Geld, um sehr viel Geld. Kurz...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.10.16
  •  3
Überregionales

Was ist denn bitte ein Feuerblitzermansch?

Essener Buchautorin stellt ihr erstes Bilderbuch vor Am Anfang stand eine Wortkreation ihrer Nichte, dadurch kam die Idee zu einer Geschichte, welche zu einem Gedicht wurde und nach etlichen Stunden, die sie mit Malen verbrachte, hatte die Essenerin Nina Sikora das Material für ein Bilderbuch in den Händen. Mittlerweile steht die Jungautorin kurz vor der Veröffentlichung ihrer Geschichte mit dem Titel „Der Feuerblitzermansch“. Nina Sikora hatte schon immer eine Vorliebe für Wort und...

  • Essen-Ruhr
  • 02.07.14
  •  1
  •  7
Kultur
Ob komisch oder erotisch: Das Ballett im Revier trifft an diesem Abend immer den richtigen Ton.
  4 Bilder

Theaterkritik: "On the town" im MiR (mit Video)

Über zwei Stunden vergehen wie im Flug mit dem neuen unterhaltsamen Musical am Musiktheater im Revier (MiR). Am Samstag feierte „On the town“ Premiere und begeisterte sein Publikum. Eingängige Melodien, starke Frauencharaktere und eine bezaubernde Ausstattung: Dies sind nur drei der vielen Höhepunkte der neuen Musical-Produktion am MiR. „On the town“ steht für Unterhaltung in optisch sehr ansprechender Form, wozu unter anderem auch das Ballett im Revier verantwortlich ist. Die Neue...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.14
Ratgeber
  8 Bilder

Bericht über die Brasserie „Chez Jean“

Endlich, Essen hat ein richtig echt französisches „Restaurant“, sein Name? „Brasserie Chez Jean“. Es war auch Zeit, zumal Essen zu einer der besten kulinarischen Städte in ganz Deutschland gehört, aber ein echt französisches „Restaurant“ hat hier wirklich gefehlt. Jetzt gibt es eins, und was für eins. Es ist zwar nicht in Rüttenscheid, Werden, Kettwig oder Bredeney, sondern in Schönebeck – Borbeck, genauer Frintroper Strasse 25, ca. 250 m von dem Haltestellen-Knotenpunkt...

  • Essen-Borbeck
  • 05.12.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.