Alles zum Thema Emscherkunst 2013

Beiträge zum Thema Emscherkunst 2013

Kultur
Mährenfurt  an der Emscher
2 Bilder

Emscherkunst

Die Mährenfurt. Die künstlerische Nachbildung der Furt als Kernbereich des Projektes befindet sich auf Höhe des Emscher-Flusskilometers 39 an der Einmündung des Bärenbachs und des Landwehrbaches im Städtedreieck Recklinghausen-Herne-Castrop-Rauxel. Fünf emscherüberspannende Pfade warten hier darauf, von einer bunten Schar Kunst-Mähren sinnbildhaft durchquert zu werden. Doch das Projekt Mährenfurt bietet mehr als nur einen Schauplatz. Wie ein Myzel „frisst“ sich das Kunstprojekt durch die...

  • Herne
  • 29.12.13
  • 132× gelesen
  •  1
  •  9
Kultur
75 Bilder

Emscherkunst.2013 - kostenfreie Highlights

Vom 22. Juni bis 6. Oktober 2013 fand der Kunstsommer in der Ruhrmetropole an der Emscher statt. Auf einem Areal von 47 km², zwischen Dinslaken und Gelsenkirchen konnten die Objekte an ehemaligen Industriestandorten, verwilderten Brachen oder im Niemandsland zwischen Emscher und Rhein-Herne-Kanal erlebt werden. Zahlreiche Künstler aus den In- und Ausland machten sich so diese Region zur Bühne. Die fantastischen Besucherzahlen, über 27% mehr als im Kulturhauptstadtjahr 2010, bestätigen den...

  • Oberhausen
  • 16.10.13
  • 369× gelesen
  •  7
  •  4
Kultur
14 Bilder

Herne/Recklinghausen. Fliegende " Mähren"

Herne/ Recklinghausen: Die Emscherkunst bietet bei Flusskilometer 39 Zeit zum "Innehalten" Fliegende Pferde überqueren die Emscher. Zeit- und Infotafeln klären die Betrachter auf. Laßt die Bilder sprechen.

  • Herne
  • 03.10.13
  • 104× gelesen
  •  2
  •  3
Kultur
Lawrence Weiner: Catch as catch can
18 Bilder

Licht und Sprache im Dialog

Mit sich wie rhythmische Wellen entlang der Ränder der Klärbecken fortbewegenden Lichtringen aus LED-Bändern und dem CATCH AS CATCH CAN-Schriftzug auf dem Dach des Betriebspavillons aus den späten 50er-Jahren haben der deutsche Lichtkünstler Mischa Kuball und Lawrence Weiner eine zweiteilige Installation in der ehemaligen Kläranlage in Bottrop-Ebel realisiert. Lawrence Weiners Schriftzug, der an die Werbung oder Kinoreklame der 50er- und 60er-Jahre erinnert und so die Entstehungszeit des...

  • Bottrop
  • 28.09.13
  • 237× gelesen
  •  2
  •  4
Kultur

Zuspruch für die Emscherkunst

Nach rund 60 Tagen Emscherkunst.2013 kann die Open-Air-Ausstellung eine erste durchweg positive Zwischenbilanz ziehen. Mit bereits über 115.000 Besuchern kann die zweite Ausgabe der Emscherkunst mit den beeindruckenden Besucherzahlen aus dem Kulturhauptstadtjahr RUHR.2010 mühelos mithalten. Zum Vergleich: 2010 besuchten rund 200.000 Menschen die Emscherkunst in 113 Tagen. Bis zum 6. Oktober zeigt die Emscherkunst.2013 rund 30 Werke internationaler und nationaler Künstler entlang der Emscher....

  • Oberhausen
  • 23.08.13
  • 87× gelesen
LK-Gemeinschaft

DJ legt auf mitten in der Emscherkunst

Mit drei „Lounges“ an ungewöhnlichen Kunstorten zielt die internationale Ausstellung Emscherkunst auch auf ein jüngeres Publikum. Auftakt ist im BernePark in Bottrop am Freitag, 30. August. Ab 19 Uhr legen DJ Ralf Schumann und die Audio­gruppe „Welt-Ausstellung“ auf. Der Eintritt ist frei.

  • Bottrop
  • 17.08.13
  • 141× gelesen
  •  1
Kultur
Auch durch den Landschaftspark Duisburg-Nord geht es so ganz leicht.

Barrierefrei zur Emscherkunst

Die Nationale Koordinationsstelle Tourismus für Alle e.V. (NatKo) begleitet und berät das Ausstellungsbüro bei Fragen rund um die barrierefreie Gestaltung der Emscherkunst. Das Angebot umfasst unter anderem eine barrierefreie Wegeführung, indem auf schwierige Wegepunkte hingewiesen wird oder an einzelnen Stellen alternative Wegeführungen vorgeschlagen werden. Von E-Bike bis Gebärdensprache Hierzu steht online unter www.emscherkunst.de eine Kunst- und Radkarte mit Hinweisen für eine...

  • Essen-Nord
  • 14.08.13
  • 131× gelesen
Kultur

Fahrradtour zur Kunst

Zur Fahrradtour lädt die Stiftung Zollverein am Sonntag, 11. August, um 10.30 Uhr ein. Für 16 Euro pro Person, ermäßigt 12 , geht es über fünf Stunden vom Schacht XII zum Nordsternpark und zurück. Erläutert werden Werke der Emscherkunst und andere Arbeiten. Anmeldung unter Tel. 246810.

  • Essen-Nord
  • 09.08.13
  • 68× gelesen
LK-Gemeinschaft
„Ring Bell – the solar orchestra and the wind structures“ - ein Drachen von Tomás Saraceno im Nordsternpark Gelsenkirchen.

Mit dem Fahrrad zur Emscherkunst

Kunst an ungewöhnlichen Orten zu entdecken – das bieten drei geführte Radtouren, die sonntags vom Welterbe Zollverein zur Open Air-Ausstellung Emscherkunst.2013 im Gelsenkirchener Nordsternpark führen. Von Zollverein zum Nordsternpark Los geht es auf Zollverein, wo unter anderem die Stahl­skulpturen von Alf Lechner und Ansgar Nierhoff sowie das „Werksschwimmbad“ von Dirk Paschke und Daniel Milohnic besichtigt werden. Anschließend geht es zum Nordsternpark. Dort bekommen die Teilnehmerdie...

  • Essen-Nord
  • 10.07.13
  • 261× gelesen
Kultur
An der Emschermündung in Dinslaken am Stapp, von weitem schon sichtbar, das Emscherkunst-Projekt von Reiner Maria  Matysik "Fluss wird Wolke". Foto: jape
7 Bilder

Emscherkunst 2013 in Dinslaken

Kunst am Fluss - Kunst mit Fluss - Kunst im Fluss bis 6. Oktober 2013 100 Tage Emscherkunst 2013 von Gelsenkirchen bis Dinslaken. von Jana Perdighe Weltkunst in der Emschermündungsstadt Dinslaken: Direkt an der Emscher, am Stapp in Eppinghoven, von weitem schon sichtbar, steht ein kugeliges Gebilde. Das mit einem signifikant immer wiederkehrenden Geräusch Wasserdampf aufsteigen läßt.. Dieser kommt nicht aus den riesigen Schloten der nahegelegenen Steag-Kraftwerke in Voerde oder...

  • Dinslaken
  • 26.06.13
  • 560× gelesen
Kultur
Treffpunkt für die Emscherkunst-Radtour ist Am Hagekreuz, an der Emscher in Dinslaken-Eppinghoven. Foto:japa

Sternfahrten zur Eröffnung der EMSCHERKUNST.2013 am Samstag, 22. Juni in Dinslaken

Zur Eröffnung der EMSCHERKUNST.2013 am Samstag, 22. Juni, werden verschiedene Sternfahrten zum Eröffnungsfest in Oberhausen angeboten. Die Fahrten führen entlang an ausgewählten Werken der Ausstellung und erreichen gegen 13.00 Uhr den Veranstaltungsort des Eröffnungsfestes auf dem Gelände des Stadtsportbundes Oberhausen. Aus Dinslaken (ca. 20 km): Rechts und Links entlang der Emscher Um 11 Uhr startet Tourenleiter Thomas Ohms „Am Hagelkreuz“ in Dinslaken. Am Hagelkreuz 20 am Ufer der...

  • Dinslaken
  • 19.06.13
  • 222× gelesen
Kultur
Unter dem Dach des Künstlers darf ab 22. Juni auf speziell ausgewiesenen Plätzen entlang der Emscher gezeltet werden. Der chinesische Dissident Ai Weiwei hat die Zelte entworfen.

Schöner zelten mit Emscherkunst: Ai Weiwei-Zelte können jetzt gebucht werden

„Aus der Aufklärung“ heißt der Beitrag des chinesischen Künstlers und Architekten Ai Weiwei für Emscherkunst.2013: Tausend farbige Igluzelte laden Besucher und Anwohner während der Open-Air-Kunstausstellung entlang der Emscher zum Übernachten ein. Mit zehn Designs bezieht sich Ai Weiwei auf einige seiner früheren Arbeiten. Auf bis zu zehn temporär eingerichteten Campingplätzen entlang des Flusses, der seiner Renaturierung harrt, kommen die Zelte zwischen 22. Juni und 6. Oktober zum Einsatz....

  • Essen-Nord
  • 11.06.13
  • 445× gelesen
  •  3
Kultur
Schon das Modell ist beeindruckend. Der große Drachen wird von Juni bis Oktober in 30 Metern Höhe zu sehen sein.

Drachen sucht Helfer: Aufbau täglich während der Emscherkunst

Manchmal ist Kunst total öffentlich: draußen und dem Wind ausgesetzt. Damit das so ist, werden im Rahmen der Emscherkunst.2013 Helfer/-innen gesucht, die einen großen Drachen - nein, nicht fliegen lassen, sondern täglich auf- und abbauen. Das soll vom 22. Juni bis 6. Oktober 2013 täglich geschehen, morgens Auf-, abends Abbau. Und das Entgelt ist immerhin höher, als man es sich in so manchem Niedriglohnsektor erträumt. Allerdings kommen bei maximal drei Stunden am Tag nicht unbedingt die...

  • Essen-Nord
  • 06.06.13
  • 216× gelesen
Kultur

Emscherkunst 2013: Jetzt kann gebucht werden

Das Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm der Emscherkunst.2013 kann unter www.emscherkunst.de eingesehen und gebucht werden. Die vom 22. Juni bis 6. Oktober stattfindende Open-Air-Ausstellung lädt dazu ein, rund 30 Kunstwerke entlang der Emscher zu erkunden. Dazu gehört auch die Übernachtungsmöglichkeit in Werken wie dem Observatorium "Warten auf den Fluss". (Foto)

  • Essen-Nord
  • 19.05.13
  • 134× gelesen
Kultur

Emscherkunst 2013: Call for Art Education - KUNSTPÄDAGOGISCHE SCHULPROJEKTE gesucht

INNOVATIVE UND AUSSERGEWÖHNLICHE PROJEKTE FÜR SCHULKLASSEN WERDEN GEFÖRDERT: Dinslaken. Essen/Metropole Ruhr. Im Rahmen eines Wettbewerbes fördert die EMSCHERKUNST.2013 kunstpädagogische Projekte, die sich mit den Kunstwerken der großen Ausstellung im kommenden Sommer befassen. Die Ausschreibung richtet sich an Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen. Die besten Projektvorschläge erhalten für die Umsetzung finanzielle und fachliche Unterstützung. Ein Informationsabend zu der Ausschreibung...

  • Dinslaken
  • 20.02.13
  • 190× gelesen