für Jugendliche

Beiträge zum Thema für Jugendliche

Reisen + Entdecken
Martina Reimann

Malworkshop für Jugendliche mit der Voerder Künstlerin Martina Reimann
Kostenloser "Kulturrucksack": Zwei Tage lang lernen, wie man mit Acryl auf Leinwand malt

Am Donnerstag, 9. Juli,  und Freitag, 10. Juli, findet in der Galerie im Centrum in der Zeit von 10 Uhr bis 12 Uhr ein Malworkshop für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren statt. Gemalt wird mit Acryl auf Leinwand zum Thema Meer und Mohnblumen. Die Voerder Künstlerin Martina Reimann wird den Jugendlichen viele Tipps geben. Am Ende des Workshops nimmt jede Teilnehmerin ihr eigenes Kunstwerk mit nach Hause.Der Workshop findet im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt. Die Teilnahme ist...

  • Wesel
  • 03.07.20
Ratgeber
Simone Stegbauer (l.) und Andrea Meyer betreuen die Kinder und Jugendlichen der Trauergruppe.

Für Kinder und Jugendliche
Neue Trauergruppen in Menden

Für jeden kommt im Leben der Tag, an dem man von einem geliebten, nahestehenden Menschen Abschied nehmen müssen. Und das Abschiednehmen, das Trauern und das Verarbeiten eines solchen Verlusts macht jeder auf seine eigene Art und Weise. Der Tod ist aber oft nur schwer oder nicht zu verstehen. Vor allem für Kinder und Jugendliche kann dieser Prozess schwer zu verarbeiten sein. Menden. Weil ihnen in ihrer täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Tod eines Elternteils, der Großeltern,...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Dozentin Dorothee Wengenroth und Lena Marie.

KuKuK: Neues Kreativprogramm liegt vor

Die Sommer- und Freibad-Saison läuft auf Hochtouren, doch die Kinder- und Jugendkunstschule KuKuK plant schon für den Herbst. Das neue Programm ist da und bietet sowohl Kurse für die Herbstferien als auch Semesterkurse und Workshops für Fünf- bis 16-Jährige. Der Semesterkurs „Spielerische Kreativität hat jeder“ richtet sich an Vor- und Grundschulkinder und beginnt am 6. September. Kurse mit den Titeln „Zirkusbesuch“, „Herbstschätze“, „Lass deiner Fantasie freien Lauf“, „Kreativ zeichnen“...

  • Hilden
  • 22.07.16
  • 2
Ratgeber

HWK verhilft zum Überblick

Viele Angebote gibt es zum Thema Ausbildung. Mehr als 300 Ausbildungsberufe, davon über 130 im Handwerk, stehen zur Auswahl, was es für die Jugendlichen, aber auch für die Eltern schwierig macht, den Überblick zu behalten. Weshalb die HWK Dortmund am Donnerstag, 18. Februar, von 9 bis 16 Uhr mit einer Sprechstunde für Jugendliche, junge Erwachsene sowie deren Eltern zum Thema „Betriebliche Ausbildung im Handwerk und Ausbildungsmöglichkeiten vor Ort“ helfen möchte. Die beiden Starthelfenden...

  • Dortmund-Süd
  • 15.02.16
Ratgeber

IHK-Hotline mit Infos für betriebliche Ausbildung und Karrieremöglichkeiten

Viele Gründe sprechen dafür, sich nach dem Schulabschluss für eine Ausbildung zu entscheiden. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich am Donnerstag, 18. Februar, von 10 bis 16 Uhr von der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve telefonisch beraten lassen. Mehr als 320 Ausbildungsberufe stehen jungen Erwachsenen auf dem Weg in die Arbeitswelt zur Auswahl. Das macht es oft schwierig, den Überblick zu behalten. Darüber hinaus stellen sich weitere Fragen:...

  • Duisburg
  • 15.02.16
Ratgeber

IHK-Ausbildungs-Hotline am Dienstag, 9. Juni, für Jugendliche mit Migrationshintergrund

Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve bietet am Dienstag, 9. Juni, eine Hotline zum Thema „Einstellungstest“ an. Das Angebot richtet sich speziell an Jugendliche mit Migrationshintergrund. Viele Betriebe nutzen Einstellungstests, um sich ein umfassendes Bild des Bewerbers zu machen und die Ausbildungseignung verschiedener Kandidaten möglichst objektiv vergleichen zu können. Doch welche Arten von Tests gibt es? Welche Wissensgebiete werden abgefragt? Wie kann man...

  • Duisburg
  • 02.06.15
  • 1
Ratgeber

IHK-Service am 16. Juni: Beratung für Jugendliche zum Thema Ausbildungsmarkt

Die Prüfungen in der Schule sind geschafft. Auch jetzt haben Jugendliche noch kurzfristig die Gelegenheit, eine Ausbildungsstelle oder einen Platz für ein Duales Studium zu ergattern. Die Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve bietet am 16. Juni, dem bundesweiten „Tag der Ausbildungschance“, von 9.30 bis 15 Uhr in der IHK, Duisburg, Informationen und Beratung an. Unter anderem hat die IHK für junge Leute noch rund 200 freie Plätze „im Gepäck“. Sogar wer für dieses Jahr noch eine...

  • Duisburg
  • 13.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.