Fagott

Beiträge zum Thema Fagott

LK-Gemeinschaft
Ein vielfältiges Programm wurde auf dem ökumenischen Gemeindefest geboten.
26 Bilder

Ökumenisches Gemeindefest sorgte für buntes Treiben rund um St. Urbanus

Rhade. Sehr gut besucht war am Sonntag, 11. September das traditionelle ökumenische Gemeindefest rund um die Rhader St. Urbanus Kirche und dem Carola-Martius-Haus, das in diesem Jahr gleichzeitig mit dem 25-jährigen Jubiläum der Kinderfreizeiten-Fahrten nach Ameland gefeiert wurde. Begonnen hatte das Fest bei herrlichem Spätsommerwetter um 10 Uhr mit einem gemeinsamen ökumenischen Freiluft-Gottesdienst auf dem Kirchplatz. Bereits am Vorabend wurde ein sogenannter Inselgottesdienst in St....

  • Dorsten
  • 12.09.16
Kultur
Holzbläser der Essener Philharmoniker
5 Bilder

Fünf Holzbläser der Essener Philharmoniker am 08.05. um 17 Uhr in der Alten Kirche

Am 08. Mai um 17 Uhr laden fünf Holzbläser der Essener Philharmoniker zu einem Entdeckungskonzert ihrer traditionsreichen Instrumente ein, die zu den ältesten auf der Erde zählen. Jedes Stück ist anders besetzt, eine wilde, bunte Mischung: Barockes trifft auf 20. Jh., überwiegend in Tänzen. Den Ursprung bilden Knochenflöten, deren Spuren zurück in die Steinzeit reichen. Ihre heutige Gestalt und Funktion entwickelten die Holzblasinstrumente allerdings erst im 17. Jahrhundert. Während die...

  • Essen-Nord
  • 26.04.16
Kultur
Haus Wohnung, dort wird das Konzert stattfinden. Foto: privat
2 Bilder

Streichquartett mit Fagott gastiert im Haus Wohnung

Am Samstag, dem 14. September um 20 Uhr gastieren Musiker der Duisburger Philharmoniker auf Haus Wohnung. Bei der ersten Veranstaltung von r(h)ein-kultur-welt im neuen Kulturjahr 2013/2014 gibt es ein faszinierendes Programm. Sehr selten gibt es Konzerte für Streichquartett und Fagott. Hier wird dieses außergewöhnliche Konzert möglich durch die Kooperation zwischen den „Profis“ aus Duisburg und dem privaten Kulturverein, die sich in den vergangenen Jahren vielfach bewährt hat. Stets trägt...

  • Dinslaken
  • 30.08.13
Kultur

Philipp Tutzer zu Gast beim 5. Sinfoniekonzert

Die „Neue Philharmonie Westfalen“ spielt am Mittwoch (16. Januar) um 19.30 Uhr auf ihrem 5. Sinfoniekonzert in der Kamener Konzertaula an der Hammer Straße 19 folgendes Programm: Paul Hindemith, Sinfonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber; Jiri Pauer, Konzert für Fagott und Orchester sowie Peter I. Tschaikowsky, Sinfonie Nr. 2 c-Moll op. 17. Mit dabei ist Philipp Tutzer am Fagott. Die Leitung hat Alessandro Crudele.

  • Kamen
  • 11.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.