familienfreundlichkeit

Beiträge zum Thema familienfreundlichkeit

Wirtschaft
Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zeichnet den IT-Dienstleister, spezialisiert auf nachhaltige IT-Konzepte, mit den Arbeitgebersiegeln „Top Job“, „Tob Job IT“ und „Top Job NRW“ aus. ( Bild von 2019: Team der Green IT beim AOK-Firmenlauf).

Dortmunder Unternehmen erhält Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten
Green IT ausgezeichnet

Bei der Green IT wird Arbeitgeberattraktivität großgeschrieben – und der Erfolg gibt dem Unternehmen Recht: Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zeichnet den IT-Dienstleister, spezialisiert auf nachhaltige IT-Konzepte, mit den Arbeitgebersiegeln „Top Job“, „Tob Job IT“ und „Top Job NRW“ aus. Als Schirmherr des bundesweiten Unternehmensvergleichs würdigt er die bemerkenswerte gesunde, und leistungsstarke Arbeitsplatzkultur. Qualitäten benannt Die Arbeitgeberanalyse „Top Job“ ist auf die...

  • Dortmund-City
  • 15.03.21
Überregionales
Sarah Adam zeigt in ihrer Teilzeitausbildung vollen Einsatz. (Foto Emons)
2 Bilder

Für Sarah Adam wurde die Teilzeitausbildung ein Volltreffer

Teilzeitarbeit. Das ist jedem ein Begriff. „Doch Teilzeitausbildung. Das hatte ich bisher nicht auf dem Schirm“, gibt der Personalchef der Theodor-Fliedner-Stiftung, Lars Borchert zu. Doch das hat sich mit Sarah Adam geändert. Denn die 30-jährige Mutter absolviert seit dem 1. August 2016 bei der Fliedner-Stiftung eine Teilzeit-Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. „Meine Arbeit macht mir Spaß, weil ich hier verständnisvolle Kollegen und Vorgesetzte und eine sehr abwechslungsreiche...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.04.17
Ratgeber

Familienfreundlichkeit als Markenzeichen

Das Unternehmensnetzwerk des Kreises Wesel „Familienfreundlichkeit lohnt sich!“ blickt auf zwei Jahre erfolgreiche Synergien zurück bei der Suche nach individuellen Lösungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Branchenübergreifende Firmen, die ihren Standort im Kreis Wesel haben, treffen sich regelmäßig (alle vier Monate) zu einem aktiven Informations- und Erfahrungsaustausch. Jedes Netzwerktreffen findet in einem anderen Unternehmen statt und lebt vom Transfer guter Ideen. „Eins...

  • Dinslaken
  • 06.01.15
Politik
Studierende der FH für öffentliche Verwaltung in Duisburg übergaben ihre Ergebnisse an Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld.

Familie im Focus - Studenten legen Grundlage für Verwaltungsnetzwerk

„Familienfreundlichkeit ist ein Standortfaktor“ erklärte Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld während der Ergebnisvorstellung einer Untersuchung der Mülheimer Verwaltung. Zehn Stundenten der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Duisburg hatten vor Ort alle Dienststellen auf Berührungspunkte mit Familien untersucht. Im Rahmen ihrer Abschluss-prüfung übergaben sie einen rund 200 Seiten starken Bericht. In ihm sind alle Berührungspunkte aufgelistet. „Wir haben unseren Schwerpunkt auf...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.