Finanzminister

Beiträge zum Thema Finanzminister

Politik

Bundestagswahlkampf hat begonnen
Wann kommt die Solidaritätssteuer

Welche Kanzlerkandidat steht für welche Politik  Die heimtückische Pandemie hat seit über einem Jahr die wirtschaftlichen Tätigkeiten behindert und einige Branchen zum Stillstand gebracht, andere dagegen sind die Gewinner. Gleichzeitig ist das soziale und individuelle Leben sowie die Ausbildung der Jugendlichen um der Gesundheit willen, vor allem jener der älteren Menschen, stark eingeschränkt. Um zahlreiche Unternehmen, viele Menschen, notleidende Branchen und Institutionen zu unterstützen....

  • Düsseldorf
  • 18.04.21
Politik
Mdb Sabine Poschmann (SPD)

MdB Poschmann fordert Unterstützung für Kommunen
"Städte und Gemeinden dürfen nicht auf Corona-Kosten sitzen bleiben"

Dortmund. „Die ohnehin prekäre finanzielle Lage vieler Kommunen wird in der Corona-Krise noch bedrohlicher“, erklärt die Dortmunder SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann und fordert umfangreiche Hilfen, um die Kommunen bei den Corona-bedingten Kosten zu entlasten. „Zudem ist jetzt der richtige Zeitpunkt, auch das Thema Altschuldenfonds nochmals auf die Agenda zu setzen. Wenn nicht jetzt, wann dann?“, fragt die Abgeordnete. „Die Kommunen müssen langfristig handlungsfähig sein und die...

  • Dortmund-Süd
  • 22.04.20
Überregionales
Offensichtlich sehr wohl fühlte sich Landes-Finanzminister Borjans beim Neujahrsempfang im Foyer der Stadthalle. Bis weit nach Mitternacht war der Finanzchef der Düsseldorfer Landesregierung an der Friedrichstraße zu Gast. Unser Foto zeigt den prominenten Gast (2. von links) gemeinsam (von links) mit Andrea Tauschlag, Christian Petrasch, Andreas Jonudscheit und Martin Löbbecke. Foto: Braczko
11 Bilder

Neujahrsempfang: Norbert Walter Borjans präsentierte sich in Gladbeck als "Minister zum Anfassen"

Gladbeck. Ein Minister, der für alle Fragesteller ein offenes Ohr hatte und nicht nach Begrüßung und Rede wieder „abrauschte“ - so etwas hat es in Gladbeck selten gegeben. Doch der nordrhein-westfälische Finanzminister Norbert Walter Borjans (SPD) fand am vergangenen Freitag offensichtlich Gefallen an der Neujahrsveranstaltung der Gladbecker Wirtschaft und verweilte bis Mitternacht in der Stadthalle an der Friedrichstraße. Doch der Reihe nach: Zuerst gab es als musikalische Einstimmung ein...

  • Gladbeck
  • 23.01.17
  • 1
  • 2
Politik
Im Beisein von Bürgermeister Peter Hinze trug sich NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter Borjans ins Goldene Buch der Stadt ein. Foto: Jörg Terbrüggen

NRW-Finanzminister Borjans zu Besuch in Emmerich

NRW-Finanzminister Dr. Norbert Walter Borjans machte während seiner Sommertour am Montag Station in Kleve und Emmerich. In der Kreisstadt informierte er sich im Finanzamt, in Emmerich stattete er den Firmen Probat und Katjes einen Besuch ab. Zum Abschluss trug er sich noch in das Goldene Buch der Stadt Emmerich ein. Viel sagte Walter Borjans über seine Gespräche bei den beiden Firmen nicht. Es sei wichtig, mit den Firmen vor Ort zu sprechen. Schließlich war er lange Jahre Wirtschaftsförderer...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.08.16
Überregionales
Hat am 1. Dezember offiziell seinen Dienst im Gladbecker Rathaus angetreten: Stadtkämmerer Thorsten Bunte.

Neuer Stadtkämmerer Bunte: Finanzminister ohne Geld in der Kasse

Die Spitze der Gladbecker Stadtverwaltung ist wieder komplett: Nach dem überraschenden Tod von Jürgen Holzmann hat zum 1. Dezember Thorsten Bunte dessen Nachfolge als Leiter des Amtes für Kommunale Finanzen angetreten. Und inzwischen wurde Bunte von Bürgermeister Ulrich Roland auch zum Stadtkämmerer bestellt. Der parteilose 44-jährige Bunte (verheiratet, Vater eines sechsjährigen Jungen) ist Diplom-Verwaltungswirt und Diplom-Betriebswirt. Verwaltung hat der in Dortmund wohnhafte gebürtige...

  • Gladbeck
  • 15.12.15
Politik
or der CNC-Maschine (v.l.): Holger Arenz von Coffee , Minister Walter Borjans, Bürgermeister Roland, Torsten Seelig (Coffee) und IWG-Geschäftsführer Jürgen Buschmeier.

NRW-Finanzminister besuchte das Innovationszentrum Wiesenbusch

Die „Sommertour 15“ der Landesregierung führte den NRW-Finanzminister Walter Borjans auch nach Gladbeck. Im Innovationszentrum Wiesenbusch fanden drei Firmen die Aufmerksamkeit des Ministers, dazu gehörten das Baumanagement Danielzik, Powder Light Metals und Coffee Solid Works. Die „Powder Light Metals GmbH“ ist Spezialist für Hochleistungsaluminium, ein „intelligenter“ Werkstoff, in ihrer Eigenschaft 30 bis 40 Prozenz leistungsfähiger, als konventionelle Aluminium-Legierungen. Die Danielzik...

  • Gladbeck
  • 18.08.15
Natur + Garten
Fotostart
12 Bilder

Aus sicherer Entfernung

Wäre ich ein Insekt, dann hätte ich keine Kamera und wäre bei solchen Anblicken höchst gefährdet. Denn : Was unser Finanzminister kann, kann ich schon lange - und viel effizienter. Schnellt meine Zunge aus dem Maul, ist sie erstens schneller, zweitens klebriger, drittens erfolgreicher ! Der Schäuble nutzt sie nicht zur Nahrungsaufnahme - es sei denn, Moneta wäre ein Proteinspender. Aber da das nun mal nicht so ist, nutzt er sie zu anderen perfiden Zwecken - er will jemandem zeigen, was er von...

  • Goch
  • 02.09.14
  • 2
Politik

Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans unterstützt Inge Blask

Der NRW-Finanzminister kam zusammen mit der SPD-Landtagskandidatin Inge Blask nach Menden auf die Wilhelmshöhe und stellte dort in einem verständlichen wie auch überzeugenden Vortrag die Grundzüge der SPD-Finanzpolitik dar. Voll Stolz berichtete er über die Abschaffung der Studiengebühren, den Stärkungspakt Stadtfinanzen und die Abschaffung der Elternbeiträge für das letzte KiTa-Jahr. Nichts desto trotz hält die NRW-SPD natürlich die im Grundgesetz festgeschriebene Schuldengrenze ein....

  • Hemer
  • 07.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.