Flucht

Beiträge zum Thema Flucht

Blaulicht

Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Heiligenhaus
Beleidigt, bespuckt und gegen den Kopf getreten

Zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, bei der beleidigt, bespuckt und gegen den Kopf getreten wurde, kam es am heutigen Mittwoch in einem Bus in Heiligenhaus. Nun sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 1.04 Uhr hielt sich ein 19 Jahre alter Hildener an der Bushaltestelle "Ratingen-Ost" auf, wo er auf seine Begleitung, eine 18-jährige Velbertin, wartete um dann gemeinsam in den Bus zu steigen. Plötzlich wurde er, ohne für ihn ersichtlichen Grund, von einem Jugendlichen...

  • Heiligenhaus
  • 01.04.20
Blaulicht
5 Bilder

Nachts auf leerem Großparkplatz in Velbert verunfallt und geflüchtet

Zwei unbekannte Täter sind am nächtlichen Dienstagmorgen mit einem schwarzen Fahrzeug frontal gegen einen Unterstand für Einkaufswagen auf einem leerem Großparkplatz in Velbert gefahren und anschließend geflüchtet. Gegen 3.30 Uhr wurden Anwohner der Schmalenhofer Straße von einem lauten Unfallgeräusch geweckt. Als die aufmerksamen Zeugen nach der Ursache schauten, sahen sie, dass auf dem zur Nachtzeit leeren Großparkplatz eines nahen Supermarktes an der Sontumer Straße 73 ein Fahrzeug...

  • Velbert
  • 24.03.20
Blaulicht
Der 45-Jährige verblieb glücklicherweise unverletzt. Er musste jedoch mit zur Wache, wo die ärztliche Entnahme einer Blutprobe angeordnet und durchgeführt wurde.

Trunkenheitsfahrt mit Folgen
45-Jähriger aus Velbert beschädigt gleich sechs Fahrzeuge

Ein volltrunkener Velberter hat am Samstag bei zwei Autounfällen gleich fünf Fahrzeuge sowie sein eigenes erheblich beschädigt. Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei den Mann, der nach seinen Unfällen noch versucht hatte, fußläufig zu fliehen, aus dem Verkehr ziehen konnte. Gegen 22 Uhr war der Velberter mit seinem VW Golf aus Richtung Goebenstraße kommend über die Hefeler Straße gefahren, als er die Kontrolle über sein Auto verlor und in zwei am Straßenrand...

  • Velbert
  • 23.03.20
Blaulicht
Die sofort hinzugezogene Polizei konnte lediglich die Tasche mit den entwendeten Waren auffinden, die der Täter auf der Flucht zurück gelassen hatte.

Aufmerksamer Zeuge verhindert Diebstahl in Velbert

Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am heutigen Freitagmorgen den Diebstahl zahlreicher Backwaren, die zuvor im Eingangsbereich eines Discounters an der Friedrichstraße in Velbert angeliefert worden waren. Der Täter floh unerkannt und ohne seine Tatbeute. Gegen 5 Uhr erschien der 33-jährige Filialleiter eines Discounters wie gewohnt zur Arbeit. Die zu dieser Zeit bereits angelieferten Backwaren waren im Eingangsbereich abgestellt. Der aufmerksame Zeuge sah plötzlich eine männliche Person, die...

  • Velbert
  • 20.03.20
Blaulicht

Nächtliche Baggerfahrt in Heiligenhaus endet im Polizeigewahrsam

Aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zu Sonntag gleich fünf Personen (vier junge Männer und eine junge Frau) vorläufig festnehmen konnte: Das Quintett hatte gleich mehrere Bagger in Heiligenhaus und Ratingen für eine Spritztour entwendet und dabei so viel Lärm gemacht, dass mehrere Anwohner aus dem Schlaf gerissen wurden und die Polizei alarmierten. Gegen 0.10 Uhr wurde zunächst ein Anwohner an der Schulstraße in Heiligenhaus geweckt. Von seinem Fenster aus...

  • Heiligenhaus
  • 16.03.20
Blaulicht

Doppelter Grund zur Fahndung nach Unfallflucht

Ein doppelter Grund zur Fahndung besteht für die Polizei in Velbert aktuell, da eine Unfallflucht nach ersten Ermittlungen in einem besonderen Zusammenhang steht. Am Sonntagabend (4. Advent), gegen 18.55 Uhr, ereignete sich auf der Heiligenhauser Straße in Velbert der Verkehrsunfall mit anschließender Flucht des Verursachers. Zur Unfallzeit hatte eine 19-jährige Frau aus Wülfrath, mit einem schwarzen Mercedes GLC, die Heiligenhauser Straße in Richtung Heidestraße befahren. In Höhe des Hauses...

  • Velbert
  • 23.12.19
Blaulicht
2 Bilder

Überfall in Heiligenhaus
Sprengung eines Geldausgabeautomaten

Ein registrierter Einbruchalarm aus den Geschäftsräumen einer Bank an der Hauptstraße wurde der Polizei am nächtlichen Dienstagmorgen, gegen 3.35 Uhr, telefonisch durch einen Sicherheitsdienst gemeldet. Noch während des Telefonates erfolgte dort die Sprengung eines Geldausgabeautomaten, welche durch zahlreiche Notrufe von Zeugen aus der Nachbarschaft dokumentiert wurde, in denen die Anrufer von einer lauten Explosion berichteten. Einige Zeugen hatten unmittelbar nach dem lauten Knall zwei...

  • Heiligenhaus
  • 26.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Flop der Woche!

In Heiligenhaus kam es am Montag zu einer Verkehrsunfallflucht. Flop! Gegen 16 Uhr parkte der Halter eines Skoda Roomster seinen Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Rheinlandstraße. Um 17 Uhr bemerkte er Lackkratzer am linksseitigen Fahrzeugheck sowie blauen Fremdlackabrieb. Es entstand ein Sachschaden von 500 Euro. Hinweise bitte unter Tel. 02056/93126150.

  • Heiligenhaus
  • 26.10.19
Blaulicht

16-Jähriger klaut mit 2 Promille sechs Liter Wodka

Mit bereits 2 Promille im Blut klaute ein 16-Jähriger in Velbert sechs Liter Wodka. Polizeibeamte wurden am späten Montagabend von dem Geschäftsleiter einer Supermarktkette an der Friedrichstraße 262 in Velbert zu Hilfe gerufen, nachdem dieser von mehreren Personen angegriffen worden war. Was war zuvor geschehen?Gegen 21.30 Uhr beobachtete der Inhaber einen ihm bereits aus vorangegangenen Ladendiebstählen bekannten Jugendlichen, der sich trotz Hausverbot in den Verkaufsräumen aufhielt. Als...

  • Velbert
  • 22.10.19
Blaulicht
4 Bilder

Unfallflucht durch guten Zeugen sehr schnell geklärt

Zu einem Verkehrsunfall mit Flucht, der durch die Hinweise eines vorbildlichen Zeugens sehr schnell geklärt werden konnte, kam es am noch nächtlich frühen Dienstagmorgen, gegen 2.40 Uhr. Der Vorfall ereignete sich im Kreisverkehr Kocherscheidt in Wülfrath, nahe der Ortsgrenze zu Velbert. Zur Unfallzeit befuhr eine 47-jährige Frau aus Velbert mit ihrem roten VW Up die Nevigeser Straße (L74), aus Richtung Hammerstein kommend, in Fahrtrichtung Velbert. Am Kreisverkehr in Höhe Dieselstraße/...

  • Velbert-Neviges
  • 08.10.19
Blaulicht
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 700 Euro.
2 Bilder

Blaulicht in Tönisheide
19-jähriger Motorrollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 19 Jahre alter Mopedfahrer schwer verletzte, kam es am Montag. Das teilt die Polizei mit. Gegen 16.20 Uhr befuhr der 19-Jährige mit seinem Motorroller der Marke Jinlang die Kuhlendahler Straße in Richtung Langenberg. Als zur gleichen Zeit eine 68 Jahre alte Golf-Fahrerin aus einer Parkbucht, in Höhe der Hausnummer 6, ausscherte, wich der 19-Jährige aus und stürzte mit seinem Zweirad zu Boden. Nach ersten Erkenntnissen kam es dabei zu keinem...

  • Velbert-Neviges
  • 17.09.19
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Velbert unter Telefon 02051/ 9466110 jederzeit entgegen.

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Exhibitionist belästigt spielende Kinder

Ein Exhibitionist belästigte am Montagabend gegen 19.55 Uhr zwei Mädchen an der Heegerstraße in Langenberg. Das teilt die Polizei mit. Die beiden Neun- und Zehnjährigen spielten an einem Parkplatz in Höhe der Hausnummer 42, als ein grüner Kleinwagen aus Fahrtrichtung Langenberg in unmittelbarer Nähe der Kinder und bei laufendem Motor anhielt. Nach Angaben der Mädchen beobachtete der Mann die Kinder aus dem Auto heraus und zeigte sich ihnen dabei in schamverletzender Weise. Daraufhin flohen...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.08.19
Blaulicht
Am Unfallort blieb ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von 1.500 Euro am Fiat Punto und am Motorroller zurück.
2 Bilder

Erst mit dem Roller, dann zu Fuß durch Velbert
Auf der Flucht verunfallt und weiter geflüchtet

Ein Kleinkraftrad auf der Heiligenhauser Straße in Velbert, dessen Fahrer in Richtung Willy-Brandt-Platz unterwegs war und dabei kein Licht an dem Zweirad angeschaltet hatte, beobachtete eine Streifenwagenbesatzung der Polizei am noch nächtlich frühen Mittwochmorgen, gegen 3.15 Uhr. Deshalb entschlossen sich die Einsatzkräfte, das Motorrad (Moped/ Versicherungskennzeichen) für eine Kontrolle zu stoppen. Dabei missachtete der Zweiradfahrer jedoch die deutlichen Stopp-Zeichen der Polizei und...

  • Velbert
  • 17.07.19
Blaulicht
Im Zuge ihrer Ermittlungen konnten die Beamten dann wenig später einen Tatverdächtigen an seiner Wohnanschrift in Heiligenhaus antreffen und vorläufig festnehmen.

Polizei in Heiligenhaus nimmt einen Tatverdächtigen fest
Trio überfällt Getränkemarkt

Nachdem ein Trio am gestrigen Dienstag einen Getränkemarkt in Heiligenhaus überfallen hat, hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Am Abend haben drei Männer einen Getränkemarkt am Südring überfallen und zwei Mitarbeiter mit einer Pistole und einem Taser bedroht. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen ausfindig machen und vorläufig festnehmen. Um kurz nach 20 Uhr betraten die drei mit Sturmhauben maskierten Männer den Getränkemarkt. Zu dieser Zeit befanden sich - kurz nach...

  • Heiligenhaus
  • 27.02.19
Blaulicht

Flop der Woche
Verkehrsunfallfluchten in Velbert

In den vergangenen Tagen wurden in Velbert mehrere Verkehrsunfallfluchten entdeckt und angezeigt. Flop! Am Montag hat zwischen 15.45 und 16.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen im Parkhaus des Helios-Klinikums abgestellten braunen Toyota Verso beschädigt. Der entstandene Schaden an der hinteren Stoßstange beläuft sich auf einen Wert von rund 2.000 Euro. Zwischen 13 und 15 Uhr am Dienstag hat außerdem ein unbekannter Autofahrer einen blauen VW Touran beschädigt, der an der Industriestraße...

  • Velbert
  • 23.02.19
Blaulicht
Wem kommt dieser Mann bekannt vor?
3 Bilder

Polizei fahndet nach dem Täter
Bewaffneter Raubüberfall auf Geldinstitut in Langenberg

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf ein Geldinstitut in Langenberg kam es heute Morgen. Die Polizei fahndet, wie sie mitteilt, nach dem Täter und bittet um Zeugenhinweise. Heute Morgen hat ein mit einer Pistole bewaffneter Mann das Geldinstitut am Froweinplatz überfallen und ist mit seiner Beute (einige Hundert Euro) geflohen. Um kurz nach 9 Uhr betrat er die Filiale. Er ging auf eine Kassiererin zu, hielt ihr eine Schusswaffe vor und forderte sie auf, ihm Geld aus der Kasse zu geben. Die...

  • Velbert-Langenberg
  • 13.02.19
Blaulicht

Blaulicht in Heiligenhaus
Flucht ist nicht geglückt

Aufgrund der Hinweise eines aufmerksamen Fahrzeughalters konnte die Polizei am Dienstag eine Verkehrsunfallflucht aufklären. Gegen 16.35 Uhr beobachtete der Inhaber eines Geschäfts an der Hauptstraße, wie ein schwarzer VW Golf beim Ausparken gegen seinen roten VW Crafter gefahren war. Geistesgegenwärtig notierte er sich das Kennzeichen des Golfs und informierte die Polizei. So konnten die Experten des Verkehrskommissariats die Halterin ermitteln. Sie erwartet nun ein Verfahren wegen...

  • Heiligenhaus
  • 30.01.19
Überregionales

Raubüberfall auf Tankstelle in Velbert

Zu einem Raubüberfall auf eine Tankstelle an der Langenberger Straße in Velbert kam es am Sonntagvormittag, gegen 10.11 Uhr. Das teilt die Polizei mit. Ein maskierter Täter bedrohte die Kassiererin unter Vorhalt eines Messers und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Der Täter trat hinter den Kassentresen, ergriff mehrere Zigarettenschachteln und flüchtete. Durch die 36-jährige Kassiererin konnten zwei Passanten auf das Geschehene aufmerksam gemacht werden; diese verfolgten den zu Fuß...

  • Velbert
  • 25.06.18
Überregionales
3 Bilder

Gegen geparkten BMW, in eine Hecke und dann geflüchtet

Zu einer Flucht nach einem spektakulären Unfall kam es am Mittwoch in Heiligenhaus. Das teilt die Polizei mit. Gegen 16.45 Uhr kam es an der Kettwiger Straße in Heiligenhaus zu der Verkehrsunfallflucht mit hohem Sachschaden. Nach Angaben von Zeugen befuhr der bislang unbekannte Fahrer eines roten VW Golf die Rossdeller Straße mit überhöhter Geschwindigkeit und beabsichtigte, nach rechts in die Kettwiger Straße einzubiegen. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über den Pkw, geriet auf die linke...

  • Heiligenhaus
  • 07.06.18
Überregionales

Flop der Woche!

Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich in der Nacht zu Montag an der Asbrucher Straße in Neviges, an der Ausfahrt "Wülfrath" der A535. Flop! Nach Auswertung der Spuren, bog ein unbekannter Lastwagen wahrscheinlich falsch ab, dabei verlor der Kraftfahrer offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Lkw prallte gegen einen Ampelmast. Dieser wurde abgeknickt und über einen Radweg geworfen. Der Fahrer setzte sein Fahrzeug daraufhin wieder zurück, hierbei beschädigte er zusätzlich eine Warnbake....

  • Velbert
  • 16.02.18
Überregionales

Vor der Polizei geflüchtet und verunfallt

Vor der Polizei geflüchtet und verunfallt ist am Mittwochabend ein 24-Jähriger in Velbert. Das teilt die Polizei mit. Gegen 22.15 Uhr beabsichtigten Beamte der Velberter Polizei auf der Metallstraße in Velbert einen VW Passat und dessen Fahrzeugführer zu kontrollieren. Die Beamten gaben dem Fahrzeugführer mittels Lichtsignal "Stopp Polizei" und eingeschaltetem Blaulicht deutliche Anhaltezeichen. Der VW- Fahrer ignorierte diese jedoch und fuhr auf die Autobahn A535 in Fahrtrichtung Wuppertal...

  • Velbert
  • 30.03.17
Überregionales

Verkehrsunfallflucht am Trödelmarkt in Velbert

Ein Zeuge beobachtete am vergangenen Sonntag wie gegen 19.30 Uhr im Einmündungsbereich „Zur Sonnenblume / Hardenberger Straße” in Velbert sich eine Verkehrsunfallflucht ereignete. Der Zeuge beobachtete einen schwarzen Kleinwagen, der von der Straße "Zur Sonnenblume" nach links in die Hardenberger Straße abbog. Während des Abbiegevorgangs kollidierte der Pkw frontal mit einer Bake, die als Straßenabsperrung aufgrund des Trödelmarktes dort aufgestellt worden war. Die Absperrbake wurde...

  • Velbert
  • 29.09.16
Überregionales

Einbruch im Mehrfamilienhaus in Heiligenhaus

Ein unbekannter Täter brach zwischen dem Zeitraum des vergangenen Dienstag, 13. September, 12 Uhr bis zum darauf folgenden Dienstag, 20. September, 20 Uhr in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kettwiger Straße in Heiligenhaus, ein. Der Täter hebelten ein Fenster an der Rückseite des Objektes auf und gelangten auf diesem Weg in die Erdgeschosswohnung, die sie anschließend delikttypisch durchsuchten. Angaben zur Tatbeute liegen bisher nicht vor. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Velbert
  • 22.09.16
Überregionales

Hinweisschilder beschädigt

Zu folgender Verkehrsunfallflucht kam es, wie die Polizei mitteilt, in Velbert: Unbekannte beschädigten in der Zeit zwischen Montag, 21.30 Uhr, bis Dienstag, 10.30 Uhr, zwei Firmenhinweisschilder im Einmündungsbereich der Siemensstraße/ Harkortstraße und entfernten sich dann, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Die Polizei geht davon aus, dass ein Lkw den Einmündungsbereich befuhr und dabei mit der rechten Fahrzeugseite die Hinweisschilder abriss. Sachdienliche Hinweise nimmt die...

  • Velbert
  • 20.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.