fröndenberger-straße

Beiträge zum Thema fröndenberger-straße

LK-Gemeinschaft
Eine Warnbake markiert die Stelle, an der das Schichtenwasser an der Fröndenberger Straße austritt.
Foto: D. Adrian | Gemeinde Wickede (Ruhr)

Schichtenwasser ist Ursache für nassen Bürgersteig
Ursache geklärt

WICKEDE. Ein kleines Teilstück der Fröndenberger Straße sorgt seit kurzem für Aufsehen und Fragen von Anwohnern und Passanten. Vor allem an trockenen Tagen kann dort, unterhalb der Bergstraße, beobachtet werden, dass Wasser aus dem Boden austritt und über den Bürgersteig und auf die Straße läuft. Jetzt ist klar: „Das Wasser tritt nicht aus defekten Leitungen oder Kanälen aus“, erklärt das Rathaus. Zunächst wurde ein Schaden an einer Frischwasserleitung vermutet. Doch nach Prüfung durch die...

  • Wickede (Ruhr)
  • 18.03.21
Ratgeber
Baustellentermin Fröndenberger Straße mit Stephan Schulte (Abt. Straßenbau und Verkehr Stadt Menden), Jennifer Ahr (Projektleiterin "Wasser Umwelt Verkehr GmbH") und Andreas Nolte (Ordnungsamt Stadt Menden).
2 Bilder

Kreisverkehr liegt im Zeitplan

Voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres werden Autofahrer auf der Fröndenberger Straße den neuen Kreisverkehr nutzen können. Die Baustelle liegt gut im Zeitplan. Menden. Und drum herum fahren Autos, LKW, Motorräder und Fahrradfahrer bereits jetzt schon. Denn der Verkehr fließt aktuell um den künftigen Kreisverkehrsplatz und somit um die Baustelle herum. Und das komplett ohne Baustellenampeln. Läuft alles weiterhin nach Plan, wird das auch so bleiben. Und das ist wichtig, denn ab diesem...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.06.17
Überregionales
Lange diskutiert, ist es jetzt (fast) soweit: der Kreisverkehr an der Fröndenberger Straße wird gebaut. Bereits am Montag beginnen die Vorarbeiten, eigentlicher Baubeginn ist am Donnerstag. Rund vier Monate sollen die beiden Bauabschnitte insgesamt dauern.
4 Bilder

Kreisel kommt: insgesamt vier Monate Bauzeit

Fröndenberger Straße lange Zeit halbseitig gesperrt Menden/Fröndenberg. Jetzt wird es ernst: Am Donnerstag, 6. April, startet die Baumaßnahme für den Kreisel an der Fröndenberger Straße. Vier Monate sind dafür veranschlagt. "Mit diesem Kreisverkehr soll der Verkehrsablauf an diesem Knotenpunkt verbessert und die Unfallgefahren deutlich gesenkt werden", so die Stadt Menden. Denn aktuell gibt es vor allem für Linksabbieger vom Bösperder Weg in die Fröndenberger Straße immer wieder Probleme, die...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.04.17
  • 1
  • 1
Überregionales
Die Einsatzkräfte suchte mit Atemschutz und Messegeräten nach möglichen Gaslecks.

Gasgeruch führt zu Feuerwehreinsatz

Menden. Zu einem Feuerwehreinsatz kam es am späten Montagnachmittag an der Fröndenberger Straße, Ecke Carl-Benz-Straße. Bewohner eines Wohnauses hatten starken Gasgeruch wahrgenommen, daraufhin sofort das Haus verlassen und die Feuerwehr gerufen. Diese sperrte den Bereich rund um das Haus weiträumig ab, bevor die Einsatzkräfte unter Atemschutz und mit Gasmessgeräten das Wohnhaus nach möglichen Gaslecks durchsuchten. Zudem wurden die Stadtwerke zur Einsatzstelle gerufen, die mit weiteren...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.16
Überregionales

° Närrischer Besuch im Haus Lore

Da freuten sich die Bewohner der Senioreneinrichtung „Haus Lore“ in Fröndenberg-Strickherdicke. Das heimische Prinzenpaar Martha die II und Prinz Egon der I. konnten die Tanzgarde Rot-Gold Bergkamen begrüßen. Die Jungen und Mädchen brachten die Senioren mit Ihren tollen Show- und Gardetänzen so richtig in Karnevalsstimmung. Es wurde ausgelassen geschunkelt, gesungen und manches „Helau“ gerufen. Zum Abschluss bekamen alle Tänzerinnen und Tänzer noch einen hausgemachten Karnevalsorden...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 08.02.16
Überregionales
Foto: Feuerwehr Menden
5 Bilder

Nach Kollision liegt PKW auf Dach - Polizei und Feuerwehr berichten

Über die komplette Sperrung der Fröndenberger Straße berichtet die Mendener Feuerwehr der Presse: "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" war die Alarmmeldung, die heute Vormittag den Rüstzug der Feuer- und Rettungswache, den Rettungsdienst und die Polizei in Bewegung setzte. Auf der Fröndenberger Straße hatte sich in Höhe des Einmündungsbereiches Max-Eyth-Straße ein PKW nach der Kollision mit einem Kleintransporter überschlagen und war auf dem Dach liegen geblieben. Entgegen der ersten...

  • Menden (Sauerland)
  • 15.04.15
  • 2
Überregionales
2 Bilder

Monatelang Baustelle: Fröndenberger Straße nur einspurig!

Ab kommendem Dienstag (6. Mai 2014) müssen sich Fahrer auf der Fröndenberger Straße auf längere Wartezeiten gefasst machen. Zunächst für zehn bis zwölf Wochen und später nochmal für mehrere Monate wird dort gebaut. Der in Höhe des Real-Marktes geplante Kreisverkehr ist Auslöser einer ganzen Reihe von Bauarbeiten, die allerdings eher indirekt mit dieser zu einem späteren Zeitpunkt anstehenden Maßnahme zu tun haben: 1. Die Stadtwerke verlegen neue Versorgungsleitungen. 2. Die „Stadtentwässerung“...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.05.14
Politik
In der Beherrschung von Chaos zeigt sich Genialität. Aber auch Genies haben schwache Momente....

Neuer Unfallschwerpunkt an der Fröndenberger Straße?

Seit Jahren ereignet sich tagtäglich ein mehr oder weniger ausgeprägtes Verkehrschaos zwischen den Einmündungen von Bösperder Bahnhofstraße und Bösperder Weg in die Fröndenberger Straße. Fahrzeuge aus der Bahnhofstraße werden durch eine Ampelanlage einreguliert, aber der Bösperder Weg, eine stark befahrene Zufahrt zum "real"-Supermarkt, wird in keiner Weise durch eine sinnvolle Verkehrsregelung entlastet. Nicht nur zu Spitzenzeiten ergeben sich an fast allen Tagen des Jahres prekäre...

  • Menden (Sauerland)
  • 05.05.12
Überregionales
Die Feuerwehr rückte mit ihrer Dekontaminierungseinheit an.
4 Bilder

Fröndenberger Straße voll gesperrt: Chlorgasalarm!

Großeinsatz der Feuerwehr am frühen Dienstagabend. Aufgrund eines Chlorgasalarms musste die Fröndenberger Straße komplett gesperrt werden. In einem Betriebsraum des Stadtwerkepumpwerks war - nach Auskunft der Feuerwehr - aus einer 50-Kilogramm-Flasche das giftige Gas entwichen. Die Feuerwehr rückte unter anderem mit ihrer Dekontaminierungseinheit an. Das Giftgas konnte mit Wassernebel „niedergeschlagen“ werden. Verletzte gab es, so die Feuerwehr auf Anfrage, nicht. Aufgrund der hohen toxischen...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.10.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.