Franz Michelbrink

Beiträge zum Thema Franz Michelbrink

Vereine + Ehrenamt
ASG-Interimschef Franz Michelbrink mit Ralf Berensmeier (Förderverein Löwenzahn & Pusteblume).

500 Euro für Löwenzahn & Pusteblume
ASG spendet für wohltätige Zwecke

Im Rahmen der Aktion „Spenden statt Weihnachtskarten“ fand am 16.01.2020 in den Geschäftsräumen des ASG die symbolische Scheckübergabe an den Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume e.V. statt. Der Betriebsleiter des ASG, Franz Michelbrink, überreichte den Scheck in Höhe von 500 Euro an Ralf Berensmeier, 1. Vorsitzender des Fördervereins.  Der Förderverein Kinderpalliativmedizin Löwenzahn & Pusteblume e.V. unterstützt Kinder und Jugendliche mit einer...

  • Wesel
  • 17.01.20
  •  1
Ratgeber
Ansicht der Tankplätze auf dem Parkplatz des Evangelischen Krankenhauses Wesel-Obrighoven.
Große blaue Piktogramme auf dem Asphalt des Krankenhaus-Parkplatzes zeigen den Autofahrern deutlich an, dass hier rund um die Uhr Strom geladen werden kann. 
Für die Dauer von einer Stunde ist das Parken während des Tankvorganges übrigens kostenlos.
2 Bilder

Neue E-Ladesäulen am Krankenhaus in Wesel-Obrighoven

Mobilität tanken während des Krankenbesuches kann man seit kurzem auf dem Parkplatz des Evangelischen Krankenhauses Wesel. Denn hier wurde eine neue Ladesäule installiert, die das Angebot im Stadtgebiet erweitern soll. Besonders für Pendler interessant Man wolle stärker in den Markt der E-Mobilität einsteigen. Entsprechend ist das Krankenhausgelände als zusätzlicher idealer Baustein in der Ausweitung des Ladesäulenangebotes anzusehen. „Der stark frequentierte Standort EVK Wesel ist...

  • Wesel
  • 15.07.19
Politik
Franz Michelbrink

Franz Michelbrink (Stadtwerke-Chef): "Es soll in Wesel keine bäderlose Zeit geben!"

"Die Stadtwerke Wesel sehen sehr optimistisch auf das neue Jahr 2018. Für unsere Kunden haben wir die Gaspreise gesenkt. Anders als viele andere konnten wir auch die Strompreise stabil halten. Im Weseler Stadtjubiläumsjahr 777 halten wir noch die ein oder andere schöne Überraschung für unsere Kundinnen und Kunden bereit. In der Städtischen Bäder Wesel GmbH bereiten wir uns darauf vor, das HeubergBad noch einmal für weitere fünf Jahre zu ertüchtigen. Es soll in Wesel keine bäderlose Zeit...

  • Wesel
  • 01.01.18
  •  1
Politik
Bäderbetriebsleiter Martin Burgers (links) und Franz Michelbrink, Geschäftsführer der Städtische Bäder Wesel GmbH stellten eine Übergangslösung fürs HeubergBad vor.
2 Bilder

Eine Teilsanierung des HeubergBades soll den Weiterbetrieb für die nächsten fünf Jahre sichern

Seit Jahren wird die Zukunft des HeubergBades diskutiert, denn das Bad ist baulich marode. Das Technik- und Kellergeschoss stammt noch aus den 1960er Jahren und weist altersbedingte Schäden auf, die nach Meinung von Fachleuten nur noch einen maximal eineinhalb-jährigen Weiterbetrieb erlauben. Ortspolitik und Betreiber sind sich einig: Eine grundlegende Sanierung wurde angesichts der damit verbundenen Kosten von bis zu zehn Millionen Euro verworfen. Ein Neubau macht da eher Sinn. Es wurde...

  • Wesel
  • 15.12.17
  •  6
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.