Alles zum Thema Frasselt

Beiträge zum Thema Frasselt

Vereine + Ehrenamt

Am 19. Mai
Dorf-Trödelmarkt in Schottheide und Frasselt

Am Sonntag, 19. Mai, laden die Messdiener in der Zeit vom 10-17 Uhr zum dritten Dorf-Trödelmarkt ein. Am Pfarrheim in Frasselt erhalten die Besucher eine Straßenkarte, auf der die teilnehmenden Haushalte in Frasselt und Schottheide verzeichnet sind. Zudem weisen Luftballons mit Ziffern in den Vorgärten der Häuser auf die Teilnahme hin. Haushalte, die nicht an der Kuhstraße bzw. an der Gocher Straße liegen haben die Möglichkeit, ihren Stand in Frasselt vor dem Pfarrheim oder auf dem Gelände der...

  • Kranenburg
  • 09.05.19
Natur + Garten
2 Bilder

Storchennest Frasselt

Ein Storchennest auf einem alten Strommast Im vergangenen Jahr wurden in Frasselt einige Stromkabel entfernt. Beim Wegnehmen der Masten entstand spontan die Idee eines Storchennestes. Immerhin war der Holzpfosten schon da! Zum Glück stimmte Westnetz zu und sie wollten einen der Masten für die Störche stehen lassen. Aber mit einem Mast hat man noch kein Storchennest. Dafür musste ein Nest gebaut werden und auf den Holzpfosten gestellt werden. Die Idee eines Storchennestes in Frasselt war...

  • Kranenburg
  • 03.04.19
Vereine + Ehrenamt

Osterfeuer im Reiterdorf Frasselt

Der Schützenverein Frasselt richtet auch in diesem Jahr wieder ein Osterfeuer aus. Hierzu lädt der Vorstand alle Dorfbewohner und deren Freunde sowie Interessierte am Ostersonntag,  21. April ein. Das Feuer soll -nachdem der Pastor es eingesegnet und der Kirchenchor dazu ein paar Lieder gesungen hat - um 18 Uhr entzündet werden. Das Osterfeuer wird wie immer in der altbekannten Form durchgeführt. Natürlich kann das Osterfeuer ohne Brennmaterial nicht nieder brennen. Aus diesem Grund kann am 20....

  • Kranenburg
  • 26.03.19
Politik

Spalte Eins
Ist Aufklärung überhaupt möglich?

Mit Blick auf die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, in seinem Fastenhirtenwort am vergangenen Wochenende klare Kante gezeigt: . „Ich werde dafür Sorge tragen, dass die persönlichen Verantwortlichkeiten aufgearbeitet werden; nicht aus Rache, sondern zum Wohle der Gerechtigkeit.“ Zusätzlich musste in der Pfarrgemeinde St. Antonius Abbas Nütterden Pastor Jörg Monier die Gottesdienstbesucher über bekannt gewordene anonyme...

  • Kranenburg
  • 12.03.19
  •  2
Politik
Die farbenprächtige Kirche St. Antonius Abbas in Frasselt

Er war zuletzt in Frasselt tätig
Anonyme Missbrauchsvorwürfe gegen verstorbenen Priester

In gleichlautenden anonymen Briefen, die an drei Pfarreien im Kreis Kleve versandt wurden, werden Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs gegen einen vor 17 Jahren verstorbenen Priester A. des Bistums Münster erhoben. Die Schreiben gingen an die Pfarreien in Issum-Sevelen, Kevelaer-Winnekendonk und Kranenburg-Frasselt. Unter anderem an diesen Orten war der Priester eingesetzt. Den Schreiben waren Fotos beigefügt, die zeigen, dass am Grab des Priesters Hinweisblätter auf den Missbrauch angebracht...

  • Kranenburg
  • 10.03.19
Überregionales

Verkehrsunfall auf schneeglatter Fahrbahn: 26-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall bei schneeglatter Straße ist am Samstag (03.03.2018)  ein 26-jähriger Fahrer aus Arnheim/NL schwer verletzt worden. Er war kurz vor 9 Uhr mit seinem PKW auf der Bundesstraße 504 zwischen den Ortschaften Kranenburg-Frasselt und Goch-Grunewald ins Schleudern geraten, in in den Grünstreifen gefahren und  mit dem Fahrzeugheck gegen einen Baum. geprallt Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurde der Schwerverletzte den Universitätskliniken im niederländischen Nimwegen...

  • Kranenburg
  • 03.03.18
Überregionales

Fahrer wich Rehen auf der B 504 aus: Milchtransporter kippte um

In der vergangenen Nacht gegen Mitternacht Uhr geriet ein 43-jähriger Xantener mit seinem Milchtransporter auf der B 504 in Richtung Goch fahrend kurz vor der Überführung Treppkesweg in Frasselt auf den Seitenstreifen, nachdem er zuvor zwei oder drei auf die Fahrbahn laufenden Rehen ausgewichen war. Der Sattelzug kippte anschließend in den Straßengraben, wo er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Der 43-Jährige blieb unverletzt, am Sattelzug entstand Sachschaden in Höhe von ca. 80000 Euro....

  • Kranenburg
  • 07.08.17
Überregionales

Radrennfahrer (49) in Frasselt bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch (26. Juli 2017) in Frasselt. Gegen 15.20 Uhr fuhr ein 53-jähriger Mann aus Kranenburg in einem 3er BMW auf der Gocher Straße in Richtung Kranenburger Straße. Als er nach links in die Schottheider Straße abbiegen wollte, stieß er mit einem entgegenkommenden 49-jährigen Radrennfahrer aus Didam (Niederlande) zusammen. Der 49-Jährige verletzte sich bei dem Unfall schwer. Er wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus...

  • Kranenburg
  • 27.07.17
Kultur
Farbdruck von Leo Niehorster (1882-1957), mit den Vermerken in Bleistift "eigen druk" und "Gezicht bij Plasmolen". Um 1914.

"Gezicht bij Plasmolen", Druck von Leo Niehorster

Den Blick gibt frei der Weg zum Waldesrand Es türmt sich hoch ein weißes Wolkenband Ein Täuberich schreckt auf doch dann ist Ruh Verweilen wir der Weg ein Ende fand Zu diesem Farbdruck des holländischen Malers, Kunstkritikers und Philosophen Leo Niehorster, fielen mir obenstehende Zeilen ein. Im fernen Orient wurden in klassischen Zeiten oft Verse zu Gemälden geschrieben. Machte der Maler dies nicht selber, dann pinselte ein Dichterfreund einige Zeilen auf eine passende...

  • Bedburg-Hau
  • 08.06.16
  •  3
  •  2
Überregionales

Frasselt: Navi gehört nicht ins Handschuhfach

Wie die Polizei berichtet, brachen am Samstag (02. Mai 2015) zwischen 09.30 und 15.45 Uhr unbekannte Täter das Schloss der Fahrertür eines am Treppkesweg in Frasselt abgestellten blauen VW Polo auf. Anschließend öffneten sie das verschlossene Handschuhfach gewaltsam und entwendeten daraus ein Navi der Marke TomTom. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kranenburg
  • 03.05.15
Überregionales
31 Bilder

Enthüllung des Hörsteins vor der St. Antoniuskirche in Kranenburg- Frasselt

An diesem regnerischen Mittwochmorgen um 10.00 Uhr war die Hörsteinenthüllung vor der St. Antoniuskirche in Kranenburg-Frasselt. Mit einem angemalten Oad-Bus „Freedom starts here, Join us! Liberation Route Europa kam eine Delegation aus den Niederlanden, um bei der Enthüllung dabei zu sein. Die Teilnehmer trafen kurz nach 10.00 Uhr ein. Es wurde auf dem Kirchplatz eine kurze Begrüßung ausgesprochen und danach ging es in die Kirche, worin man gegen den Regen geschützt war. In der Kirche war...

  • Kranenburg
  • 25.03.15
  •  2
  • 1
  • 2