Frauen

Beiträge zum Thema Frauen

Sport
Nicole Anyomi hatte die dickste Möglichkeit für die SGS.
4 Bilder

Frauenfußball: Noch läuft nicht alles rund in der Liga
Torloses Unentschieden - SGS Essen bleibt auch gegen den SC Freiburg zu Hause weiter sieglos

Auch am 9. Spieltag gab es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen im heimischen Stadion keinen Sieg. Gegen den SC Freiburg, der aktuell von Ex-SGS-Coach Daniel Kraus trainiert wird, kamen die Essenerinnen über ein 0:0 nicht hinaus. Damit wartet die Mannschaft nach wie vor auf den ersten Heim-Dreier in der aktuell Saison. Vor allem die Chancenverwertung der Ruhrstädterinnen ließ zu Wünschen übrig.  Den ersten Torschuss seitens der Essenerinnen gab es bereits in der zweiten Minute als...

  • Essen-Borbeck
  • 15.11.20
Sport
Für SC Freiburg-Trainer Daniel Kraus (l.) und SGS Essen-Coach Markus Högner kommt es am Sonntag zum Duell im Stadion Essen.

Am kommenden Sonntag um 16 Uhr
Wiedersehen mit dem Ex-Trainer - Daniel Kraus gastiert mit dem SC Freiburg bei der SGS Essen

Mit dem Namen Daniel Kraus dürften die meisten SGS Essen-Fans Positives verbinden: Der jetzige Coach des SC Freiburg trainierte den Frauenfußball-Bundesligisten von 2016 bis 2019 und kann auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Am kommenden Sonntag (16 Uhr) ist Kraus mit seiner Mannschaft zu Gast im Stadion Essen. Von Charmaine Fischer Insgesamt drei Spielzeiten lang war Daniel Kraus der Mann an der Seitenlinie bei den Essenerinnen. Dabei steigerte sich der 36-Jährige, der zuvor den FF USV...

  • Essen-Borbeck
  • 12.11.20
Sport
Nicole Anyomi (l.) durfte sich auch in Sand als Torschützin eintragen. Sie erzielte das 3:0.

Frauenfußball
Auswärts weiterhin stark - SGS Essen gewinnt mit 3:1 gegen den SC Sand

Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen feiert den nächsten Auswärtssieg: Beim SC Sand gewannen die Essenerinnen mit 3:1. Für die SGS trafen Selina Ostermeier, Jana Feldkamp und Nicole Anyomi. Der achte Spieltag der Frauen-Bundesliga führte die SGS nach Baden-Württemberg: Beim SC Sand wollten die Essenerinnen ihre Auswärtsserie in der Liga (zwei Siege in Folge) fortsetzen und Wiedergutmachung für das frühe Ausscheiden im DFB-Pokal betreiben. Die Tore fielen vor der Pause Wie schon zuletzt gegen...

  • Essen-Borbeck
  • 09.11.20
Sport
Auch Zweifach-Torschützin Nicole Anyomi (l.) konnte das frühzeitige Pokal-Aus der SGS Essen nicht verhindern.

Im Juli standen die Fußballerinnen noch im Finale
Dicke Überraschung: SGS Essen fliegt gegen Gütersloh aus dem DFB-Pokal

Damit hat wohl kaum einer gerechnet: Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen ist aus dem DFB Pokal ausgeschieden. Beim Zweitligisten FSV Gütersloh unterlagen die Essenerinnen mit 2:3 nach Verlängerung. Die SGS geriet früh unter Beschuss durch mutig aufspielende Hausherrinnen. Im Laufe der ersten Halbzeit bekamen die Essenerinnen das Spiel in den Griff und gingen folgerichtig in Führung: Barbara Brecht wuchtete einen Freistoß aus halblinker Position direkt auf die Gütersloher Torhüterin, die den...

  • Essen-Borbeck
  • 02.11.20
Sport
Nationalspielerin Lea Schüller (r.) erzielte gegen Potsdam das zwischenzeitliche 2:1.

Frauenfußball
SGS Essen kämpft heute in Leverkusen um den Einzug ins Pokalfinale

Der große Traum von Köln darf in Essen noch geträumt werden: Nach dem sensationellen 3:1-Sieg gegen Turbine Potsdam in der vergangenen Woche, geht es für Frauenfußball-Bundesligist SGS Essen heute (16 Uhr) in Leverkusen um den Einzug in das DFB-Pokalfinale. Nachwuchstalent Nicole Anyomi (43.), Nationalspielerin Lea Schüller (44.) und Kapitänin Marina Hegering (51.) schossen die Ruhrstädterinnen zum Viertelfinal-Sieg gegen die Potsdamerinnen. Jetzt wartet mit Bayer 04 Leverkusen die letzte Hürde...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Sport
SGS-Geschäftsführer Florian Zeutschler kann die ersten beiden Transfers vermelden.

Frauenfußball: Planungen für die neue Saison gehen weiter
Zwei Neuzugänge für die SGS Essen

Frauenbundesligist SGS Essen kann die ersten beiden Neuverpflichtungen für die kommende Saison vermelden: Antonia Baaß und Sophia Thiemann wechseln an die Ardelhütte. Baaß unterzeichnet einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2023 und kommt im Sommer von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg.  „Ich freue mich sehr auf die kommende Saison und ich bin mir sicher, dass es eine tolle neue Herausforderung für mich wird. In der ersten Frauenbundesliga zu spielen war immer ein großes Ziel von...

  • Essen-Borbeck
  • 26.03.20
  • 1
Ratgeber

Die Sprache wird gegendert...
Strohleute unter uns?

Die Sprache ist ja bekanntlich in ständigem Wandel: Neue Begriffe kommen hinzu, wie zum Beispiel das Couchsurfing oder das Schmähgedicht. Alte geraten hingegen ziemlich aus der Mode, wie zum Beispiel die Niederkunft oder der Tanzplatz. Ganz im Trend liegt jedoch das Gendern, sprich: eine geschlechtergerechte Sprache. Ist zwar unterm Strich nur fair, führt aber zu Wort-Konstruktionen, die schon nicht mehr feierlich sind. An die Studierenden und die Lehrenden haben wir uns ja beinahe schon...

  • Essen-West
  • 07.04.19
Sport
Gleicher Sport bei ungleicher Behandlung: Wie gerecht ist der Spitzensport?

Frage der Woche: Ungleichbehandlung von Männern und Frauen im Sport – Was muss sich ändern?

Männer und Frauen werden im Spitzensport unterschiedlich behandelt. Für Männer gelten andere Regeln, sie bekommen in vielen Fällen mehr Preisgeld und sind auch medial häufig präsenter als Frauen. Erst am Dienstag wurde wieder einmal bewiesen wie aktuell das Thema Ungerechtigkeit zwischen Frauen und Männern im Sport ist. Tennisspielerin Alizé Cornet hatte sich während der Pause in ihrer Umkleide umgezogen, doch versehentlich trug sie ihr Shirt falsch herum. Als sie dies korrigieren wollte, stand...

  • Essen-Nord
  • 31.08.18
  • 11
  • 1
LK-Gemeinschaft
Typisches Altweiber-Fotomotiv: Kostümierte Frauen in Feierlaune, auch ein Bier darf nicht fehlen. Foto: Archiv/Menke
39 Bilder

Foto der Woche: Altweiber

Die Stunde der närrischen "Wiever" schlägt in diesem Jahr am Donnerstag, 8. Februar. Dann ist Altweiber und die Frauen übernehmen die Macht. Zugleich markiert dieser Tag den Übergang vom Sitzungskarneval zum Straßenkarneval. Die Hochphase der fünften Jahreszeit beginnt! Überlieferungen aus dem Mittelalter zeigen, dass bereits zu dieser Zeit Weiberfastnacht gefeiert wurde. Diese Feste sind aber weit entfernt vom heutigen Brauch. Dieser entwickelte sich aus dem "Mötzebestot" der Kölner...

  • Velbert
  • 03.02.18
  • 30
  • 16
Überregionales
Rund fünf Jahre leben Frauen in Deutschland länger als Männer. Neu geborene Mädchen haben eine Lebenserwartung von rund 83 Jahren, Männer sterben bereits mit knapp über 78 Jahren.

Frage der Woche: Warum leben Frauen länger als Männer?

Das vermeintlich starke Geschlecht neigt dazu, früher zu sterben. Schon seit längerer Zeit ist das eine unumstößliche Erkenntnis, für die allerdings noch keine sichere Begründung existiert. Statistiken zeigen, dass die durchschnittliche Lebenserwartung von neu geborenen Jungs in Deutschland rund fünf Jahre unter der von Mädchen liegt. Und auch die Prognosen für kommende Generationen sehen vor, dass Männer im Gegensatz zu Frauen immer weniger lange leben werden, wenngleich sich die Schere etwas...

  • 01.09.16
  • 20
  • 11
LK-Gemeinschaft
Gehäkelte Toilettenpuppe - ganz klar "Weiberkram"  :-) Foto: Lokalkompass/Peter Gerber
40 Bilder

Foto der Woche 43: Weiberkram und Frauengedöns

Das Foto dieser Woche lehnen wir an einen frechen Spruch von Altkanzler Gerhard Schröder an, der einst das Familienministerium als "Frauengedöns" abtat. Im Lokalkompass legen wir das Thema aber weiter aus. Wir sind gespannt auf Eure Phantasie in Sachen "Weiberkram und Frauengedöns" - und freuen uns wie immer auf Eure Beiträge. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender...

  • Essen-Süd
  • 27.10.14
  • 52
  • 9
Ratgeber
Thomas Rudolph

Sind Frauen die besseren Handwerker?

Über die handwerklichen Fähigkeiten von Frauen sprachen wir mit Thomas Rudolph, Marktleiter des Hellweg Baumarktes: 1.Was macht Frauen als Handwerker aus? Aus meiner langjährigen Erfahrung als Baumarkt-Leiter muss ich sagen, dass Frauen im handwerklichen Bereich viel kreativer sind als Männer. Ich erlebe Tag für Tag im Baumarkt, wie multitaskingfähig das angeblich ,schwache Geschlecht‘ doch ist. Dass, wenn man einen Handwerker bestellt, auch immer ein breitschultriger Kerl vor der Tür stehen...

  • Essen-Süd
  • 29.08.14
  • 3
  • 1
LK-Gemeinschaft
was hat sich seit damals geändert?
16 Bilder

Foto der Woche 09: Weltfrauentag

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Weltfrauentag Der Internationale Frauentag, auch bekannt als Weltfrauentag oder Tag der Frau, wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März gefeiert. Die Idee entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung. Wir sind sehr gespannt, welche Foto-Motive Euch zu diesem Thema...

  • Essen-Süd
  • 03.03.14
  • 28
  • 18
Ratgeber
Böse Waage....

Der Feind in meinem Bad

Frauen und Waagen ist ein sehr spezielles Thema. Ich gebe zu, dass ich auch nicht gerade eine begeisterte Waageanhängerin bin. Am Samstag allerdings habe ich beschlossen, das alte Gerät gegen ein neues, modernes auszutauschen. Eine, die meinen Fettanteil bestimmen kann, meine Muskelmasse kennt und weiss, aus wieviel Prozent Wasser ich bestehe. Hört sich ja alles ganz einfach an. Gesagt getan, Waage gekauft und Größe, Alter und Geschlecht eingestellt. Auch das war nicht so schwierig.Blöderweise...

  • Essen-Süd
  • 01.03.12
  • 32
Überregionales

"Löwes Lunch": Verliebt in 007...

Der aktuelle James Bond-Darsteller hat gerade seiner Verlobten den Laufpass gegeben und ist jetzt mit der verheirateten Rachel Weisz zusammen. Ich frage mich, wie das für Frauen wohl sein mag, mit "dem" Top-Agenten weltweit liiert zu sein. Zunächst kannte Daniel Craig ja niemand. Dann gab's aber diese "Casino Royale"-Szene, in der er in Badehose in Strandnähe wankt. Seitdem liegt ihm zumindest die Damenwelt in unserer Redaktion zu Füßen... Und auch viele Jungs sagen: Er ist ein guter Bond....

  • Essen-Steele
  • 31.07.11
  • 1
Überregionales

"Löwes Lunch": Frauen - SIE stehlen uns Lebenszeit!

Was "mann" immer schon geahnt hat, bekommen wir ab August auch schriftlich. "Warten auf Frauen" heißt ein neues Buch, das sich intensiv mit diesem Phänomen beschäftigt: "SIE" ist nie rechtzeitig fertig. Samstagabend: Die Partyeinladung steht. Die Schöne hübscht sich bereits seit einer Stunde auf und drängelt. "Schatz, Du musst doch auch noch unter die Dusche." Na gut. Also Bundesliga aus, raus aus den Klamotten, unter den Wasserstrahl, Beduftung, rein in die Ausgeh-Montur und - fertig! Doch...

  • Essen-Steele
  • 27.07.11
  • 13
Überregionales

"Löwes Lunch": Keine Schnäppchen?

Merken Sie es noch? Gehören Sie auch zu denjenigen, die den Jagdinstinkt noch in sich tragen? Genau, vor der Abschaffung des Rabattgesetzes wäre es genau heute soweit gewesen: Start des Sommer-Schluss-Verkaufs! Was waren das noch für Zeiten... Frühmorgens stellte man sich vor die Geschäfte, um als Erster die noch unberührten Wühltische zu plündern. Nachbarinnen, die mir bis dahin nur als graue Mäuse bekannt waren, wurden am Bettwäschestand zu Tigerinnen, die ihre Krallen ausfuhren....

  • Essen-Steele
  • 25.07.11
  • 7
Überregionales

"Löwes Lunch": Haariges im Netz...

Das Internet ist wirklich voller unendlicher Ungereimtheiten. So habe ich heute online erfahren, dass angeblich zehn Prozent der deutschen Männer auf behaarte Frauenbeine stehen. Eine aktuelle Beauty-Studie soll das ergeben haben. Seltsam: Direkt unter dieser Meldung werden die heißesten Bikini-Schönheiten der Saison gekürt. Ich vergrößere am Bildschirm, ich hole mir die Lupe raus und – sehe kein „Beinkleid“ bei den Top-Models. Dafür „bling-blinkt“ ein Werbebanner für genau den Damenrasierer...

  • Essen-Steele
  • 20.07.11
  • 1
Überregionales

"Löwes Lunch": Wenn es menschelt...

Gerade habe ich es bei Bürgerreporterin Anja aus Velbert-Langenberg gelesen: der Verkauf ihres alten Autos hat sie emotional ganz schön mitgenommen (http://www.lokalkompass.de/velbert-langenberg/leute/randgeschichten-tschuess-und-weg-d74104.html). Stimmt, geht mir genauso, denn auch ich werde mich von meinem kleinen, roten Flitzer trennen müssen. Automatisch blenden sich die vielen Touren, Abenteuer, Urlaube, die man mit dem Gefährt erlebt hat, ein. Ist es nicht eigentlich gemein, die Kiste,...

  • Essen-Steele
  • 14.07.11
  • 7
Überregionales

"Löwes Lunch": PID - Göttliche Eingebung oder Teufelswerk?

Gewissensfrage im Bundestag: Die Abgeordneten müssen heute darüber entscheiden, ob die Präimplantationsdiagnostik (PID) in Deutschland zugelassen oder verboten wird. Verkürzt erklärt, geht es um eine Methode, bei der Ärzte im Fall einer künstlichen Befruchtung untersuchen, ob genetische Defekte in einem Embryo vorliegen. Im Ausland werden Embryonen bereits im Achtzell-Stadium untersucht. Gegner sprechen von einem Eingriff in die Schöpfung und warnen vor dem "Designerbaby". Befürworter verweisen...

  • Essen-Steele
  • 07.07.11
  • 4
Überregionales

Phrasen-Drescher

Große Sportereignisse sind auch immer wahre Feste für die zuständige Berichterstatter-Gilde. Seit Jahrzehnten gestandene Fachleute der verschiedensten Sportarten sind gefühlte 24 Stunden auf Sendung, um uns Laien die Ereignisse näher zu bringen. Was mir bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft allerdings aufgefallen ist: Diese Spiele scheinen ein ganz besonderes Fest für alle Freunde der flachen Phrasen zu sein. Zu lesen ist von den „National-Elfen“ und den „Prima Ballerinas“. Noch ein Paar...

  • Essen-Werden
  • 04.07.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Katholisch sein 2.0 - schwere Kost!

Wenn es um die neuen Medien geht, ist Papst Bendikt XVI. sehr modern und aufgeschlossen. So ließ er seinem Aufruf, das "Netz" auch zur Weitergabe des christlichen Glaubens zu nutzen, gestern Taten folgen. Per iPad eröffnete er den neuen Internetauftritt des Vatikan und "twitterte" danach eine Botschaft an Jesus Christus. Die weltweite Nachrichtenmaschinerie funktionierte und ernannte den Oberhirten kurzerhand zu "Benedetto 2.0". Wie schnell die Geister, die man rief, aber auch Unangenehmes...

  • Essen-Steele
  • 30.06.11
  • 1
Überregionales

"Löwes Lunch": 7 Jahre schlechter Sex?

Gestern, ausgerechnet am 7-Schläfertag, wurde ich auf der Grillparty zum Mittrinken eines Kümmerlings genötigt. Plötzlich schrie die Nachbarin auf: "Beim Anstoßen tief in die Augen gucken, sonst hast Du 7 Jahre schlechten Sex." Da mein Single-Kumpel Harti sofort losgrölte, rutschte mir spontan heraus: "Besser schlechter als gar keiner." Aber mal ehrlich: Warum eigentlich immer 7? An sieben Tagen wurde die Welt erschaffen. Man fürchtet sich vor dem verflixten, 7ten Jahr und auch auf die Leinwand...

  • Essen-Steele
  • 28.06.11
  • 4
Überregionales

"Löwes Lunch": Warum Frauenfußball fürs "Erste" das Letzte ist...

Was für eine Farce! Da wurde im Vorfeld betont, wie wichtig die WM im eigenen Land ist, wie toll alle unsere Fußball-Frauen finden usw. Ausverkauftes Stadion, der "Bundes-Wulfi" spricht, der erste Sieg wird eingefahren und dann das: Nach dem Abpfiff freut sich die ARD, dass der Kick genau vors "richtige" Abendprogramm gepasst hat. Also folgen "Tagesschau" und der total wichtige "Polizeiruf 110". Auf Anschlussinterviews mit Silvia Neid und den Spielerinnen wartet man vergeblich. Und auch beim...

  • Essen-Steele
  • 27.06.11
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.