frauenberatungsstelle-impuls

Beiträge zum Thema frauenberatungsstelle-impuls

Ratgeber
2 Bilder

Rat und Hilfe
Notdienste vom 16. bis 19. Juni

Sie suchen in den Abendstunden oder sonn- beziehungsweise feiertags eine geöffnete Apotheke? Sie brauchen dringend einen Arzt und haben die zentrale Notdienstnummer nicht zur Hand? Im Lokalkompass Goch werden Sie fündig. Wir listen aktuell wichtige Notfallnummern auf.  APOTHEKEN Mittwoch, 16. Juni Einhorn-Apotheke, Steinstraße 18, Goch; Urbanus-Apotheke, Hauptstraße 6, Kevelaer. Donnerstag, 17. Juni Herzogen-Apotheke, Voßstraße 57, Goch; Apotheke am Dombogen, Lüttinger Straße 25, Xanten....

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.06.21
Ratgeber
Wenn schon das Essen kleiner Mengen zur Qual wird, ist das ein echtes Problem für Betroffene und deren Angehörige. Foto: LK - hochgeladen von Anja Hoppermann
2 Bilder

Frauenberatungsstelle Impuls hilft bei Essstörungen
Wenn Essen zum Problemfall wird

„Wenn das Essen zum Problem geworden ist und die Gedanken dauernd ums Gewicht, verbotene Lebensmittel, Schuldgefühle und Selbstwertverlust kreisen, dann wird es Zeit, etwas zur Vorbeugung einer chronischen Essstörung zu tun.“ Goch/Kreis Kleve. Maria Peeters weiß, wovon sie spricht. Seit 18 Jahren arbeitet die Diplom-Pädagogin als Beraterin für die Frauenberatungsstelle Impuls in Goch. Regelmäßig bietet die Frauenberatungsstelle IMPULS eine Esssprechstunde an. Das Angebot gilt auch für Männer...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.05.21
Vereine + Ehrenamt
Per Zoom-Meeting trafen sich alle Aktives des Emmericher Familienbüros.

In Kontakt bleiben
Digitales Treffen im Emmericher Familienbüro

EMMERICH. Seit Januar stehen die Türen des Emmericher Familienbüros offen. Von der Erziehungsberatung über die Schwangerenberatung bis hin zur Begleitung in Trauer- oder Sterbefällen - zu fast allen Themen des Lebens können Kinder, Jugendliche und Eltern im Gebäude in der Steinstraße 10 Hilfestellungen und Unterstützung finden. In einem digitalen Treffen haben sich nun alle Partner, die die vielfältigen und kostenlosen Beratungsangebote durchführen, kennengelernt und gemeinsam auf die erste...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.04.21
Ratgeber
Frauen und Kinder wagen es oft nur nach persönlicher Ansprache, sich für Hilfsangebote zu öffnen.

Bündnis #HilfenbeiGewaltKLE
Hilfsangebote "Für ein gewaltfreies Zuhause"

Im Kreis Kleve haben sich vor über 20 Jahren Bündnisse gebildet, die "Runden Tische für ein gewaltfreies Zuhause". Über 100 ganz unterschiedliche Fachleute vernetzen hier ihre Arbeit gegen häusliche Gewalt und deren Folgen. Sie bieten konkrete Hilfen für Betroffene an, veranstalten Fachtagungen und Weiterbildungen, und sie tragen das Problem der häuslichen Gewalt in die Öffentlichkeit. Gemeinsam mit den 14 Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Kleve sorgt man sich als Netzwerkpartner um die...

  • Kleve
  • 01.02.21
Ratgeber
 Im Kreis Kleve ins Leben gerufen wurde das Projekt "Luisa ist hier!" von Walburga Kamps (links), koordiniert wird es von Hildegard Wolff (2. von links) und Maria Peeters (rechts) von der Frauenberatungsstelle Impuls. Finanzielle Unterstützung gibt es von den Sparkassen im Kreis Kleve, für die Thomas van den Bongard stellvertretend spontan bereit war, die gute Aktion zu sponsern.Foto: Steve

Schnelle Hilfe, wenn Frauen sich belästigt fühlen
Codename: Luisa

Sehen oder sprechen kann man sie in der Kneipe oder in der Disco vielleicht so gut wie nie, aber "Luisa" ist da, wenn sich Frauen auf der Tanzfläche beziehungsweise an der Theke belästigt fühlen. Denn "Luisa" hat viele Freunde in Gaststätten und Szenetreffs und es werden immer mehr. Wer dort nach ihr fragt, bekommt ein Stück Sicherheit als Antwort. VON FRANZ GEIB Goch/Kreis Kleve. Eben noch tanzte der Typ nur neben ihr, dann kommt er näher und Frau wird ihn nicht mehr los. Die Szene passiert...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.02.20
Ratgeber
Wie man sich und andere vor K.O.-Tropfen schützen kann, beschreibt Impuls im Flyer: "Lasse deine Flasche oder dein Glas nie unbeobachtet, bestelle dir lieber ein neues Getränk! Nimm kein geöffnetes Getränk von Leuten an, die du nicht kennst und denen du nicht vertraust! Sei sensibel und aufmerksam, wenn sich eine Freundin oder ein Freund seltsam benehmen. Vertraue deinem Bauchgefühl."

Frauenberatungsstelle Impuls rät Frauen und Mädchen beim Trinken aufmerksam zu sein
K.o. im Karneval - Nein!

K.o.-Tropfen sind widerlich, heimtückisch, die Opfer leichte Beute und die Täter perfide Zeitgenossen. Die Frauenberatungsstelle Impuls rät gerade vor Karneval jungen Frauen und Mädchen dazu, wachsam zu sein, was den Umgang mit Getränken und vermeintlichen Einladungen betrifft, und hat dafür einen Flyer und ein Schulungskonzept entwickelt. VON FRANZ GEIB Goch/Kreis Kleve. Mit Blick auf die heiße Phase des Karnevals ruft Maren Haukes-Kammann zu besonderer Aufmerksamkeit auf: "Bei K.o.-Tropfen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.02.19
Ratgeber
Maria Peeters von der Beratungsstelle Impuls in  Goch berät Frauen bei sexuellen Übergriffen, häuslicher Gewalt oder Essstörungen.

Wo Frau sich Hilfe holt

„Dass jetzt alles so scheibchenweise an die Oberfläche kommt, ist typisch bei sexuellen Übergriffen“, kommentiert Maria Peeters die Tatsache, dass nach und nach (inzwischen über 100) Anzeigen nach den Übergriffen auf dem Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht eingegangen sind. Die Sexualpädagogin von der Beratungsstelle Impuls in Goch rät allen Betroffenen, sich Hilfe zu holen. Christian Schmithuysen „Dass arabische oder afrikanische Männer ein anderes Frauenbild haben, ist sicherlich ein...

  • Goch
  • 07.01.16
Überregionales
Alle Preisträger vor dem Pfarrheim St. Markus
15 Bilder

Sparkassenstiftung Kleve verteilte Zuwendungen

Die Sparkassenstiftung Kleve kann im Jahr 2015 auf eine 20-jährige Förderung gemeinnützigen Engagements in der Region zurückblicken. In diesem Jahr hat das Stiftungskuratorium beschlossen, insgesamt 45 gemeinnützige Organisationen, öffentliche Träger, Vereine und Gruppierungen, die sich in Bedburg-Hau, Kalkar, Kleve, Kranenburg und Uedem in den Bereichen Jugendhilfe und Wohlfahrtswesen engagieren, für ihre Arbeit auszuzeichnen und mit Zuwendungen zu bedenken. Dies geschieht an vier...

  • Bedburg-Hau
  • 20.05.15
  • 1
Ratgeber

Wann ist es Liebe? Wann ist es Gewalt?

Wann fängt Gewalt an? Wenn der Liebste seiner Angebeteten das Blaue vom Himmel verspricht? Und wann sollte sie ihm Einhalt gebieten? Wenn er neben Sonne und Mond auch noch die Sterne runterholt? Und wie? Die Frauenberatungsstelle Impuls in Goch weiß es. „Die Prävention ist ein ganz wichtiger Baustein zur Verhinderung von häuslicher und sexualisierter Gewalt und Esstörungen“, erläutert Hildegard Wolff. Zeichen von krankhafter Liebe, die zu Gewalt führen kann, rechtzeitig zu erkennen, sei ein der...

  • Goch
  • 20.10.14
Überregionales

Frauen kämpfen um Existenz der Beratung! - Mut beweisen, Raum kaufen!

Diejenigen, die zur Zeit die Frauenberatungsstelle Impuls in Goch mit einer Spende unterstützen, haben quasi die „halbe Miete“ für die Hilfe von Frauen in häuslicher Gewalt raus, könnte man salopp sagen. Doch ganz so einfach ist es tatsächlich nicht, denn die Frauen müssen weiter um jeden kämpfen, um anderen den Raum, den in Notsituationen benötigen, geben zu können. Man kann es auch etwas leichter formulieren: Die Beratungsstelle in Goch, die Frauen ab 16 Jahren ein angemessenens...

  • Goch
  • 18.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.