Freizeit in NRW

Beiträge zum Thema Freizeit in NRW

Reisen + Entdecken
Das Phantasialand wurde 1967 eröffnet und gehört zu den ältesten Freizeitparks Europas.
Foto: Phantasialand
2 Bilder

Wochen Anzeiger verlost Tickets
Familien-Ausflug ins Phantasialand

Kleiner Urlaub, große Abenteuer: Im Rahmen der traditionellen Sommerferien-Aktion verlost der Wochen Anzeiger Langenfeld-Monheim-Hilden diesmal 4x4 Tickets für das Phantasialand in Brühl. In sechs Themenbereichen gibt es Spaß, Entertainment und Action für jedes Alter – und eine außergewöhnliche kulinarische Vielfalt. Über 40, weltweit einzigartige Attraktionen warten auf kleine und große Besucher: Es gibt unter anderem eine spannende Expedition durch Mexico, eine rasante Fahrt mit...

  • Monheim am Rhein
  • 15.07.20
  • 3
Sport
Die Spielplatzroute führt an Bistros, Eisdielen und vor allem an fünf großen Spielplätzen vorbei.
3 Bilder

Fahrradfahren für die ganze Familie
Stadt Unna empfiehlt die "Spielplatzroute"

Es sind Sommerferien. Wer sich nicht gerade auf Reisen befindet, kann auch zu Hause neues entdecken: Die Radrouten in Unna und Umgebung eignen sich hervorragend für einen Tagesausflug. Das meint auch René Bast, Leiter des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Unna. Er empfiehlt, neben den überregionalen Routen wie z.B. dem Alleenradweg, der Route Industriekultur und den Kreisradwegen, die sogenannte Spielplatzroute. Die für Familien ausgelegte Rundtour ist 10 Kilometer lang und führt vorbei an...

  • Unna
  • 05.08.19
Kultur
17 Bilder

Schloss Lembeck

Das Schloss Lembeck Ein Wasserschloss bei Dorsten an der Grenze vom nördlichem Ruhrgebiet Der Schlossname „Lembeck“ leitet sich aus dem Niederdeutschenwort „beke“ ab was „fließendes Wasser/ Bach“ bedeuten soll. Das Wort „Lehm“ steht für „schleimig“. Somit kann man Lembeck als „Lehmbach“ übersetzen. Das schießt auf den Standort des Schlosses inmitten eines Sumpf- bzw. Moorgebietes. Der jetzige Inhaber ist der Graf von Merveldt. Seine Familie wohnt links im ehemaligen Stallgebäude direkt...

  • Dorsten
  • 10.08.16
  • 8
  • 15
Ratgeber
Ausflug mit Weitblick: Vom Feldberg-Gipfel über das Sauerland.
2 Bilder

Ausflugstipp: Bruchhauser Steine

Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland! Die Band Zoff besang in ihrem Lied schon vor Jahren ihre Liebe für das schöne Mittelgebirge in unserer Nachbarschaft. Das Sauerland könnte auch Ihr Herz erobern, mit unserem aktuellen Ausflugstipp, den Bruchhauser Steinen. Bornstein, Ravenstein, Goldstein und Feldstein bilden zusammen das Naturdenkmal Bruchhauser Steine bei Olsberg im Norden des Rothaargebirges. Höhenangst ist bei diesem Ausflug eher ein schlechter Begleiter, denn die Steine...

  • Lünen
  • 12.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.