Friederike-Fliedner-Berufskolleg

Beiträge zum Thema Friederike-Fliedner-Berufskolleg

Ratgeber
Martin Rietsch alias Rapper 2schneidig war immer mittendrin und gesprächsbereit. Fotos: Goor-Schotten
2 Bilder

Was hat Zahnpasta mit Rassismus zu tun?
Projekt „Against Racism – for a better tomorrow“ am Iserlohner Friederike-Fliedner-Kolleg

Was hat eine Tube Zahnpasta mit Rassismus zu tun? Für Martin Rietsch alias Rapper 2schneidig liegt das auf der Hand. Ist die Zahnpasta erst einmal aus der Tube gedrückt, kriegt man sie nicht wieder rein: „Und genauso ist das mit negativen Worten. Die sind schnell rausgehauen, aber schwer zurückzunehmen.“ Eintreten für Respekt und Zivilcourage Mit diesem und ähnlich anschaulichen Beispielen und Aktionen machte Martin Rietsch am Dienstag und Mittwoch im Friederike-Fliedner-Berufskolleg...

  • Iserlohn
  • 08.03.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Schulter an Schulter: Die Berufsschülerinnen (von links) Madeleine Hofmann, Angelina Schumacher und Michelle Jahn mit Lehrer Thorsten Langenbahn am Currywurst-Stand auf dem Evangelischen Kirchentag in Dortmund. Fotos: Wolfgang Wache
2 Bilder

Curryduft aus Iserlohn lockt sogar den Bundespräsidenten an
Iserlohner Friederike-Fliedner-Berufskolleg überzeugt mit Essensstand beim Kirchentag in Dortmund

Der Duft von Currywurst lockt die Besucher an den Stand des Friederike-Fliedner-Berufskollegs (FFBK). Dort gesellt sich das süßliche Aroma von frisch gemachtem Popcorn hinzu. Beim 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund ließ das evangelische Berufskolleg aus Iserlohn die guten Zutaten für sich sprechen. Interesse auch von prominenten Kirchentagsgästen Selbst prominente Kirchentagsgäste wie NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier warfen...

  • Iserlohn
  • 26.06.19
Ratgeber
Mit viel Neuem konnte das Friederike-Fliedner-Berufskolleg vor wenigen Tagen seine Besucher überraschen. Beim Tag der offenen Tür fand auch das Bogenschießen-Angebot des Differenzierungskurses regen Anklang.
2 Bilder

Iserlohner Friederike-Fliedner Berufskolleg geht einmal mehr neue Wege

Iserlohn. Wissen und Neugierde bestimmten den Tag der offenen Tür, zu dem das Friederike-Fliedner Berufskolleg der Diakonie Mark-Ruhr eingeladen hatte. „Insbesondere der neue Bildungsgang für Erzieher (‚PiA‘), unser Differenzierungskurs Bogenschießen und unser neues Kiosk-Projekt, das sich komplett in Schüler-Hand befindet, standen besonders im Interesse“, berichtet Schulleiterin Andrea Schumann. Es gab aber noch etwas ganz Neues, mit dem das Friederike-Fliedner Berufskolleg aufwarten konnte....

  • Iserlohn
  • 21.02.19
Ratgeber
Continue hat gestern im Rahmen des Tag der offenen Tür im Friederike-Fliedner-Berufskolleg ihr Projekt „Online“ vorgestellt - Marcel Krüg (v. li.), Nicole Behlau, Britta Benke, Tim Nies, Michael Klos und Erhan Koc. Es fehlt Enrico Hillegeist.

Ehrenamtlicher Dienst Continue startet neues Projekt "Online"

Um auch junge Leute für das Ehrenamt zu sensibilisieren, hat sich der ehrenamtliche Dienst der Stadt in Iserlohn "Continue" für den Start eines neuen Projektes entschieden und zwar mit dem Thema "Online", koordiniert durch Nicole Behlau. Heute wurde das Projekt im Rahmen des Tag der offenen Tür im Friederike-Fliedner-Berufskolleg vorgestellt. Die Bedienung von PC, Smartphone und Tablet gewinnt immer mehr an Bedeutung. Sich "online" nicht auszukennen bringt Probleme mit sich. Das weiß auch...

  • Hemer
  • 24.01.15
Kultur
27 Bilder

Anne-Frank-Ausstellung eröffnet / "Das Thema ist totaktuell""

Der Saal im Friederike-Fliedner-Berufskolleg war bis auf den letzten Platz besetzt, als Leiterin Andrea Schumann die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ eröffnete. „Schumann: „Das Thema ist totaktuell.“ Unter den Gästen und Rednern waren neben Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens auch Staatssekretär Bernd Neuendorf vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW und Patrick Siegele, Leiter des Anne Frank Zentrums Berlin. . "Die Erinnerung...

  • Hemer
  • 18.01.15
  • 3
Politik

Keine Groß-Feier ohne Inkasso-Politessen?!!

An Zufälle mag ich nicht mehr glauben. Da wird am vergangenen Samstag am Friederike-Fliedner-Berufskolleg in Iserlohn die Entlassfeier durchgeführt und gleichzeitig ist eine Politesse in unmittelbarer Nähe des Schulgeländes eifrig dabei, Strafmandate auszustellen - um 9.45 Uhr am Samstagmorgen. Die von mir angesprochene Politesse „tat unschuldig“, wusste nichts von der Entlassfeier und stellte weiter Strafmandate aus. Wahrscheinlich hatte sie ihr tägliches Soll noch nicht erfüllt. Mich...

  • Iserlohn
  • 02.07.14
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.