Geld geklaut

Beiträge zum Thema Geld geklaut

Blaulicht

Zwei Diebinnen greifen in die Kasse eines Bekleidungsgeschäftes in Ringenberg
Zeugin beschreibt Täterinnen als "marokkanisch oder tunesisch" aussehend

Am Samstagvormittag gegen 11.15 Uhr befanden sich zwei unbekannte Frauen in einem Bekleidungsgeschäft an der Ringenberger Straße.Während eine der Unbekannten die Verkäuferin ablenkte, stahl die andere Frau Bargeld aus der Kasse. Doe Polizei berichtet: Hiernach flüchteten die Diebinnen in Richtung Marin-Luther-Straße. Beschreibung der Frauen: Etwa 25 Jahre alt, zirka 1,70 Meter groß, schlanke Figur und waren dunkel gekleidet. Beide Frauen trugen lange, dunkle, zuammengebundene Haare und sprachen...

  • Hamminkeln
  • 11.02.19
  • 1
Blaulicht

Erst der Streit ums Geld, dann wird der Täter gewalttätig
Räuberischer Diebstahl im Heubergpark in Wesel: Xantener schlägt mit Fahrradkette zu

Am Montag, 19. November, gegen 17 Uhr kam es im Heubergpark in Wesel zu einem räuberischen Diebstahl. Dabei hatte ein 24-jähriger Mann aus Wesel einem 25-jährigen Mann aus Xanten Bargeld aus der Geldbörse entwendet. Doch damit nicht genug: Als der 25-Jährige das Geld zurückforderte, wurde er laut Polizeibericht. von dem 24-Jährigen mit einer Fahrradkette geschlagen. Der 25-Jährige konnte eine zufällig vorbeikommende Streifenwagenbesatzung auf sich aufmerksam machen, so dass der Räuber noch vor...

  • Wesel
  • 20.11.18
Blaulicht

Dieb greift in die Kasse eines Geschäftes an der Marktstraße
Polizei sucht großen "mittelblonden" Mann mit kurzen Haaren

Am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr betrat ein Unbekannter ein Geschäft an der Marktstraße.Nachdem er die Geschäftsinhaberin abgelenkt hatte, griff der Mann in einem unbeobachteten Augenblick in die Kasse und stahl Bargeld. Hiernach flüchtete er aus dem Geschäft. Beschreibung des Diebes: Ca. 45 - 50 Jahr alt, 1,90 Meter groß und schlanke Figur. Der Unbekannte trug kurze, mittelblonde Haare und sprach Deutsch mit Akzent. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke und einer dunklen Hose - beide...

  • Wesel
  • 07.11.18
Überregionales
© Andreas Molatta , 11.02.2013 , Bochum ,
Polizei Blaulicht

Bewaffneter Überfall: Schlanker junger Mann mit roter Sturmhaube raubt Trinkhalle in Möllen aus

Freitag gegen 21:30 Uhr überfiel ein bislang unbekannter Einzeltäter die Trinkhalle an der Straße "Auf dem Bünder" (Ortsteil Möllen). Die Polizei berichtet: Der Unbekannte betrat die Trinkhalle maskiert und forderte von der 39-jährigen Angestellten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Nach Erhalt der Beute flüchte er mit einem silber grauen Mountainbike in Richtung Grundschule. Die Frau blieb unverletzt. Beschreibung: männlicher Täter, etwa 16 bis 19 Jahre alt, zirka 1,80...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 16.06.18
Überregionales
3 Bilder

Opfer mit Flüssigkeit bespritzt und dann zugeschlagen: Ausgeklügelter Trickdiebstahl in Wesel

Am Montag gegen 11.30 Uhr bestahlen Trickdiebe eine 68-Jährige und einen 70-Jährigen, beide aus Xanten, die gerade Bargeld aus einer Bankfiliale an der Friedrichstraße abgeholt hatten. Die Kreispolizei berichtet: Die Xantener verließen die Bank mit einem Umschlag, in dem sie das zuvor abgeholte Bargeld deponiert hatten und gingen zu ihrem Auto, als sie plötzlich ein "Bespritzen" mit einer unbekannten Flüssigkeit wahrnahmen. Drei Unbekannte, eine Frau und zwei Männer, näherten sich plötzlich...

  • Wesel
  • 27.02.18
Überregionales

Junge Männer aus Dinslaken und Voerde berauben 20-jährigen Bottroper am Weseler Bahnhof

Am Freitag gegen 22:30 Uhr wurde ein 20-jähriger Mann aus Bottrop am Bahnhof in Wesel angesprochen und aufgefordert, sich in die Unterführung zu begeben. Im Polizeibericht heißt es. Hier traf er auf drei Männer im Alter von 20 und 22 Jahren aus Voerde und Dinslaken, die von dem 20-Jährigen Geld forderten. Als sich der Bottroper weigerte, wurde er mit einem Schlagstock angegriffen und leicht verletzt. Die Täter nahmen sein Geld und flüchteten. Die Fahndung verlief erfolglos.

  • Wesel
  • 01.04.17
  • 1
Überregionales

Rucksack mit Bargeld und Papieren aus Auto geklaut

Am Freitag (6. Dezember 2013) zwischen 11.15 Uhr und 11.30 Uhr brach ein unbekannter Täter einen schwarzen Chevrolet auf, der auf einem Parkplatz an der Tiergartenstraße abgestellt war. Der Täter entwendete einen Rucksack mit Bargeld und Papieren, der hinter dem Fahrersitz im Fußraum stand. Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040.

  • Kleve
  • 06.12.13
Überregionales

In Büroraum und Vereinsheim eingebrochen

Einbruch in Büroraum Gevelsberg. Bisher unbekannte Täter drangen in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Mai, 19 Uhr und Samstag, 1. Juni, 14 Uhr in das Büro eines Ortsvereins auf der Hagener Straße ein und entwendeten einen zweistelligen Geldbetrag. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Gevelsberg unter der Rufnummer: 02332/9166-5000 Einbruch in Vereinsheim Gevelsberg. In der Zeit zwischen Freitag, 31. Mai, 22 Uhr und Samstag, 1. Juni, 19...

  • Schwelm
  • 02.06.13
Überregionales

Räuber zückt im Kiosk Pistole

Ein unbekannter Mann betrat am Dienstag, 21. August, gegen 22.55 Uhr einen Kiosk auf der Kampstraße. Er bedrohte die 57-jährige Angestellte mit einer silberfarbenen Pistole und forderte Geld und Zigaretten. Mit der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Täterbeschreibung: 25 bis 30 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schlank, trug eine schwarze Kapuzenjacke und eine schwarze Jogginghose. Über das Gesicht hatte er ein schwarzes Tuch gezogen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit...

  • Marl
  • 22.08.12
Überregionales

Drei Vermummte prügeln und klauen

Marl bleibt ein gefährliches Pflaster. Das bekam am Sonntag ein 29-Jähriger schmerzlich zu spüren. Der Mann war gegen 4 Uhr morgens auf der Zechenstraße unterwegs, als drei vermummte Gestalten plötzlich auftauchten und unvermittelt auf ihn einschlugen. Dabei raubten die Gewalttäter dem Opfer sein Geld und gaben dann Fersengeld. Eine Beschreibung konnte der Geschädigte nicht abgeben. Die Polizei sucht Zeugen, Tel: 02361/550.

  • Marl
  • 02.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.