Gelenkersatz

Beiträge zum Thema Gelenkersatz

Ratgeber
So geht Gelenkersatz: In einem neuen Video des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses stellt sich das EndoProthetikZentrum vor und zeigt den Weg des Patienten von der Aufnahme bis zur Entlassung.
Video 2 Bilder

So geht Gelenkersatz
Video des Dorstener Krankenhauses zeigt Weg des Patienten von Aufnahme bis Entlassung

Ob Schulter, Knie oder Hüfte: Ein Gelenkersatz geht immer mit einem Aufenthalt im Krankenhaus und einer Operation einher. Da tauchen Fragen auf wie zum Beispiel: Wie läuft eine Operation ab? Wie werde ich auf den Eingriff vorbereitet? Wie oft und wie lange muss ich ins Krankenhaus? Wie Patienten im zertifizierten EndoProthetikZentrum des Dorstener St. Elisabeth-Krankenhauses wieder schmerzfrei mobil durch Gelenkersatz werden, zeigt das neue Video des KKRN-Klinikverbundes. Gut informiert und...

  • Dorsten
  • 09.07.21
  • 1
Ratgeber
Orthopädie-Chefarzt Privat-Dozent Dr. Frank Rubenthaler.

Online-Vortrag von Chefarzt Privat-Dozent Dr. med. Frank Rubenthaler
Endoprothetische Behandlung der Kniegelenks-Arthrose

Einen Online-Informationsabend zum Thema "Endoprothetische Behandlung der Kniegelenksarthrose" bietet das Klinikum Westfalen am Mittwoch, 21. April, um 18 Uhr an. Privat-Dozent Dr. Frank Rubenthaler, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Spezielle orthopädische Chirurgie und Wirbelsäulenchirurgie am Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel, stellt an diesem Abend verschiedene Verfahren des Gelenkersatzes mit sogenannten Teil- und Vollprothesen vor und gibt auch einen kurzen Überblick über...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.21
Kultur
Künstler Ulrich Gebhardt (l.) überreicht das Werk „Der nächste bitte“ an den Chefarzt der Orthopädischen Klinik, Dr. Matthias Pothmann.

Objekt-Künstler widmet Werk der Orthopädie im CKU
Kreatives Geschenk für Klinik-Mitarbeiter

Wenn der Unnaer Künstler Ulrich Gebhardt kreativ wird, dann verwertet er zumeist Erinnerungsstücke historischer Bauwerke der Region, um sie vor dem Vergessen zu bewahren. Es kann aber auch schon mal ein anderes ungewöhnliches Objekt sein, das zur Kunst wird. So verarbeitete Ulrich Gebhardt jetzt ein über 50 Jahre altes künstliches Hüftgelenk und schenkte es dem orthopädischen Ärzteteam im Christlichen Klinikum Unna (CKU), das auf Prothesen spezialisiert ist. Das Werk mit dem Titel „Der Nächste...

  • Unna
  • 18.01.21
Wirtschaft
Hier arbeiten alle zusammen: Teamarbeit im Endoprothetikzentrum.

Zertifizierung für St. Josef Krankenhaus Moers
Erstes Endoprothetikzentrum der Maximalversorgung in der Region

Das Zertifikat belegt, dass in dieser Klinik künstliche Gelenke in besonders guter und standardisierter Qualität eingesetzt werden. Aufgrund der kontinuierlich steigenden Fallzahl und der gleichbleibend hohen Versorgungsqualität in der Medizin, der Pflege, der Physiotherapie und der Orthopädietechnik wurde die Klinik für Orthopädie und Traumatologie am St. Josef Krankenhaus Moers im September als Zentrum der höchsten Versorgungsstufe für künstliche Hüft- und Kniegelenke ausgezeichnet und ist...

  • Moers
  • 07.11.20
Ratgeber
Das künstliche Kniegelenk ist eines der Themenschwerpunkte beim Infoabend im St. Bernhard-Hospital.

Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospital lädt zum Informationsabend ein
Gelenkersatz an Knie und Hüfte

Die Orthopädische Klinik I des Kamp-Lintforter St. Bernhard-Hospitals veranstaltet am Mittwoch, 29. Januar, um17 Uhr einen Informationsabend zum Thema „Gelenkersatz an Knie und Hüfte“. Die Veranstaltung findet in der Aula des St. Bernhard-Hospitals statt. Anzahl an Operationen ist hoch Chefarzt Dr. Martin Grummel und Oberarzt Dr. Samy Hassounah informieren an diesem Abend über die modernen Formen des künstlichen Gelenkersatzes an Knie und Hüfte. Die Zahl der implantierten Hüft- und...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.01.20
Ratgeber

Das kaputte Kniegelenk und wie die Orthopädie helfen kann

Im Augustinushaus fand ein Arzt-Patienten-Seminar statt Zu einem ersten Arzt-Patienten-Seminar an seinem neuen Wirkungsort hatte Dr. med. Hermann-Josef Liesenklas, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie im Marienhospital Gelsenkirchen, in der vergangenen Woche eingeladen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand „Die Volkskrankheit Kniegelenksverschleiß“. Viele Menschen aus Gelsenkirchen und der Umgebung waren gekommen, um zu erfahren, wie die Orthopädie helfen kann. Der große...

  • Gelsenkirchen
  • 28.01.20
Ratgeber

Künstlicher Gelenkersatz
Forschung der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Essener Universitätsmedizin zum Proteinfilm bei Implantaten

Wird ein künstlicher Gelenkersatz implantiert, bildet sich bei der Operation ein Proteinfilm auf dem Implantat. Dieser besteht aus über 2.802 verschiedenen Proteinen und bildet sich sekundenschnell. Das hat ein interdisziplinäres Team von Orthopäden und Biochemikern der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Essener Universitätsmedizin nun herausgefunden. Die UDE-Forscher vermuten, dass die Zusammensetzung der Proteinschicht das weitere Schicksal der dauerhaft im...

  • Essen-Süd
  • 19.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.