Gelsendienste

Beiträge zum Thema Gelsendienste

LK-Gemeinschaft
 REGENMACHEN mit der Baum-App Gelsenkirchen.

Schon 224 Gießpatenschaften helfen Bäumen durch die heißen Tage
Baum-App Gelsenkirchen erfolgreich gestartet

Die kommenden Tage werden hochsommerlich heiß und trocken. Genau die Zeit, in der es nun auf die Gießpatinnen und Gießpaten ankommt, um beim Wässern der Gelsenkirchener Stadtbäume zu unterstützen. 224 Gießpatenschaften sind bereits abgeschlossen worden, seitdem die neue Baum-App Gelsenkirchen vor zweieinhalb Wochen an den Start gegangen ist. „Das freut uns sehr, denn es zeigt: Die Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener haben ein Herz für Bäume. Aber es sind noch einige Bäume zu haben, die...

  • Gelsenkirchen
  • 08.08.20
LK-Gemeinschaft
Einfach Danke
  2 Bilder

Ein Lob an die Mitarbeiter von Gelsendienste
Mitarbeiter von Gelsendienste Handelten schnell.

Es dauerte nur wenige Tagen bis Gelsendienste auf mein Schreiben reagiert hat und Sträucher in der Grabbe Straße und auf dem Ilse – Kibgis – Platz im Horster Süden geschnitten haben, hinzu wurde nicht nur die Baumscheiben gesäubert, sondern der gesamte Platz. Auf der Grabbe Straße wurden neue Bäume gepflanzt, meine bitte an die Anwohner vielleicht könnt ihr ja die Bäume wässern. Anfang Februar. 2019 fegte das Orkantiefs „Sabine“ über Gelsenkirchen hinweg, danach kam der Coronavirus...

  • Gelsenkirchen
  • 07.08.20
LK-Gemeinschaft
Beim städtischen Dienstleistungsbetrieb GELSENDIENSTE sind ab sofort fünf vollelektrisch angetriebene Kleinkehrmaschinen im Einsatz
  4 Bilder

GELSENDIENSTE nimmt fünf Elektro-Kehrmaschinen in Betrieb
Kehrmaschinen werden von GELSENDIENSTE vorrangig zur Reinigung in den Innenstadtrevieren eingesetzt.

Beim städtischen Dienstleistungsbetrieb GELSENDIENSTE sind ab sofort fünf vollelektrisch angetriebene Kleinkehrmaschinen im Einsatz. Die Fahrzeuge zeichnen sich unter anderem durch ihren lokal emissionsfreien Motor und den sehr geräuscharmen Betrieb aus. Die kompakten  „Als Stadt Gelsenkirchen freuen wir uns, nun auch im Bereich der Straßenreinigung in die Elektromobilität einsteigen zu können“, so der für GELSENDIENSTE zuständige Stadtrat Dr. Christopher Schmitt. „Die Technik ist endlich so...

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.20
LK-Gemeinschaft
Trauerhalle Horst - Süd Strahlt, neben Betonsanierung auch einen neuen Anstrich.

Nur wer Kämpft kann gewinnen
Trauerhalle in Horst – Süd strahlt im neuen Glanz

Nachdem sich der Seniorenvertreter/Nachbarschaftsstifter Heinz Kolb sich Ende des Jahres nicht nur an Gelsendienste, sondern auch an die Politik wegen der Maroden Trauerhalle auf dem Friedhof Horst- Süd gewandt hatte, setzte sich die SPD- Fraktion im Stadtbezirk Gelsenkirchen – West gemeinsam mit dem Manfred Rose, Vorsitzender des Betriebsausschusses Gelsendienste, dafür ein das die Halle neben einer Betonsanierung auch einen neuen Anstrich erhielt. Friedhofsbesucher Bedankten sich nun bei dem...

  • Gelsenkirchen
  • 01.06.20
Wirtschaft
So sehen die Nistkästen am Vierhöfeweg aus.

Neue Maßnahmen gegen Eichenprozessionsspinner
Gegen die Raupen

Der Eichenprozessionsspinner (EPS) hat sich in den vergangenen Jahren immer weiter in unserer Region ausgebreitet. Nun hat Gelsendienste zwei neue Maßnahmen gegen die Raupe auf den Weg gebracht. Insbesondere in den letzten beiden Jahren war Gelsenkirchen von einem starken Befall mit den auf Eichen siedelnden Raupen betroffen. Ein Kontakt mit den Raupen beziehungsweise den von diesen angelegten gespinnst-artigen Nestern birgt für Menschen und Tiere gesundheitliche Risiken. Um den EPS-Befall...

  • Gelsenkirchen
  • 30.05.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Werkstoffhöfe ab Montag reguläre Öffnungszeiten

Regulärer Verkehr auf Werstoffhöfe
GELSENDIENSTE Wertstoffhöfe öffnen wieder länger und auch samstags

Ab Montag, 11. Mai 2020, gelten auf den Wertstoffhöfen an der Adenauerallee 115 und der Wickingstraße 25b wieder die regulären Öffnungszeiten. Die beiden Annahmestellen in Erle und Ückendorf sind von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:30 bis 15:00 Uhr geöffnet. GELSENDIENSTE dankt für Verständnis, dass es aufgrund der zum Infektionsschutz erforderlichen Zugangsbeschränkungen derzeit zu längeren Wartezeiten kommen kann.

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.20
LK-Gemeinschaft
www.gelsendienste.de/wertstoffhoefe

Vorerst noch geänderte Öffnungszeiten
Wertstoffhof Adenauerallee nimmt ab Montag wieder das gewohnte Abfallsortiment an

Ab Montag, 04. Mai 2020, steht auch auf dem Wertstoffhof an der Adenauerallee 115 wieder das übliche Entsorgungsangebot zur Verfügung. Über Grünschnitt hinaus können private und gewerbliche Kunden unter anderem wieder Sperrmüll, Bauabfälle, Elektrokleingeräte sowie Schadstoffe anliefern. Weitere Infos unter: www.gelsendienste.de/wertstoffhoefe In der kommenden Woche gelten für beide GELSENDIENSTE Wertstoffhöfe vorerst noch die geänderten Öffnungszeiten. Die Annahmestelle an der...

  • Gelsenkirchen
  • 01.05.20
Wirtschaft
Auf dem Brachgelände an der Drakestraße konnten in dieser Woche Grünabfälle entsorgt werden, aber immer nur aus fünf Autos gleichzeitig.
  2 Bilder

Provisorische Grünabfall-Annahme geschlossen
Wertstoffhöfe öffnen am Montag wieder

Ab Montag, 27. April, können an den beiden Gelsendienste-Wertstoffhöfen in Ückendorf und Erle wieder Abfälle aus Privathaushalten entsorgt werden. Während den Bürgern an der Annahmestelle an der Wickingstraße 25b direkt das gesamte Entsorgungsangebot zur Verfügung stehen wird, kann auf dem Wertstoffhof an der Adenauerallee 115 aus logistischen Gründen zunächst nur Grünschnitt abgegeben werden. Der Wertstoffhof an der Wickingstraße ist von Montag bis Freitag von 8 bis 16 Uhr geöffnet, die...

  • Gelsenkirchen
  • 25.04.20
LK-Gemeinschaft
Beschränkung für Trauerfeiern aufgehoben

GELSENDIENSTE
Beschränkung für Trauerfeiern aufgehoben

GELSENDIENSTE weist darauf hin, dass mit der neuen Fassung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen die Beschränkung der Trauergemeinde auf den engsten Familienkreis aufgehoben worden ist. Unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln können nun auch wieder weitere Personen an Beisetzungen teilnehmen.

  • Gelsenkirchen
  • 24.04.20
LK-Gemeinschaft
Gelsendienste öffnet Werkstoffhöfe

Adenauerallee nimmt vorerst nur Grünabfall an
GELSENDIENSTE Wertstoffhöfe werden wieder für private Anlieferer geöffnet

Ab Montag, 27. April 2020, können an den beiden GELSENDIENSTE Wertstoffhöfen in Ückendorf und Erle wieder Abfälle aus Privathaushalten entsorgt werden. Während den Bürgerinnen und Bürgern an der Annahmestelle an der Wickingstraße 25b direkt das gesamte Entsorgungsangebot zur Verfügung stehen wird, kann auf dem Wertstoffhof an der Adenauerallee 115 aus logistischen Gründen zunächst nur Grünschnitt abgegeben werden. Der Wertstoffhof an der Wickingstraße ist von Montag bis Freitag von 8:00 bis...

  • Gelsenkirchen
  • 24.04.20
LK-Gemeinschaft
ALTKLEIDERENTSORGUNG BITTE VERSCHIEBEN

Gelsendienste bittet Bürgerinnen und Bürger die Entsorgung von Altkleidung zu verschieben!

Die Corona-Pandemie führt auch zu Schwierigkeiten bei der Altkleidersammlung. Während die Menge an Kleiderspenden stark zugenommen hat, sind gleichzeitig die Verwertungswege eingebrochen. Gelsendienste bittet daher darum, die Entsorgung von ausgedienten Textilien und Schuhen möglichst auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. „Verständlicherweise nutzen vielen Menschen die momentane Situation für einen Frühjahrsputz und auch zum Aufräumen im Kleiderschrank. So stellen wir seit Mitte...

  • Gelsenkirchen
  • 16.04.20
LK-Gemeinschaft
Die Zufahrt erfolgt über die Drakestraße. Geöffnet ist das Gelände bis auf Weiteres jeweils dienstags und donnerstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

Annahme für Grünabfälle am Westfriedhof
Gelsendienste richtet vorübergehend eine Annahmestelle für Grünabfälle aus Privathaushalten am Westfriedhof ein

Ab dem kommenden Dienstag, 21. April 2020, steht den Gelsenkirchener Bürgerinnen und Bürgern wieder eine zentrale Abgabemöglichkeit für größere Mengen an Grünabfällen aus privaten Haushalten zu Verfügung. Hierzu funktioniert Gelsendienste einen Lagerplatz am Westfriedhof in Heßler zur provisorischen Annahmestelle für Grünschnitt um. Die Zufahrt erfolgt über die Drakestraße. Geöffnet ist das Gelände bis auf Weiteres jeweils dienstags und donnerstags von 8:00 bis 13:00 Uhr. Auf dem...

  • Gelsenkirchen
  • 16.04.20
LK-Gemeinschaft
Unbekannte Täter drangen in das Friedhofsgebäude auf den Westfriedhof in Heßler ein ***Desinfektionsmittel gestohlen***

Polizei Gelsenkirchen
Unbekannte Täter drangen in das Friedhofsgebäude auf den Westfriedhof in Heßler ein ***Desinfektionsmittel gestohlen***

In der Zeit zwischen Mittwoch. 01. April. und Donnerstag. 02. April. 2020 zwischen 16:00 und 7:00 Uhr in das Gebäude auf dem Westenfriedhof am Grawenhof in Gelsenkirchen - Heßler ein. Sie hebelten ein Fenster auf und betraten die Räumlichkeiten. Hier öffneten die Einbrecher gewaltsam zwei Spinde und stahlen Desinfektionsmittel. Hinweise zur Tat und zu Verdächtigen nimmt die Polizei Gelsenkirchen unter den Telefonnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240...

  • Gelsenkirchen
  • 02.04.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
Trauerhallen schließen

Trauerhallen auf den städtischen Friedhöfen schließen
Bestattungen im engsten Familien- und Freundeskreis

Wie vom Deutschen Städtetag empfohlen, sind die Trauerhallen auf den städtischen Friedhöfen in Gelsenkirchen ab sofort bis auf Weiteres geschlossen. Für die Durchführung von Abschiedsfeiern werden vor den Gebäuden offene Pavillons als Wetterschutz aufgebaut. Gemäß des derzeit geltenden Kontaktverbotes sind Bestattungen im engsten Familien- und Freundeskreis durchzuführen. Es wird empfohlen, die Trauergemeinde auf maximal zehn Personen zu begrenzen. Trotz des besonderen Anlasses sind auch bei...

  • Gelsenkirchen
  • 30.03.20
Politik
Auf dem Foto setzen Helga Töpfer (SPD Horst-Süd), Wilhelm Weßels (Geschäftsführer Nordsternpark Pflege), Lutz Dworzak und Joachim Gill (1. und 2. Vorsitzender SPD Horst-Süd) die Schere an und werden dabei von zwei Experten unterstützt.

POLITIK
Baumschnitt auf der öffentlichen Obstwiese

Liebe Leserinnen und liebe Leser bevor hier wieder gemeckert wird, weil auf dem Foto trotz Kontaktverbot mehr als zwei Personen zusammenstehen, möchte ich Mitteilen das dieses Foto einige Wochen vor dem 23. März.2020 entstanden ist. Auch der Stadtspiegel und die WAZ hat es noch nicht geschafft diesen Beitrag mit dem Foto zu Veröffentlichen. Der erste Baumschnitt auf der öffentlichen Streuobstwiese gleich neben dem Fundamentgerüst des abgebrannten Kühlturms im Nordsternpark war in diesen Tagen...

  • Gelsenkirchen
  • 28.03.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Am Samstag, 14. März 2020, findet unter dem Motto „… weil es unsere Stadt ist!“ der Aktionstag „GEputzt“ statt. Bereits 3.448 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind dem Aufruf von Oberbürgermeister Frank Baranowski, der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen und GELSENDIENSTE zum gemeinsamen Frühjahrsputz gefolgt.

Schon mehr als 3.400 Anmeldungen für GEputzt
Anmeldeschluss verlängert bis zum 21. Februar 2020

Am Samstag, 14. März 2020, findet unter dem Motto „… weil es unsere Stadt ist!“ der Aktionstag „GEputzt“ statt. Bereits 3.448 Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind dem Aufruf von Oberbürgermeister Frank Baranowski, der Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen und GELSENDIENSTE zum gemeinsamen Frühjahrsputz gefolgt. Um noch weiteren Gruppen und Einzelpersonen die Möglichkeit zur Teilnahme zu geben, wurde die Anmeldefrist verlängert. Anmeldungen nimmt GELSENDIENSTE noch bis Freitag, 21....

  • Gelsenkirchen
  • 15.02.20
LK-Gemeinschaft
Änderung der Touren bei der Müllabfuhr

Änderung der Sammeltouren für Restmüll verzögert sich
Gewohnte Leerungstage behalten bis auf Weiteres ihre Gültigkeit

GELSENDIENSTE arbeitet derzeit an einer kompletten Neuplanung der Routen für die Leerung der grauen Tonnen. Ursprünglich war vorgesehen, dass die neue Tourenplanung Anfang März umgesetzt wird. Wie sich nun herausgestellt hat, wird für die Überarbeitung der Abfuhrtermine für die insgesamt rund 61.000 Abfallbehälter jedoch mehr Zeit benötigt. Die Änderung der Sammelrouten muss daher verschoben werden. Somit behalten die gewohnten Wochentage für die Leerung der grauen Tonnen bis auf Weiteres ihre...

  • Gelsenkirchen
  • 30.01.20
Ratgeber
Wasser im Fontänenteich am Schloss Berge wird teilweise abgelassen

Defekte Pumpe muss repariert werden
Wasser im Fontänenteich am Schloss Berge wird teilweise abgelassen

Die Pumpe der Fontäne im Teich am Schloss Berge ist defekt. Um die in einem Schacht in der Teichmitte verbaute Anlage reparieren zu können, ist ein temporäres Absenken des Wasserspiegels erforderlich. Hierzu wird in den kommenden Tagen Wasser aus dem Fontänenteich abgelassen. Für die Fische und andere im Teich lebende Tiere besteht durch die Arbeiten keine Gefahr. Ihnen bietet sich in tiefer gelegenen Bereichen des Gewässers ausreichend Lebensraum. Die Dauer der Reparaturarbeiten kann...

  • Gelsenkirchen
  • 23.01.20
LK-Gemeinschaft
Achtung Müllabfuhr verschiebt sich zu Weihnachten

GELSENDIENSTE zieht Sammlung teilweise vor.!
Terminänderungen bei der Müllabfuhr in Gelsenkirchen um Weihnachten

Die Weihnachtsfeiertage führen zu Terminverschiebungen bei der Müllabfuhr: Die regulär auf Montag, 23.Dezember.2019, fallende Sammlung findet bereits am Samstag, 21.Dezember.2019, statt. Auch in den Dienstags- und Mittwochsrevieren wird die Leerung um einen Werktag vorgezogen. Ab dem zweiten Weihnachtstag verschiebt sich die Müllabfuhr um einen Tag nach hinten. Die Änderungen gelten sowohl für die grauen Restabfallbehälter als auch die blauen, braunen und gelben Tonnen. Die Änderungen bei der...

  • Gelsenkirchen
  • 16.12.19
LK-Gemeinschaft
Auf dem Alten Friedhof Beckhausen wird ein Friedhain für Urnen eingerichtet.

Satzungsänderung tritt Anfang 2020 in Kraft
Neue Angebote auf den Friedhöfen der Stadt Gelsenkirchen

Um zusätzliche Anreize für eine Bestattung auf den städtischen Friedhöfen in Gelsenkirchen zu schaffen, werden zum Jahreswechsel mehrere Änderungen in der Friedhofssatzung vorgenommen. Unter anderem werden eine neue, preisgünstige Bestattungsmöglichkeit für Urnen geschaffen, das Angebot für Beisetzungen im Friedhain attraktiv erweitert und die Rahmenbedingungen für Wahlgräber geändert. In den Naturgrabstätten, die Anfang 2019 zunächst nur für Sargbestattungen eingeführt wurden, wird ab Januar...

  • Gelsenkirchen
  • 15.12.19
Ratgeber
Online findet man den Kalender unter der Adresse Gelsendienste.de. Foto: Gelsendienste

Mit dem Umweltkalender: 32.000 kostenlose Exemplare
Vorbereitet aufdie Müllabfuhr

Der Gelsenkirchener Umweltkalender für das Jahr 2020 liegt an zahlreichen Ausgabestellen im Stadtgebiet zur Abholung bereit. Seit vielen Jahren eine Gemeinschaftsproduktion vom Referat Umwelt der Stadt Gelsenkirchen, von Gelsendienste und der ELE ist der Umweltkalender in diesem Jahr besonders umweltfreundlich: Er wurde komplett klimaneutral gedruckt, die Druckfarben sind vegan, alkoholfrei und enthalten kein giftiges und klimaschädliches Isopropanol. Dank der Anzeigenpartner konnte der...

  • Gelsenkirchen
  • 16.11.19
Ratgeber
Betriebshof Gelsendienste

Einladung zur Bürgerinformationsveranstaltung
GELSENDIENSTE baut Betriebs- und Wertstoffhof um

GELSENDIENSTE plant den Umbau des Betriebs- und Wertstoffhofes an der Adenauerallee. Unter anderem soll der Annahmebereich vergrößert werden. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zur Bürgerinformationsveranstaltung am Montag, 30. September 2019, um 14:00 Uhr, im Sozialraum des Betriebshofes von GELSENDIENSTE, Adenauerallee 115, 45891 Gelsenkirchen. Der Versammlungsraum ist eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung geöffnet. Damit haben die Bürgerinnen...

  • Gelsenkirchen
  • 27.09.19
Politik
Per Videoüberwachung behalten Bundespolizei und Polizei am Hauptbahnhof den Überblick über die Lage.
  2 Bilder

Zwischenbilanz
„Maßnahmen greifen“

Vor etwa einem Jahr hat die Stadt rund um den Hauptbahnhof vom Bahnhofsvorplatz bis zum Neustadtplatz die Kräfte gebündelt. Das Ziel: Die Sauberkeit und Sicherheit zu verbessern sowie Beschwerden von Bürgern nachzugehen. „Es ist Zeit für eine Zwischenbilanz. Wo gibt es Verbesserungen? Was sind die nächsten Schritte? Darüber möchte ich mir vor Ort ein Bild machen. Schließlich ist der Hauptbahnhof mit seinen Ein- und Ausgangsbereichen eine Visitenkarte der Stadt“, sagte Gelsenkirchens...

  • Gelsenkirchen
  • 15.09.19
  •  1
Politik
Das Foto zeigt die Situation während des Rundgangs von Oberbürgermeister Frank Baranowski mit Jugendlichen aus Schalke-Nord, dem zweiten Schwerpunktquartier für Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung in Gelsenkirchen.
  2 Bilder

Illegaler Müll in Schalke-Nord beseitigt
Der OB hält Wort

Nach seinem Rundgang durch Schalke-Nord zum Start des zweiten Schwerpunktquartiers für mehr Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung hatte Oberbürgermeister Frank Baranowski den anwesenden Jugendlichen kürzlich versprochen, den Müll rund um die Schrottimmobilien auf den Grundstücken Josefinenstraße 14 bis 20 beseitigen zu lassen. „… weil es unsere Stadt ist!“ wurde das Verspechen nun umgesetzt. Gelsendienste hat die Vermüllung rund um die Schrottimmobilen beseitigt. Zuvor musste die Stadt ihre...

  • Gelsenkirchen
  • 16.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.