Geschäftsführer Matthias Fischer

Beiträge zum Thema Geschäftsführer Matthias Fischer

Wirtschaft
UKBS-Geschäftsführer Matthias Fischer (links stehend) übergab den neuen Gemeinschaftsraum der UKBS-Wohnanlage in der Weißen Straße an gut aufgelegte Mieterinnnen und Mieter
9 Bilder

Wohn- und Lebensqualität der Mieterinnen und Mieter weiter erhöhen
UKBS übergab an der Weißen Straße neuen Mieter-Treffpunkt

UKBS-Wohnanlage Weiße Straße 4   59174 Kamen I  Montag, 01. Juli 2019 11:00 Uhr Auftakt mit Geburtstagsfeier KAMEN ■ Hell und klar klang das „Happy Birthday“ durch die UKBS-Wohnanlage in der Weißen Straße 4 in Kamen. Es galt der über 80jährigen Lilli Sachs. Dass sie hier gestern ihren Ehrentag im Kreise der Bewohner dieses Komplexes feiern konnte, verdankt sie dem kommunalen Wohnungsunternehmen Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft, das an diesem Tage einen neuen Gemeinschaftsraum...

  • Kamen
  • 01.07.19
  •  2
  •  2
Ratgeber
Für eine saubere Zukunft will die UKBS in ihrem Verantwortungsbereich sorgen: Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke (links) und Geschäftsführer Matthias Fischer freuen sich über den ersten mit Wasserstoff angetriebenen Pkw im Kreis Unna. Das umweltfreundliche Fahrzeug gehört seit dem Wochenende zum Fahrzeugpark des kommunalen Wohnungsunternehmens

Brennstoffzellen-Technologie die Vision vom emissionsfreien Fahren
Die UKBS als „Vorreiter“ für eine saubere Zukunft

Erstes Auto mit Wasserstoff-Antrieb im Kreis Unna UNNA  ■ Innovative Projekte sind für die in der Kreisstadt Unna ansässige Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft nichts Außergewöhnliches. Ob neben dem Mietwohnungsbau das Wohnen mit Service für Senioren oder das Mehrgenerationen-Wohnen – stets schreitet die UKBS dabei voran. Jetzt hat das kommunale Wohnungsunternehmen nach den Worten seines Aufsichtsratsvorsitzenden Theodor Rieke eine weitere „Vorreiterrolle“ übernommen, allerdings auf...

  • Unna
  • 24.06.19
Politik
Foto © Jürgen Thoms - Aus der Serie: Erster Spatenstich für eine neue Kita in Holzwickede - Unter Anleitung von Geschäftsführer  der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft Matthias Fischer: Auf zum Spatenstich
19 Bilder

Erster Spatenstich für eine neue Kita
Rieke: Holzwickede will „das Beste für unsere Kinder“

Auf dem Gelände Emscherpark - Allee in Holzwickede - Dienstag, 14. Mai 2019 I 10:30 Uhr „Was lange währt, wird endlich gut!“ Diese bekannte Volksweisheit bemühte Theodor Rieke, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS), anlässlich des ersten Spatenstichs einer neuen, vierzügigen Kindertagesstätte an der Allee in Holzwickede. Und damit traf er - um im Bilde zu bleiben - den Nagel auf den Kopf; denn der Suche nach einem geeigneten Standort...

  • Unna
  • 14.05.19
LK-Gemeinschaft
Geschäftsführer Matthias Fischer,  Verena Kautz mit  Lilian, Layana, Luan   und  Sadaf Naimzada mit Elias
3 Bilder

UKBS ermöglicht jungen Leuten Ferienbesuch in Freizeitparks

Mittwoch, 26. Juli 2017 78 Familien mit rund 300 Personen hatten sich gemeldet davon hatte sich eine muntere Schar begeisterter Kinder und Jugendlicher teilweise sogar mit den Eltern am Firmensitz der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) in Unna an der Unteren-Husemann-Straße eingefunden. Das kommunale Wohnungsunternehmen wartete mit einem besonderen Ferienspaß für die jungen Leute auf. Es verteilte an die Kinder und Jugendlichen der Mieterinnen und Mieter Freikarten...

  • Unna
  • 26.07.17
  •  1
  •  4
Politik
Um neues Wohnen im Revier ging es bei der Expertenrunde in Gelsenkirchen. Die UKBS als kommunales Wohnungsunternehmen des Kreises Unna war durch ihren Geschäftsführer Matthias Fischer (in der Bildmitte) vertreten.
2 Bilder

Ruf nach mehr Wohnungen im Revier - doch es fehlt das nötige Bauland

UKBS-Fischer: Kommunale mit besonderer Verantwortung KREIS UNNA ■ „Die kommunale Wohnungswirtschaft hat eine besondere Verantwortung. Sie muss eine führende Rolle speziell in herausfordernden Märkten, wie zum Beispiel dem Ruhrgebiet, übernehmen!“ Davon zeigte sich Geschäftsführer Matthias Fischer von der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) nach einer Tagung der kommunalen Wohnungsunternehmen des Ruhrgebiets („WIR - Wohnen im Revier e.V.) überzeugt. Der steigende...

  • Unna
  • 05.04.17
Ratgeber
UKBS Geschäftsführer Matthias Fischer

„Integration im Revier“ UKBS lobt Förderpreis aus

KREIS UNNA ■ Aktive Schritte zur Integration von Flüchtlingen will die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft unternehmen. Gemeinsam mit den in der Gruppe WIR (Wohnen im Revier) zusammengeschlossenen kommunalen und kommunalnahen Wohnungsunternehmen wird dieser Förderpreis von der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft ausgelobt. „Integration im Quartier“ Damit sollen nach Darstellung von Geschäftsführer Matthias Fischer Projekte und Initiativen gefördert werden, die...

  • Unna
  • 09.08.16
  •  1
  •  2
Überregionales
Foto © Jürgen Thoms
2 Bilder

Die UKBS zog für 2015 positive Bilanz und zahlt Unna 91.478 Euro Dividende

Unternehmen hat allein in der Kreisstadt 1.187 Wohnungen KREISSTADT UNNA ■  Die Stadt Unna darf sich über eine zusätzliche Einnahme von 91.478,40 Euro freuen. Diesen Betrag hat jetzt das kommunale Wohnungsunternehmen Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) überwiesen, nachdem Gesellschafterversammlung und Aufsichtsrat die erfreuliche Bilanz des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2015 in einer gemeinsamen Sitzung unter Leitung des Kreistagsabgeordneten Theodor Rieke im...

  • Unna
  • 18.07.16
  •  2
  •  3
Überregionales
Sie stehen an der Spitze des erfolgreichen kommunalen Wohnungsunternehmens UKBS: Aufsichtsratsvorsitzender Theo Rieke (links) und Geschäftsführer Matthias Fischer

Ein Millionen-Engagement der UKBS für Wohnungsneu- und Umbauten

Aufsichtsrat und Gesellschafter gaben „grünes Licht“ für Zukunftsinvestitionen KREIS UNNA ■ Rund 26 Millionen Euro wird die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) bis zum Jahre 2019 in Neu- und Umbauten investieren. Das gab Geschäftsführer Matthias Fischer jetzt in einer gemeinsamen Sitzung von Aufsichtsrat und Gesellschaftern unter Vorsitz des Kreistagsabgeordneten Theo Rieke im Ringhotel „Katharinenhof“ in Unna bekannt. Das kommunale Wohnungsunternehmen kann diesen mutigen...

  • Unna
  • 31.05.15
  •  2
Überregionales
Die Jury  des UKBS-Jugendwettbewerbs  „Ideen mit vier Wänden“   Von links: Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke, Journalist Volker Stennei, Caroline Krüger vom InWIS-Institut, Schulsozialarbeiterin Ilka Essers und Geschäftsführer Matthias Fischer.

Für das künftige Wohnen kreative Ideen präsentiert

46 Arbeiten beim Schüler-Wettbewerb der UKBS „Ideen mit vier Wänden“ KREIS UNNA ■ Kreative Köpfe waren gefragt, als die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS) aus Anlass ihres 75jährigen Bestehens einen Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ausgeschrieben hatte. „Wie wollt Ihr künftig wohnen?“, so lautete die Frage, die es in unterschiedlichsten Formen zu beantworten galt - ob als Bild, Modell, Film, Zeichnung oder in Schriftform, der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt....

  • Unna
  • 26.02.15
  •  3
  •  1
Politik
Sie lenken die Geschickte des kommunalen Wohnungsunternehmens UKBS an vorderster Front (von links): stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender Michael Hoffmann, Aufsichtsrats-Chef Theodor Rieke, Geschäftsführer Matthias Fischer und Prokurist und Architekt Karl-Friedrich Meister
2 Bilder

Kommunale Gesellschafter beriefen den neuen Aufsichtsrat ihrer UKBS - Theodor Rieke (Vorsitzender) Michael Hoffmann (stellv. Vorsitzender)

KREIS UNNA ■ Für die Wahlperiode bis zum Jahre 2020 haben die Gesellschafter des kommunalen Wohnungsunternehmens Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH. (UKBS) ihren neuen Aufsichtsrat berufen. Unter der Leitung des Kreistagsabgeordneten Dirk Kolar (Unna) vom Hauptgesellschafter Kreis Unna wurde in der konstituierenden Sitzung Theodor Rieke (Holzwickede) abermals einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Rieke übt dieses Amt bereits seit 2009 aus. Ebenfalls einstimmig im Amt des...

  • Unna
  • 15.09.14
Politik
75 Jahrfeier bei der UKBS: Geschäftsführer Matthias Fischer und Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke freuen sich mit den Festrednern, Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann, Verbandsdirektor Alexander Rychter und Landrat Michael Makiolla (im Bild von links), über die Erfolge der kommunalen Wohnungswirtschaft
50 Bilder

„Ohne Aktivitäten der UKBS wäre unsere Region wesentlich ärmer“

Freitag, 22. August 2014 Prominente Gratulanten bei der 75-Jahrfeier des kommunalen Wohnungsunternehmens Komplimente und Glückwünsche für die einzige kommunale Wohnungsgesellschaft im Kreis Unna, die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH. Sie konnte jetzt auf ein 75jähriges Bestehen zurückblicken. Im Rahmen der Geburtstagsfeier in der festlich geschmückten Scheune des Hauses Opherdicke in Holzwickede würdigten kompetente Sprecher das Wirken des Unternehmens. „Ohne die...

  • Holzwickede
  • 22.08.14
  •  1
  •  2
Überregionales
Sie lenken im Jubiläumsjahr die Geschicke der UKBS: Aufsichtsratsvorsitzender Theodor Rieke (links) und Geschäftsführer Matthias Fischer ■ Foto UKBS

UKBS gibt im 75. Jubiläumsjahr rund 8 000 Menschen ein Zuhause

KREIS UNNA ■ „Unser Ziel ist und bleibt, bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen - und, dass sich die Menschen bei uns wohlfühlen!“ Mit diesen Worten skizziert Geschäftsführer Matthias Fischer die Aufgabe der Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft, bei der Bevölkerung besser bekannt unter dem Kürzel „UKBS“. Immerhin kann das kommunale Wohnungsunternehmen, das einzige seiner Art im Kreis Unna, mit seiner erfolgreichen Geschäftstätigkeit auf ein 75jähriges Bestehen zurückblicken....

  • Unna
  • 31.07.14
Politik
Michael Groschek - Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr in Nordrhein-Westfalen

Bauminister Michael Groschek kommt nach Unna

...und diskutiert mit Wohnungsbauexperten „vor Ort“ Mittwoch, 17.04.2013 um 13 Uhr im Kreishaus Unna, Fr.-Ebert-Str. 17 Kreis Unna ■ Der Wohnungsbau mit seinen unterschiedlichsten Facetten ist aufgrund des demographischen Wandels immer mehr in den Blickpunkt der Gesellschaft gerückt. Der Verband der Wohnungs-wirtschaft Rheinland Westfalen und die Architektenkammer NRW haben deshalb zu einer Projektbereisung mit dem Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW,...

  • Unna
  • 11.04.13
Politik
„So danken die Kinder“....Die Pappschilder haben sie selbst gebastelt.
23 Bilder

Ein „großer“ Tag für die Kleinsten in Unna-Königsborn

Übergabe der „Kita-Luna“ Unna-Königsborn - 19. März 2013 - Nach nur einjähriger Bauzeit durch die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungs- gesellschaft (UKBS) wurde der Neubau der 3-zügigen Kindertagesstätte heute feierlich übergeben. Kurzinformationen zum Projekt Das 1.900 qm große Grundstück an der Heinrichstraße wurde im September 2010 von der Stadt Unna erworben. Die öffentliche Vorstellung der Pläne erfolgte mit dem Beginn der Abrissarbeiten der dort stehenden, maroden Wohngebäude...

  • Unna
  • 19.03.13
Überregionales

Über 90.000 Euro für die Stadt Unna

Unna. Die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft (UKBS), an der die Stadt Unna als Gesellschafter beteiligt ist, hat sich auch im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011 wieder als starker kommunaler Partner erwiesen. Das unterstrich Geschäftsführer Matthias Fischer bei Vorlage des Jahresabschlusses vor Aufsichtsrat und Gesellschaftern im „Katharinen-Hof“ in Unna. Der Erfolg des Geschäftsjahres war deutlich an den Zahlen abzulesen. Immerhin überweist die UKBS für das Geschäftsjahr 2011 an die...

  • Unna
  • 25.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.