Hönne

Beiträge zum Thema Hönne

Vereine + Ehrenamt
Es geht los, die Session wird eröffnet.
29 Bilder

MKG Kornblumenblau eröffnet Session
Mendener Narren wecken den Hoppeditz mit viel Mühe

Die Passanten in der Mendener Innenstadt spitzten erstaunt die Ohren, denn aus Richtung Bahnhofstraße erschallten Kölsche Lieder. Doch ein Blick auf die Uhr brachte Klarheit: Es ist nicht nur der 11. 11., sondern auch die Zeiger stehen bei 11.11 Uhr. Die Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau eröffnete die Session. Dazu zählte traditionell die Erweckung des Hoppeditz. Doch was sich so leicht formulieren lässt, ist für die heimischen Narren harte Arbeit. Da der Müßiggänger (Michael...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.11.21
Ratgeber
Im Hönne-Berufskolleg in Menden und besonders in der Sporthalle entstanden durch das Starkregenereignis Mitte Juli bauliche Schäden in Höhe von mindestens 860.000 Euro. Foto: Raffi Derian/Märkischer Kreis

Hönne-Berufskolleg Menden nach dem Hochwasser im Juli
Wasserschäden in Höhe von mindestens 860.000 Euro

Bis auf das Hönne-Berufskolleg in Menden sind die Schulen im Märkischen Kreis vom Unwetter im Juli weitgehend verschont geblieben.  Besonders in der Sporthalle sind dort Wasserschäden in Höhe von mindestens 860.000 Euro entstanden. Das berichtete Michael Wärtsch, Fachdienstleiter der Schulverwaltung, im Schul- und Sportausschuss des Märkischen Kreises. Ursache für den großen Schaden war nicht die Hönne, sondern Wasser, das sich aufgrund des Starkregens von unten durch die Bodenplatte...

  • Menden (Region)
  • 07.10.21
LK-Gemeinschaft
Hier stand das Wasser bis unter die Decke. Foto: privat
8 Bilder

Unwetter im Märkischen Kreis
Bis unter die Decke stand das Wasser in der Villa

Villa Dominik – Hochwasserschaden von rund 300.000 Euro Es sind nun schon einige Tage vergangen, dass das Tief „Bernd“ unglaubliche Regenmengen über Menden ausgeschüttete. Doch Marie-Ellen Krause hat das Grauen noch genau vor Augen, als die Wassermengen plötzlich heranschossen. Von Peter Benedickt MENDEN. „Alles ging blitzschnell“, erklärt die Vorsitzende des Vereins für körper- und mehrfachbehinderte Menschen. „Für uns ist einfach unvorstellbar, mit welcher Kraft die Naturgewalten tätig sind.“...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.07.21
Blaulicht
Die Hönne droht überzulaufen, Foto: Sylvia Möller
4 Bilder

Großalarm im Märkischen Kreis
Das Wasser steigt unaufhaltsam

Der Pegel der Hönne in Menden ist in den letzten Stunden so dramatisch anstiegen, dass der Kreis in höchster Alarmbereitschaft ist. Die Unwetterwarnung gilt noch für die nächsten zehn Stunden. Nach bisher beobachteten Niederschlagsmengen von 50 bis 120 Litern pro Quadratmeter wird auch weiterhin mit extrem ergiebigem Dauerregen gerechnet. Dabei werden nochmals Niederschlagsmengen zwischen 70 l/m² und 120 l/m² erwartet. In Staulagen werden Mengen bis 160 l/m² erreicht. Bis jetzt sind  schon...

  • Menden (Region)
  • 14.07.21
  • 4
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbrecher und Wildangler in Menden unterwegs

MENDEN. Wie erst jetzt bekannt wurde waren am vergangenen Donnerstag, 8. Juli, Tages- und Wohnungseinbrecher unterwegs. An einem Haus an der Fröndenberger Straße kletterten die unbekannten Täter in der Zeit zwischen 18 und 21 Uhr auf ein Garagendach und öffneten von dort aus ein auf "Kipp" stehendes Fenster. Der/die Täter drangen in eine dortige Wohnung ein und durchsuchten die Räumlichkeiten des Wohnungsinhabers. Über Art und Umfang der Beute können bislang noch keine Angaben gemacht werden....

  • Menden (Sauerland)
  • 14.07.21
Sport
3 Bilder

SPENDEN-SPEED
SPENDEN-SPEED läuft Mendener Mai Marathon! Unterstützer gesucht!

SPENDEN-SPEED läuft Mendener Mai Marathon Der SPENDEN-SPEED wird an einem der nächsten Wochenenden, den Mendener Mai Marathon laufen. Da coronabedingt alle Wettkämpfe ausfallen, werde ich meinen eigenen Marathonlauf rund um Menden machen. Die Kinder in Chile und Pater Raphael benötigen auch in der Coronakrise unsere Unterstützung. Da auch dort die Kosten für die Kinderheime weiterlaufen und erhöhte Hygienmaßnahmen getroffen werden müssen. Der Lauf wird von mir alles fordern, da wir eine sehr...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.04.21
Natur + Garten
53 Bilder

Eiszeit
Menden friert - schön

Freitagmorgen, der Markt fällt aus es ist Zeit ein paar Fotos zu machen. Ich habe in Menden eine kleine Runde an der Hönne gedreht. Es ging vom Parkplatz Bringhof über die Fußgängerbrücke  zur Hönneinsel dort an den Seniorenwohnanlagen vorbei Richtung Wasserrad zur kleinen Hönneinsel dort Richtung Bahnhofsbrücke und entlang der Promenade zum Parkplatz zurück.

  • Menden (Sauerland)
  • 13.02.21
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Wasser bedeutet Leben!
LIZ Umweltmobil beim SGV Langscheid/Sorpesee

Gemeinsam mit dem LIZ Umweltmobil machte sich die Kinder- und Jugendabteilung des SGV Langscheid/Sorpesee auf den Weg zur Hönne. Da im Langscheider Flasbachtal leider nicht genug Wasser floss, wurde die Aktion kurzerhand nach Volkringhausen verlegt. Mit Gummistiefeln und wasserfester Kleidung ausgestattet suchten die Kinder zusammen mit einer Mitarbeiterin des Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee e.V. (LIZ) kleine Lebewesen, die Aufschluss über die Wassergüte geben. Die...

  • Sundern (Sauerland)
  • 07.09.20
Politik

Corona in Menden
Halle steht für uneinsichtige Quarantänefälle bereit

Für besonders uneinsichtige und unter Quarantäne stehende Corona-Infizierte hat die Stadt Menden jetzt in der Turnhalle der Realschule Lendringsen vorsorglich ein Lager eingerichtet. Auf Anfrage erläuterte der 1. Beigeordnete Sebastian Arlt die Überlegungen der Verwaltung. Die Stadtverwaltung hat die Aufgabe, möglichst umfassend und für viele denkbare Szenarien vorzuplanen. Dazu gehört zum Beispiel auch die Unterbringung von Personen, die aufgrund familiärer Situation nicht zuhause in...

  • Menden (Sauerland)
  • 27.03.20
Politik
Sebastian Arlt an seinem Arbeitsplatz.
3 Bilder

Menden Rathaus 2
Sebastian Arlt: "Schutz vor Ansteckung hat oberste Priorität"

Im zweiten Teil des Interviews mit Mendens 1. Beigeordneten Sebastian Arlt geht es unter anderem um die Hygiene. Stadtspiegel: Wurde die Anzahl der Besprechungen oder Sitzungen reduziert? Sebastian Arlt: „Besprechungen finden nur noch in absolut zwingenden Fällen statt. Hier halten wir stets Sicherheitsvorkehrungen ein. Bspw. werden wir mit unseren Fraktionsvorsitzenden zusammenkommen und gemeinsam festlegen, wie wir trotz Corona Beschlüssen fassen können. Denn wir sollten alle Mögliche...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.20
Politik
An der Spitze der Mendener Verwaltung: Bürgermeister Martin Wächter und der 1. Beigeordnete Sebastian Arlt.
2 Bilder

Mendener Rathaus 1
Sebastian Arlt: "Es ist sichergestellt, dass alle Abteilungen besetzt sind"

Das Corona Virus verlangt allen Menschen viel ab. Geschäfte werden ebenso geschlossen wie Kirchen, Museen oder Sportstätten. Natürlich gehen auch die Türen in den Rathäusern zu. Wie in Menden aber trotzdem das Leben weiter geht und die Mitarbeiter für einen vernünftigen Ablauf sorgen, zeigen die Antworten vom 1. Beigeordneten Sebastian Arlt. Stadtspiegel: Wie war der Ablauf des Tages vor Corona? Sebastian Arlt: „Im Normalfall ist der Tagesablauf sehr strukturiert. Der Terminkalender spiegelt...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.03.20
Kultur
42 Bilder

Die 64. Närrische Ratssitzung
Wenn Verwaltung und Karnevalisten gemeinsam feiern

Wieder war der „Alte Ratssaal“ Schauplatz der „Närrischen Ratssitzung, die zum 64. Mal stattfand. Wie Präsident Franz-Josef Edlerherr in Erfahrung gebracht hatte. Nach dem Einmarsch folgten die obligatorischen Begrüßungen der beiden Prinzenpaare, Luca und Amy für den Nachwuchs, sowie Andreas und Michaela für die Erwachsenen. Dabei bekommt regelmäßig der jeweilige Bürgermeister, in diesem Fall Martin Wächter, sein Fett weg. Auch diesmal war es nicht anders. Danach folgten Auszeichnungen und die...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.02.20
  • 1
Kultur
89 Bilder

Umzug am Tulpensonntag
Der Mendener Karneval ist stärker als stürmisches Wetter

Überall wurden die Karnevalsumzüge abgesagt, weil Regen und Sturm die Durchführung behindern könnten und Sicherheit oberstes Gebot ist. Auch in Menden wurde lange überlegt, doch als sich ein kleines Fenster öffnete, in dem die für die Witterung zuständigen Mächte mal kurz Luft holen mussten, schickten die Verantwortlichen den Lindwurm der Freude durch die Innenstadt. Tatsächlich standen nicht so viele Narren wie in den Jahren zuvor am Straßenrand. Doch waren es für diese Umstände doch...

  • Menden (Sauerland)
  • 24.02.20
Kultur
25 Bilder

Kinder im Zelt
Närrischer Nachmittag für den Nachwuchs bei der MKG

Die Mendener Karnevalsgesellschaft Kornblumenblau vergisst niemanden: Nach den Damen- und Herrensitzungen wurde das Zelt für die Kinder geöffnet. Neben dem Nachwuchs nutzten aber auch Mama und Papa, um bunt kostümiert in den Karneval zu starten. Nach dem Einmarsch begrüßten Luca und Amy, das Kinderprinzenpaar, den Narren-Nachwuchs, bevor das Programm auf der Bühne startete. Die Tanzgarden von den Turmflöhen über die Turmsterne bis zu den Junior‘s und der Jugendgruppe zeigten die Mädels, was sie...

  • Menden (Sauerland)
  • 23.02.20
Kultur
68 Bilder

Herrensitzung im Zelt
Vier Stunden Programm mit Manni dem Rocker und Nummerngirl

Ein Karnevalist aus dem Rheinland hat mal gesagt: „Eine Herrensitzung ist eine Herrensitzung ist eine Herrensitzung und damit etwas Besonderes.“ Und genauso fühlte sich der Abend im MKG-Zelt auch an. Die Witze derber, pikante Zwischenrufe, alles etwas freizügiger. Aber die Basis ist immer noch der Karneval und bleibt gleich: der Spaß, die Stimmung, die Kostüme, die Musik. Doch schlüpfrige Gags ist nicht alles, was die Organisatoren von Kornblumenblau anbieten. Die Rhythmen der Kölner Coverband...

  • Menden (Sauerland)
  • 22.02.20
Kultur
73 Bilder

Weiberfastnacht in Menden
Karneval im Zelt nimmt Fahrt auf

Kaum waren die Tore geöffnet, füllte sich das Zelt vor dem Mendener Rathaus mit feierwilligen Frauen. Hinein kam nur, wer im Kostüm erschien. Und da hatten sich die Damen mal so richtig Mühe gegeben. Eben ein Klecks Puder ins Gesicht, ist nicht. Da wurden schon aufwändige Maske angelegt, ebenso aufwändige Kostüme präsentiert. So traf sich vor der Bühne ein buntes Völkchen, was sich in kürzester Zeit in Stimmung schunkelte. Die Bedienungen hinter den Theken hatten von der ersten Minute an...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.02.20
Blaulicht
Die Suche nach der kleinen Lia aus Menden ist beendet: Sie wurde laut einer Polizeimeldung am heutigen Sonntag tot aufgefunden.

Vermisste 10-jährige Lia aus Menden tot aufgefunden
Traurige Gewissheit

Das seit dem 1. Februar 2020 vermisste 10-jährige Mädchen wurde am heutigen Sonntagmorgen tot in einem Wehr auf der Ruhr aufgefunden.   Weitere Einzelheiten gab die Polizei bisher nicht bekannt. Nach der kleinen Lia war seit Samstag, 1. Februar, auch mit Hilfe der Bevölkerung intensiv gesucht worden. Unter anderem wurden Spürhunde, Hubschrauber mit Wärmebildkameras, Drohnen und auch die Wasserrettung eingesetzt. Fährtenhunde hatten in Richtung "Hönne" mehrmals angeschlagen, so dass die...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.02.20
  • 9
Kultur
125 Bilder

Karneval in Menden geht in die heiße Phase
600 Närrinnen machen Damensitzung zum Erlebnis

Die Mendener Event Arena war der Schauplatz überschäumenden Frohsinns, als die Mendener Karnevalsgesellschaft "Kornblumenblau" zur Damensitzung 2020 gerufen hatte. 600 Jeckinnen zeigten sich als absolut feierwillig und waren schon nach kurzer Zeit in bester Stimmung. Alle Besucherinnen kamen im Kostüm und zeigten dabei ihre Fantasie. Das Programm mit Gardeauftritten, dem Besuch des Prinzenpaares Andreas und Michaela, den Solomariechen, Büttenrednern und Sketchen bekam viel Beifall. Für die...

  • Menden (Sauerland)
  • 03.02.20
Blaulicht
Ein alter Schlafsack wurde in der Hönne gefunden.
3 Bilder

Polizei Menden: Kein Entführungsfall
Aktualisierung: Suche nach Lia geht weiter

Aktualisierung: 16.40 Uhr: Das schreibt die Polizei Märkischer Kreis: Wasserretter der Feuerwehr Balve haben heute Nachmittag nach Hinweisen erneut die Hönne abgesucht - ohne Fund. Wir gehen weiter jeder Information nach. Bitte: 👉 ... keine unbestätigten Informationen verbreiten! 👉 ... gefährden Sie sich nicht selbst bei der Suche! 👉 ... geben Sie Hinweise sofort weiter unter der 110! Auch am Dienstag gibt es keine Spur von Lia. Die großen Aktivitäten wurden heruntergefahren, unter anderem...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.20
Blaulicht
Mit einer Wärmebildkamera ausgestattet stand der Hubschrauber minutenlang über einer Stelle über der Hönne und tastete sich so flussabwärts voran. Weitere Einsatzkräfte wurden am frühen Samstag Abend auch per Sirenenalarm zur Mithilfe bei der Suche nach der vermissten 10-jährigen in Menden angefordert.

Suchmaßnahme nach Mädchen in Menden erstreckt sich bis zur Ruhr - Suche in der Dunkelheit zurückgefahren
Mädchen (10 Jahre) wird vermisst

Seit den frühen Abendstunden liefen am Samstag in Menden im Bereich der Hönne Suchmaßnahmen nach einer vermissten 10-Jährigen. Menden. Wie die Polizei des Kreises mitteilte, kamen auch ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera sowie Strömungsretter aus Hagen und Nachrodt-Wiblingwerde zum Einsatz. Da Mantrailer in Richtung des Flüsschens Hönne angeschlagen hatten, musste auch davon ausgegangen werden, dass das Kind eventuell in die Hönne gefallen war. Auch in den sozialen Medien wurde eine...

  • Menden (Sauerland)
  • 02.02.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
120 Bilder

MKG hat neue Prinzenpaare
Der Dirigent der Straße dirigiert das närrische Volk in Menden

Das Publikum spendete stehende Ovationen, als das Kinderprinzenpaar für die neue Session den Saal betrat. „Luca I. „Der Hattrick-Meister“ und Amy I. „Die tanzende Wölfin“ zeigten sich in ihrer ersten Amtshandlung, der traditionellen Begrüßung, kritisch und hatten einige Forderungen an Bürgermeister Martin Wächter. Etwa, das in Lendringsen Kita-Plätze fehlen: "Herr Wächter, ändern sie das.“ Dann folgte die Proklamation des Stadtprinzenpaares. Michaela I. „Die Prinzessin für Jung und Alt“, und...

  • Menden (Sauerland)
  • 25.11.19
LK-Gemeinschaft
Der neue Spielplatz ist offiziell abgenommen und an die Stadt übergeben worden: (v.l.) Rüdiger Merse (Abteilung Umwelt und Bauverwaltung), Birgit Rindel (Planung und Bauordnung) und Sebastian Arlt (1. Beigeordneter der Stadt).

Spielplatz auf der Hönne-Insel ist fertig
Freigabe zum Spielen

Menden. Der Spielplatz auf der Hönne-Insel ist fertig. Das große Klettergerüst, der Sand, die Zäune, Abgrenzungen und Bäume sind auf Herz und Nieren geprüft und abgenommen worden. Und: für gut befunden. Das bedeutet, dass ab sofort auf dem großen Klettergerüst und im Sand gespielt werden darf. Dicke, gelb-braune Rundhölzer, geformt zu einem großen Bogen, der in ein Holzgerüst mit Rutsche, Kletternetz und Hängebrücke übergeht. Drumherum ist weißer Sand, in dem eine Reihe großer Findlinge ein...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.09.19
Vereine + Ehrenamt
193 Bilder

BuSV Hüingsen tolle Gastgeber beim Kreisschützenfest
Umzug mit mehr als 1.200 Schützinnen und Schützen

Eine lange Kolonne marschierte beim Umzug des Kreisschützenfestes über den Hüingser Ring. Neun Kapellen mit rund 230 Musiker sorgten für die passende musikalische Untermalung. Der Höhepunkt war natürlich die Parade mit dem Gruß an die neuen Kreismajestäten Mark Georg und Monika Susanne Herben aus Versetal sowie dem Kreisjugendschützenkönig Yannick Reich und Celine Wagner, die dem Bürger- und Schützenverein Hüingsen angehören. Alle Gäste sprachen am Ende ein Lob für die perfekte Ausrichtung der...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.