hundeplatz

Beiträge zum Thema hundeplatz

Politik

SPD stellt Antrag auf Hundewiese
Kontrollierter Freilauf für Hunde

Die Initiative “Hundehalter in Haltern am See” wünscht sich eine Hundewiese in der Stadt. Die Ansprechpartnerin Nicole Kölker besuchte mit zwei Mitstreiterinnen die SPD-Fraktion und bat um Unterstützung für einen eingefriedeten Hundeplatz wie es sie bereits in vielen Nachbarstädten gibt. Die Initiative zeigte anhand von Beispielen aus Bochum und Lünen die Gestaltungsmöglichkeiten. Die SPD begrüßte das außerordentliche Engagement der HundehalterInnen und versteht den Bedarf, Hunden die...

  • Haltern
  • 05.11.18
LK-Gemeinschaft
  3 Bilder

Motsch, Wasser und Eis auf den Hundeplätzen im Kreis Wesel

Wesel 19.02.2018// Auch die Hundeauslaufplätze im Kreis Wesel, leiden unter den Wassermassen der letzten Wochen. In Dinslaken (hinter der Eislaufhalle) ist das laufen, durch Matschen, Wasser und Eis schwer, doch unserer Viebeiner geniessen die kühlen und dennoch ngenehmen Temperturen in vollen zügen. Während sich die einen im Matsch welsen, finden andere Das Eis und Wasser ganz interessant. Auch in Wesel (Am Auesee) ist ein lufen ohne Gummistiefel kaum möglich. Am gestrigen Sonntag war...

  • Hamminkeln
  • 19.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Herbstprüfung beim HSV Hünxe Krudenburg

Herbstprüfung in Krudenburg Am Sonntag, 22.10.2017 findet beim Hundesportverein Hünxe- Krudenburg e.V. die Herbstprüfung für Begleithunde statt. Die Prüfung beginnt um 9.00 Uhr. Diese Prüfung ist der Abschluss einer längeren Sozialisierung und Erziehung zum verkehrssicheren und alltagstauglichen Familienhund. Mit Bestehen der Begleithundeprüfung eröffnen sich viele Möglichkeiten, als Mensch-Hund-Team an Sportmöglichkeiten wie Turnierhundesport, Rally Obedience oder auch...

  • Hünxe-Drevenack
  • 16.10.17
Sport

Hunderennen für Jedermann beim HSV Dortmund-Schüren am 1. Juli 2017

Am 1. Juli 2017 veranstaltet der Hundeverein HSV Dortmund-Schüren ein Hunderennen für Jedermann. Bergparte 17, 44269 Dortmund. Meldebeginn ist 12 Uhr, Start der Rennen ist 13 Uhr. Wir bitten um rechtzeitiges reservieren eines Startplatzes über HSV.dortmund-schueren@gmx.de, da die Zahl der Plätze auf 60 begrenzt ist. Die Startgebühr beträgt 10 Euro. Gestartet wird in 3 Altersklassen und 4 Grössenklassen in 2 Läufen. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille und die besten 3 jeder Startklasse...

  • Dortmund-Süd
  • 17.06.17
Politik
Hilfe, Sorgen, Integration- am Anfang steht die Unterkunft

Stammtisch der GRÜNEN Essen West am 9.3.

Die GRÜNEN laden zum Stammtisch für Essen-West ein. Sie beschäftigen sich sich mit einer geplanten Kundgebung zum Equal Pay-Day für die Durchsetzung einer gleichen Bezahlung von Frau und Mann am 18.3. um 13. Uhr vorm Rathaus. Wichtiges Thema bleibt die Flüchtlingsunterbringung in unserem Stadtbezirk. Die Groko im Rat hat mir ihren Stimmen dem Hundeverein, der seit 90 Jahren existiert und seit 60 Jahren an der Nöggerathstraße, die Existenzgrundlage entzogen, obwohl bereits ca. 6000 Bürger...

  • Essen-West
  • 07.03.16
LK-Gemeinschaft

H.U.N.D.-Oberhausen wünscht schöne Feiertage und sagt DANKE

Ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Bewegende Momente paarten sich mit glücklichen und manchmal auch sehr traurigen. Unser jährlicher "Jahresausklang" musste in diesem Jahr leider ausfallen. Trotzdem möchten wir nicht versäumen, uns gerade bei unseren treuen Freunden und Stammgästen ganz herzlich zu bedanken! Unser Dankeschön ist die Öffnung unserer Platzanlage gegenüber Emscher-/Westmarkstraße zwischen Rhein-Herne-Kanal und BAB A42 in der Zeit von...

  • Oberhausen
  • 19.12.14
Sport
Udo Kuhn mit Boomer, Renate Kuhn und Rudi Mönkediek mit Zwergdackel Bobby und einer Auswahl der bereits gewonnenen Pokale.
  11 Bilder

Teckelklub Essen sucht einen Hundeplatz

Boomer hat es in seinem Leben sogar schon zum Landessieger gebracht. Doch dass ist „Dackelkumpel“ Bobby herzlich egal, wenn es darum geht, mit ihm durch die Gegend zu toben - am besten natürlich ohne Leine auf einem richtigen Hundeplatz. Ein liebevoller Biss ins Ohr und Boomer schmilzt dahin. Zwergdackel Bobby hat bei ihm quasi Narrenfreiheit. Die beiden Rüden verstehen sich blendend, obwohl Glatthaarteckel Boomer deutlich größer ist. Gerne würden die beiden zusammen mit ihren Herrchen und...

  • Essen-Nord
  • 12.09.13
Natur + Garten
Der kleine Floh, der zwischenzeitlich zu seinem Frauchen zurückgekehrt war, musste wegen einer offenen Wunde zurück in die Tierklinik.
  2 Bilder

Aggressive Huskies gesucht

Zwei Huskies haben nach Angaben seiner Halterin am Sonntag, 10. Februar, gegen 8.30 Uhr den Yorkshire-Terrier Floh (Foto) auf dem Hundeplatz am Auberg durch Bisse schwer verletzt. "Der Hund ringt in einer Tierklinik um sein Leben", sagt die 80-jährige Hundebesitzerin. Das junge Pärchen, das vier Huskies ausführte, entfernte sich nach den Bissen, ohne seine Anschrift zu hinterlassen. Möglicherweise handelt es sich aber auch um zwei Einzelpersonen mit je zwei Hunden, die sich dort getroffen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.02.13
  •  9
Überregionales

Was mein Hund alles mit seiner Nase kann?

Anika Weeling (31 Jahre) und Vanessa Bongers (33 Jahre) aus Emmerich sind die Profis wenn es um den besten Freund des Menschen geht. Sie sind die Hundetrainerinnen der „Schnüffelnasen vom Niederrhein“. Warum dieser Name? „Hunde erleben ihre Welt hauptsächlich mit ihrer Nase. Aus diesem Grund ist die Nasenarbeit das wichtigste in unserem Training. Erfahrungsgemäß lastet die Nasenarbeit unsere Hunde aus, denn sie ist eine der artgerechtesten Beschäftigungsformen für unsere Vierbeiner. Diese...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.