Imbiss

Beiträge zum Thema Imbiss

Reisen + Entdecken
Vom 26. bis 29. Juli verzaubert die Jakobuskirmes die Hansestadt mit ihren tollen Fahrgeschäften, Imbissbetrieben und bunten Lichtern.
4 Bilder

Breckerfelder Jakobus-Kirmes 2019
Karussell-Klassiker in der Hansestadt: Diese Fahrgeschäfte drehen sich auf der Breckerfelder Jakobus-Kirmes

Am letzten Juli-Wochenende findet wieder zeitgleich mit dem Junggesellen-Schützenfest die Jakobus-Kirmes im Stadtzentrum Breckerfelds statt. Vom 26. bis 29. Juli werden dann rund 35 Schausteller mit Fahrgeschäften und Verkaufsständen für Vergnügen sorgen. Eine Karussell-Klassiker bahnt sich den Weg in die Hansestadt Breckerfeld. Denn auf der diesjährigen Jakobuskirmes in der Frankfurter Straße/Parkplatz Hochstraße gastiert 2019 der "Breakdance" der Schaustellerfamilie Welte (und nicht wie von...

  • Hagen
  • 24.07.19
  • 1
  • 2
Kultur
32 Bilder

"Erntedank-Tag" im Zentrum Menden-Lendringsen am 09.10.2016

Bei strahlendem Sonnenschein habe ich mich nach Lendringsen aufgemacht. Der Lendringser Einzelhandel öffnete heute um 13.00 Uhr seine Türen für Besucher. Anlass ist der Erntedank-Tag, der im Mendener Süden traditionell am zweiten Oktober-Wochenende gefeiert wird. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Der Förderverein der Salzweg-Kita war mit einem Waffelstand dabei; und die Lürbker Schützen warben um Stimmen für ihre Regentin bei der Wahl zur WP-Königin, ein Clown fertige aus Luftballons...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.16
  • 7
Kultur
Es war sehr lecker - ich kann es bestätigen!  ;-)
6 Bilder

Benefizkino heute zu Gunsten der Hospiz-Stiftung

Seit 6 Jahren gibt es in Arnsberg einmal im Jahr das Benefiz-Kino , dessen Erlös an die Hospiz-Stiftung Arnsber-Sundern geht. Veranstalter sind der Lions-Club, der Seniorenbeirat und das Residenz-Kinocenter Arnsberg. Möglich wird dieses aber vor allem auch durch einige Sponsoren, wie die Sparkasse, eine Bäckerei, Fleischer und mehr. So gibt es eine Stunde vor Beginn der eigentlichen Film-Vorführung für jeden Gast Getränke - ob Sekt, Bier oder auch etwas alkoholfreies, dazu viele sehr lecker...

  • Arnsberg
  • 08.06.16
  • 14
  • 10
Ratgeber
4 Bilder

Alarm im Gertrudiscenter - Update III mit Feuerwehr-Bericht - Geschäfte wieder geöffnet

Wattenscheid - Aufregung am Dienstagmorgen am Alten Markt: Wegen einer Rauchentwicklung im Untergeschoss wurde das Gertrudiscenter ab 8.29 Uhr mit Hilfe eines akustischen Signals und Durchsagen geräumt. Mitarbeiter der dortigen Unternehmen und Praxen sowie erste Besucher verließen daraufhin das Gebäude und warteten am Eingang oder auf dem Parkhausdach. Die Feuerwehr traf wenige Minuten später mit insgesamt 22 Kräften ein. An einer Kühltheke eines Metzgers im Untergeschoss wurde der gemeldete...

  • Wattenscheid
  • 17.02.15
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
129 Bilder

Weezer Kirmes: Jetzt mit 128 Bildern mit Eröffnung, Entenrennen und Festakt

Nachdem der Gemeindejugendring mit der Kinderdisco und der anschließenden After-Sun-Party im Festzelt hinter dem Rathaus die Weezer Kirmes am Freitagabend inoffiziell eröffnet hatte, folgte am Samstagnachmittag der offizielle Teil mit Fassanstich. Hier gibt's die ersten Bilder! Der Sonntag war für die Familien gedacht, unter anderem wieder mit dem Entenrennen auf der Niers. Am Montag, 2. September, stand der Kirmestag mit dem Festakt ab 10.30 Uhr ganz im Zeichen des Heimat- und Verkehrsvereins....

  • Weeze
  • 01.09.13
Überregionales
13 Bilder

Firma Hüsken öffnete seine Türen zum Tag der Architektur

Zahlreiche Besucher nahmen am Samstag das Angebot an, im Rahmen des Tages der Architektur, die neue Lager- und Tiefkühlhalle der Wulfener Firma Hüsken zu besichtigen. Das von außen unscheinbare über Zwei-Millionen-Euro-Projekt hat es aber richtig in sich, so dass sich die Geschäftsführer Thomas Hüsken und Ludger Cirkel gemeinsam mit Architekt Rainer Thieken entschlossen, auch dieses Objekt der Bevölkerung vorzustellen. Neuste Technik und jede Menge Know-how wurde hier nach monatelanger Planung...

  • Dorsten
  • 01.07.13
Kultur
3 Bilder

Kalkar mongolisch

Auf eine einmalige Veranstaltung möchte ich aufmerksam machen: Am Samstag, 4. Mai, 18:30, ist in der Evangelischen Kirche Kalkar ein Mongolischer Liederabend zu erleben. Die Künstlerin Oyun Schmauß stammt aus einer angesehenen und berühmten Künstlerfamilie in der Mongolei. Sie lebt inzwischen in Wiesbaden. Ihr Gesang besteht aus traditionellen Liedern und modernen Interpretationen ihrer Heimat, die neben der Musik in Bildern und einigen Erfahrungsberichten an diesem Abend aufleben wird. Dazu...

  • Kalkar
  • 25.04.13
  • 1
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.