Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Blaulicht
Die Polizei sucht nach einer Sachbeschädigung am Montag auf der Straße "Zum Schindellehm" in Neheim nach drei Jugendlichen.

Scheibe in Neheim eingeworfen - Polizei sucht Jugendliche

Die Polizei sucht nach einer Sachbeschädigung auf der Straße "Zum Schindellehm" in Neheim nach drei Jugendlichen. Am Montag um 17.50 Uhr hörte ein Zeuge das Klirren einer Fensterscheibe. Bei der Nachschau sah er drei etwa 12 bis 15 Jahre alte Kinder und Jugendliche weglaufen. Diese hatten eine Scheibe einer Beleuchtungsfirma beschädigt. Eine Fahndung durch die Polizei blieb ohne Erfolg. Die Jugendlichen werden wie folgt beschrieben: 1. Person: etwa 1,60 Meter groß, schwarzer Kapuzenpullover...

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.06.20
Vereine + Ehrenamt

Sommerferienspaß mit dem KiJu Neheim
Es ist wieder soweit – das von Vielen schon lang ersehnte Programm für die Sommerferien vom Kinder- und Jugendzentrum in Neheim ist druckfrisch eingetroffen. Schnell sein lohnt sich!

Wie in den vergangenen Jahren auch hat das Team des KiJu Neheim wieder für alle sechs Wochen ein abwechslungsreiches Programm organisiert, bei dem sicher für jeden Geschmack etwas dabei ist. In der Regel richten sich die Angebote an Kinder und Jugendliche ab 8 Jahre. Es sind aber auch einzelne Aktionen für Kinder ab sechs Jahre oder speziell für Jugendliche dabei. Das KiJu startet jedoch zunächst in die Ferien mit einem großen Familienfest am letzten Schultag, 12. Juli 2019. Hier erwarten...

  • Arnsberg-Neheim
  • 13.06.19
Ratgeber
Für die Osterferien hat das KiJu Neheim wieder ein buntes Programm zusammen gestellt.

Osterferienprogramm mit dem KiJu Neheim

Damit in den Osterferien keine Langeweile aufkommt, hat das Kinder- und Jugendzentrum Neheim wieder ein kleines Programm zusammengestellt. Los geht´s am Nachmittag des letzten Schultags mit einem Ausflug nur für Jungen. Es geht zum Freizeitpark Körbecke zum Klettern, Fußball spielen und allem, was den Teilnehmern Spaß macht. In den Ferien können Kinder den Galileo-Park in Meggen mit seiner brandneuen Mitmach-Ausstellung zum Thema "Weltall und Spuren auf dem Mond" besuchen. Außerdem erwartet...

  • Arnsberg-Neheim
  • 31.03.19
Vereine + Ehrenamt
  2 Bilder

Osterferienprogramm
... und schon klopft der Osterhase an die Tür

Karneval ist gerade vorbei und schon klopft fast der Osterhase an die Tür. Damit in den Ferien keine Langeweile aufkommt, hat das Kinder- und Jugendzentrum Neheim wieder ein kleines Programm zusammengestellt. Dieses wird gestartet am Nachmittag des letzten Schultags mit einem Ausflug nur für Jungs. Es geht zum Freizeitpark Körbecke zum Klettern, Fußball spielen und allem was den Teilnehmern Spaß macht. In den Ferien können Kinder den Galileo Park in Meggen mit seiner brandneuen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 19.03.19
Überregionales
  3 Bilder

Bücherkompass: eine tragische Biographie, Pubertät und verliebte Außenseiter

Heute stellen wir euch wieder drei neue Bücher vor. Dieses Mal dreht sich es um Menschen in verschiedensten Lebenslagen. Eine ergreifende Biographie reißt uns mit in die harte Welt eines Obdachlosen. Wir erlangen neue Erkenntnisse über das Reich der Pubertiere und verlieren uns in der gefühlvollen Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern. Wir erfahren also von Leid, Chaos, Freude und Liebe. Richard Brox: Kein Dach über dem Leben"Kein Dach über dem Leben", eine Biographie eines Obdachlosen....

  • Essen-Nord
  • 27.08.18
  •  37
  •  10
Überregionales

Frage der Woche: Jugendlicher Leichtsinn – Was sind eure Jugendsünden?

Die Eltern sind ein ganzes Wochenende weg, das bedeutet sturmfrei. Yeah! Und schon lädt Tim über Facebook etliche Leute zu sich nach hause ein um dort eine House-Party zu feiern. Im Wohnzimmer wurde eine professionelles DJ-Pult aufgestellt. Der 16-jährige heuerte sogar einen Türsteher an. Die Party kann beginnen, dachte er sich. Die Rechnung hatte der junge Mann leider ohne seine Nachbarn gemacht. Um 22 Uhr war die Polizei wegen Ruhestörung vor Ort, die Feier ist gescheitert.  Der jugendliche...

  • Duisburg
  • 17.08.18
  •  35
  •  6
Überregionales
Foto: Polizei

Jugendliche belästigt

Am Sonntagabend ist - laut Polizei - eine Jugendliche in einem Schwimmbad in Hüsten belästigt worden. Die 15-Jährige war mit ihrer Schwester im Außenbecken des Bades, als ein Jugendlicher zu ihnen kam. Zunächst spielte man gemeinsam mit der kleinen Schwester im Wasser, als der junge Mann plötzlich zudringlich wurde. Er versuchte mehrfach, die 15-Jährige zu küssen und berührte sie auch am Gesäß. Sie gab ihm zu verstehen, dass sie dies nicht möchte und meldete den Vorfall ihrem Vater. Dieser...

  • Arnsberg
  • 12.04.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Andere Generation, andere Interessen? Unser Nutzer Christoph Diederich fotografierte die "Longboard Pirates" aus Hemer.
  14 Bilder

Foto der Woche 8: Phänomen Pubertät

In dieser Woche widmen wir uns einer schwierigen Zeit des Heranwachsens: der Pubertät. Was sind die wichtigsten Merkmale dieses Lebensabschnitts, und wie läßt sich das kreativ fotografisch darstellen? In der Vergangenheit hatten wir schon den Tag der Jugend als Motto, nun wollen wir uns konkreter um die Pubertät kümmern. Habt Ihr Fotos von Euch selbst als Pubertierende, die Ihr mit der Community teilen möchtet? Habt Ihr Ideen, wie Ihr die Zeit der "Rebellion" gegen die eigenen Eltern...

  • 23.02.15
  •  31
  •  16
Überregionales
Glücklich bei der Arbeit: Sonja Renneberg hat mit Hilfe eines Ausbildungspaten ihren Traumjob Köchin gefunden.

Clever Starter: "Ausbildungspaten" unterstützen Jugendliche beim Einstieg in den Beruf

Die Lehrer haben gestresst, Mathe war der stets unbezwingbare Endgegner und sowieso hat die Schule genervt. Schulabgänger, die sich hier wiederkennen, freuen sich umso mehr, das lange Kapitel „Schulzeit“ endlich abschließen zu können und nach vorne zu blicken. Doch wie geht es dann weiter? Eine Ausbildung machen oder an der Uni einschreiben? Bäcker oder Bänker, was soll aus mir werden? Mit diesen Fragen nach beruflicher Orientierung sehen sich viele Jugendliche nach dem Ende ihrer...

  • Gladbeck
  • 09.05.14
Ratgeber
Gewalt. Konflikte, Selbstmord?

BÜCHERKOMPASS: Jugend, Gewalt, Probleme

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig die Werke von bekannten Autoren an Teilnehmer, die sich bereit erklären, nach der Buch-Lektüre eine kleine Rezension zu schreiben und zu veröffentlichen. Bereits vergeben wurden bisher diese Werke. Diese Woche widmen wir uns einigen extremeren Jugendproblemen. Schwierige Kindheit? Alle Teilnehmer bitten wir darum unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher...

  • Essen-Süd
  • 02.04.14
  •  10
  •  1
Überregionales
Eintritt in die bunte Welt der Zahlen und Buchstaben
  50 Bilder

Foto der Woche 33: Tag der Jugend

Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht der bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es HIER. Diese Woche lautet das Thema Tag der Jugend Der Tag der Jugend, seit 1957 Feiertag in Jugoslawien, seit 1999 weltweit, soll an die Bedeutung der Jugend als Lebensphase erinnern. Kindergarten oder Schulzeit, Spielplatz oder Bolzplatz, Autos oder Puppen - jeder erinnert sich intuitiv an etwas anderes unter dem Stichwort Jugend. Wir vom...

  • Essen-Süd
  • 12.08.13
  •  20
Überregionales

Friday FIVE: Je heißer der Sommer, desto jünger die Community?

George Alexander Louis: das Royal Baby als Cartoon Das "Royal Baby" von William und Kate war gerade erst zur Welt gekommen, da hatte Bürger-Reporter Dirk Pietrzak uns dazu bereits einen witzigen Cartoon gezeichnet. Ob Comics im Lokalkompass an Popularität gewinnen? Gefällt Euch das? Könnt Ihr sowas auch? Junge Bürger-Reporter berichten aus dem Jugendparlament Für viele von uns scheint die Bundestagswahl noch in erträglicher Ferne. Celina (15), Marcel (16) und Inga (18) hingegen...

  • Essen-Süd
  • 26.07.13
  •  1
LK-Gemeinschaft

DLRG-Bilanzpressekonferenz 2010

DLRG rettet 2010 in Westfalen 99 Menschen - 52 Menschen sind in NRW ertrunken - Männer über 50 besonders gefährdet Im vergangenen Jahr sind in NRW insgesamt 52 Menschen ertrunken. 27 davon waren über 50 Jahre - das sind 52 Prozent aller Opfer. Diese Zahlen gab die Präsidentin der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Westfalen, Anne Feldmann, heute in Dortmund bekannt. „ Beim Ertrinken älterer Menschen haben wir es mit mehreren Ursachen zu tun: Vorerkrankungen des...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.07.11
Politik
v.l.: Bürgermeister Detlef Lins, Ursula Beckmann (stellv. Landrätin), Klaus Pingel (Leiter Jugendamt), Norbert Runde ( Geschäftsführender Vorstand der Sparkasse Arnsberg-Sundern), Martin Hustadt (Leiter Sozialamt), Stephan Köster (Sparkasse Arnsberg-Sundern) und Bernhard Padberg (Geschäftsführer Sozialdienst kath. Frauen).

Vielseitige Unterstützung im sozialen Bereich

Gute Nachricht für den Sozialdienst kath. Frauen (SkF): Durch eine Spende der Sparkasse Arnsberg-Sundern in Höhe von 92.000 Euro wird die Arbeit unterstützt, die der SkF leistet. „Wir haben ein hervorragendes Netz an Leistungen im Bereich der sozialen Arbeit“, erklärte Bürgermeister Detlef Lins bei der Pressekonferenz. Denn neben den gesetzlichen Pflichtaufgaben, die von der Stadtverwaltung geleistet werden, bietet der SkF zusätzliche Hilfen in vielen Bereichen. Diese Leistungen könnten nicht...

  • Sundern (Sauerland)
  • 13.05.11
Sport
  122 Bilder

30. Silvesterlauf in Iserlohn

Bereits zu 30. Male richten die Verantwortlichen des Lauftreffs Iserlohn ihren Silvesterlauf rund um den Danzturm am Freitag, 31. Dezember, aus. Drei unterschiedlichen Wettkämpfe werden angeboten.Um 14 Uhr erolgt der Start über die Fünf-Kilometer-Walking-Strecke. Hier gibt es keine Wertung. 15 Minuten später wird das Fünf-Kilometer-Feld in allen Altersklassen gestartet und das Hauptfeld wird um 14.30Uhr ebenfalls zeitgleich für alle Altersklassen auf den 10,3 Kilometer langen, anspruchsvollen...

  • Iserlohn
  • 26.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.